49-2014, Gemeindespalten

Click here to load reader

  • date post

    06-Apr-2016
  • Category

    Documents

  • view

    225
  • download

    0

Embed Size (px)

description

 

Transcript of 49-2014, Gemeindespalten

  • FAMILIEMtter- und VterberatungAm Donnerstag, 11. Dezember 2014, ab 10.00 Uhr findet die Beratung an der Ennetmooserstrasse 23 im 1. Stock statt. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr, Telefon 041 611 19 90. Die Mtter- und Vterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex NW.

    fmg stans Babysitterkurs 2015Letzte Gelegenheit zum Anmelden fr das Jahr 2015! Es werden nur diese beiden Kurse in Stans durchgefhrt. Fr alle interessierten Mdchen und Jungen ab Jahrgang 2002 findet der Babysitterkurs vom Schweizerischen Roten Kreuz wieder statt. Kurs 1: Montag, 19., Freitag, 23., Montag, 26. und Freitag, 30. Januar 2015. Kurs 2: Montag, 9., 16., 23. und 30. Mrz 2015, jeweils von 17.30 bis 20.00 Uhr im Pfarreiheim in Stans. Anmeldung an Anita Odermatt, Telefon 041 610 77 92 oder E-Mail: [email protected]

    VEREINEARMC Velo-Club Stans MonatshockZum letzten Hock in diesem Jahr treffen wir uns am Donnerstag, 4. Dezember, um 19.30 Uhr im Restaurant Eintracht, Oberdorf.

    Skiclub Stans JO Ski- und Snowboardkurs 2015Programme und Anmeldungen unter www.scstans.ch, Rubrik: JO Ski- und Snowboardkurs. Weitere Auskunft bei Tony Christen, Telefon 079 387 60 94.

    Feuerwehrverein Stans ChlaisumzugAm Freitag, 5. Dezember, ab 19.40 Uhr auf der gewohnten Route Schmidgasse Dorfplatz Ngeligasse Stansstader-strasse Engelbergstrasse. Mittrichler, Dotschentrger und andere Mitwirkende besammeln sich ab 19.15 Uhr auf dem Areal Schulhaus Tellenmatt.

    Mnnerturnverein StansSamichlaus-Trichlen: Der MTV Stans ist auch dieses Jahr beim am 5. Dezember dabei. Treffpunkt ab 18.00 Uhr bei Ruedi im Gaden mit oder ohne Trichle. Einstehen fr den Umzug ab 19.00 Uhr im vorderen Viertel. Start Umzug um 19.40 Uhr. Anschliessend gemtliches Trichle in und um Stans.Wellness-Abend in Kerns: Am Mittwoch, 10. Dezember 2014. Treffpunkt um 19.00 Uhr beim Pestalozzi-Schulhaus. Aus-knfte: Roger Krschner, Tel. 041 610 49 00 oder per E-Mail: [email protected]

    Verein fr Menschenkenntnis VortragAm Dienstag, 9. Dezember 2014, um 19.30 Uhr im alten Spritzenhaus in Stans. Ich will ja loslassen, doch woran halte ich mich dann fest? Die meisten Befrchtungen, die wir den ganzen Tag hegen, treten nie ein. Die meisten Sorgen, die

    wir uns machen, lsen sich wieder in Luft auf. Wir halten aber diese Gedanken trotzdem fr wahr, wir spren ihre Wirkung und werden traurig, mutlos oder niedergedrckt. In einer abschliessenden Meditation gehen wir an die Umsetzung des Loslassens und stimmen uns ein auf friedvolle Weihnachten. Referent: Heinz Stckli, Sarnen.

    fmg stans Guetzliverkauf am Stanser Wihnachts-MrchtZimetstrn han i gern, Mailnderli au Seit Jahren backen Frauen feine Guetzli fr den Wihnachts-Mrcht. Auch dieses Jahr sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen! Helfen Sie mit, Freude zu bereiten! Der diesjhrige Erls geht an die Begleitgruppe von schwerkranken und sterbenden Menschen im Kanton Nidwalden. Annahme der selbst gebackenen Kstlichkeiten: Donnerstag, 11. Dezember, von 9.00 bis 11.00 Uhr. In Stans im Corazon, neben der Drogerie Durrer; in Bren bei Susanna Beck, Hostatt 3. Kontaktperson: Sandra Hrlimann, Telefon 041 612 23 33.

    Volleyball TiV Stans HeimspielDonnerstag, 4. Dezember, um 20.30 Uhr in der Pestalozzi-Turnhalle: VBR Stans TiV Volley Luzern Nachwuchs 3.

    AUSGANGChslager Stans Feyrabig & Open Mic: Jeden Freitag ab 18.30 Uhr (ausser bei Konzertabenden) im Zwischenstock Kulturtreffpunkt, Poesie und so, Open Mics und Spielabende! My Baby the Bomb: Am Freitag, 5. Dezember, um 20.00 Uhr. Wie eine Bombe einschlagen muss eine Band, die sich My Baby the Bomb nennt! Und sie schlagen ein. Im a tiger heisst ihr neues Album. Und sie lassen das Raubtier raus. Musikalisch und optisch. Die vier Frauen mit Mann am Schlagzeug bieten in ihren irrwitzigen Konzerten ein Feuerwerk, das sich dank Oelfass-Getrommel und gezupfter Harfe anfhlt wie ein schamanisches Ritual. Weitere Infos: www.chaeslager.ch

    SENIORENStanser Senioren-Weihnacht 2014Wir laden Sie herzlich ein, mit uns einen Advents-Nachmittag zu erleben. Das Duo Lisette Rutishauser und Marianne Koch von der Sptlese umrahmen den gemtlichen Nachmittag. Das Panflten-Ensemble Panocana der Musikschule Stans unter der Leitung von Frau Silvia Amstalden erfreut mit adventlicher Musik. Brigitt Fleler und Elsbeth Fleler haben letztes Jahr die Biographie des Stanser Samichlais geschrie-ben. Sie erzhlen, wie der Brauch entstanden ist, wie er sich immer wieder gewandelt hat und was die Stanser an diesem Brauch auch heute immer noch fasziniert. Sr. Sabine und Lea Heinzer vom Kloster St. Klara stimmen mit weihnachtli-chen Liedern auf die Festtage ein. Der Anlass findet statt am Mittwoch, 10. Dezember, um 14.00 Uhr im Saal des Hotel Engel, Stans. Unkostenbeitrag CHF 22. fr Essen und Unter-haltung. Anmeldung bis Montag, 8. Dezember an Irene Hfliger, Tel. 041 610 55 35, Hanny Mauron, Tel. 079 233 21 06 und Helen Stckli, Tel. 079 655 91 17. Wir freuen uns auf diesen vor-weihnchtlichen Nachmittag. OK-Team Pro Senectute Stans.

    Stans

  • KIRCHEStanser Orgelvesper Am Montag, 8. Dezember, um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul, Stans. Eintritt frei Kollekte. Mitwirkende: Judith Gander-Brem (Orgel), Madelaine Wibom (Sopran), Melchior Betschart (Liturgievorsteher). Marienmusik aus dem Norden und aus Italien. Es werden Werke gespielt von E. Grieg, G. Perosi, G. Verdi, P. Terziani, C. Almqvist und A. Diana.

    Freie Evangelische Gemeinde GottesdienstAm Sonntag, 7. Dezember, um 9.30 Uhr Talkgottesdienst mit Josef Mller. Thema: Sex, Geldwscherei, Mafia ein Schurke packt aus!. bertragung vom Live-Talkgottesdienst Kirche im Prisma Rapperswil. Spezielles Programm fr Kinder mit Singen, Geschichten, Basteln usw. Kleinkinderbetreuung und Eltern-Kindraum mit Mglichkeit am Gottesdienst teilzunehmen. Gste sind herzlich willkommen.

    DIVERSESSankt Nikolaus Verein Stans KleidervermietungSuchen Sie fr Ihren privaten Samichlaus-Anlass Kleider, Bart und Percke? Wir knnen Ihnen helfen. Der Sankt-Nikolaus-Verein Stans vermietet unter der Telefon 077 435 07 83 oder E-Mail: [email protected] Kleider und Haare.

