17.04.2014 Chancen und Herausforderungen bei der Mitarbeitergewinnung und -bindung in einem...

download 17.04.2014 Chancen und Herausforderungen bei der Mitarbeitergewinnung und -bindung in einem familiengeführten mittelständischen Unternehmen.

of 17

  • date post

    05-Apr-2015
  • Category

    Documents

  • view

    104
  • download

    2

Embed Size (px)

Transcript of 17.04.2014 Chancen und Herausforderungen bei der Mitarbeitergewinnung und -bindung in einem...

  • Folie 1
  • 17.04.2014 Chancen und Herausforderungen bei der Mitarbeitergewinnung und -bindung in einem familiengefhrten mittelstndischen Unternehmen
  • Folie 2
  • 17.04.2014 | Seite 2 Ein echtes Hamburger Wahrzeichen. Seit 100 Jahren. 1912 wird die IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co. KG von Iwan Budnikowsky in Harburg gegrndet. Das Unternehmen wird heute von der 3. und 4. Generation der Familie geleitet. BUDNIKOWSKY ist das fhrende Drogeriemarkt- unternehmen in der Metropolregion Hamburg. Mit ungefhr 160 Filialen verfgt BUDNIKOWSKY ber flchendeckende Prsenz und Bekanntheit. Cord WhlkeGabriele WhlkeChristoph WhlkeJulia Whlke
  • Folie 3
  • 17.04.2014 | Seite 3 Die BUDNI-Philosophie Orientierung am ehrbaren Kaufmann Die Zukunft von Mensch und Erde bestimmt unser unternehmerisches Handeln: Begrenztheit der Ressourcen Konsequenzen unseres Tuns fr die Zukunft Fairer und respektvoller Umgang mit Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten und Partnern Als Unternehmen bernehmen wir Verantwortung in den Bereichen Umwelt, Soziales, Wirtschaft, Kultur und Bildung
  • Folie 4
  • 17.04.2014 | Seite 4 Und was verbindet Sie mit BUDNI? Wer geht regelmig bei BUDNI einkaufen? Wer plant, sich bei BUDNI als Azubi zu bewerben?
  • Folie 5
  • 17.04.2014 | Seite 5 Punkte, die gegen eine Ausbildung bei BUDNI sprechen knnten: Keine nationale/ internationale Bekanntheit Keine Konzerngehlter Weniger klare Organisationsstrukturen Keine internationalen Karrieremglichkeiten Lange Ladenffnungszeiten und arbeiten am Samstag, ggf. auch am Sonntag Krperlich anstrengende und schmutzige Arbeit
  • Folie 6
  • 17.04.2014 | Seite 6 Punkte, die fr eine Ausbildung bei BUDNI sprechen: Starke rtliche Verankerung und Bekanntheitsgrad Soziales Engagement seit langem Bestandteil Sichere Arbeitspltze Flexible Arbeitszeitmodelle Familires Betriebsklima Inhaber gefhrt Flache Hierarchien Schnelle Aufstiegsmglichkeiten Abwechslungsreiches Ttigkeitsfeld
  • Folie 7
  • 17.04.2014 | Seite 7 Manahmen zur Mitarbeitergewinnung Nicht den perfekten Bewerber suchen, sondern den mit entsprechendem Potential: Persnliche Einstellung und Wertehaltung sind entscheidend, nicht die Fachkompetenz Dort suchen, wo andere nicht suchen: Haupt- und Realschler Migranten/Menschen mit Migrationshintergrund Mtter Investition in die Ausbildung und Weiterentwicklung
  • Folie 8
  • 17.04.2014 | Seite 8 Mitarbeitergewinnung: Beispiel Azubis Praktika Interkulturelles Einstellungsverfahren (37 % Migrationshintergrund) Teilzeitausbildung Die BUDNI-Philosophie erlebbar machen: Mitarbeit in Winterhuder Werksttten Theaterworkshop Wertetag Kochen mit Biolebensmitteln Vermittlung fundierter Fachkenntnisse durch interne Schulungen Begleitung durch Nachhilfe (z.B. Sprache, Mathe) sowie Zusammenarbeit mit Jugendhilfe Hamburg und Frstenberg Institut bernahme aller Azubis (sofern Leistung stimmig)
