326 04 2009.docx) - .Informieren Sie sich ¼ber ¶sterreichische Unternehmen mit ihren...

Click here to load reader

download 326 04 2009.docx) - .Informieren Sie sich ¼ber ¶sterreichische Unternehmen mit ihren Produkten

of 38

  • date post

    18-Sep-2018
  • Category

    Documents

  • view

    216
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of 326 04 2009.docx) - .Informieren Sie sich ¼ber ¶sterreichische Unternehmen mit ihren...

  • WIRTSCHAFTSINFO GESCHFTSPARTNER STERREICH 04/2009 Sonderausgabe IGEHO

    IGEHO Internationale Fachmesse fr Hotellerie, Gastronomie und Ausser-Haus-Konsum 21. bis 25. November 2009 in Basel.

  • 2

    GESCHFTSPARTNER STERREICH 04/2009

    Sonderausgabe IGEHO Sehr geehrte Damen und Herren wir freuen uns, Ihnen den neuesten elektronischen Newsletter Geschftspartner sterreich zu prsentieren. Informieren Sie sich ber sterreichische Unternehmen mit ihren Produkten und Dienstleistungen, Veranstaltungen & Messen und andere Neuigkeiten. Die Highlights Die IGEHO, Internationale Fachmesse fr Hotellerie, Gastronomie und Ausser-Haus-

    Konsum findet vom 21. bis 25. November 2009 in Basel statt. Seit vielen Jahren organisiert die AUSSENWIRTSCHAFT STERREICH (AWO) eine Plattform fr die Prsentation sterreichischer Firmen.

    2008 erreichten die sterreichischen Lebensmittellieferungen in der Schweiz einen Wert von rd. 98 Mio. EUR, zu den wichtigsten Erzeugnissen zhlen Fleischprodukte, Backwaren sowie Soft- und Energydrinks. Eine Erfolgsgeschichte schreiben auch sterreichs Winzer, die ihre Prsenz auf dem Schweizer Markt kontinuierlich ausbauen. Da immer mehr Schweizer ihren Urlaub in sterreich verbringen, steigt der Bekanntheitsgrad sterreichischer Produkte und die Nachfrage nach diesen Spezialitten. Mit seinem Angebot an gesunden, hochwertigen Lebensmitteln beste Erfolgschancen haben ua Bio- und Convenienceprodukte - trifft das Feinkostland sterreich den Geschmack des anspruchsvollen Schweizer Konsumenten.

    Wir laden Sie herzlich ein, sich am sterreich-Pavillion 2009 vom umfassenden Angebot der 37 sterreichischen Aussteller zu berzeugen. Die Firmenportraits finden sie auf den Seiten 6 bis 24

    Unsere 3 aktuellsten Branchenmagazine Austria Export, mit ausfhrlichen

    Firmendarstellungen sind eingetroffen, mehr darber auf Seite 35. Auf unserer Homepage www.advantageaustria.org/ch finden Sie weitere Informationen ber die sterreichische Wirtschaft. Wir wnschen Ihnen einen erfolgreichen Herbst! Freundliche Grsse

    Gudrun Hager (Konsulin) sterreichisches Generalkonsulat -Handelsabteilung Redaktion & Gestaltung: Talstrasse 65, CH-8001 Zrich Claudia Schaub +41-44-215 30 40, +41-44-212 28 38 zuerich@austriantrade.org, www.advantageaustria.org/ch

    Offenlegung nach 25 Mediengesetz i.d..F.: http://portal.wko.at/wk/offenlegung_dst.wk?back=0&dstid=1342

  • 3

    Inhaltsverzeichnis:

    NEUES AUS UNSEREM BRO: 5

    NEUE MITARBEITER 5

    TEILNEHMER IGEHO 21. 25.11.09 6

    AMANN GOURMET KAFFEE 6 DIE KSEMACHER KSE-SPEZIALITTEN, ANTIPASTI 6 ERWIN GEGENBAUER FEINE ESSIGE UND LE 7 ERZHERZOG JOHANN WEINE 7 JBSTL EDELBRNDE ZUR ZIGARRE 8 GUT ALTENBERG WEIN UND SEKT 8 GASSNER - LADENBACKFEN 9 GTTINGER MOUSSINI, TIEFGEKHLTE SCHOKOLADENDESSERTS 9 TERRA GALOS-ACHS-TREMMEL - TRADITIONSWEIN 10 REINISCH WEINE AUS DER THERMENREGION 10 LITZ ARBEITSSCHUTZ UND GASTROBEKLEIDUNG 11 NANNERL NHRMITTEL, FRUCHTSAFTKONZENTRATE 11 NIER FINE ERSTKLASSIGE STERR. WEINE 12 LMHLE FANDLER 100% SORTENREINE, KALTGEPRESSTE LE 12 OPITZ SCHILFWEIN, AUSGEZEICHNETE ROT-& WEISS-WEINE 13 STERR. WEINMARKETING WEIN AUS STERREICH 13 PHYSIOTHERM - INFRAROTKABINEN 14 PRESTO TIEFKHL CONVENIENCE PRODUKTE 14 RABL ROT- UND WEISSWEIN 15 SANALOGIC SPEISEERFASSUNGSSYSTEME FR KRANKENHUSER 15 SCHLSSEL KOCH INTELLIGENTE HOTEL-SCHLIESS-SYSTEME 16 SCHORM KUNSTSTOFF-GLSER 16 SKOFF SDSTEIRISCHER WEIN 17 TIBOR SZEMES BLAUFRNKISCH TRADITION & IMPERIAL 17 VORARLBERG MILCH MILCH, JOGHURT UND KSESPEZIALISTTEN 18 WEINGUT ZAHEL TRADITIONSWEIN AUS WIEN 18 WEINGUT DONABAUM WACHAUER WEISS- UND ROTWEINE 19 STERREICHISCHER FLASCHENWEIN 19 WEINGUT FRANZ PICHLER FRUCHTBETONTE + TIEFGRNDIGE WEINE 20 WEINGUT FRANZ SCHINDLER TOP QUALITTSWEINE AUS STERREICH 20 WEINGUT NITTNAUS - ROTWEINE 21 WEINGUT LEITNER QUALITTS- & PRDIKATSWEINE 21 WEINGUT MARIA KERSCHBAUM BLAUFRNKISCH AND MORE 22 WEINGUT MLLER-GROSSMANN WEINE FR ENDABNEHMER GASTRO 22 WEINGUT SEPP MOSER - QUALITTSWEIN 23 WEINGUT STIFT KLOSTERNEUBURG WEINE AUS DEM STIFT 23 WINZERHOF FAM. DOCKNER QUALITTSWEIN KREMSTAL DAC 24

    PRODUKT- UND DIENSTLEISTUNGSANGEBOTE: 25

    TISCHLEREI BICKEL INNOVATIVE SCHREINERARBEITEN 25 RMDATA IT-DIENSTLEISTER FR VERMESSUNG UND GEOINFORMATION 26 DEISL PARKETTMANUFAKTUR - MASSIVPARKETT 27 EIBCK TISCHLERTEAM INDIVIDUELLER INNENAUSBAU 28

  • 4

    HESSL BAUTISCHLEREI UND GLASBAU, SANIERUNG 29 ISG - PERSONALMANAGEMENT 30 KEBA INDUSTRIE- BANK- + DIENSTLEISTUNGS-AUTOMATEN 31 KIWI SECURITY SOFTWARE INTELLIGENTE VIDEOANALYSE ZU IHRER SICHERHEIT 32 TSCHER - BERUFSKLEIDUNG 33 TILO PARKETTBDEN, DECKEN + WANDVERKLEIDUNGEN 34

    NEUIGKEITEN & DIVERSES: 35

    AUSTRIA EXPORT 35 GRNE ERDE SCHNES WOHNEN MIT NACHHALTIGKEIT 35 NEUE MAUTTARIFE AB 01.01.2010 36 CORPORATE WM 2010 IN STERREICH 37 4TH EUROPEAN CONSULTANTS COOPERATION FORUM AM 20.11.2009 IN WIEN 38

  • 5

    Neues aus unserem Bro:

    NEUE MITARBEITER Seit 01.09.2009 verstrken Frau Alexandra Herzog und Herr Benjamin Steidl das Team der Handelsabteilung des sterreichischen Generalkonsulates in Zrich. Wir freuen uns, Ihnen in dieser Ausgabe unsere neuen Kollegen vorstellen zu knnen: Frau Alexandra Herzog ist gebrtige Niedersterreicherin und hat 2001 ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversitt Wien abgeschlossen. Von 2002 bis 2006 war Frau Herzog als Firmenkundenbetreuerin in der Raiffeisenlandesbank Niedersterreich Wien AG ttig, wobei der Fokus auf der ganzheitlichen Betreuung des eigenen Firmenkunden-Portefeuilles und der Akquisition von Neukunden lag. Ab Mai 2006 war Frau Herzog in der IMMORENT AG (Erste Group Bank AG) fr die Finanzierung von grossvolumigen Immobilienprojekten mittels Kredit, Leasing bzw. strukturierter Finanzierung verantwortlich. Frau Herzog ist als Projektmanagerin fr die Schwerpunkte Banken/Versicherungen, Pharma/ Chemie/Gesundheit, Hotellerie/Gastronomie und Wein/Nahrungsmittel verantwortlich. Herr Benjamin Steidl hat, nach der Matura an der Handelsakademie in Feldkirch, in Innsbruck Internationale Wirtschaftswissenschaften und Betriebswirtschaft studiert. Das Doppelstudium, welches ihn auch fr ein Jahr nach Lille (Frankreich) gefhrt hat, hat er im Sommer 2009 abgeschlossen. Herr Steidl kmmert sich als Projektmanager schwerpunktmssig um die Branchen Bau/Umwelt/Erneuerbare Energien, Transport/Logistik/ Fahrzeuge, Software/IT/ Telekommunikation und bert sterreichische Firmen bei Anfragen ber Arbeits- und Steuerrecht sowie Zollangelegenheiten. Weiters bernimmt Herr Steidl intern die EDV-Organisation und Wartung.