    Meditation in der Kapuzinerkirche StansAm Dienstag, 9. Dezember 2014, von 15.30 bis 16.45 Uhr und von 20.00 bis 21.15 Uhr in der Kapuzinerkirche im inneren Chor, Mrgstr. 18, Stans (Eingang Klosterkirche). Mitnehmen: Bequeme Kleider und Socken, evtl. warmer Pullover, je nach Jahreszeit. Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht er-forderlich. ffentliche oder Kollegi-Parkpltze bentzen. Unkostenbeitrag: CHF 8.. Infos: Hannelore Schumacher-Moser, Telefon 041 610 39 35 / 079 721 78 17 oder auch per E-Mail: [email protected]

    Energiestadt Stans Aktionsverkauf LED-Lampen am Stanser WinachtsmrchtIm Rahmen des Stanser Winachtsmrcht fhrt Energiestadt Stans am Samstag, 13. und Sonntag, 14. Dezember 2014 vor dem Salzmagazin einen Aktionsverkauf von LED-Lampen-birnen durch. Es werden so lange Vorrat zwei verschiedene Leuchtmittel fr je CHF 10. statt ca. CHF 20. angeboten: LED-Birne fr den Ersatz einer 60 Watt Glhbirne (Sockel E27, 10 Watt, 810 Lumen, Osram Parathom, classic A60) und einen LED-Spot fr den Ersatz eines 50 Watt Halogenspots (Sockel GU10, 5.3 Watt, Osram Parathom Par16 50).

    AUSSTELLUNGAusstellung im Museum Frey-NpflinDer Hchste Nidwaldner: Berglandschaften aus dem Brisen-gebiet gemalt von Lorenz Huber. Lorenz Huber ist ein Knstler, der in der freien Natur malt. Die Natur ist seine Inspirationsquelle, aus ihr schpft der Knstler aber auch Kraft. Schlechtes Wetter, Klte und sogar Schneefall halten

    ihn nicht davon ab hinauszugehen und seine wunderbaren Landschaften in l oder Pastell festzuhalten. Er nimmt Mhen und Strapazen auf sich, um den richtigen Standort zu finden. Und wenn er ihn gefunden hat, stellt er Staffelei und Mal-utensilien auf und taucht ein in die Ruhe und Farbigkeit der Natur. Durch seine Malerei lsst er uns an dieser Schnheit teilhaben. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, tauchen Sie ein in die bunte, ruhige Landschaft von Lorenz Huber. Vernissage: Am Samstag, 13. Dezember, um 18.00 Uhr.Ausstellung: Vom 14. Dezember bis 4. Januar jeweils am Samstag und Sonntag von 14.00 bis 17.00 Uhr im Museum der Frey-Npflin-Stiftung, Stans. Weitere Infos finden Sie unter www.freynaepflinstiftung.ch

    Stans

    KIRCHEAdventskonzert in der Kirche DallenwilAm Sonntag, 7. Dezember, um 17.00 Uhr Advenstskonzert mit R. Barmettler (Sopran), C. Canzian (Violine), A-K. Grote (Cello) und Th. Gmr (Orgel). Kollekte am Ausgang.

    Pfarreirat Dallenwil Friedenslicht-Meditation Ein Licht kommt an. Mit dieser einfachen Botschaft drfen wir auch dieses Jahr am Montag, 15. Dezember 2014, um 19.30 Uhr das Friedeslicht aus Bethlehem in Dallenwil empfangen. Nach einer langen Reise von der Geburtsgrotte in Bethlehem via Linz (A), dem Brkliplatz in Zrich wird das Friedenslicht bei einer besinnlichen Meditation feierlich weitergegeben. Musikalisch werden wir von Harfenklngen verwhnt.

    VEREINESkiclub Dallenwil ChlausjassenOh Samichlais, dui lib Maa, ich wett doch grn as Skiclub-jass gah. Dann noch heute anmelden bei Philipp, Telefon 079 302 13 32 (abends).

    Samariterverein Wolfenschiessen / Dallenwil Weitere Infos unter Gemeinde Wolfenschiessen | Vereine

    FMG DallenwilJassen in der Grnau: Am Donnerstag, 4. Dezember 2014, ab 13.30 Uhr.Jassen im Restaurant Alpenhof: Donnerstag, 11. Dezember, ab 13.30 Uhr.Handarbeiten in der Grnau: Am Dienstag, 16. Dezember, ab 13.30 Uhr.

    SENIORENPro-Senectute-Turnen Jass- und SpielnachmittagAm Mittwoch, 17. Dezember, um 13.30 Uhr im Suppenlokal. Alle ehemaligen und aktiven Turnerinnen sind herzlich eingeladen. Wir bieten Spezialstunden fr die Feinmotorik, das Gedchtnis und die Sinne. Bitte einen Preis im Wert von CHF 10. mitnehmen (nicht einpacken). Keine Anmeldung.

    Dallenwil

  • SCHULEMusikschule Buochs AdventskonzertAm Sonntag, 14. Dezember findet um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin das traditionelle Adventskonzert der Musikschule Buochs statt. Zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene musizieren in diversen instrumentalen und vokalen Solo- oder Ensembledarbietungen und stimmen mit festlicher Musik auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein.

    FAMILIEMtter- und Vterberatung Achtung: VerschiebedatumAusnahmsweise am Dienstag, 9. Dezember, ab 13.30 Uhr im Alterswohnheim, Brgerheimstrasse. Telefonische Voranmel-dung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr unter Telefon 041 611 19 90. Die Mtter- und Vterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden.

    VEREINEBadminton Club Buochs 20. ChlaustrllernAm Montag, 8. Dezember, ab 14.00 Uhr findet im Restaurant Sternen in Buochs das traditionelle Chlaustrllern des Badminton Club Buochs statt. Bereits zum 20. Mal knnen beim Chlaustrllern auf einfache Art schne Preise ge-wonnen werden. Jedermann kann mitmachen. Fr den Badminton Club Buochs ist der Erls aus diesem Anlass die wichtigste Einnahmequelle fr die Clubkasse und dient zur Frderung der Junioren, Interclub-, Plausch-Mannschaften.

    Mittags-Club MittagessenAm Dienstag, 9. Dezember 2014 im Caf Piccadilly, Buochs. Wir freuen uns, mit neuen Personen zu plaudern. Melden Sie sich doch an. An- und Abmeldungen an Frau Rosmarie Keller, Telefon 041 620 17 56 oder an Frau Helen Wyrsch, Telefon 041 620 08 66. SVKT Buochs JahresausklangWir treffen uns am Mittwoch, 17. Dezember 2014, um 19.00 Uhr bei der Post. Dem Wetter angepasste Kleider anziehen, denn wir machen einen Spaziergang. Wer hat kann eine Laterne mitnehmen! Fr Verpflegung ist ge-sorgt und auch die weihnchtliche Stimmung umrahmt uns! Liebe Turnerinnen, kommt doch und lasst euch berraschen!

    Kath. Frauengemeinschaft BuochsDOG-Spielabend: Wir treffen uns zum DOG-Spielen. Auch Anfnger sind willkommen! Am Dienstag, 16. Dezember, um 19.30 Uhr im Restaurant Piccadilly. Anmeldung bei Erika von Bren, Telefon 041 620 45 77 oder per E-Mail: [email protected] Wir freuen uns!Kath. Frauengemeinschaft BuochsAdvents-Mittagstisch mit Men Surprise: Am Freitag, 12. Dezember im Pfarreiheim. Wie jedes Jahr werden wir Vorstandsfrauen euch mit einem berraschungsmen verwhnen! Anmeldungen nimmt Sandra Wijngaard per

    Tel. 041 620 78 14, via E-Mail: [email protected] oder ber das Formular auf unserer Webseite www.frauengemeinschaft-buochs.ch bis am Mittwoch, 3. Dezember 2014 gerne entgegen. Wir freuen uns auf euch!

    KIRCHESunntigsfiir BuochsAm Freitag, 12. Dezember treffen wir uns um 19.00 Uhr im Dorfpark. Wir beschftigen uns mit dem Thema Warten, was nicht immer ganz einfach ist, vor allem vor Weihnachten. Bei strmischem Wetter findet die Feier im Pfarreiheim statt. Nach der Sunntigsfiir geniessen wir Leiterinnen mit euch ein Stck Lebkuchen und einen warmen Punsch, um die vorweihnachtliche Wartezeit zu versssen. Das Leite-rinnenteam.