  • Folie 9
  • 17.04.2014 | Seite 9 Mitarbeitergewinnung: Beispiel Azubis Vorteile Ausbildungspltze knnen besetzt werden Durch Praktika etc. ist die Abbrecherquote nahezu 0 Prozent BUDNI-Kultur kann von Beginn an weitergegeben werden bzw. ist Bestandteil der Lerninhalte Unterschiedliche kulturelle Hintergrnde und Sprachkenntnisse sind Vorteil in der Kundenbetreuung
  • Folie 10
  • 17.04.2014 | Seite 10 Welche Nachteile hat ein Familienunternehmen bei der Bindung der Mitarbeiter? Durch flache Hierarchien Aufstieg durch Aufgaben, nicht Titel Keine Internationalitt Keine Konzerngehlter
  • Folie 11
  • 17.04.2014 | Seite 11 Welche Vorteile hat ein Familienunternehmen bei der Bindung der Mitarbeiter? Langfristige Ausrichtung Inhaberfhrung Sicherer Arbeitsplatz Familires Betriebsklima Persnliche Wertschtzung Vielfltige Entwicklungsmglichkeiten Flexibilitt des Unternehmens bzgl. der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Folie 12
  • 17.04.2014 | Seite 12 Persnliche Wertschtzung als Manahme zur langfristigen Bindung Geburtstags- und Weihnachtsgeschenk Weihnachtsbesuche Persnliche Geburtstagskarte Genesungsbrief, Blumen und Schokolade bei Krankheit Herzlich Willkommen Feier Jubilumsfeier Persnliche Einladung zu den Whlkes nach Hause (Jubilum > 25 Jahre, Weihnachtsfeier fr leitende Fhrungsmitarbeiter)
  • Folie 13
  • 17.04.2014 | Seite 13 Kontinuierliche Mitarbeiterentwicklung als Schlssel zum Erfolg Jeder Mitarbeiter erhlt mindestens 1 Weiterbildung im Jahr Fr neue Mitarbeiter ist verpflichtend: Startseminar, Leitlinie, Kassenschulung, Verkaufs- und entsprechende Fachschulungen Fhrungsmitarbeiter nehmen zustzlich die Fhrungsschulungen wahr: Die Basisschulung erfolgt in einem Zeitraum von 1 Jahre ber insgesamt 8 Tage, danach erfolgt eine jhrliche Auffrischung bzw. Erweiterung des Wissens Dies erffnet jedem Mitarbeiter die Chance, als Teamleiter eine Filiale fhren zu knnen
  • Folie 14
  • 17.04.2014 | Seite 14 Vereinbarkeit von Familie und Beruf Fhrungspositionen in Teilzeit und als Jobsharingmodell Einsatz von Mttern/Vtern mglichst heimatnah unter Bercksichtigung mglicher Arbeitszeit Kontakt vor und whrend der Elternzeit Rechtzeitige Bercksichtigung der Bedrfnisse Einladung zu Veranstaltungen etc. Untersttzung bei der Suche und Finanzierung von Kinderbetreuung Angebot an vorbereitenden Kursen zum Wiedereinstieg Kinder in Notsituationen mit ins Bro oder Filiale
  • Folie 15
  • 17.04.2014 | Seite 15 Untersttzung in Notsituationen Vergabe von Firmendarlehen an Mitarbeiter Schuldnerberatung, ggf. mit bernahme der Prozesskosten Zusammenarbeit mit dem Frstenberg Institut
  • Folie 16
  • 17.04.2014 | Seite 16 Arbeiten bei BUDNI. Eine ausgezeichnete Idee. Hamburger Familiensiegel (fr Engagement Vereinbarkeit von Familie und Beruf) Unternehmen mit Weitblick (Beschftigung Arbeitnehmer 50 +) Vielfalt in Ausbildung 5. Platz bei Hamburgs beste Arbeitgeber 2012 sowie Sonderpreis Einzelhandel als bestes Handelsunternehmen 10. Platz bei Hamburgs beste Ausbildungsbetriebe 2012 1. Platz beim Kundenmonitor 2012
  • Folie 17
  • 17.04.2014 | Seite 17 Vielen Dank! Handele stets so, dass du in dein eigenes und in fremdes Leben mehr Licht bringen kannst. (Rupert Lay)