1604389 VW Transporter T5 Diesel Modelle 2003 - 2008, VW Beetle Diesel … · 2020. 7. 16. ·...

of 6/6
Seite 1 / 6 Einbauanleitung VW Transporter Diesel Modell 2003 - 2008 VW Beetle 1.9 TDI Modell 2003 - 2010 Signale auf CAN: Brake - Clutch - VSS -Cruise CAN -Cruise e Altendorf GmbH Telefon +49 391 7446260- www.a-a.de Bei Fahrzeug mit Automatikgetriebe: Der E-Cruise II muss programmiert werden. Siehe letzte Seite. Test 6 Empfehlung: nutzen Sie das Bluetooth Modul Art.-Nr.: LP-1609500 Die App`s finden Sie im Google Play Store unter „ Cruise Toolbox 1604389 Rev. 2.1
  • date post

    07-Mar-2021
  • Category

    Documents

  • view

    7
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of 1604389 VW Transporter T5 Diesel Modelle 2003 - 2008, VW Beetle Diesel … · 2020. 7. 16. ·...

  • Seite 1 / 6

    Einbauanleitung

    VW Transporter Diesel Modell 2003 - 2008VW Beetle 1.9 TDI Modell 2003 - 2010

    Signale auf CAN: Brake - Clutch - VSS

    -Cruise CAN

    -Cruisee

    Altendorf GmbHTelefon +49 391 7446260- www.a-a.de

    Bei Fahrzeug mit Automatikgetriebe:Der E-Cruise II muss programmiert werden.

    Siehe letzte Seite. Test 6Empfehlung: nutzen Sie das Bluetooth Modul Art.-Nr.: LP-1609500Die App`s finden Sie im Google Play Store unter „ “Cruise Toolbox 1604389 Rev. 2.1

    https://www.a-a.de/Bluetooth-Service---Programmier-Modul.htmlhttp://www.a-a.de/product_info.php?info=p370_tempomat-bedienhebel-memory---led---limiter.html

  • 1604389 Rev. 2.1

    E-Cruise II

    Wichtige Einbauhinweise:

    1. Trennen Sie immer das Massekabel von der Batterie, bevor Sie mit der Installation beginnen.

    2. Benutzen Sie immer die beiliegende Einbauanleitung.3. Überprüfen Sie, ob die Rev. Nummer des Aufklebers mit der Nummer der

    Einbauanleitung übereinstimmt.4. Halten Sie den evtl. notwendigen Radiocode bereit.5. Suchen Sie eine geeignete Stelle für die Montage des Bedienteils und

    des Moduls.6. Nicht benötigte Kabel sind zu isolieren.7. Benutzen Sie nur Multimeter bei der Messung.8. Alle Kabel sind zu löten.9. Alle Verbindungen sind von der Kabelseite aus zu betrachten.10. Führen Sie abschließend eine Probefahrt durch und testen dabei die

    Funktionen des E-Cruise.

    Lesen Sie die gesamte Einbauanleitung sorgsam durch, bevor Sie mit der Installation beginnen. Sie beinhaltet Informationen darüber, wie der E-Cruise fachgerecht eingebaut wird. Der E-Cruise darf nur von Fachleuten eingebaut werden, da moderne Fahrzeuge mit kostenintensiver Elektronik ausgestattet sind, welche durch unangemessenes Handeln leicht beschädigt werden kann.

    Altendorf GmbH kann für keine Fehler aufgrund falscher Installation verantwortlich gemacht werden.

    Kontrollieren Sie den Einbausatz auf alle vorhandenen Teile.1x Modul (1604389)1x 14-poliger Stecker(1530345 Gaspedal P&P)1x 2-poliger Stecker(1530308)1x Einbauanleitung

    Optional LED bestellen ( )Temp-LED Hinweis: Es können folgende Bedienhebel verwendet werden.Temp-1533141 (Standardbedienhebel -links/rechts Montage-)Temp-1533124 (Bedienhebel mit LED - links Montage-)Temp-1533180 (Bedienhebel Memory, LED & Limiter -links Montage)

    Vor der Installation

    Seite 2 / 6

    Altendorf GmbHTelefon +49 391 7446260- www.a-a.de

    VW Transporter T5 Diesel Modelle 2003 - 2008 / VW Beetle Diesel Modelle 2003-2010

    https://www.a-a.de/E-Cruise-LED-Gruen.htmlhttps://www.a-a.de/Tempomat-Bedienhebel-Retro.htmlhttps://www.a-a.de/Tempomat-Bedienhebel-mit-LED.htmlhttps://www.a-a.de/Tempomat-Bedienhebel-Memory---LED---Limiter.html

  • Rot

    Schwarz

    Kabelbaum unter dem Lenkrad

    Orange/Braun(CAN Low)

    Orange/Schwarz(CAN High)

    Stecker am Gaspedal

    Seite 3 / 6

    Altendorf GmbHTelefon +49 391 7446260- www.a-a.de

    1604389 Rev. 2.1

    VW Transporter T5 Diesel Modelle 2003 - 2008 / VW Beetle Diesel Modelle 2003-2010

    Altendorf GmbHTelefon +49 391 7446260- www.a-a.de

    E-Cruise II

  • Rot

    1A Sicherung

    Zündung +15(Dickes Schwarzes Kabel)