    Reformierte Kirche BuochsSingen: Am Donnerstag, 4. Dezember, um 18.00 Uhr treffen sich die Aa-Singers in der ref. Kirche Buochs. Wo man singt, da lass dich ruhig nieder Ubi caritas, Laudate omnes gentes, ab und zu ein Kanon oder ein Kirchenlied gehren zum Repertoire. Melodien, die eingngig und leicht singbar sind. Die Aa-Singers freuen sich auf Verstrkung. Auskunft und Leitung Monika Brand, Telefon 041 620 52 50.Gottesdienst zum 2. Advent: Am Sonntag, 7. Dezember, um 10.00 Uhr. Die Leitung hat Pfarrer Jacques Dal Molin. Ein Geigenquartett der Musikschule Buochs umrahmt die Feier musikalisch. Anschliessend sind Alleinstehende zum gemeinsamen Mittagessen eingeladen. Anmeldung fr das Mittagessen bitte unter Telefon 041 620 14 29.Offene Kirche: Herzliche Einladung zu einem besinnlichen Adventsabend am Donnerstag, 11. Dezember 2014, von 18.30 bis 20.00 Uhr. Kerzenlicht weist den Weg ins Innere der Kirche und erhellt sie. Im Schein der Holzpyramide laden wir Sie zum Feiern und zum Nachdenken ein. Lassen Sie sich verzaubern, lauschen Sie der Musik und geniessen Sie die frohe Stimmung. Ursula Meyer (Organistin) spielt besinnliche Melodien. Pfarrer J. Dal Molin liest Gedichte zur Advents- und Weihnachtszeit im Wechsel mit Zeiten der Stille. Anschliessend haben Sie die Gelegenheit zum Gesprch in gemtlicher Runde bei Punsch und Gebck im Aa-Treff.

    Buochs

    DIVERSESAufruf zur Eingabe der Ehrenvorschlge!Weitere Infos siehe Gemeinde Oberdorf | Diverses

    Offene Weberei und Rundgang Kloster Maria-RickenbachAm Mittwoch, 10. Dezember 2014,von 9.30 bis 16.30 Uhr Besichtigung der Weberei inkl. Rundgang Kloster, ohne Anmeldung mglich. Halbtages- und Ganztageskurse mit Anmeldung. Rundgnge und Teamanlsse (gemeinsames Weben) nach Vereinbarung an separaten Terminen mglich. Ausknfte: Tel. 041 628 17 35 oder www.maria-rickenbach.ch

    Niederrickenbach

  • KONZERTEJodlergruppe Alpegruess KirchenkonzertAm Sonntag, 7. Dezember, um 14.30 Uhr. Mitwirkende: Jodlerchrli Am St. Johann, Altendorf; Jodlerklub Echo vom Rigi, Kssnacht; Jodlerklub Weggis, Weggis; Orgel-spiel durch Andreas Scheuber, Ennetbrgen; Jodlergruppe Alpegruess, Ennetbrgen. Eintritt frei, Trkollekte.

    FAMILIEMtter- und VterberatungAm Donnerstag, 11. Dezember, ab 10.30 Uhr im Alterswohn-heim Oeltrotte, Bodenhostatt 3. Telefonische Voranmeldung von Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr, Telefon 041 611 19 90. Die Mtter- und Vterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden.

    DIVERSESChlais-Stubt in der OeltrotteAm Samstag, 6. Dezember 2014, ab 14.00 Uhr erfreuen uns verschiedene Nidwaldner Formationen mit einer Stubt. Um ca. 16.00 Uhr erwarten wir den Besuch vom Samichlais. Gross und Klein sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Altersheim Oeltrotte, Ennetbrgen.

    Ausstellung im Restaurant Sternen, EnnetbrgenAm Samstag, 6. Dezember, von 10.30 bis 21.00 Uhr und am Sonntag, 7. Dezember, von 10.30 bis 19.00 Uhr. Glasfushing: Hilde Wiederkehr, Ennetbrgen, Telefon 079 548 53 24 und LR Beratung: Trudi Durrer, Ennetbrgen, Tel. 079 235 70 76.

    Samstagsbrunch in der OeltrotteAm Samstag, 13. Dezember 2014, von 8.30 bis 11.00 Uhr knnen Sie bei uns in der Cafeteria brunchen. Fr CHF 18. steht Ihnen ein reichhaltiges Buffet zur Verfgung. Ge-niessen Sie mit Ihrer Familie, mit Freundinnen und Freunden einen gemtlichen Samstagmorgen in unserer gepflegten Cafeteria. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung bis Freitag, 12. Dezember 2014 unter Telefon 041 624 40 30 entgegen.Achtung: Die Platzzahl ist beschrnkt.

    VEREINEFeuerwehrverein Ennetbrgen Klaustrllern im Restaurant KreuzDas traditionelle Klaustrllern findet dieses Jahr wieder im Restaurant Kreuz in Ennetbrgen statt. Wir haben den ganzen Tag viele tolle Preise und freuen uns auf euren Besuch am Freitag, 5. Dezember 2014, ab 14.00 Uhr.

    Sport Union Ennetbrgen VaKi-Turnen: Am Samstag, 13. Dezember 2014 ist wieder VaKi-Turnen. Alle interessierten Kinder ab 3 Jahren treffen sich mit Papi, Grosspapi, Onkel oder Gtti von 9.00 bis 10.00 Uhr in der kleinen Turnhalle 3A zu Spiel und Spass. Anmeldung an Irene Hrzeler, Telefon 079 778 52 44.

    EnnetbrgenAdventsanlass 2014: Der Vorstand ldt alle Vereinsmitglieder zu einem lustigen Adventsanlass ein. Treffpunkt am Montag, 15. Dezember, um 19.30 Uhr vor der MZA. Alle bringen ein schn eingepacktes Geschenk mit (Inhalt geheim). Es soll ein einwandfreier Gegenstand sein, der im Haushalt nicht mehr bentigt wird. Bitte nichts kaufen! Fr einen Imbiss ist gesorgt. Eine Anmeldung ist erforderlich bis Dienstag, 9. Dezember direkt bei Tamara Wolfensberger oder E-Mail: [email protected] Wir freuen uns auf einen gemtlichen und spannenden Abend.

    FMG / TRFF EnnetbrgenMini-TRFF: Am Donnerstag, 11. Dezember, von 9.00 bis 11.00 Uhr hten wir Ihre Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren im Pfarreiheim. Wir spielen, malen und kneten. Im Preis von CHF 3. ist auch ein kleines Znni inbegriffen. Bei Fragen wenden Sie sich an Yvonne Murer, Telefon 041 622 10 80.Rorate-Gottesdienst: Am Donnerstag, 18. Dezember 2014, um 6.30 Uhr in der Kirche.Neumitglieder-Aufnahme: Am Mittwoch, 28. Januar 2015 findet unsere GV statt. Haben Sie Interesse am vielfltigen Programm der FMG? Wir nehmen gerne Neumitglieder in unseren Verein auf. Ausknfte erteilen Rosy Flury Bissig, Tel. 041 620 39 69 und Moni Amstutz, Tel. 041 620 53 64 oder per E-Mail: [email protected]

    Gym-Fit AdventsanlsseDienstag, 9. Dezember: Pizzaessen um 19.00 Uhr im Piccadilly, Buochs. Bitte anmelden bis Montag, 8. Dezember 2014 bei Kthi, Tel. 079 211 78 08 oder E-Mail: [email protected], 16. Dezember: Spaziergang in Engelberg. Treffpunkt um 18.30 Uhr bei der Post Ennetbrgen.

    SENIORENJass- und Spielnachmittag in der Oeltrotte Jeden 3. Donnerstag im Monat findet im Altersheim Oeltrotte ein Jass- und Spielnachmittag fr Seniorinnen und Senioren statt. Alle Interessierten sind dazu herzlichst eingeladen. Nchster Termin ist der 18. Dezember 2014 um 13.30 Uhr. Fr die Teilnahme am Jass- und Spielnach-mittag ist keine Anmeldung erforderlich.

    Wandergruppe 60plusWir treffen uns am Dienstag, 9. Dezember, um 9.30 Uhr an der Aumhlestrasse 1. Von dort aus starten wir eine Wanderung in heimatlichen Gefilden in leichter Steigung am Sdhang via Hofurlistrasse zum Schlegelmattli. Bei Irene und Herbert drfen wir uns bei einem Apro auf den weite-ren Ablauf einstimmen. Nach dem Abstieg gelangen wir zum Schtzenhaus Herdern zum seniorengerechten Mit-tagessen zur Jahresabschlussfeier. Auf zahlreiche Anmel-dungen bis Montagmittag, 8. Dezember 2014 freut sich die Wanderleiterin 60plus der Begegnungsgruppe Pia Gabriel, Telefon 041 620 16 78.

    www.blitz-info.ch

  • DIVERSESBeckenrieder Samichlais-Brauchtum Samichlaismrcht und Samichlais-IzugBeckenried wird dieses Jahr den Samichlaistag am Samstag, 6. Dezember begehen. Ab 10.00 Uhr wird der Samichlais-mrcht dem Dorfe ein pulsierendes Treiben verleihen. Mit viel Liebe Selbstgefertigtes, Weihnchtliches und allerlei Kunsthandwerkliches werden dem Besucher angeboten. Als Hhepunkt des Brauchtums darf der grosse Samichlais-Izug um 20.00 Uhr ins verdunkelte Dorf bezeichnet werden.

