25 JAHRE OELCHECK 25 Jahre OELCHECK – unser Familienunter-nehmen feiert Geburts - tag! 2011...

Click here to load reader

  • date post

    10-Aug-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of 25 JAHRE OELCHECK 25 Jahre OELCHECK – unser Familienunter-nehmen feiert Geburts - tag! 2011...

  • 25 JAHRE OELCHECK

    www.oelcheck.de

  • 2

    ÖL KANN SPRECHEN! Barbara Weismann: Ehrlicherweise muss ich zugeben, die Idee, uns mit einem Ölanalysenlabor selbstständig zu ma- chen, stieß bei mir zunächst nicht auf große Begeisterung.

    Aus einer gesicherten, gut be- zahlten Position heraus ins Risiko war wenig verlockend. Mein Mann hat aber Überzeu- gungsarbeit geleistet und wir nahmen gemeinsam die Her- ausforderung an.

    Unser erstes wichtiges Ziel war, potentielle Kunden vom Sinn und Nutzen der Ölanalytik zu überzeugen. Dabei war die lang- jährige Erfahrung meines Man- nes aus der Mineralölbranche äußerst hilfreich. Er kannte die Anfor derungen der Instandhalter und Anwender aus den verschie- densten Branchen und konnte daraus die richtigen Schlüsse ziehen. Dadurch gewannen wir schnell das Vertrauen der Kun-

    den und überzeugten diese von unserer Kompetenz. Qualität, Schnelligkeit und Kundenorientierung galten und gelten als unsere wichtigsten Grundsätze.

    Wirtschaftlichen Erfolg als Basis für den Fortbestand und das Wachstum des Unternehmens erreichten wir in jedem Jahr seines Bestehens. Dabei leistete jeder einzelne Mitarbeiter durch tatkräftiges Zupacken, zielgerichtetes Handeln, Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Verständnis für Neuerungen und Veränderungen seinen Beitrag. Zusammen mit unseren Mitarbeitern konnten wir Jahr für Jahr zunehmend mehr Kunden begeistern und mit innovativen und effizienten Lösungen überzeugen.

    Mittlerweile sind Tochter, Sohn und Schwiegersohn fest im Unternehmen eingebunden und werden dessen Leistungs- fähigkeit auch für die Zukunft sichern. Sie werden unsere Vision „Jeder, der Öl in einem Aggregat hat, kennt und nutzt OELCHECK“ weiter verfolgen.

    25 Jahre OELCHECK Ein Familienunternehmen feiert Geburtstag

    Peter Weismann, Dipl.-Ing. – Beirat

    Barbara Weismann – Geschäftsführerin

    Peter Weismann: Schon während meines Maschinenbaustu- diums war ich von der Sprache des Öls fasziniert. Im Fach „Tri- bologie“ eignete ich mir die ersten grundlegenden Kenntnisse an. Kurz danach brachte ich als Schmierstoffverkäufer mit Hilfe eines „Port-a-Lab“ Laborkoffers Gebrauchtöle vor Ort bereits so zum Sprechen, dass auch die Instandhalter die Botschaften des Öls verstehen konnten. Als Exportleiter eines Schmierstoff- produzenten lernte ich in Nord- amerika und Australien dann Servicelabors kennen, die sich professionell mit der Analyse von Gebrauchtölproben beschäf- tigten.

    Glückliche Umstände führten dazu, dass mir 1991 ein solches stationäres Labor kostengüns- tig angeboten wurde. Doch zu- nächst musste ich meine Frau von meiner Geschäftsidee überzeugen. Besuche bei einigen professionellen ameri- kanischen Schmierstofflabors gaben schließlich den Aus- schlag. Zu zweit gründeten wir Mitte 1991 die WEARCHECK GmbH, aus der dann 2009 die OELCHECK GmbH wurde.

    Von Anfang an waren wir wirtschaftlich erfolgreich. Schon damals wurden die Proben am Tag des Eintreffens analy- siert und mit einer verständlichen Diagnose kommentiert. Immer mehr Kunden lernten bald, welch wichtiger Infor- mationsträger das Öl ist, und welch großen Nutzen ihnen unsere Schmierstoff-Analysen bieten.

    Die im Brannenburger Bahnhof gemieteten Räume wurden schnell zu klein. 1996 errichteten wir unser erstes eigenes Labor-Gebäude. Ein großer Seminarraum für unsere Weiter- bildungs-Veranstaltungen war bereits mit dabei. Das Erlernen der Sprache des Öls fand so reges Interesse, dass wir bald die Geschäftsfelder „Weiterbildung“ und „Beratungs-Leistungen“ unter dem Namen OilDoc zusammengefasst haben.

    Öl kann sprechen! Seine Sprache hat für mich bis heute ihre Faszination nicht verloren. Und auch die nächste Generation unseres Familienunternehmens hat sie in ihren Bann gezo- gen. Gemeinsam mit einem Team erfahrener Mitarbeiter ent- schlüsselt sie die Sprache des Öls und macht unseren Kunden seine wichtigen Informationen auch in Zukunft zugänglich.

  • 3

    Meine Eltern haben unser Unternehmen mit Professi- onalität, Zielstrebigkeit und höchstem Einsatz zu dem gemacht, was es heute ist. Die letzten 25 Jahre waren eine einzigartige Erfolgsgeschichte, geprägt von Inno- vationen, Investitionen und beeindruckendem Mut zur Veränderung. Seit mehr als zehn Jahren bin ich persön- lich Mitglied der Geschäftsführung. Ich habe in dieser Zeit viele wertvolle Erfahrungen gesammelt und aktiv zum Unternehmenserfolg beigetragen.

