Aesculap Sterilcontainer System - .Mobile Datenerfassung in der Chargen-und Lagerverwaltung...

download Aesculap Sterilcontainer System - .Mobile Datenerfassung in der Chargen-und Lagerverwaltung Schnittstellen

of 120

  • date post

    18-Sep-2018
  • Category

    Documents

  • view

    215
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Aesculap Sterilcontainer System - .Mobile Datenerfassung in der Chargen-und Lagerverwaltung...

  • Aesculap Sterilcontainer SystemGesamtkatalog

    Sterile Technology

  • Inhaltsverzeichnis

    Sterilcontainer

    Aesculap InstrumentenOrganisationssystem

    Siebkrbe

    Transport

    Verbrauchsmaterial

    Zubehr

    Index - Register

    Seite 25 56

    Seite 57 70

    Seite 109 114

    Seite 95 100

    Seite 101 108

    Seite 115 119

    Seite 71 94

  • 4

    Aesculap Sterile Technology

    Ihre innovative Technologie sowie diekomfortable Handhabung haben AesculapSterilcontainer zu einem festen Bestand-teil der Sterilgutversorgung werden lassen. Durch die Verwendung der Steril-container ist der gesamte Kreislauf derSterilgutver- und entsorgung standardi-sierbar, kontrollierbar und dokumentier-bar: dies gilt fr die sterile Lagerung und

    Weltweit fhrender Anbieterseit Jahrzehnten

    Seit mehr als 40 Jahren ist Aesculap fhrender Hersteller von Sterilcontainernfr die Sterilgutverpackung zur systemati-schen Organisation des Sterilgutkreislaufes.

    Mit der Erfindung und Bereitstellung desersten echten Sterilcontainers schufAesculap 1971 ein weltweites Novum basierend auf einer Forschungs- und Ent-wicklungsarbeit, die Aesculap bereits seitAnfang des 20. Jahrhunderts entscheidendmitgeprgt hat. Das damals revolutionreVerpackungs- und Bereitstellungssystembewhrte sich schnell und setzte sich baldin Deutschland, Europa und den USA durch.Im Vordergrund der Bewertung stand dabeistets der Patient: Von der Sterilerhaltungder chirurgischen Instrumente whrendTransport und Lagerdauer bis hin zum operativen Einsatz.

    den sterilen Transport ebenso wie fr die einfache Bereitstellung im OP unddie sichere Entsorgung der benutzten Instrumente. Bei der Entsorgung scht-zen Aesculap Sterilcontainer das Klinik-personal zuverlssig vor Kontaminationund untersttzen somit das Qualitts-management der Klinik hinsichtlich Hygiene und Infektionsprophylaxe.

  • Weiterbildung,Weiterentwicklung

    5

    Schutz fr Patient und Personal durchSterilerhaltung der Instrumente undgeschlossenen Transport benutzter Instrumente

    Vorteile durch die Wiederverwend-barkeit der Verpackung, niedrige Gebrauchskosten und eine hohe Lebensdauer

    Aesculap engagiert sich weltweit frdie kontinuierliche Verbesserung derSterilgutversorgung durch Weiterbil-dungsveranstaltungen der AesculapAkademie, durch Referententtigkeitvon Aesculap Mitarbeitern bei nationalenund internationalen Kongressen sowiedurch umfangreiche Beratungsttigkeitenbeim Anwender selbst. Parallel wird dasAesculap Sterilcontainersystem bestndigweiterentwickelt, um neuen Anforde-rungen der Aufbereitung und Sterilisationchirurgischer Instrumente gerecht zuwerden, sei es durch die Verwendungneuer Materialien oder den Einsatz in-telligenter Keimrckhaltesysteme.