    Keramik und Glas in Form Offene AteliersSchauen anfassen staunen geniessen. Ausstellung und Verkauf bei Ccile Donz, Seestrasse 26 und stonys Glaswerkstatt, Seestrasse 52a, Beckenried. Am Freitag, 12. Dezember, von 17.00 bis 21.00 Uhr und am Samstag, 13. und Sonntag, 14. Dezember, von 10.00 bis 17.00 Uhr.

    Christbaumverkauf in der Genossenhalle BeckenriedAm Samstag, 13. Dezember 2014, von 8.00 bis 11.00 Uhr. In der Oberen Allmend 4 bei der Genossenhalle in Beckenried verkaufen wir FCS-zertifizierte Weiss- und Rottannen aus einheimischem Wald. Ebenfalls im Angebot finden Sie Nordmannstannen und ste. Brennholz und Finnenkerzen liefern wir Ihnen gerne auf Anfrage: Peter Odermatt, Telefon 079 410 16 21, Hugo Amstad, Telefon 079 204 97 34 oder Heinz Zieri, Telefon 079 508 17 48. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und offerieren Ihnen gerne ein Holzerkaffee. Genossenrat Beckenried.

    KIRCHEAdventseinstimmung in der Pfarrkirche BeckenriedAm Samstag, 6. Dezember 2014, von 16.30 bis ca. 17.15 Uhr. Stimmungsvolle, herbstliche und in den Advent passende Bilder, dazu kurze, weihnachtliche Geschichten von Karl Heinrich Waggerl, werden mit berhrender Musik um-rahmt. Mitwirkende: Elfriede Murer-Altorff, Avelino Npflin, Jolanda Npflin-Dinkel, Franz Troxler. Veranstalter: OK Samichlais-Mrcht / Kirchenrat Beckenried. Eintritt: Frei.

    TOURISMUSTourismus Beckenried Lndler-Sonntags-Schiff ab Beckenried: Am Sonntag, 7. Dezember 2014 Abfahrt ab Beckenried um 14.27 Uhr, zurck um 17.31 Uhr. Geniessen Sie auf der Rundfahrt ab Beckenried in den Urnersee lpfige Lndlermusik an Bord im 2.-Klasse-Restaurant. Immer am 1. und 3. Sonntag im Monat bis 1. Februar 2015. Formationen: 7. Dezember Echo vom Gtterli; 21. Dezember Stckli-Buebe; 4. Januar Echo vom Vitznauerstock; 18. Januar Kapelle Jost Ribary; 1. Februar Adlerspitz-Bueb.Urnersee-Mittagsschiff ab Beckenried tglich: Eine er-holsame Rundfahrt ber Mittag in den Urnersee mit leckeren

    BeckenriedSpeisen von Tavolago an Bord. Schiffstation Beckenried ab 11.27 Uhr, zurck um 14.31 Uhr. Oder wenn Sie gengend Zeit haben, machen Sie doch auf dem Rckweg noch einen Unterbruch fr eine Wanderung auf dem Weg der Schweiz oder in Brunnen.Immer am Sonntag Matrose-Zmorge-Schiff ab Beckenried: Geniessen Sie das Sonntags-Zmorge einmal auf ganz speziel-le Art bei einer Rundfahrt auf dem Urnersee. Schiffstation Beckenried ab 10.27 Uhr, zurck um 13.31 Uhr oder Sie unterbrechen die Fahrt noch auf der Rckreise zu einem Spaziergang, z.B. in Brunnen oder auf dem Weg der Schweiz.Alle Detail-Infos und Tickets knnen im Voraus gekauft werden beim Tourismusbro/Schiffstation Beckenried, Tel. 041 620 31 70, www.tourismus-beckenried.ch.Tisch- und Zmorge-Reservation bis sptestens am Samstag um 9.00 Uhr obligatorisch! Verschenken Sie das Matrosez-morge oder eine andere Schiff-Fahrt, Gutscheine zu CHF 10., 20. oder 50. erhltlich im Tourismusbro Beckenried.

    VEREINESport Union Beckenried Volleyball: Damen 4. Liga (Gruppe C): Am Donnerstag, 4. Dezember, um 20.30 Uhr in der Turnhalle Isenringen: Sport Union Beckenried VBC Ettiswil.

    Landwirtschaftsverein Beckenried Volkstmlicher Chlaisabig in Beckenried Am Samstag, 6. Dezember im Anschluss an den Samichlais-izug findet in der Kaffeestube im Alten Schtzenhaus der Chlaisabig statt. Ab 20.30 Uhr spielt das Lndlertrio Nid-waldnergruess. Es sind alle herzlich willkommen!

    Zmcho WeihnachtsbastelnAlle Eltern, Grosseltern mit Kindern von 0 bis 6 Jahren sind herzlich eingeladen, am Mittwoch, 10. Dezember 2014, von 14.30 bis 16.30 Uhr mit uns im Alten Schtzenhaus in Beckenried ein Weihnachtsgeschenk zu basteln. Mitnehmen: Malschrze und Schachtel (fr Transport, falls nicht ganz trocken). Neben dem Basteln gibt es die Mglichkeit zu spielen. Kaffee, Sirup und Kuchen haben wir fr euch bereit. Wir freuen uns auf viele bekannte und neue Gesichter. Neumitglieder sind jederzeit willkommen!

    DIVERSESSamichlausgesellschaft Stansstad SamichlauseinzugWeitere Infos unter Gemeinde Stansstad | Diverses

    Kulturkommission Stansstad AdventskonzertWeitere Infos unter Gemeinde Stansstad | Konzerte

    9. Klausauszug ObbrgenAm Samstag, 6. Dezember, um 19.15 Uhr. Umzug-Start beim Schulhaus Obbrgen, anschliessend musikalische Unterhaltung in der MZH. Mit dabei sind: Kinder mit Latrndli, Geislchlepfer, Treychler und natrlich der Samichlais!

    Obbrgen

  • VEREINEFMG EnnetmoosFondueplausch in der Zubersrti: Wir treffen uns am Freitag, 12. Dezember, um 19.00 Uhr beim Ruberweg (Barracke oberhalb Tierheim). Nach dem Marsch zur Zubersrti ge-niessen wir ein heisses Fondue. Bringt euer Essgeschirr und eine Lampe mit. Den Rest besorgt der Vorstand. Anmeldung bis am Dienstag, 9. Dezember 2014 bei Anya Gander, Telefon 041 610 86 10 oder E-Mail: [email protected]

    Samariterverein EnnnetmoosAm Samstag, 13. Dezember 2014, von 11.00 bis 17.00 Uhr Einweihung des neuen Feuerwehrlokals Tag der offenen Tr. Herzlich willkommen zu Kaffee und Kuchen. Bei einem Wettbewerb haben Sie die Chance, tolle Preise zu gewinnen.

    Jugendraum Ennetmoos, ZSA Schulhaus MorgensternDer Jugendraum ist am Freitag, 5. Dezember, von 20.00 bis 23.00 Uhr fr Jugendliche ab der 6. Klasse geffnet.

    KIRCHEKirche EnnetmoosRorate-Gottesdienst: Dienstag, 9. Dezember, um 6.00 Uhr lassen wir mit den 3./4.-Klsslern die Kirche im Lichterglanz erstrahlen. Anschliessend Morgenessen fr alle im Chiltrff in der MZA St. Jakob. Bitte Geschirr mitnehmen.

    DIVERSESSkiclub Stans JO Ski- und Snowboardkurs 2015Weitere Infos unter Gemeinde Stans | Vereine

    fmg stans Babysitterkurs 2015Letzte Gelegenheit zum Anmelden fr den Babysitterkurs in Stans! Alle Ennetmooser Jugendlichen ab Jahrgang 2002 drfen am Kurs teilnehmen. Die Daten finden Sie unter der Gemeinde Stans.

