2013 .Komik, Clownerie SA_20.00 Uhr Konzert ... Sex, Lügen und Fernbedienungen CavEWoMaN...

2013 .Komik, Clownerie SA_20.00 Uhr Konzert ... Sex, Lügen und Fernbedienungen CavEWoMaN „Praktische
2013 .Komik, Clownerie SA_20.00 Uhr Konzert ... Sex, Lügen und Fernbedienungen CavEWoMaN „Praktische
download 2013 .Komik, Clownerie SA_20.00 Uhr Konzert ... Sex, Lügen und Fernbedienungen CavEWoMaN „Praktische

of 2

  • date post

    27-Aug-2019
  • Category

    Documents

  • view

    212
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of 2013 .Komik, Clownerie SA_20.00 Uhr Konzert ... Sex, Lügen und Fernbedienungen CavEWoMaN...

  • w w

    w.tif-brem erhaven.de

    theater im fischereihafen. monatsprogramm mai und juni zweitausend- dreizehn. gute unterhaltung.

    mai.juni2013

    Theater im Fischereihafen · Am Schaufenster 6· 275

    72 Bremerhaven

    Tel. 0471 - 9313136 · Fax . 0471 - 9313138· E-mail.

    tif@nord-com.net

    Karten // gibt´s bei allen bekannten Vorverkaufsste

    llen &

    unter www.tif-bremerhave n.de· Die Kasse des Foru

    m Fischbahnhof

    erreichen Sie täglich von 1 0 - 18.00 Uhr unter 0471 -

    932330

    Alle Kartenpreise enthalte n 1.- Euro Systemgebühr

    G ut gegen N

    ordw ind

    Konrad Stöckel

    //

    //

    //

    //

    //

    //

    //

    //

    //

    //

    //

    //

    //

    //

    //

    //

    //

    //

    //

    Dirk Böhling & Band „Das ganze Programm“

    Fünf vor der Ehe „Tigerbaby“

    Thomas Nicolai – der Mann der 1.000 Stimmen „Das erste Mal“

    „Neue Deutsche Welle“ – Kultnacht Mit Frl. Menke, UKW und IXI

    … Fernbedienungen – CavEWoMaN Praktische Tipps zur Haltung und Pflege eines beziehungstauglichen Partners …

    Gorch-Fock-Schule Schneewittchen, Hänsel, Gretel & Co., ein märchenhafter Auftritt der Gorch-Fock-Schule

    LE BaNG BaNG All you hear is voice, hands, bass and feet

    Hans Neblung „… nahörensemal – das Beste von Anderen“

    Instant Impro „Die Impro Show“

    Ego Zooming III Ballett des Stadttheaters Bremerhaven Ein Tanzabend im TiF

    Bremer amateurtheater Goethes „Faust“

    Wolfgang Trepper Halt ma’ eben Herzlichen Guten Tach!

    … kleine und große Gesten Peter Shub „Für Garderobe keine Haftung“

    Lange Nacht der Kultur KUERSCHE „… you can use a man with these nerves!“

    Musikschule Guido Solarek Junge musikalische Nachwuchstalente präsentieren ihr Können im TiF

    Gut gegen Nordwind Nach dem Roman von Daniel Glattauer Regie: Dorothee Starke; mit Heike Eulitz und Martin Kemner

    ['pro:c-dur] Das Kabarettkonzert – Mozart meets Metal Timm Beckmann und Tobias Jansen Konrad Stöckel „Weltwunder“ Staunt, lacht, lernt und … werdet Wissensmillionär!

    Ballettschule Dance aRT „Cinderella“

    Ego Zooming III Ballett des Stadttheaters Bremerhaven Ein Tanzabend im TiF

    MI_20.00 Uhr Konzert

    FR_20.00 Uhr A cappella

    SA_20.00 Uhr Comedy und Parodien

    SO_19.00 Uhr Konzert

    FR_20.00 Uhr SA_20.00 Uhr Sex, Lügen und …

    DI_17.00 Uhr Schultheater

    SA_20.00 Uhr Konzert

    MI_20.00 Uhr DO_20.00 Uhr Konzert

    SA_20.00 Uhr Improvisations- theater

    DO_20.00 Uhr Premiere Ballett

    SA_20.00 Uhr Schauspiel

    SO_19.30 Uhr Kabarett

    FR_20.00 Uhr Komik, Clownerie …

    SA_20.00 Uhr Konzert Eintritt frei!

