ABB Instrumentation .ABB Instrumentation Vorzugs-Standardprogramm Temperaturmesstechnik Kurze...

download ABB Instrumentation .ABB Instrumentation Vorzugs-Standardprogramm Temperaturmesstechnik Kurze Lieferzeit

of 20

  • date post

    04-Aug-2018
  • Category

    Documents

  • view

    214
  • download

    1

Embed Size (px)

Transcript of ABB Instrumentation .ABB Instrumentation Vorzugs-Standardprogramm Temperaturmesstechnik Kurze...

  • ABB Instrumentation

    Vorzugs-Standardprogramm Temperaturmesstechnik

    Kurze Lieferzeit (5 Arbeitstage)Auswahlhilfe durch ApplikationsbeispieleGeringer KonfigurationsaufwandUmfassende technische ProduktbeschreibungBewhrte IndustriequalittEigensichere Ausfhrung nach ATEX

  • 3

    Vorzugs-Standardprogramm Temperaturmesstechnik

    Bitte fragen Sie nach Preisen und Lieferzeiten . . .

    bei besonderen Einbauverhltnissen (Einbaulnge, Prozessanschluss usw.)

    bei erhhten Betriebsanforderungen (Temperatur, Druck, Strmung usw.)

    bei Sonderbauformen fr spezielle Applikationen (Oberflchen-, Lager-Temperaturfhler usw.)

    bei sonstigen Besonderheiten (Sondertoleranzen, Zulassungen, TAG-Kennzeichnung usw.)

    Der kostenlose und direkte Zugang zu Ihrem Vertriebszentrum:

    Tel: +49 800 1114411, Fax: +49 800 1114422,E-Mail: automation.products@de.abb.com

    Preise:Fr Produkte aus unserem Vorzugs-Standardprogramm erhalten Sie bereits ab einem Stck die attraktiven Nettopreise. Rahmenvertrge und Kundensondervereinbarungen haben fr dieses Programm keine Gltigkeit. Pro Auftrag werden 15, Verpackungs- und Versandkosten berechnet.Die gesetzliche Mehrwertsteuer wird zustzlich in Rechnung gestellt und getrennt ausgewiesen.

    In 5 Tagen geliefert:In der Regel ist die bestellte Ware innerhalb von 5 Arbeitstagen bei Ihnen. Bitte fragen Sie bei greren Bestellmengen nach dem Liefertermin.

    Inhalt

    Temperaturfhlerfr Messungen in Rohrleitungen und BehlternSeite 4 bis 17

    Temperatur-Messumformerfr AnschlusskopfmontageSeite 18 bis 20

  • 4

    Vorzugs-Standardprogramm TemperaturmesstechnikTemperaturfhler fr Messungen in Rohrleitungen und Behltern

    Auswhlbare Merkmale

    Bauform / Prozessanschluss

    Es gibt bewhrte Auswahlregeln hinsichtlich der Bauformen und Prozessanschlsse.Die Applikationsbeispiele helfen bei der Auswahl unter Bercksichtigung der Temperaturbereiche, Druckstufen und Schutzrohr-Werkstoffe.

    Nennlnge

    Es stehen verschiedene Nennlngen bzw. Einbaulngen zur Verfgung.Eine gnstige Einbaulnge bezogen auf die Belastbarkeit und den Wrmeableitfehler ist denVerwendungshinweisen zu entnehmen.

    Sensoroption

    Grundfunktion: Widerstandsthermometer nach EN 60751 (IEC 60751)1 x Pt 100 / Klasse B / 2-Leiter-Schaltung / Messbereich -50...+400 C(Innenleitungswiderstand < 0,1 , 3- bzw. 4-Leiter-Schaltung ab Anschlusssockel mglich)

    Erhhte Genauigkeit, Klasse A nach EN 60751 (IEC 60751)1 x Pt 100 / Klasse A / 4-Leiter-Schaltung / Messbereich -30...+350 C(auch als 3-Leiter-Schaltung verwendbar)

    Doppelte Messstelle2 x Pt 100 / Klasse B / 2-Leiter-Schaltung / Messbereich -50...+400 C(Innenleitungswiderstand < 0,1 , 3- bzw. 4-Leiter-Schaltung ab Anschlusssockel mglich)

    Messumformer (optional)

    Messumformer 4...20 mA, Typ TR04mit festen Messbereichen (z. B. 0...100 C, 0...250 C, 0...400 C)

    HART-konfigurierbarer Messumformer 4...20 mA, Typ TH02Auslieferung erfolgt in Grundkonfiguration (0...100 C). Messbereich kann verndert werden.Fragen Sie bei Bedarf bitte nach geeigneten Konfigurations-Tools (DSV4xx SMART VISION, Programmierset, Hand-Held-Terminals usw.)