    Wir wnschen unseren neuen Mitarbeitern viel Erfolg bei der neuen Herausforderung und freuen uns ber die Zusammenarbeit.

  • 6

    TEILNEHMER IGEHO 21. 25.11.09

    AMANN GOURMET KAFFEE

    Amann Kaffee hat sich auf die Herstellung von Gourmet Kaffee auf hchstem Niveau spezialisiert. Durch die ausschliessliche Verwendung feinster Arabicas von ausgesuchten Plantagen entstehen Mischungen mit feinem, abgerundetem und harmonischem Aroma - ganz nach sterreichischer Kaffeehaustradition. Geschmack, Aroma und Duft kommen immer vollendet zur Geltung - ob im Kaffeevollautomaten, in der Espresso- oder Filtermaschine.

    Erfahrung und Innovation machen Amann Kaffee zum Insidertipp. Gespr fr Kaffee, verbunden mit persnlichem Engagement, garantieren einzigartige Arabica-Qualitt in jeder Komposition.

    Suche Vertriebspartner Besonderes Interesse haben wir an Aussendienstmitarbeitern, Grosshndlern, selbstndigen Vertretern der Gastronomie sowie an Bckereien, die unsere vollendeten Kaffeemischungen aus besten Rohstoffen und erlesenen Hochlandsorten vertreiben.

    AMANN KAFFEE GMBH Bergmannstrasse 18, 6850 Dornbirn, sterreich

    +43/ 5572/ 282 88-0

    +43/ 5572/ 219 38-4

    info@amann-kaffee.at

    http://www.amann-kaffee.at

    DIE KSEMACHER KSE-SPEZIALITTEN, ANTIPASTI

    Nach bewhrter Tradition und mit viel Liebe und Leidenschaft produzieren wir im naturbelassenen Hochplateau des Waldviertels unsere vielfltigen Ksespezialitten.

    Das umfangreiche Programm an Ksespezialitten umfasst Frischksespezialitten und kstliche Schnittkse wie Waldviertler Selch-, Hirten-, Goass-, Krbis-, Pfefferoni- und Mohnkse.

    In unserem Ksegemse prsentieren wir bekannten Kse in neuen Gewndern und kombinieren feinen Frischkse mit exquisiten Frchten. Ein besonderes Geschmackserlebnis sind die Kse-Peppersweet, bei denen der pikant-sssliche Geschmack der Kirschpaprika hervorragend mit dem mildsuerlichen Frischkse harmoniert.

    Suche Vertriebspartner Wir wollen die Verfgbarkeit unserer Produkte in der Schweiz weiter steigern und suchen Grosshndler sowie Detailhndler, um unseren zufriedenen Kundenstamm zu erweitern.

    Unsere Produktpalette umfasst: Kse-Gemse, Schnittkse, Frischkse, gegrilltes Gemse, Thunfisch-Gemse, Kse-Frchte, Schafkse, Ziegenkse, Kse-Konserven.

    DIE KSEMACHER MILCH- + KSEVERTRIEBS GMBH Raiffeisenstrasse 23, 3830 Waidhofen /Thaya, sterreich

    +43/ 2842/ 512 15-0

    +43/ 2842/ 512 15-51

    office@kaesemacher.at

    http://www.kaesemacher.at

  • 7

    ERWIN GEGENBAUER FEINE ESSIGE UND LE

    1929 von Ignaz Gegenbauer gegrndet, befindet sich der Betrieb auch heute noch im 10. Wiener Gemeindebezirk. Sauerkraut und Salzgurken waren anfnglich das Hauptgeschft. Erst vor rund 20 Jahren entdeckte Erwin M. Gegenbauer jun. die Essigproduktion fr sich. Anfnglich noch als Hobby gedacht, wurde die Produktion von Essigen zu seiner Profession.

    Die Produktpalette reicht von hoch qualitativen Frucht-, Wein- und Balsamessigen ber schonend gepresste, pasteurisierte Fruchtsfte (Tomaten-, Quitten-, Apfel-, Traubensfte) bis hin zu kalt gepressten len, wie das Arganl