AKTIONSWOCHE DER GENERATIONEN AKTIONSWOCHE DER GENERATIONEN Anmeldung unter:...

download AKTIONSWOCHE DER GENERATIONEN AKTIONSWOCHE DER GENERATIONEN Anmeldung unter: info@forum-ehrenamt-eu.de

of 44

  • date post

    13-Jul-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of AKTIONSWOCHE DER GENERATIONEN AKTIONSWOCHE DER GENERATIONEN Anmeldung unter:...

  • G EM

    EI N

    SA M

    G EH

    T` S

    B ES

    SE R

    A K

    TI O

    N SW

    O C

    H E

    D ER

    G EN

    ER AT

    IO N

    EN

    Veranstaltungskalender

    Aktionswoche der Generationen

    - gemeinsam geht‘s besser!

    Samstag, 20.09.2014 bis

    Sonntag, 28.09.2014

  • G EM

    EIN SA

    M G

    EH T`S B

    ESSER A

    K TIO

    N SW

    O C

    H E D

    ER G

    EN ER

    ATIO N

    EN

    2

    Liebe Bürgerinnen und Bürger,

    herzlich lade ich Sie zur Teilnahme an der 4. Aktionswoche der Generationen ein. Wieder ist ein abwechslungsreiches Programm zum Mitmachen mit zahlreich- en generationenübergreifenden Aktionen entstanden.

    Die gemeinsamen Veranstaltungen bie- ten die Möglichkeit, miteinander ins Ge- spräch zu kommen, Erfahrungen aus- zutauschen, voneinander zu lernen und neue Kontakte zu knüpfen. Der daraus entstehende, lebhafte Generationendi- alog hat bereits zu vielen nachhaltigen Kooperationen geführt und zu einem besseren Verständnis zwischen den Ge- nerationen beigetragen.

    Für die diesjährige Aktionswoche der Ge- nerationen wünsche ich Ihnen viele inte- ressante Begegnungen und viel Freude beim gegenseitigen Austausch!

    Günter Rosenke (Landrat)

  • 3

    G EM

    EI N

    SA M

    G EH

    T` S

    B ES

    SE R

    A K

    TI O

    N SW

    O C

    H E

    D ER

    G EN

    ER AT

    IO N

    EN

    Samstag, 20.09.2014

    Weilerswist

    Kartoffelfest des AWO Weilerswist e.V. - Ein Fest für Jung und Alt. Geboten wird alles rund um die Kartof- fel. Es sind einige Auftritte aus eigenen Reihen vorgesehen.

    Einlass: ab 12.00 Uhr

    Veranstaltungsort: Liesel-Oberle-Haus (AWO-Heim) Zum Sportzentrum 11 53919 Weilerswist

    Veranstalter/Kontakt: AWO Ortsverein Weilerswist e.V. Regina Heinelt, Tel.: 0 22 54 / 353 40 72 Ingrid Frank, Tel.: 0 22 54 / 59 61 Sylvia Schumacher, Tel.: 0 22 54 /8 14 43

  • G EM

    EIN SA

    M G

    EH T`S B

    ESSER A

    K TIO

    N SW

    O C

    H E D

    ER G

    EN ER

    ATIO N

    EN

    4

    Sonntag, 21.09.2014

    Zülpich Römische Leckereien für kleine und große Naschkatzen. - Kochworkshop für Kinder und Er- wachsene - Wohlhabende Römer liebten Gastmähler mit mehrgängigen Menüs und ausgefal- lenen Speisen. Durch das Kochbuch des Apicius sind uns zahlreiche Rezepte bekannt; Spei- seabfälle wie Tierknochen und Pflan- zenreste von Ausgrabungen liefern zu- sätzliche Erkenntnisse zum Essen und Trinken in römischer Zeit.

    Nach einer Einführung über Lebensmit- tel, Tischsitten, Geschirr und Küchenein- richtungen kochen Sie ein Menü nach römischen Originalrezepten mit vielen frischen Kräutern und Gewürzen. Beim gemeinsamen Essen erwarten Sie dann einige ungewohnte Geschmackserleb- nisse.