    Explosionsschutz (optional)

    mit ATEX-Konformittserklrung fr Verwendung in explosionsgefhrdeten BereichenEigensicher II 1/2G EEx ib IIC T6 nach Baumusterprfung PTB 01 ATEX 2200 X(Messstelle Zone 0, Anschlusskopf Zone 1, 500 Veff-Spannungsprfung, Betriebsanleitung)Optionaler Messumformer in Ex-Ausfhrung (Typzusatz ...-Ex).

    Klasse

    A

    2x

    Pt 100

    4...20

    Pt 100

    4...20

  • 5

    Vorzugs-Standardprogramm TemperaturmesstechnikTemperaturfhler fr Messungen in Rohrleitungen und Behltern

    Applikationsbeispiele

    Temperaturfhler mit einstellbarer EinbaulngeTemperaturbereich -50...+400 CNenndruck 40 bar (abhngig von der Temperatur)Strmungsgeschwindigkeit bis zu 2...13 m/s (je nach Lnge)Schutzrohr/Werkstoff 12 x 2,5 mm/1.4571Medien Bestndigkeit von 1.4571 beachtenSchutzart IP 65

    Details siehe Produktbeschreibung:V10413-0 SensyTemp WT ohne KlemmverschraubungV10413-K SensyTemp WT mit Klemmverschraubung

    Temperaturfhler mit Einschraubzapfen G ATemperaturbereich -50...+400 CNenndruck 80 bar (abhngig von der Temperatur)Strmungsgeschwindigkeit bis zu 2...13 m/s (je nach Lnge)Schutzrohr/Werkstoff 12 x 2,5 mm/1.4571Medien Bestndigkeit von 1.4571 beachtenSchutzart IP 65

    Details siehe Produktbeschreibung:V10413-E SensyTemp WT

    Temperaturfhler mit Flansch PN 40 DN 25Temperaturbereich -50...+400 CNenndruck 40 bar (abhngig von der Temperatur)Strmungsgeschwindigkeit bis zu 2...13 m/s (je nach Lnge)Schutzrohr/Werkstoff 12 x 2,5 mm/1.4571Medien Bestndigkeit von 1.4571 beachtenSchutzart IP 65

    Details siehe Produktbeschreibung:V10413-F SensyTemp WT

    Temperaturfhler mit tieflochgebohrter Einschwei-SchutzhlseTemperaturbereich -50...+400 CNenndruck 350 bar (abhngig von der Temperatur)Strmungsgeschwindigkeit bis zu 90 m/s und hher (je nach Lnge)Schutzrohr/Werkstoff 24 mm, 7 mm (tieflochgebohrt)/1.4571Medien Bestndigkeit von 1.4571 beachtenSchutzart IP 65

    Details siehe Produktbeschreibung:V10414 SensyTemp TW

    mit Schutzrohr nach Druckgerterichtlinie 97/23/EG (AD-2000)

    mit auswechselbarem Messeinsatz

    fr Chemie, Petrochemie, Energie

    Klasse

    A 2xPt 100

    4...20

    Pt 100

    4...20

    Klasse

    A 2xPt 100

    4...20

    Pt 100

    4...20

    Klasse

    A 2xPt 100

    4...20

    Pt 100

    4...20

    Klasse

    A 2xPt 100

    4...20

    Pt 100

    4...20

  • 6

    Vorzugs-Standardprogramm TemperaturmesstechnikTemperaturfhler fr Messungen in Rohrleitungen und Behltern

    BauformSensyTemp WT ohne Klemmverschraubungmit geschweitem Schutzrohrund auswechselbarem Messeinsatz

    SchutzrohrRohr 12 x 2,5 mmWerkstoff 1.4571 mit Abnahmeprfzeugnis EN 10204-3.1BDruckprfung mit Qualittsprfzertifikat DIN 55350-18-4.2.1

    AnschlusskopfTyp BUZH (Klappdeckel mit Schraube)Schutzart IP 65Al-Druckguss (lackiert)Kabelverschraubung M20 x 1,5 fr 5...8 mm (Ex: 5...13 mm)

    MesseinsatzSensyTemp IS (siehe auch Produktbeschreibung V10448)Mantelleitung 6 mm, 1.4571, mineralisoliertfedernder Anschlusssockel

    Messumformer (optional)Typ TR04 bzw. TH02, konfigurierbar (HART)Ausgangssignal 4...20 mA (Zweidrahttechnik)Umgebungstemperatur -40...+85 C

    Bestellinformationen

    mit einstellbarer Einbaulnge Produktbeschreibung V10413-0

    Sensortyp Messbereich NenndruckPt 100 EN 60751

    -50 bis +400 C 40 bar (Prfdruck 52 bar)