    SO_15.00 Uhr Konzert der Musikschüler

    FR_20.00 Uhr Schauspiel

    SA_20.00 Uhr Kabarettkonzert

    SO_18.00 Uhr Wissenschaft trifft Comedy

    MI_DO_FR_ jeweils 18.00 Uhr Ballett

    SO_20.00 Uhr MO_20.00 Uhr Ballett

    Impressum | Herausgeber: Theater im Fischereihafen GmbH· Geschäftsführer: Jörg Göddert, Jürgen Ahlf· Redaktion: Jörg Göddert Das Theater im Fischereihafen wird vom Kulturamt Bremerhaven unterstützt.

    mD_IhrDrckuMedien_PFAD_4c_mi.pdf 1 06.10.11 12:55 Wir veredeln Ihre Marke!

    Gegen Vorlage Ihrer Eintrittskarte erhalten Sie im

    Restaurant Reinhard ,s

    einen Begrüßungs-Cocktail und 15 % auf alle Speisen!

    01 mai

    03 04 05 10/11

    14 18 22/23

    25 30 01 juni

    02 07 08 09 14 15 16 19-21

    23/24

    Fünf vor der Ehe

    Thomas Nicolai

    Hans Neblung

    Wolfgang Trepper

    Kuersche

    Konrad Stöckel

    Peter Shub

    Dance Art

    Instant Impro

  • mai.juni2013 MI_20.00 Uhr Dirk Böhling & Band Das ganze Programm

    Dirk Böhling ist zurück auf der TIF-Bühne und mit ihm seine Freunde und Weggefährten – allesamt keine Unbekannten in der Bremerhavener Musikszene! Er singt bekannte Songs aus Swing, Pop und Musical, er parodiert; liest und spielt Sketche – und er unterhält sein Publikum mit Erinnerungen an die frü- hen Fernsehjahre – gerade so wie in seinen Radio-Bremen-Sendungen „Böhlings Bildschirm“ oder „Vinyl“. „DAS GANZE PROGRAMM“ eben und wieder einmal eine wunderbare Möglichkeit für Dirk Böhling, zu tun, was er am liebsten tut: mit Freunden auf der Bühne stehen und Geschichten erzählen. | Eintritt 17,-/erm. 13,-

    FR_20.00 Uhr Fünf vor der Ehe „Tigerbaby“

    Diese smarten, charmanten Jungs benötigen nicht mehr als fünf Mikrofone, um einen Saal zum Kochen zu bringen – sie sind nicht nur die Sänger einer Band, sie sind die Band. Nichts ist ansteckender als ihre Rhythmen und ihr Spaß an der Musik. Mit tanzbaren Grooves, fetten Bässen und Melodien zum Mitsingen sor- gen Fünf vor der Ehe für ein handgemachtes Konzerterlebnis. Im Gegensatz zu vielen A-Cappella-Bands, die hauptsächlich Lieder anderer Künstler im Programm haben, sind Fünf vor der Ehe auch im Songschreiben kreativ. Die meisten ihrer Lieder stammen aus den Reihen der Band und sorgen für einen unverwechselba- ren Stil und Charakter. Vom ironisch-witzigen „Uns fehlt zum Glücklichsein nur das Eigenheim“ oder „Werd niemals Musiker“ bis hin zum augenzwinkernden „Sie meint nicht immer was sie sagt“ greifen sie Themen der heutigen Alltagswelt auf und legen humorig die Ecken und Kanten darin frei. | Eintritt 16,-/erm. 12,-