    Kosten: Kinder 9 €, Erwachsene 13 € zzgl. Mate- rialkosten, inklusive Führung und Eintritt.

    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

    Bitte melden Sie sich bis zum 17.09.2014 unter info@roemerthermen-zuelpich.de oder unter 0 22 52 / 83 80 60 an.

    Beginn: 13.00 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden

  • 5

    G EM

    EI N

    SA M

    G EH

    T` S

    B ES

    SE R

    A K

    TI O

    N SW

    O C

    H E

    D ER

    G EN

    ER AT

    IO N

    EN

    Veranstaltungsort: Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur Andreas-Broicher-Platz 1 53909 Zülpich

    Veranstalter/Kontakt: Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur Kommunikation & Marketing Jasmin Görlich Tel.: 0 22 52 / 838 06-104 E-Mail: jasmin.goerlich@lvr.de

  • G EM

    EIN SA

    M G

    EH T`S B

    ESSER A

    K TIO

    N SW

    O C

    H E D

    ER G

    EN ER

    ATIO N

    EN

    6

    Montag, 22.09.2014

    Bad Münstereifel

    Schnappschuss vor der Haustüre Die Dorfbewohner werden zu einer „Fotosafari“ in die nähere Umgebung eingeladen.

    Zwei „Profis“, ein Hobbyfotograf und ein Schüler des Berufskollegs Rheinbach -Medien und Kommunikation-, beglei- ten die Gruppe und geben Tipps und Hilfestellung, z.B. bei der Motivsuche. Bei Bedarf stellen sie ihre Kamera zur Verfügung.

    Alle Dorfbewohner werden eingela- den zu einem Rundgang in die nähere Umgebung- in Wald und Flur-. Im An- schluss findet eine gemeinsame Foto- show statt.

    Personen, denen eine Teilhabe aus gesundheitlichen Gründen verwehrt ist, können an der Bilderschau teilnehmen. Sie werden zu einem „virtuellen Spa- ziergang“ eingeladen.

    Eine weitere Variante für mobilitätsein- geschränkte Personen wäre ein Vorab- Fototermin im privaten Raum. Auf diese Weise könnte auch dieser Personenkreis Bildmaterial bei der Fo- toshow präsentieren.

    Uhrzeit: 17.00 Uhr

  • 7

    G EM

    EI N

    SA M

    G EH

    T` S

    B ES

    SE R

    A K

    TI O

    N SW

    O C

    H E

    D ER

    G EN

    ER AT

    IO N

    EN

    Treffpunkt: Haagstr. 5 53902 Bad Münstereifel-Eschweiler

    Veranstalter/Kontakt: Ursula Lieberz - Müller Haagstr. 5 53902 Bad Münstereifel-Eschweiler Tel.: 0 22 53 / 33 81 E-Mail: UrsulaLieberz@t-online

    Euskirchen

    Gemeinsames Singen. Der Kinderchor der evangelischen Ge- meinde Euskirchen singt gemeinsam mit Gästen des Betreuungscafés Café Kompass der Diakonie Euskirchen. In diesem niedrigschwelligen Betreu- ungsangebot werden Menschen mit Demenzerkrankungen stundenweise betreut.

    Uhrzeit: ab 15.30 Uhr

    Veranstaltungsort: Diakonie Euskirchen -Café Kompass- Kaplan-Kellermann-Str. 14 53879 Euskirchen

    Veranstalter/Kontakt: Diakonie Euskirchen Monika Kronenberg

    Tel.: 0 22 51 / 92 900 E-Mail: demenz@diakonie-eu.de

  • G EM

    EIN SA

    M G

    EH T`S B

    ESSER A

    K TIO

    N SW

    O C

    H E D

    ER G

    EN ER

    ATIO N

    EN

    8

    Dienstag, 23.09.2014

    Bad Münstereifel

    Geistig fit in jedem Alter - ganzheitliches Gedächtnistrai- ning. Das altbekannte Sprichwort „Wer rastet, der rostet“ gilt auch für unser Gehirn. Nicht benutzte oder unterforderte Ge- hirnzellen verkümmern.