    Jubilum: 30. Klausauszug in EnnetmoosAlljhrlich am 6. Dezember findet in Ennetmoos der Klaus-auszug statt, heuer bereits zum 30. Mal im Gemeindegebiet St. Jakob. Die teilnehmenden Trichler und Laternentrger besammeln sich um 19.00 Uhr beim Schulhaus St. Jakob, Umzugsbeginn ist um 19.30 Uhr. Die Erwachsenen und ltere Schlerinnen und Schler sind eingeladen, Fackeln mitzutragen; die Kinder drfen mit Iffelen oder Laternen den Umzug begleiten. Der Klausauszug fhrt vom Schulhaus ber Chilemattli Holzwurm Kantonsstrasse und Rbibach-strasse zurck zum Schulhaus, wo der Samichlaus einige Worte zu den Anwesenden sprechen wird. Zum Jubilum wartet auf alle Kinder, die am Umzug mitmachen, eine kleine berraschung. Anschliessend sind alle eingeladen, sich bei Wurst, Brot und Kaffee oder Tee im Foyer wieder aufzuwrmen. Der Samichlaus und sein Gefolge freuen sich auf rege Beteiligung von Trichlern, Laternen-, Iffelentrgern und Zuschauern. Klausgruppe Ennetmoos.

    EnnetmoosDIVERSES

    Samichlausgesellschaft Stansstad SamichlauseinzugWeitere Infos unter Gemeinde Stansstad | Diverses

    Kulturkommission Stansstad AdventskonzertWeitere Infos unter Gemeinde Stansstad | Konzerte

    Kehrsiten

    DIVERSESChristbaumverkauf in BrenAb Mittwoch, 10. Dezember 2014 bei der Oeltrott. Frisch geschnitten aus Schweizer Kulturen. Theo von Bren-Tngi, Telefon 041 610 30 74 oder 079 643 80 74.

    Gemeinde Aufruf zur Eingabe der Ehrenvorschlge!Weitere Infos siehe Gemeinde Oberdorf | Diverses

    KONZERTEMusikverein Dallenwil KinderkonzertWeitere Infos unter Gemeinde Dallenwil | Konzerte

    Bren

    KIRCHEPfarrei Ennetbrgen Rorate-GottesdiensteAm Sonntag, 7., Donnerstag, 11. und 18. Dezember, jeweils um 6.30 Uhr in der Pfarrkirche Ennetbrgen. Geniessen Sie diese besinnlichen, frhmorgendlichen Gottesdienste bei Kerzenschein. Im Anschluss an die Rorate-Feiern laden wir Sie herzlich zum Zmorg ins Pfarreiheim ein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

    Frauenschola/Kirchenchor EnnetbrgenAm 3. Adventssonntag, 14. Dezember 2014 (Gaudete-Sonntag) gestaltet die Frauenschola/Kirchenchor Ennetbrgen die Messfeier in der Pfarrkirche Ennetbrgen um 9.30 Uhr mit dem gregorianischen Introitus Gaudete, dem Messordina-rium in a von Antonio Lotti (1667 bis 1740) und der Advents-motette Veni Domine von Felix Mendelssohn (1809 bis 1847). An der Orgel begleitet Peter Scherer, die Leitung hat Peter Schmid.

    Ennetbrgen

    Ist Ambrosius (7. Dezember) schn und rein, wird Sankt Florian (4. Mai) ein Wilder sein.

    Bauernregel

  • SCHULEWeihnachtsmarkt der Schule WolfenschiessenDer Kindergarten und die Primarschule Wolfenschiessen laden Sie zum Weihnachtsmarkt ein. Am Donnerstag, 11. Dezember 2014, von 17.00 bis 20.00 Uhr verkaufen wir unsere Werke und Kstlichkeiten in der MZA Wolfenschiessen.

    VEREINEMusikverein Dallenwil KinderkonzertWeitere Infos unter Gemeinde Dallenwil | Konzerte

    Samariterverein Wolfenschiessen / Dallenwil Zu wem chunt dr Chlaus?Als absolut letzte Aktivitt im 2014 treffen wir uns im Feuerwehrlokal Wolfenschiessen zum Chlausabend. Beim gemtlichen Zusammensein zum Jassen und Spielen treffen wir uns am Sonntag, 7. Dezember, um 20.00 Uhr. Jubel, Trubel, Heiterkeit berstrahlen harte Samariterarbeit. Kommt ALLE und seid frhlich miteinander. Wir freuen uns auch auf dich.

    Langlaufgruppe Bannalp-WolfenschiessenWinterlager in Geschinen/Obergoms vom 26. bis 31. Dezember.Anmeldeschluss am Donnerstag, 4. Dezember 2014 nicht vergessen. Teilnahme auch fr Einzeltage im Angebot, Auskunft bei Martin Gander, Telefon 079 544 48 46.

    Kolpingfamilie WolfenschiessenGesellengedchtnis: Am Sonntag, 7. Dezember, um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche Wolfenschiessen. Alle sind eingeladen.Klaustrillern: Am Sonntag, 7. Dezember, ab 14.00 Uhr im Restaurant Eintracht, Wolfenschiessen. Es gibt tolle Preise zu gewinnen. Chum doch ai.GV Frohsinngesellschaft Stans: Treffpunkt und Mitfahr-gelegenheit am Montag, 8. Dezember 2014, um 13.00 Uhr beim Restaurant Happy Day. Die GV beginnt um 13.30 Uhr im Pestalozzi-Saal in Stans.Weihnachtsfeier: Am Freitag, 12. Dezember, ab 19.30 Uhr Weihnachtsfeier im Pavillon an der Aa. Es gibt einen kleinen Imbiss. Anschliessend werden wir gemeinsam die alten Weihnachtslieder singen. Fr jeden gibt es eine Bescherung. Jeder nimmt ein Geschenk von CHF 15. mit.

    WLFLI | PFADIPfadi Wolfschlucht Christbaumverkauf und Adventsstand Weihnachten steht schon bald vor der Tr. Ihr braucht noch einen schnen Christbaum? Dann kommt vorbei, mit einem warmen Punch/Kaffee und feinen selbst gemachten Weihnachtsguetzli findet ihr bestimmt den richtigen Baum. Dazu gibt es einen schnen Adventsstand. Am Samstag, 13. Dezember, von 9.00 bis 12.00 Uhr im Gewerbe an de Aa und einen zweiten Adventsstand auf dem Dorfplatz. Allzeit bereit, auch zur Weihnachtszeit! Pfadi Wolfschlucht.

    WolfenschiessenKIRCHE

    Evangelisch-Reformierte Kirche NidwaldenAbendmeditation: Am Samstag, 6. Dezember, um 19.00 Uhr in der ref. Kirche Hergiswil mit Pfarrer Ulrich Winkler. Ich bin zugnglich fr die, die nicht nach mir fragen; ich lasse mich finden von denen, die nicht nach mir suchen. (Jesaja 65, 1). Senioren-Treffen: Am Dienstag, 16. Dezember, von 14.00 bis 17.00 Uhr im Pavillon bei der ref. Kirche Hergiswil. Jassen, Spielen oder einfach miteinander Plaudern und dazu Kaffee und Kuchen geniessen. Sie knnen kommen und gehen, wann Sie wollen. Wenn Sie nicht gut zu Fuss sind und ein Taxi wnschen, dann melden Sie sich bis Montag vor dem Treffen bei Doris Schneider, Telefon 041 630 28 08.

    FAMILIEMtter- und VterberatungAm Freitag, 12. Dezember, ab 9.00 Uhr im Chilezentrum Hostatt, Schulhausstrasse 1. Telefonische Voranmeldung und Beratung von Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr unter Telefon 041 611 19 90. Die Mtter- und Vterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex NW.

    VEREINESamariterverein HergiswilLiebe Samariter, wir treffen uns am Freitag, 5. Dezember 2014 (Achtung im Jahresprogramm steht ein falsches Datum), um 19.15 Uhr im Samariterlokal Stansstad, zum jhrlichen Chlaushck. Bitte nehmt alle eure Samariterjacken mit.

    Hergiswil

    SCHULEWeihnachtsmarkt der Schule WolfenschiessenWeitere Infos unter Gemeinde Wolfenschiessen | Schule

    Oberrickenbach

    TOURISMUSAktivitten in SeelisbergSamstag, 6. und Sonntag, 7. Dezember: Dr Samichlaus ist im ganzen Dorf unterwegs.Montag, 8. Dezember, um 10.30 Uhr: Festgottesdienst in der Kirche.Mittwoch, 10. Dezember, um 6.45 Uhr: Roratemesse in Volligen.Freitag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr: Infoabend Ge-schichtsreise Seelisberg-Rtli im Restaurant Alpenblick.Sonntag, 14. Dezember: Fahrplanwechsel bei Schiff, Post-auto, Zug und Treib-Seelisberg-Bahn.