    Prozessanschluss: ohne Nennlnge Sensoroption Messumformer Explosionsschutz

    (Messbereich beachten) ohne Ex-Schutz eigensicher nachATEX II 1/2 G EEx ib IIC T6

    Bestellnummer Nettopreis Bestellnummer NettopreisN = 290 mm Grundfunktion ohne V10413-01B00 68,00 V10413-01B0J 80,40

    (1 x Pt 100/B/2) 4...20 mA / 0...100 C V10413-01B10 128,80 V10413-01B1J 162,80 4...20 mA / 0...250 C V10413-01B20 128,80 V10413-01B2J 162,80 4...20 mA / 0...400 C V10413-01B30 128,80 V10413-01B3J 162,80

    Erhhte Genauigkeit ohne V10413-01E00 69,03 V10413-01E0J 81,43 (1 x Pt 100/A/3 oder 4) 4...20 mA / HART V10413-01E40 214,03 V10413-01E4J 243,93 Doppelte Messstelle ohne V10413-01D00 74,18 V10413-01D0J 86,58 (2 x Pt 100/B/2)

    N = 380 mm Grundfunktion ohne V10413-02B00 70,06 V10413-02B0J 82,46 (1 x Pt 100/B/2) 4...20 mA / 0...100 C V10413-02B10 130,86 V10413-02B1J 164,86

    4...20 mA / 0...250 C V10413-02B20 130,86 V10413-02B2J 164,86 4...20 mA / 0...400 C V10413-02B30 130,86 V10413-02B3J 164,86

    Erhhte Genauigkeit ohne V10413-02E00 71,09 V10413-02E0J 83,49 (1 x Pt 100/A/3 oder 4) 4...20 mA / HART V10413-02E40 216,09 V10413-02E4J 245,99 Doppelte Messstelle ohne V10413-02D00 76,24 V10413-02D0J 88,64 (2 x Pt 100/B/2)

    N = 530 mm Grundfunktion ohne V10413-03B00 73,15 V10413-03B0J 85,55 (1 x Pt 100/B/2) 4...20 mA / 0...100 C V10413-03B10 133,95 V10413-03B1J 167,95

    4...20 mA / 0...250 C V10413-03B20 133,95 V10413-03B2J 167,95 4...20 mA / 0...400 C V10413-03B30 133,95 V10413-03B3J 167,95

    Erhhte Genauigkeit ohne V10413-03E00 74,18 V10413-03E0J 86,58 (1 x Pt 100/A/3 oder 4) 4...20 mA / HART V10413-03E40 219,18 V10413-03E4J 249,08 Doppelte Messstelle ohne V10413-03D00 79,33 V10413-03D0J 91,73 (2 x Pt 100/B/2)

  • 7

    Vorzugs-Standardprogramm TemperaturmesstechnikTemperaturfhler fr Messungen in Rohrleitungen und Behltern

    Prozessgrenzen des Schutzrohres

    Die maximale Strmungsgeschwindigkeit (vmax) ist abhngig von der Einbau-lnge U und von der spezifischen Dichte () des Mediums:

    = 1000 kg/m entspricht Wasser = 50 kg/m entspricht Wasserdampf bzw. Luft bei 40 bar/20 C

    In der Berechnung sind strmungsinduzierte Schwingbelastungen bercksichtigt.Externe Schwingungsanregung im kritischen Frequenzbereich fkrit ist zu vermeiden(Drehzahlen von Verdichtern, Pumpen, Zylindern usw.) Die Eignung des Werkstoffshinsichtlich Korrosions- und Abrasionsbestndigkeit muss geprft werden.

    Einbaulnge und Ansprechzeit (Richtwerte)

    Vom Wrmebergangskoeffizient sind erforderliche Einbaulngen U und Ansprechzeiten t0,5 bzw. t0,9 abhngig.Die Referenzwerte von Wasser und Luft dienen der Orientierung.

    Besondere HinweiseInnenleiter

    Innenleitungswiderstand kleiner 0,1 (relevant bei 2-Leiter-Schaltung)

    Isolation20 C ca. 10 G Prfspannung: 250 V DC (EEx i: 500 V AC)400 C ca. 1 G Prfspannung: 100 V DC

    AnschlussleitungErhhte Umgebungstemperaturen und Widerstand beachten, vor Beschdigung schtzen

    ExplosionsschutzErrichtungsbestimmungen fr explosionsgefhrdete Bereiche (z.B. EN 60079-14) und Betriebsanleitungen beachten (Erwrmungsverhalten, reduzierter Messbereich, elektische Kennwerte usw.)

    SchutzrohreBesondere Errichtungsbestimmungen beachten (z.B. fr Druckgertericht