    Doch mit nunmehr über 80 Mitarbeitern ist es enorm wichtig, die Verantwortung auf mehrere Schultern zu verteilen. Die „junge“ OELCHECK-Führungsriege wird auch in Zukunft unser Unternehmen auf Erfolgskurs halten. Dr. Thomas Fischer (Wissenschaftlicher Lei- ter), Dipl.-Ing. (FH) Stefan Mitterer (Leiter Service und Vertrieb) und Marcus Buchner (Kaufmännischer Leiter) bilden zusammen mit mir das Führungsquartett. Unter- stützt werden wir nach wie vor durch Barbara und Peter Weismann, deren Wissen und wertvolle Ratschläge wir sehr schätzen.

    MIT DER „JUNGEN“ OELCHECK FÜHRUNGSRIEGE ERFOLGREICH IN DIE ZUKUNFT

    THE SHOW WILL GO ON!

    Paul Weismann

    Barbara Weismann

    Dr. Thomas Fischer Marcus Buchner

    OELCHECK wird von uns kontinuierlich weiterent wickelt! Wir investieren konsequent in neue bahnbrechende Tech- nologien und optimieren unsere umfassenden Service- leistungen. OELCHECK ist das richtungsweisende Labor in Europa und wird auch in Zukunft der Vorreiter im Bereich der modernen Schmierstoff-Analytik schlechthin sein. Wir freuen uns auf viele spannende und erfolgreiche Jahre mit OELCHECK Kunden in aller Welt!

    Paul Weismann, Bachelor of Science – Geschäftsführer

    Stefan Mitterer

  • 4

    ZAHLEN, DATEN, FAKTEN OELCHECK auf einen Blick

    > 3.000.000 Proben und deren Ergebnisse

    umfasst die OELCHECK Datenbank.

    1991 2

    40 m²

    3200

    Laborfläche

    Mitarbeiter Untersuchte Proben

    1996

    85 m²

    5 19.500

    2001

    120 m²

    12 48.000

    2006 36

    500 m²

    > 1.850 Kunden kamen allein

    2015 hinzu.

    +

    > 1.200 Proben werden

    durchschnittlich pro Tag von OELCHECK

    untersucht.

    13 % der Laborberichte

    werden direkt über das Kundenportal abgerufen.

    86 % der Laborberichte werden per E-Mail

    verschickt.

    1991 gründeten Barbara und Peter Weismann unser Unternehmen

    unter dem Namen WEARCHECK. 2009 wurde es in OELCHECK umbenannt.

    2013 wurde ein weiteres OELCHECK Labor in China eröffnet.

    > 31.050 Kunden nutzen aktuell die

    Schmierstoff-Analysen von OELCHECK.

    Inland

    Ausland

  • 5

    9.500 Exemplare des OelCheckers erscheinen dreimal jährlich,

    seit 1998.

    226.053 Besucher verzeichnete

    unsere Homepage www.oelcheck.de im

    Jahr 2015. 44.422

    Telefonate wurden 2015 mit Kunden geführt.

    98.400

    2011 57 245.500

    700 m²

    86 modernste Untersuchungsgeräte werden

    aktuell im OELCHECK Labor in Deutschland genutzt.

    23.621 EUR ist der Gegenwert des durch unsere Photovoltaikanlage

    2015 erzeugten Stroms.

    98 % aller Kunden verwenden zum Probenversand die praktischen all-inclusive

    Analysensets.

    98 % unserer Kunden

    würden OELCHECK laut unserer Umfrage 2016

    weiterempfehlen.

    2015 63 330.000

    1.000 m²

  • 6

    1991 – im Gründungsjahr hatte selbst der Professor Zweifel Vor mehr als 25 Jahren teilte Herr Weismann mir mit, dass er die Mög- lichkeit habe, ein Laboratorium zu gründen. Er fragte mich nach meiner Meinung zu diesem Vorhaben. Meine Antwort war, dies sei ein „totgebo- renes Kind“ , da alle wichtigen Schmierstoffhersteller gut ausgestattete Labors hätten. Ich muss gestehen, dass ich mich in meiner langen be- ruflichen Laufbahn niemals so geirrt habe. Die Laboratorien der großen Schmierstoffhersteller gibt es nicht mehr und OELCHECK ist gewachsen, mit heute mehr als 1.000 Analysen täglich, deren Ergebnisse meistens auch über Nacht verfügbar sind. Niederlassungen im Ausland, z.B. in China, ergänzen das Angebot, auf das ich bei Anfragen in meinen Seminaren hinweise. Das Seminarangebot von OilDoc, an dem ich mitwirken darf, hat ebenfalls einen hervorragenden Ruf. Ich gratuliere OELCHECK zu diesem Erfolg und wünsche dem Unternehmen und allen Mitarbeitern weiterhin viel Erfolg in der Zukunft. Prof. Dr.-Ing. Wilfried J. Bartz – T+S Tribologie und Schmierungstechnik

    ZAHLEN, DATEN, FAKTEN Meilensteine

    1998 Erst-Ausgabe des OelCheckers. Heute erscheinen jährlich drei Ausgaben unseres Kundenmagazins mit einer Auflagenhöhe von 9.500 Exemplaren.

    1995 Unser Qualitäts- management-System wird erstmals nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

    1996 Auszug aus den Mieträumen im Bahn- hofsgebäude Bran- nenb