AM ABGRUND West gegen Ost Chronik des Kalten Krieges 1945 - 1991

Click here to load reader

  • date post

    06-Apr-2015
  • Category

    Documents

  • view

    109
  • download

    4

Embed Size (px)

Transcript of AM ABGRUND West gegen Ost Chronik des Kalten Krieges 1945 - 1991

  • Folie 1
  • AM ABGRUND West gegen Ost Chronik des Kalten Krieges 1945 - 1991
  • Folie 2
  • Nur drei Jahre nach dem gemeinsamen Sieg ber die Nazi- Diktatur standen sich ab 1948 Amerikaner und Russen in Europa waffenstarrend gegenber. Im Rckblick wird klar: Die Menschheit entkam mehrmals nur ganz knapp einem atomaren Inferno. Versuche abzuschtzen, welche Ereignisse in der Zeit des Kalten Krieges den Frieden besonders gefhrdeten. Mache Notizen.
  • Folie 3
  • 1945 In Potsdam (Berlin) einigen sich die Alliierten auf die Grundstze ihrer Besatzungspolitik in Deutschland. (Einteilung des Landes in 4 Sektoren). Amerikanische Atombomben zerstren Hiroshima und Nagasaki Churchill (GB) Truman (USA) Stalin (SU) 194519701995
  • Folie 4
  • 1947 Die USA bieten von Kommunisten bedrohten Staaten Hilfe an, vor allem Griechenland und der Trkei. (=Truman-Doktrin) George C. Marshall kndigt ein Hilfsprogramm zum Wiederaufbau Europas an (Marshall-Plan). 194519951970
  • Folie 5
  • 1948 Kommunistischer Umsturz in Prag. (Tschechoslowakei) 194519951970
  • Folie 6
  • 1948 24. Juni: Beginn der Blockade West-Berlins, das bald durch eine alliierte Luftbrcke versorgt wird (=erste Berlinkrise). Am 12 Mai 1949 hebt Stalin die Sperre auf. 194519951970
  • Folie 7
  • 1949 23. Mai: Mit der Verkndigung des Grundgesetzes wird die Bundesrepublik (BRD) gegrndet. Hauptstadt ist Bonn. Am 7. Oktober folgt die Grndung der DDR, der Deutschen Demokratischen Republik. 194519951970 BRD DDR
  • Folie 8
  • 1949 Im August explodiert die erste sowjetische Atombombe: der Beginn einer langen Reihe von Versuchen. 194519951970
  • Folie 9
  • 1949 In China ruft Mao Zedong nach dem Sieg der Kommunisten im Brgerkrieg die Volksrepublik aus. 194519951970
  • Folie 10
  • 1950 -53 Koreakrieg: Nach dem berfall Nordkoreas auf den Sden des Landes greifen UNO-Truppen unter Fhrung der USA ein. China und die Sowjetunion stehen dem Norden bei. 194519951970
  • Folie 11
  • 1952 Stalin bietet Gesprche ber eine Wiedervereinigung Deutschlands an. Das geeinigte Deutschland msse allerdings neutral bleiben. Die Bundesregierung und die Westmchte lehnen dies ab. 194519951970
  • Folie 12
  • 1953 17. Juni: Ein Volksaufstand in der DDR wird von sowjetischen Panzereinheiten niedergeschlagen. 194519951970
  • Folie 13
  • 1955 Die Bundesrepublik baut die Bundeswehr auf und tritt der NATO (North Atlantic Troop Organisation) bei. Gegnerischer Block: Warschauer Pakt. 194519951970 NATO (mit USA und Kanada) WAPA
  • Folie 14
  • 1956 Im Oktober kommt es in Ungarn zu einem Volksaufstand, den die sowjetische Armee unterdrckt. 194519951970
  • Folie 15
  • 1956 Suez-Krise: Um die Verstaatlichung des Suez-Kanals durch gypten zu verhindern, besetzen Israel, Frankreich und Grossbritannien die Kanalzone und bombardieren gyptische Flugpltze. Chruschtschow (sowjetischer Ministerprsident) droht Paris und London mit dem Atomkrieg. 194519951970
  • Folie 16
  • 1958 Chruschtschow verlangt von den Westmchten, West-Berlin zu rumen und lst damit die zweite Berlin-Krise aus. 194519951970
  • Folie 17
  • 1961 Ab 13 August: Bau der Berliner Mauer. 194519951970
  • Folie 18
  • 1962 Kuba-Krise: Fr fnf Tage steht die Welt am Abgrund. 194519951970
  • Folie 19
  • 1963 USA, Grossbritannien und die Sowjetunion vereinbaren eine Ende der Atom- Tests ber der Erde und im Wasser. 194519951970
  • Folie 20
  • 1965 Erste US-Kampftruppen landen in Sdvietnam. Im Vietnamkrieg sterben ber zwei Millionen Menschen. 1973 ziehen die US-Truppen wieder ab, der kommunistische Norden besetzt den Sden des Landes. 194519951970
  • Folie 21
  • 1968 Truppen des Warschauer Paktes schlagen den Prager Frhling nieder. (=Versuch, sich vom Kommunismus zu lsen) 194519951970
  • Folie 22
  • Die Ostpolitik der Regierung Willy Brandt (Wandel durch Annherung) bringt erste Erfolge: Gegenseitiger Gewalt-Verzicht durch Deutschland und die Sowjetunion. 194519951970
  • Folie 23
  • 1979 Der NATO-Doppelbeschluss legt fest, dass die USA 572 atomare Pershing 2 Raketen und Marschflugkrper in Westeuropa aufstellen, falls die Sowjetunion ihre SS 20 Raketen nicht abbauen. 1983 beginnt die Stationierung. 194519951970 links:SS 20 rechts:Pershing 2
  • Folie 24
  • 1980 Nach dem sowjetischen Einmarsch in Afghanistan verhngen die USA Sanktionen und boykottieren die Olympischen Spiele in Moskau. 194519951970
  • Folie 25
  • 1983 US-Prsident Reagan verkndet die Errichtung eines weltraumgesttzten Raketenabwehrsystems (SDI). 194519951970
  • Folie 26
  • 1985 Der Kreml-Chef Michail Gorbatschow beginnt eine Neuorientierung der sowjetischen Aussenpolitik (Umformung, Perestrojka). 194519951970
  • Folie 27
  • 1987 Gorbatschow und der US-Prsident Reagan vereinbaren, weltweit alle Mittelstrecken-Raketen abzuschaffen. 194519951970
  • Folie 28
  • 1989 Am 9. November fllt die Berliner Mauer. Die Grenze wird geffnet. 194519951970
  • Folie 29
  • 1991 Auflsung des Warschauer Paktes. Gorbatschow tritt zurck, die UdSSR verschwindet von der Landkarte. 194519951970