    Seelisberg

  • SENIORENSamichlaus-Nachmittag fr alle Senioren aus Stansstad und der RiedsunnGemeinsam mchten wir einen gemtlichen Nachmittag verbringen! Der Samichlaus kommt auf Besuch am Samstag, 6. Dezember, ab 14.00 Uhr in der Riedsunn 2. Neben dem Besuch des Samichlaus werden wir musikalisch durch den Nachmittag begleitet. Wer Lust hat, ist herzlich eingeladen etwas vorzutragen. Darber wird sich nicht nur der Chlaus freuen!

    VEREINESamariterverein StansstadLiebe Samariter, wir treffen uns am Freitag, 5. Dezember, um 19.15 Uhr im Samariterlokal Stansstad zum jhrlichen Chlaushck. Bitte nehmt alle eure Samariterjacken mit. Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen.

    FMG / VAMOS AdventsfeierAm Dienstag, 9. Dezember, um 19.30 Uhr im Oeki stimmen wir uns gemeinsam auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Arthur Salcher wird die besinnliche Feier mit musikali-scher Umrahmung gestalten. Anschliessend laden wir alle herzlich zu Glhwein mit Lebkuchen ein und lassen den Abend in gemtlicher Runde ausklingen.

    DIVERSESKulturkommission Stansstad AdventskonzertDer Pfarreirat Obbrgen und die Kulturkommission Stans-stad laden zu einem stimmungsvollen Adventskonzert am Montag, 8. Dezember, um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche in Obbrgen ein. Dieses Jahr wird uns der Schtzenchor un-ter der Leitung von Ursula Meyer mit seinen Lieder auf frohe und lichtvolle Weihnachtstage einstimmen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Eintritt frei Kollekte.

    KIRCHERef. Kirche Nidwalden Gottesdienst zum 2. Advent im Oeki Stansstad: Am Sonn-tag, 7. Dezember 2014, um 10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfar-rerin Ruth Brechbhl im Oeki Stansstad, anschliessend Kirchenkaffee.Morgenbesinnung: Am Mittwoch, 10. Dezember, um 9.00 Uhr in der ref. Kirche im kumenischen Kirchgemeindehaus in Stansstad. Alle Interessierten sind eingeladen.

    Mtterzentrum Sunneschyn, Stansstad Kinderfeier zur Weihnachtszeit: Am Donnerstag, 11. Dezember, um 15.30 Uhr im Oeki Stansstad. Die vier Lichter des Hirten Simon ist die Geschichte, die uns durch die kindgerechte Feier begleitet. Alle Kinder sind in Begleitung vom Mami, Papi, Gotti, Gtti oder Grosseltern herzlich eingeladen, sich mit uns auf Weihnachten einzustimmen. MuKi-Musik: In der MuKi-Musik erhalten Sie Anregungen fr das Singen und Musizieren in der Familie. Sind sie in-

    teressiert? Dann sind Sie herzlich willkommen! Der nchste Kurs startet am Dienstag, 13. Januar 2015 und findet 10 Mal von 10.00 bis 10.45 Uhr statt. Thema des Kurses: Schnee und Ys, Schnee und Ys, alles glitzeret silberwyss. Teilnehmen knnen Kinder ab 1,5 Jahren mit einer Begleitperson. Kosten CHF 120. pro Kurs. Auskunft und Anmeldung bei der Leiterin Corinne Frunz, Telefon 079 636 34 37 oder E-Mail: [email protected] Weitere Infos finden Sie unter www.mze-stansstad.ch

    Stansstad

    VEREINEFrauenturnen OberdorfWir turnen jeweils am Dienstag von 20.15 bis 21.30 Uhr in der Turnhalle Oberdorf. Wir suchen aufs nchste Jahr eine Vorturnerin, die uns ca. einmal im Monat ins Schwitzen bringt. Nhere Infos bei Conny Bsch, Telefon 041 610 43 82.

    DIVERSESChristbaumverkauf in OberdorfFrisch geschnitten aus Schweizer Kulturen am Samstag, 6., 13. und 20. Dezember, von 8.00 bis 17.00 Uhr sowie am Sonntag, 14. und 21. Dezember auf dem Landsgemeinde-platz in Oberdorf. Weitere Infos: Theo von Bren-Tngi, Telefon 041 610 30 74 oder 079 643 80 74.

    Gemeinde Oberdorf Aufruf zur Eingabe der Ehrenvorschlge!Noch bis am 31. Dezember 2014 knnen Vorschlge eingereicht werden! Die Richtlinien sowie Antragsformulare erhltst du bei der Gemeindeverwaltung oder unter www.oberdorf-nw.ch Rubrik Online-Schalter. Danke fr dein Mitwirken! Das OK Oberdorfer Ehrenpreis.

    Frhenglisch spielerisch erlernenGratis Schnupperlektionen fr Kinder nach der Methode von Helen Doron Early English. Weitere Informationen: Telefon 041 610 86 30 oder per E-Mail: [email protected]

    Oberdorf

    SCHULEWeihnachtsmarkt der Schule WolfenschiessenWeitere Infos unter Gemeinde Wolfenschiessen | Schule

    Hilfe fr Eltern von SonderschlernEltern von integrativen Sonderschlern, die gefordert sind oder gar an ihre Grenzen stossen, sollen sich mit anderen Betroffenen austauschen knnen. Im Raum Stans soll deshalb eine Selbsthilfegruppe gegrndet wer-den. Ziel ist nicht nur der Erfahrungsaustausch, sondern auch die gegenseitige Untersttzung. Bei Interesse oder fr Ausknfte kann man sich an Selbsthilfe NW/OW/LU, Tel. 041 210 34 44 oder E-Mail: [email protected] wenden.

    Altzellen

  • SENIORENSenioren-Mittagstisch 2014Wir treffen uns am Mittwoch, 10. Dezember, ab 11.30 Uhr. Eine Anmeldung ist 2 Tage im Voraus erwnscht, Telefon 041 620 13 54. Ich freue mich, Sie willkommen zu heissen. Fr Fragen stehe ich gerne zur Verfgung Lisbeth Frey, Telefon 041 620 05 44.

    VEREINEFMG Besinnlicher Waldspaziergang Wer sich ohne Hektik auf die Weihnachtszeit einstimmen will, laden wir am Freitag, 12. Dezember 2014 ein, mit uns den schnen Engelweg im Tannwald (Seelisberg ) zu be-suchen. Wir treffen uns um 19.30 Uhr beim Volg Emmetten fr Fahrgemeinschaften. Bitte der Jahreszeit angepasstes Schuhwerk und Bekleidung anziehen. Wir werden um ca. 19.45 Uhr beim Tanzplatz Seelisberg starten. Der Rundweg dauert ca. 1,5 Stunden.

    DIVERSESSamichlais-UiszugAm Freitag, 5. Dezember, pnktlich um 20.00 Uhr beginnt der Samichlais-Uiszug durch Emmetten. Beginn ist im Sagendorf Egg Dorfstrasse Buotigen zurck ber Dorfstrasse mit Abschluss auf dem Dorfplatz. Bestaunen Sie die vielen selbst gebastelten Laternen und Yffelen der Kindergartenkinder, Primarschler und Hobbybastler sowie das Knnen der einheimischen Trychler wie auch der verschiedenen Gasttrychlergruppen. Nach dem Umzug Barbetrieb im Festzelt der Promille Darters auf dem Dorfplatz; musikalische Unterhaltung mit dem Lndlertrio mmttSd im Hotel Engel; Lndlertrio Beggriedergruss in der Turnhalle, Schulhaus 1. Weitere Gaststtten geffnet. Ab 18.00 bis 20.00 Uhr: Ksefondue-Plausch fr CHF 21. pro Person im Hotel Engel und Restaurant Boden. Eine Voran-meldung ist erwnscht.

    Genossenkorporation Emmetten ChristbaumverkaufAm Samstag, 13. Dezember 2014, von 8.00 bis 11.00 Uhr. An der Ischenstrasse 3 in Emmetten bei der Genossenhtte (Werkhof) verkaufen wir FSC-zertifizierte Weiss- und Rot-tannen aus einheimischem Wald. Ebenfalls im Angebot finden Sie Nordmannstannen und ste. Brennholz und Finnenkerzen liefern wir Ihnen gerne auf Anfrage: Peter Odermatt, Telefon 079 410 16 21, Hugo Amstad, Telefon 079 204 97 34 oder Heinz Zieri, Telefon 079 508 17 48.