    Seite 4 / 6

    Kabelbaum unter der Lenksäule

    Altendorf GmbHTelefon +49 391 7446260- www.a-a.de

    1604389 Rev. 2.1

    VW Transporter T5 Diesel Modelle 2003 - 2008 / VW Beetle Diesel Modelle 2003-2010

    Altendorf GmbHTelefon +49 391 7446260- www.a-a.de

    E-Cruise II

  • Seite 5 / 6

    Rot

    Schwarz

    Schwarzer Stecker unter Lenksäule

    Orange/Braun(CAN lo)

    Orange/Schwarz(CAN hi)

    Rot

    Diese Seite für VW Beetle

    1A Sicherung

    Stecker am Zündschloss(Gesehen von der Kabelseite)

    Schwarz(Zündung)

    VW Transporter T5 Diesel Modelle 2003 - 2008 / VW Beetle Diesel Modelle 2003-2010

    Altendorf GmbHTelefon +49 391 7446260- www.a-a.de

    E-Cruise II

    1604389 Rev. 2.1

  • 1604389 Rev. 2.1

    Rev. 1.

    Problemlösung/Diagnose.Beginn Test 1 - Bremsfunktion.Aktivieren Sie RES kurz. Test LED blinkt 1 mal „Orange“2. CANBUS Installation: (Modell beginnt mit 160xxxx.).3. Test-LED leuchtet rot, und wechselt zu grün, wenn Pedal niedergedrückt wird.

    Analog Installation: (Modul beginnt mit 153xxxx.).2. Wenn beide Bremskabel richtig installiert sind, leuchtet Test LED grün.3. Heiße Seite der Bremse ist defekt = Test-LED leuchtet rot.4. Kalte Seite der Bremse ist defekt = Test-LED leuchtet Orange.5. Beide Seiten der Bremse defekt = Test LED blinkt alle 3 Farben.6. Wenn das Bremspedal gedrückt wird, leuchtet die Test-LED Orange.

    Beginn Test 2 - Kupplungfunktion.Aktivieren Sie RES kurz. Test LED blinkt 2 mal Orange2. CANBUS Installation: (Modul beginnt mit 160xxxx.).3. Test-LED leuchtet Rot, und wechselt zu Grün, wenn Pedal niedergedrückt wird.

    Analog Installation: (Modul beginnt mit 153xxxx.).2. Ist dasKupplungskabel korrekt installiert sind, leuchtet die Test-LED Grün.3. Ist die Kupplung defekt ist, leuchtet die Test-LED Rot.4. Wenn Kupplungspedal gedrückt wird, leuchtet die Test-LED Rot.

    BeginnTest 3 - Gaspedalfunktion (der Motor muss nicht laufen).Aktivieren Sie RES kurz. Die Test-LED blinkt 3 mal Orange.2. Die Test-LED blinkt langsam Rot/Grün.3. Gaspedal treten erhöht die Blinkfrequenz.

    Beginn Test 4 - VSS-Funktion (der Motor muss laufen).Aktivieren Sie RES kurz. Test-LED blinkt 4 mal Orange2. Wenn VSS auf CAN, Test-LED blinkt Grün, wenn die korrekte ID empfangen wird.3. Wenn VSS analog ist, Test-LED blinkt grün, wenn das Fahrzeug bewegt wird.

    Beginn Test 5 - Drehzahl Funktion (der Motor muss laufen).Aktivieren Sie RES kurz. Test-LED blinkt 5 mal Orange2. Wenn Drehzahl auf CAN, Test-LED blinkt Grün, wenn die korrekte ID empfangen wird.3. Wenn Drehzahl analog ist, Test-LED blinkt grün, wenn Drehzahl angehoben wird.

    Beginn Test 6 - Setup auf Automatik Getriebe.Aktivieren Sie RES kurz. Test-LED blinkt 6 mal Orange (Diesen Schritt überspringen, wenn Fahrzeug Schaltgetriebe hat).2. Aktivieren und halten Sie das Bremspedal.3. SET kurz = Test-LED leuchtet Rot aktivieren.4. SET erneut kurz drücken = Test-LED leuchtet Orange. E-Cruise II ist auf Automatik Getriebe gesetzt.

    Wurde ein Fehler gemacht muss von Anfang begonnen werden1. Aktivieren und halten Sie das Bremspedal.2. SET kurz drücken = Test-LED leuchtet Grün aktivieren.3. Aktivieren Sie SET erneut kurz = Test-LED leuchtet Orange. E-Cruise II ist auf manuell gestellt

    Diagnose Modus aktivieren:

    ONRESSET

    ONRESSET

    ONRES

    SET

    ONRESSET

    ON

    RESSET

    Zündung Einschalten

    Innerhalb 2 Sekunden, Drücken und Halten der ON Funktion

    Warten bis Test LED „ROT“ leuchtet

    Drücken und Halten SET Funktion

    Die Test LED wird in allen 3 Farben leuchten, sofern keineEingänge aktiviert sindAndernfalls wird die Test LED „ROT“ leuchten.

    Die Test LED leuchtet „ORANGE“

    ON Funktion loslassen

    SET Funktion loslassen

    Drücken RES Funktion

    Innerhalb 2 Sekunden

    Innerhalb 2 Sekunden

    Altendorf GmbHTelefon +49 391 7446260- www.a-a.de

    Seite 6 / 6

    E-Cruise II VW Transporter T5 Diesel Modelle 2003 - 2008 / VW Beetle Diesel Modelle 2003-2010

    Seite 1Seite 2Seite 3Seite 4Seite 5Seite 6