    Spezielle Lsungen frindividuelle Ansprche

    Als ein weltweit fhrender Anbieter frdas gesamte Sterilgutmanagement ver-fgt Aesculap ber eine umfangreicheund praxisbewhrte Produktpalette zurSterilgutverpackung. Die Vielfalt desAesculap Sterilcontainer Systems bietetVerpackungslsungen fr alle in derPraxis verwendeten Instrumentensiebedes Krankenhauses. Container in ver-schiedenen Versionen und Gren sowiedas umfangreiche Zubehr machen dasSterilcontainer System zu einer Univer-sallsung fr die Sterilgutversorgung mitchirurgischen Instrumenten.

    Komfortable Handhabung:einfach, schnell und verlsslich

    bersichtlichkeit: standardisierbar,einfache Dokumentation desWarenkreislaufes

    Vier gute Grnde fr das Sterilcontainer System:

  • 6

    Wissensaustausch ausberzeugung

    Kompetenz in Bedarfsplanungund Sieboptimierung

    Im Rahmen der Projektplanung durchdas Aesculap Planungsteam wird inZusammenarbeit mit dem Fachpersonalaus Operationsabteilung und Sterilgut-versorgung die Zusammenstellung derbentigten Sterilcontainer, Siebkrbe undOrganisationshilfen an bereits vorhandeneInstrumentensiebe angepasst.

    an nationalen und internationalenNormenausschssen, Fachgesellschaftenund Arbeitskreisen schafft eine solideBasis fr die Entwicklung hochwertigerund sicherer Produkte im Dialog mitden Anwendern. Dieser rege Wissens-austausch zwischen allen Beteiligtensteht ganz im Zeichen der Philosophievon Sharing Expertise.

    Als kompetenter Partner fr die Sterilgut-versorgung im Krankenhaus untersttztAesculap die Fachausbildung und Qualifi-zierung der Mitarbeiter in Zentralsterili-sation und OP. Dies erfolgt unter anderemdurch die weltweiten Schulungsangeboteder Aesculap Akademie und eigene Fach-referenten bei nationalen und internatio-nalen Kongressen. Die aktive Beteiligung

    Think Competence. Think Aesculap.

  • 7

    Wesentliche Vorteile ein Leben lang

    Prozessoptimierung mit dem Ziel, Ablufeim Krankenhaus effizienter und kosten-gnstiger zu gestalten, sind Aufgabe undHerausforderung fr jede Klinik. Grundle-gende Verpflichtung ist dabei die gleich-zeitige Bercksichtigung von Qualitts-standards unter den Aspekten derRechts- und Patientensicherheit. Hierzuleistet Aesculap mit dem SterilcontainerSystem einen wesentlichen Beitrag.

    Im Gegensatz zu den Einmalverpackungensind Sterilcontainer langlebige Wirtschafts-gter. Wir sind berzeugt, dass im Vergleich zur Einmalverpackung das Aesculap Sterilcontainer System whrendseines langjhrigen Einsatzes trotz seinerhheren Anschaffungskosten folgendeVorteile aufweist:

    Keine wiederkehrenden Kosten frVerpackungsmaterial

    Geringere/keine Entsorgungskosten frEinmalmaterial

    Geringerer Zeitaufwand beim Packender Siebe

    Aufgrund der stabilen Verpackung desSterilguts geringere Re-Sterilisationsra-ten wegen beschdigter Verpackungen

    Schnelle Sterilbereitstellung

    Einfacher Transport im Sterilkreislauf

    Hohe Lebensdauer der Sterilcontainer

    Gerne stellen wir Ihnen eine Vergleichs-rechnung basierend auf Ihre individuel-len Verhltnisse zur Verfgung.

    Think Economy. Think Aesculap.

  • 8

    Qualitt ohne Kompromisse

    Mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Steril-gutversorgung fhren zu praxisnahen undanwenderfreundlichen Lsungen. Dabeisteht die Sterilerhaltung der chirurgischenInstrumente an oberster Stelle.

    Aesculap Sterilcontainer entsprechen inallen Komponenten den Anforderungen dernationalen und internationalen Standardszur Sterilverpackung, insbesondere:

    DIN EN ISO 11607

    DIN 58953, Teil 9

    MDD 93/42/EWG

    Das solide, robuste Design und die vonAesculap eingesetzten Fertigungstechno-logien ermglichen ein hohes Ma anFormgenauigkeit und Stabilitt der Steril-container, Instrumentensiebkrbe undanderer Systemkomponenten. In Verbin-dung mit hochwertigen Materialien wirdeine langjhrige, nahezu wartungsfreieFunktion der Sterilcontainer ermglicht.