    Ein regelmäßiges Training kann das „Verkümmern“ verhindern und ist ein wirksames Mittel gegen das Nachlas- sen der Gedächtnisleistung.

    In angenehmer Atmosphäre trainieren Sie durch gezielte Übungen Ihr Gehirn. Sie lernen verschiedene Merktechniken kennen und Tipps wie Sie diese in Ih- rem Alltag anwenden können. Entspan- nungs- und leichte Bewegungsübungen ergänzen das Training.

    Voranmeldungen bitte bis zum 23. Sep- tember 2014 bei der Gedächtnistraine- rin Gerlinde Nöth.

    Uhrzeit: 10.00 - 11.30 Uhr

    Veranstaltungsort: Bielengasse 1 a Bad Münstereifel-Mahlberg

    Veranstalter/Kontakt: Turnverein Mahlberg Gerlinde Nöth

    Tel. 0 22 57 / 43 26 oder 0160 / 96 20 85 87

  • 9

    G EM

    EI N

    SA M

    G EH

    T` S

    B ES

    SE R

    A K

    TI O

    N SW

    O C

    H E

    D ER

    G EN

    ER AT

    IO N

    EN

    Euskirchen

    Besuch der AG "Alles in Euskir- chen" der Georgschule Euskir- chen im Senioren-Park carpe diem Euskirchen Schülerinnen und Schüler der AG "Alles in Euskirchen" der Georgschule be- suchen den Senioren-Park carpe diem zum gegenseitigen Kennen lernen. Bei Kaffee und Kuchen oder Eis werden erste Kontakte geknüpft. Je nach Wetterlage findet ein kleiner Spaziergang mit regem Austausch zwi- schen den Generationen statt.

    Uhrzeit: 14.00 - 16.00 Uhr

    Veranstaltungsort: Senioren-Park carpe diem Euskichen Eifelring 16 53879 Euskirchen

    Veranstalter/Kontakt: Georgschule Euskirchen AG "Alles in Euskirchen" Sonja Kaboth

    Sommerlicher Obstsalat Kinder der Kita Nahestraße stellen ge- meinsam mit Seniorinnen und Senioren des Altenzentrums Euskirchen Obstsa- lat und Obstspieße her.

    Uhrzeit: 14.30 - 15.30 Uhr

    Veranstaltungsort: Altenzentrum der Stiftung Marien- Hospital Euskirchen

  • A K

    TIO N

    SW O

    C H

    E D ER

    G EN

    ER ATIO

    N EN

    10

    G EM

    EIN SA

    M G

    EH T`S B

    ESSER

    Tuchmacherweg 2 53879 Euskirchen

    Veranstalter/Kontakt: Altenzentrum Euskirchen: Frau van de Gey Tel.: 0 22 51 / 13 202

    Kita Nahestraße Euskirchen: Frau Bongen Tel.: 0 22 51 / 77 98 15

    Kultur-Geschichte(n) - "Gemeinsam geht’s besser“ Gemeinsamkeit der Generationen in Kultur und Geschichte(n) unserer Hei- mat.

    Vorträge: • Hans-Gerd Dick (Historiker) • Hermann-Josef Kesternich (Mundart-/ Sprachpflege) • Dr. Mario Kramp (Historiker und Kunsthistoriker) • Ralf Kramp (Buchautor)

    Eintritt frei!

    Eine Anmeldung ist erforderlich.

    Uhrzeit: 18.00 - ca. 20.30 Uhr

    Veranstaltungsort: Cafe Kulturhof im Kulturzentrum Wilhelmstr. 32-34 53879 Euskirchen

    Veranstalter/Kontakt: Forum Ehrenamt der Euskirchener Re- gion („feder e.V.“) Projekt Kulturbühne

  • 11

    G EM

    EI N

    SA M

    G EH

    T` S

    B ES

    SE R

    A K

    TI O