    SA_20.00 Uhr Thomas Nicolai – der Mann der 1.000 Stimmen „Das erste Mal“ Er ist der Mann mit den tausend Stimmen. Sein Markenzeichen ist die Wandlungsfähigkeit. Seit Jahren bringt er sein Publikum zum Rasen. Thomas Nicolai ist ein großartiger Parodist, der auf allen wichtigen Bühnen Deutschlands gespielt hat und den TV-Zuschauern bestens durch seine Auftritte bei TV TOTAL, Neues aus der Anstalt, Quatsch Comedy Club, Nightwash … bekannt ist. Nicht zuletzt auch durch seinen ersten Auftritt anlässlich der Langen Nacht der Kultur im Jahr 2012! Hier tobte der Saal! Alle großen Fragen rund um DAS ERSTE MAL: Um ihnen auf die Schliche zu kommen, hat sich Nicolai prominente Unterstützung geholt: Jan Delay, Unheilig, Die toten Hosen, Reiner Calmund und viele andere! Sie treffen Winnie Puuh, Tigger & Ferkel zur frühkindlichen Sexualaufklärung. Hören Sie Max Raabe ein Lied über DAS ERSTE MAL in den 20er Jahren zum Besten geben. Und wenn Nicolai über internationale Beziehungsprobleme redet, wird der Saal zur großen Bollywood-Show. Freuen Sie sich auf einen Abend voller Parodien, der Sie von den Sitzen reißen wird! DAS ERSTE MAL ist unvergesslich! | Eintritt 15,-/erm. 12,-

    SO_19.00 Uhr „Neue Deutsche Welle“ – Kultnacht Mit Frl. Menke, UKW und IXI

    Schrill, bunt und ein bisschen verrückt waren die 80er und die Neue Deutsche Welle. Zauberwürfel, Schulterpolster, Vokuhila-Frisuren und Lederkrawatten, die geile Zeit der 80er ist zurück. Sake T., gebürtiger Bremerhavener und einer der besten Falco-Double im deutschsprachigen Raum, präsentiert eine NDW Show-Revue mit Unterhaltungsfaktor 100% ! Bunte Kostüme, coole Lichtshow und alle Hits der Neuen Deutschen Welle mit den Stars Frl. Menke, UKW und IXI. Singen sie mit, wenn Sake T. den Abend mit „Ich will Spass“ eröffnet und mit „Rock me, Amadeus“ Falco gegenwärtig werden lässt. Ein Pflichtprogramm für jeden Fan der Neuen Deutschen Welle !!! | Eintritt 18,50

    FR_SA_20.00 Uhr Sex, Lügen und Fernbedienungen CavEWoMaN „Praktische Tipps zur Haltung und Pflege eines beziehungstauglichen Partners …“ Heike, die Zukünftige von Tom, rechnet in dieser fulminanten Solo-Show mit den selbsternannten „Herren der Schöpfung“ ab. Mal mit der gro- ben Steinzeit-Keule, mal mit den spitzen, perfekt gepflegten Nägeln einer modernen Höhlenfrau – aber immer treffend und saukomisch! Ein Theaterabend, der Sie zum Staunen und vor allem zum Lachen bringen wird, denn eigentlich haben wir es ja schon immer gewusst: Wenn Männer so gute Liebhaber wären, wie sie denken, hätten Frauen gar keine Zeit, sich die Haare zu machen! Sex, Lügen und Fernbedienungen – CAVEWOMAN „Heike“ nutzt die letzten Stunden vor der Trauung, um den peinlicherweise zu früh erschienenen Hochzeitsgästen noch einmal einen Schnellkurs in Sachen Mann-Frau- Beziehung zu geben. Und das mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch. Oder was würden Sie sagen, wenn Ihr Mann einen Abend vor der Hochzeit verschwindet, nur weil Sie „Hau ab!“zu ihm gesagt haben?! | Eintritt 20,-/erm. 17,-

    DI_17.00 Uhr Gorch Fock Schule Schneewittchen, Hänsel, Gretel & Co – ein märchenhafter Auftritt der Gorch-Fock-Schule | Eintritt 5,-/erm. 3,-

    SA_20.00 Uhr LE BaNG BaNG ALL YOU HEAR IS VOICE, BASS, HANDS AND FEET

    Bang! Eine Sängerin und ein Bassist. Mehr a l s au s r e i chend , ein abendfüllendes Programm zu zau- bern, das es mit der Dynamik und dem Farbenreichtum eines p h i l h a r m o n i s ch e n Orchesters aufneh- men kann. LE BANG BANG lässt noch jeden Dickschädel begeistert mit dem Kopf nicken. Dabei schlagen Stefanie Boltz und Sven Faller auf ihrem neuen Album „HEADBANG“ nicht mit dem Kopf gegen die Wand, sondern benutzen ihr Köpfchen um neue Türen zu öff- nen. Die Wucht und epische Breite diver- ser Rock-Klassiker von AC/DC, Radiohead, Bowie oder Metallica meistern sie mit der ungeheuren Spannbreite ihrer Ausdrucksmöglichkeiten ebenso mühel