    Think Quality. Think Aesculap.

  • 9

    Transparenz undDokumentation

    Die Sterilgutverpackung ist ein Bausteinim komplexen Ver- und Entsorgungsablaufrund um den Operationsbetrieb.Die Einbindung des von Aesculap ent-wickelten Instrumenten ManagementSystems instacount ermglicht Effizienzund Transparenz innerhalb des Sterilgut-kreislaufs. instacount BASIC ist hierzu derideale Einstieg in die EDV gesttzte Doku-mentation und ausbaufhig in die Netz-werklsung instacount PLUS.

    Think Service. Think Aesculap.

  • 10

    instacount BASIC

    Bei der Dokumentation desAufbereitungsprozesses

    Bei der Verwaltung des komplettenInstrumenteninventars

    Bei der Standardisierung desAufbereitungsprozesses und derSiebinhalte

    instacount BASIC ist Ihr Einstieg in das EDV-gesttzte InstrumentenManagement und erleichtert in vielfltiger Weise die Organisationdes gesamten Sterilgutkreislaufes von einem Arbeitsplatz aus:

    Bei der Organisation smtlicherReparaturen, Neubestellungen sowieder Lagerhaltung

    Bei der Qualittssicherung derAufbereitung des Sterilguts

    Die Verwaltung der Reparaturen wirderheblich erleichtert, die Reparatur-hufigkeit einzelner Instrumente lsstsich einfach berwachen.

    instacount BASIC lsst sich mit wenigenHandgriffen auf jedem PC installieren. Mitunserem Expertenteam stehen wir Ihnenbei der Installation zur Seite.

    Jederzeit lsst sich instacount BASIC miteinem Etikettendrucker und Barcode Leserausbauen.

    Einheitliche Packlisten, zustzliche Infor-mationen und Bildmaterial zu einzelnenInstrumenten untersttzen Sie bei dereffizienten Durchfhrung der Packprozessein der ZSVA. Durch den Einsatz voninstacount BASIC haben Sie immer ihrenBestand an Instrumenten und Sets im Blick.

    Think Service. Think Aesculap.

  • 11

    instacount PLUS Darber hinaus bieten wir Ihnen aucheine vernetzte Software Lsung fr alleArbeitsbereiche der Sterilgutversorgungan: instacount PLUS. Durch seinen modularen Aufbau lsst sich instacount

    PLUS mageschneidert an die jeweiligenindividuellen Anforderungen anpassen.

    Zustzlich zum Grundmodul knnenverschiedene Module schrittweiseergnzt werden:

    Qualittsmanagement in derSterilgutversorgung

    Reparaturen und Lagerwesen

    Kostenmanagement in derSterilgutversorgung

    Eingangskontrolle kontaminierter Gter

    Schnittstellen zu Sterilisatoren undReinigungsautomaten

    Integration von Patientendaten

    Nachverfolgung einzelner Instrumentemglich

    Mobile Datenerfassung in der Chargen-und Lagerverwaltung

    Schnittstellen zu Krankenhausinforma-tionssystemen

    Getrennte Versorgung mehrererKrankenhuser mglich

    Sprechen Sie uns an.

  • 12

    Gutes besser machen

    Sterilerhaltung und Wirtschaftlichkeit sinddie beiden wesentlichen Anforderungen an ein Sterilgutverpackungssystem fr dietgliche Krankenhauspraxis.

    Entsprechend dieser Kernforderung hatAesculap auf der Basis bewhrter physikali-scher Funktionsprinzipien nach neuenLsungen zur Weiterentwicklung undOptimierung des Sterilcontainers gesucht.Insbesondere durch den Einsatz neuerMaterialien und Fertigungsprozes