    Winterhallenklettern in EmmettenIn der neuen Turnhalle in Emmetten bieten wir fr interessier-te Emmetter und Seelisberger ein offenes Klettern unter An-leitung von fachkundigen Personen an (Primarschler/-innen drfen nur in Begleitung von Erwachsenen teilnehmen). Die Kletterstunden finden immer am Sonntag jeweils von 18.00 bis 19.30 Uhr bis am 22. Februar 2015 statt. Auswrtige bezah-len einen Unkostenbeitrag von CHF 5..

    EmmettenAnmeldung fr alle Angebote unter Telefon 041 610 76 09 [email protected] sowie weitere Info unter www.nw.pro-senectute.ch. Spendenkonto: PC-Konto 60-18762-5

    Computer-Einsteigerkurs, Windows 7 / Word 2010Fr diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Kurs-inhalt: Den Computer kennenlernen, mit Windows beginnen, Verwaltung von Dateien und Ordnern, Einladung schreiben usw. Am Montag, 12., 19., 26. Januar und 2. Februar 2015, von 15.15 bis 17.45 Uhr im Berufsschulhaus Stans. Kosten: CHF 425. inkl. Kursbuch. Leitung: Peter Gossweiler. An-meldeschluss ist am Donnerstag, 18. Dezember 2014.

    MittagstischAm Samstag, 6. und 20. Dezember wird um 12.00 Uhr im Speisesaal der Heilpdagogischen Schule NW, in Stans wieder gemeinsam zu Mittag gegessen. Fr CHF 15. erhalten Sie ein 4-Gang-Men inklusive Getrnke. Beim Plaudern oder Jassen lassen wir den Nachmittag gemtlich ausklingen. Neuanmeldungen bitte 4 Tage vorher an Josy Sacchet, Tel. 041 610 13 66 oder Alice Filliger, Telefon 041 630 22 88.

    GeschenkgutscheineWeihnachten, Geburtstag, Hochzeitstag schenken Sie Ihren Lieben einen Kurs, Ausflug oder Ferien bei Pro Senectute NW. Fr alle Angebote erhalten Sie Gutscheine, die Sie auf unserer Geschftsstelle am St. Klara-Rain 1 in Stans beziehen knnen.

    TelefonkettenDas Angebot richtet sich sowohl an Menschen, die wenig Gelegenheit haben, die eigenen vier Wnde zu verlassen, als auch an diejenigen die Lust haben, regelmssig Kon-takt zu anderen Menschen zu pflegen. Regelmssig zu einer vereinbarten Zeit rufen sich die Mitglieder der Ket-te reihum an und erkundigen sich nach dem gegenseiti-gen Befinden. Durch diese verbesserte soziale Integrati-on soll das Sicherheitsbefinden der Seniorinnen und Senioren gestrkt und dadurch deren Lebensqualitt verbessert werden. Um mitzumachen, braucht es ledig-lich ein Telefon (Natel oder Festnetzanschluss). Melden Sie sich bei uns, wir informieren Sie gerne.

    MahlzeitendienstEine ausgewogene Ernhrung trgt viel zum Wohlbefin-den und zur Gesundheit bei. Besonders wichtig ist dies fr Menschen denen es nicht mglich ist, selbst zu ko-chen. Deshalb richtet sich unser Angebot an Menschen ab 60 Jahren und Menschen, mit einer Behinderung, ebenso an Wchnerinnen und Langzeitpatienten. Fr CHF 15. erhalten Sie ein feines Men. Dabei haben Sie die Auswahl zwischen Normalkost, mediterraner, gluten-freier, prierter, vegetarischer Kost, Leicht- oder Diabeti-kerkost. Die Zustellung dieser fixfertigen Mens erfolgt durch unsere Mitarbeitenden. Rufen Sie uns bei Fragen oder fr Bestellungen an unter Telefon 041 610 76 09.

    Pro Senectute NW

  • Anmeldung fr alle Angebote unter Telefon 041 610 76 09 [email protected] sowie weitere Info unter www.nw.pro-senectute.ch. Spendenkonto: PC-Konto 60-18762-5

    Preisjassen Final fr QualifizierteAm Donnerstag, 4. Dezember 2014, von 13.30 bis 16.00 Uhr im St. Klara-Rain 1, Stans.

    SprachkurseSprachen lernen bei Pro Senectute NW macht Freude und Spass. Ab Januar 2015 starten wir mit unseren Ferien-sprachkursen in englischer, franzsischer, italienischer und spanischer Sprache. 12 Lektionen 60 Minuten von Januar bis Mai 2015, Preis CHF 240.. Anmeldungen und Informationen erhalten Sie bei Pro Senectute NW.

    FilmCafFilmCaf, ein Projekt in Zusammenarbeit mit Seniorinnen und Senioren von Pro Senectute NW und der Kantonsbib-liothek Nidwalden. Das FilmCaf findet einmal im Monat am Donnerstag um 14.30 Uhr in der Kantonsbibliothek an der Engelbergstrasse 34 in Stans statt. Nach der Film-vorfhrung knnen Sie sich bei einem Kaffee mit anderen Menschen ber den Film austauschen. Am 11. Dezember wird der Film Dr. Morgans last love gezeigt.

    Stubete mit Nidwaldner SptleseAm Dienstag, 9. Dezember 2014, von 13.30 bis 17.00 Uhr findet in der Schtzenstube des Schiessstands Herdern in Ennetbrgen die Stubete der Nidwaldner Sptlese statt. Die Stubeten sind ffentlich und wir freuen uns auf viele musikinteressierten Gste. Die Nidwaldner Sptlese frdert das gemeinsame Musizieren. Instrument und Musikstil sind egal. Weitere Ausknfte erteilen Marcel Mller, Telefon 041 620 34 70 oder Richard Herger, Telefon 041 620 27 92.

    Vortrag: Besser hren dank Lippenlesen Fr Betroffene und Angehrige. Lippenlesen kann wie eine Fremdsprache gebt werden. Wer das Lippenlesen trainiert, ist in lauter Umgebung bestens gerstet. Im Referat erfahren Sie interessante Details ber das Gehr, den Zusammen-hang von Hren und Ablesen und ber den Umgang mit betroffenen Personen. Welches sind erste Anzeichen von schlechterem Hren? Spricht der Moderator am Fernseher zu leise und die Familienmitglieder so undeutlich oder war-um verstehe ich nicht alles? Am Donnerstag, 11. Dezember, von 14.00 bis 15.30 Uhr im St. Klara-Rain 1, Stans. Kosten: CHF 15.. Leitung: Priska Rutishauser-Studer, Audioagogin pro Audito. Anmeldeschluss am Donnerstag, 4. Dezember.

    Hren Verstehen DazugehrenBleiben Sie ganz Ohr! Der Kurs richtet sich an Personen mit einer Hrbeeintrchtigung ebenso wie an interessierte Begleitpersonen. Das Verstndigungstraining verhilft zu

    besserem Hren und Verstehen. Der gesamt Wahrnehmungs-bereich wird geschult und es werden Voraussetzungen geschaffen fr eine verbesserte Teilnahme am gesell-schaftlichen Leben. Am Dienstag, 6., 13., 20., 27. Januar und 3. Februar 2015, von 14.00 bis 16.00 Uhr inkl. Pause im St. Klara-Rain 1, Stans. Kosten: CHF 105.. Leitung: Priska Rutishauser-Studer, Audioagogin. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 18. Dezember 2014.

    Gymnastik/TurnenWer sich regelmssig bewegt, fhlt sich auch besser. Die Gymnastik-/Turnangebote von Pro Senectute NW knnen Sie dabei untersttzen. Die wchentlichen Lektionen werden in den meisten Gemeinden angeboten. Neue Teilnehmerin-nen und Teilnehmer sind herzlich willkommen. Der Teil-nehmerbeitrag ist CHF 4. pro Lektion. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos ber Durchfhrungsorte und verantwortliche Leiterinnen sind auf der Geschftsstelle von Pro Senectute NW erhltlich.

    Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)Pro Jahr blicken rund 22000 Interessierte hinter die Kulissen von Schweizer Radio und Fernsehen. Mchten auch Sie erle-ben, wie Fernsehen oder Radio gemacht wird und was sonst noch zu einem modernen Medienbetrieb gehrt? Im SRF Studio Leutschenbach in Zrich, erleben Sie eine spannende Fhrung und die Teilnahme an der Liveaufnahme von Top Secret. Am Freitag, 16. Januar 2015; Fahrt mit dem Car der TSB. Treffpunkt um 12.15 Uhr beim Bahnhof Stans; Rck-kehr 21.55 Uhr. Kosten: CHF 55. inkl. V, Fhrung, Apro. Verpflegung nach der Fhrung im dazugehrenden Restau-rant mglich. Anmeldeschluss am Mittwoch, 17. Dezember.

    TanznachmittageMit Schwung und Frhlichkeit durchs Jahr. Wir laden alle tanzfreudigen Seniorinnen und Senioren ein, einmal im Monat in der Schtzenstube des Schiessstands Herdern in Ennet-brgen das Tanzbein zu schwingen. Diese Nachmittage fin-den jeden 3. Donnerstag des Monats von 14.00 bis 17.00 Uhr statt. Das nchste Treffen ist am 18. Dezember 2014. Fr die musikalische Unterhaltung sorgt das Trio Jonny Gisler, Franz und Wysel Schmidig. Pro Senectute NW und das Schtzenwirtepaar Hanny und Paul Waser freuen sich auf einen schwungvollen Nachmittag mit Ihnen!

    Musik und Bewegung fr Krper, Geist und SeeleImprovisiert gespielte Klaviermusik und Lieder begleiten und untersttzen alle Ihre Bewegungen. Abwechslungsreiche Konzentrations- und Koordinationsbungen halten das Gehirn und den Krper in Schwung. Der Kurs richtet sich an alle lteren Menschen, welche Geist und Krper gesund erhalten wollen und Freude an der Musik haben. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Kostenlose Schnupperlektion mglich. Der nchste Kurs mit 5 Lektionen beginnt am Mittwoch, 7. Januar 2015. Kurszeit: von 14.00 bis 15.00 Uhr im Singsaal des Primarschulhauses Stansstad. Leitung: Erika Yoshikawa-Fischli. Anmeldungen an Pro Senectute NW bis am Montag, 22. Dezember 2014.

    Pro Senectute NW

  • KONZERTEMusikalischer Advent im Alpenland Ref. Kirche BuochsWeitere Infos unter Gemeinde Stans | Konzerte

    DIVERSESKAB Buochs Samichlaus und Schmutzligewnder zu vermieten!BrauchenSsie fr Ihren Chlausanlass noch die passenden Kleider? Reservieren Sie diese bei der KAB Buochs, Theres Joller, Telefon 041 620 49 15.

    Krebsliga Zentralschweiz Treffen fr Menschen mit einem HirntumorAm Mittwoch, 10. Dezember 2015, von 17.00 bis 19.00 Uhr. Nach einer Operation und Therapie kann der Weg zurck in den Alltag lang und steinig sein. Haben Sie das Bedrfnis sich mit Menschen zu treffen, die das gleiche Schicksal erfahren haben? Die Krebsliga Zentralschweiz bietet zu-sammen mit Fragile Luzern eine offene Gesprchsgruppe an, Treffpunkt Hirschmattstrasse 29 in Luzern. Ausknfte zum Treffen oder ber den Umgang mit der Krankheit erfahren Sie unter Tel. 041 210 25 50 oder E-Mail: [email protected]

    Haus 100 Ayurvedischer Kochkurs im sonnigen EngelbergVom Samstag, 13. bis Sonntag, 14. Dezember erleben Sie im Haus 100 einen persnlichen Kochkurs mit Kati Dinkel. Nach 10-jhriger Erfahrung in der Spitzengastronomie, u.a. bei Alfons Schuhbeck, weiht sie Sie mit ihrer sympathischen Authentizitt in Ihre Knste der Kche ein. Das spezielle Angebot umfasst neben der Naturheilkruter-, die Gewrz- und Teekunde sowie die Ayurvedische Hausapotheke. Ge-meinsam erarbeiten Sie Ihr Ernhrungskonzept und lernen, Ayurveda in Alltag zu integrieren. Haben Sie Interesse dann setzen Sie sich unter E-Mail: [email protected] mit dem Haus 100 in Verbindung.

    Energiestadt Stans Aktionsverkauf LED-Lampen am Stanser WinachtsmrchtIm Rahmen des Stanser Winachtsmrcht fhrt Energiestadt Stans am Samstag, 13. und Sonntag, 14. Dezember 2014 vor dem Salzmagazin einen Aktionsverkauf von LED-Lampen-birnen durch. Es werden so lange Vorrat zwei verschiedene Leuchtmittel fr je CHF 10. statt ca. CHF 20. angeboten: LED-Birne fr den Ersatz einer 60 Watt Glhbirne (Sockel E27, 10 Watt, 810 Lumen, Osram Parathom, classic A60) und einen LED-Spot fr den Ersatz eines 50 Watt Halogen-spots (Sockel GU10, 5.3 Watt, Osram Parathom Par16 50).

    VEREINEVerwitweten-Treff Wie wrs einmal mit Fondue Chinoise?Zum Abschluss des Jahres treffen wir uns am Sonntag, 7. Dezember 2014 direkt im Hotel Postillon, Buochs. Das Essen ist bestellt auf 11.45 Uhr. Postauto ab Stans Bahnhof

    um 11.26 Uhr und ab Beckenried um 11.09 Uhr. Es wrde alle freuen, wenn auch das mnnliche Geschlecht und die jngere Generation vermehrt teilnehmen wrden. Wir wnschen guten Appetit und ein paar frhliche Stunden. Anmeldung an Alice bis Donnerstag, 5. Dezember 2014, Telefon 041 610 52 01.

    Bewegungswelt ZwergmausIntensiv-Weihnachtskurs Kraul: Vom 26. bis 31. Dezember bietet die Schwimmschule Zwergmaus tglich von 14.00 bis 14.50 Uhr im 36C warmen Wasse an. Tglich 50 Min. Kurs im Rtimattli Sachseln. Kosten: CHF 175.- inkl. Eintritte und Abzeichen.Intensiv-Schwimmkurs vom 26. bis 31. Dezember im 36C warmen Wasser. Freitag bis Mittwoch tglich 50 Min. Schwimmunterricht im Therapiebad Rtimattli oberhalb Sarnen. Um 9.00 Uhr: Stufe Frosch; um 10.00 Uhr: Stufe Seepferd; um 11.00 Uhr: Stufe Krebs (Anfnger); um 12.00 Uhr: Stufe Pinguin; um 13.00 Uhr: Schnorchel- und Flossenkurse fr Kids, Teens und Erwachsene (getrennt); um 14.00 Uhr: Technik Kraul.Flossen-Schnorchel-Kurs: Die Schwimmschule Zwergmaus bietet Ferien-Intensivkurse in Schwimmen und Tauchen mit Schnorchel vom 26. bis 31. Dezember 2014 an. Bereiten Sie sich jetzt schon auf die nchsten Ferien vor und erlernen Sie den professionellen Umgang mit Flossen, Schnorchel und Maske. Kosten: Erwachsene 3-Tageskurs CHF 150. inkl. Eintritte / Kinder 6-Tageskurs CHF 200. inkl. Eintritte.Weihnachtskurs Kinderschwimmen: Vom 26. bis 31. Dezember lernen Kinder ab 4 Jahre tglich whrend 50 Minuten im 36C warmen Wasser im Rtimattli Schwimmen. Kurse aller Stufen zwischen 9.00 und 15.00 Uhr.Infos/Anmeldung fr alle Kurse unter www.zwergmaus.ch

    SAC Titlis Kulturausflug nach Bern: Am Samstag, 29. November Alpines Museum. Fhrung durch die interessante Sonder-ausstellung Himalaya-Report Bergsteigen im Medien-zeitalter. Anschliessend Mittagessen im Restaurant las alps im Alpinen Museum. Am Nachmittag im Naturhistorischen Museum Besuch der Ausstellung Barry der legedre Bernhardinerhund und Riesenkristalle der Schatz vom Planggenstock bestaunt werden. Anmeldung und Detailaus-kunft: Kulturbeauftragte Edith Christen, E-Mail: [email protected] oder Telefon 041 620 30 20. Nichtmitglieder sind willkommen.

    Allgemein

    Denken Sie jetzt schon an den letzten Aufgabetermin fr die Gemeindespalten vor Weihnachten!

    Freitag, 19. Dezember, um 8.00 Uhr fr die letzte Ausgabe 2014

    Montag, 5. Januar, um 8.00 Uhr fr die erste Ausgabe 2015

    In eigener Sache: