Ahit strategie 2014_10g_presented_pdf

download Ahit strategie 2014_10g_presented_pdf

of 92

  • date post

    30-Nov-2014
  • Category

    Automotive

  • view

    191
  • download

    0

Embed Size (px)

description

Kickoff mit den einzelnen Themen für 2014

Transcript of Ahit strategie 2014_10g_presented_pdf

  • 1. AHIT Strategie 2014 Version 1.0g (09.05.2014)
  • 2. Eigenes Kickoff So jetzt ist es endlich da, das eigene Kickoff zur Positionierung meines Unternehmens im Wettbewerb. Nach 9 Monaten ist mein eigenes Baby geboren und will krabbeln und laufen lernen. Die entsprechenden Daten des letzten Jahres liegen vor, die entsprechenden Ergebnisse wurden ausgewertet, interpretiert und werden nun hier vorgestellt. Auf eine gute Zusammenarbeit mit meinen Sponsoren, Partnern und Kunden freue ich mich sehr und wnsche allen einen guten Geschftsverlauf fr dieses Jahr.
  • 3. Disclaimer Diese Prsentation wurde absichtlich nur mit einfachen geometrischen Formen und Linien erstellt, um die derzeit kontroversen Datenschutzrichtlinien und Gesetzgebung im Internet nicht herauszufordern und um Verletzungen des Copyrights und des Urheberrechts vorzubeugen. Deswegen wurde grtenteils auf schne Bilder und Grafiken verzichtet und mit einfachen Bausteinen und Baukltzen gearbeitet
  • 4. Haftungsausschluss Die in diesem Prsentation dargestellten Inhalte, dienen ausschlielich der Information des Auftraggebers. Der Text erhebt keinen Anspruch auf Vollstndigkeit, noch kann die Aktualitt, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Informationen garantiert werden. Fr eventuell entstandene Schden, aufgrund dieser Informationen oder ihrer Anwendungen kann keine Haftung bernommen werden.
  • 5. Kurzvita Seit 2010 Selbststndiger Unternehmensberater (AHIT) Business Development fr PLM und Cloud Berater fr Cloud Technologien Projektleitung und Architektur 1998 2010 IBM Deutschland GmbH SOA Architektur und Projektmanagement Internationales PLM Interoperability Projekt Projekte fr die Automotivebranche und Industrie 1995 1998 Grundig Beratungs- und Dienstleistungs- GmbH CAD Rollout fr interne Fachabteilungen
  • 6. Inhaltsverzeichnis Einfhrung Die Themen fr dieses Jahr Zusammenfassung Eigenes Unternehmen Anhang
  • 7. Einfhrung
  • 8. Die groe Transformation PLM Classic PLM Cloud Paradigmen Wechsel Heute ZukunftVergangenheit Kritische Entscheidungszone Ressourcenverschiebung Zeit Evolution Autoritre Systeme Collaborative Unternehmen
  • 9. Vo einer klassischen Struktur zu einer neuen Struktur Hirarchische Unternehmens- struktur Collaborative Crowd Struktur
  • 10. Bienenstock und Schwarm Der Bienenstock Aufgabe Ordnung Hierarchie Gedchnis Rang (Bedeutung) Staat Wissenschaft ist Staatsrecht Der Schwarm Monothematisch Gleichschaltung der Energien Ahistorisch Energie Markt Wissenschaft ist konomie
  • 11. Vergleich der Energien Weibliche Energie Die Berufung Die Disziplin Die Logik Die Kommunikation Die Inspiration Die Innovation Die Kreativitt Die Intuition Die Fhrung Die Vision Mnnliche Energie Der Beruf Der Fehler Der Flei Der Gehorsam Der Befehl Der Fhrer Der Auftrag
  • 12. Fhrungsstruktur Autoritre Fhrung Verwaltungsorientierte Verfhrung Macht Vorgaben Wissen Ausfhrung Zielvorgaben ber-/Unterordnung Befehl und Gehorsam Haben Produkt Produktionsgesellschaft Visionre Fhrung Beziehungsorientierte Fhrung Austausch Kreativitt Kompetenz Intuition Innere Fhrung Gleichbehandlung Selbstverantwortung Sein Information Informationsgesellschaft
  • 13. 2000 2010 2020 2030 PLM PLM Cloud Cloud Hirarchische Unternehmen Beziehungs- orientierte Systeme Autoritre Systeme Collaborative Unternehmen 2000-2030 Roadmap 2030++ (PLM Sicht)
  • 14. 2000 2010 2020 2030 PLM PLM Cloud Cloud Hirarchische Unternehmen Beziehungs- orientierte Systeme Autoritre Systeme Collaborative Unternehmen Virtuelle hybride Projekte whrend der bergangszeit Virtuelles Projekt
  • 15. Transformation Transformation Transformation bedeutet, heute den gesellschaftlichen Wandel von morgen zu gestalten und die entsprechenden Strukturen in der Cloud abzubilden Transformatorische Fhrung Die Menschen auf Ihrem Weg in die Cloud begleiten, Ihnen Ihre ngste und Vorbehalte zu nehmen und Sie zu motivieren, sich mit den anstehenden Themen auseinanderzusetzen und diese umzusetzen
  • 16. Die Themen fr dieses Jahr
  • 17. Die Themen fr dieses Jahr PLM Entwicklung PLM Systemeinfhrungen PLM Cloud Services PLM Mobile Big PLM Data Big PLM Big PLM Referenz Architektur Big PLM Offenheit
  • 18. Informationstechnologie in der PLM Entwicklung Zentrale Fragestellung: Welche Rolle mchte man als Mitarbeiter in einem Unternehmen einnehmen? Fhrende Rolle Innovative IT High Price als Alleinstellungsmerkmal Preis halten, hohe Qualitt, Mglichst gut, Beziehungsorientiert Interner Dienstleister Commodity Geschft, billig, Follower Arbeitsorientiert Mglichst viel, Preisverfall Entweder Geschftsleitung oder unbedeutender Dienstleister
  • 19. Informationstechnologie in der PLM Entwicklung Zentrale Fragestellung: Welche Rolle mchte man als Mitarbeiter in einem Unternehmen einnehmen? Fhrende Rolle Off Campus Cloud Interner Dienstleister On Premises IT Entweder Geschftsleitung oder unbedeutender Dienstleister Autoritre Systeme Collaborative Unternehmen
  • 20. Informationstechnologie in der PLM Entwicklung Zentrale Fragestellung: Welche Rolle mchte man als Mitarbeiter in einem Unternehmen einnehmen? Informationsunternehmen Cloud Produktionsunternehmen IT Entweder Geschftsleitung oder unbedeutender Dienstleister Autoritre Systeme Collaborative Unternehmen
  • 21. PLM Systemeinfhrungen
  • 22. Interoperability in einem Unternehmen Geschachtelte Interoperability PDM CAD CloudIT PLM Autoritre Systeme Collaborative Unternehmen
  • 23. Einfhrung von PLM Cloud Systemen (PLM Service Anbieter) KomplexittSchwierig- keitsgrad Thema StandardXLEinfhrung eines neuen CAD Systems MittelklasseXXLEinfhrung eines neuen PDM Systems SuperklasseXXXLEinfhrung eines PLM Cloud Systems
  • 24. Customer Interoperability CAD/PDM Interoperability Austausch nur CAD oder nur PDM System VW Audi Porsche BMW MAN PLM Interoperability Gleichzeitiger Austausch CAD und PDM System Daimler Miele Class Mayerwerft
  • 25. PLM Interoperability Provider xPLM Solutions: http://www.xplm.com/ Engisis http://www.engisis.com/ Transcendata: http://www.transcendata.com/index.htm Geometric http://plm.geometricglobal.com/plm-solutions/plm- solutions/interoperabilitysolutions/ Transcat: http://www.transcat- plm.com/loesungen/unternehmensprozesse/multicad- prozess.html
  • 26.