Anleitung Installation Microsoft SQL-Server 2008 … · Anleitung Installation Microsoft SQL-Server...

Click here to load reader

  • date post

    07-Oct-2018
  • Category

    Documents

  • view

    217
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Anleitung Installation Microsoft SQL-Server 2008 … · Anleitung Installation Microsoft SQL-Server...

  • QTime GmbH Herdecke, den 02.06.09 Seite 1 von 18

    Anleitung Installation Microsoft SQL-Server 2008 (Express Edition)

    Die folgenden Seiten beschreiben die Installation einer SQL-Server 2008 Express Edition Instanz, wie sie von Q1 bentigt wird. Bei der Installation von SQL-Server 2008 wird analog verfahren. Einschrnkungen der Express Edition gegenber Microsoft SQL-Server 2008

    Datenbankgre auf 4 GB beschrnkt Es wird max. 1 GB RAM genutzt Die Verarbeitung der Requests wird nur von einem Prozessor erledigt, egal wie viele

    vorhanden sind Installationsvoraussetzungen

    1. Betriebssysteme mit folgenden Service Packs:

    Windows 2003 Server (SP2) Windows Server 2008 Windows Vista Windows XP (Home oder Professional) (ab SP2)

    2. Microsoft .NET Framework 3.5 SP1

    3. Windows Installer 4.5

    4. Windows PowerShell 1.0

    Installation

    Die Installation besteht aus 3 Teilen I. Installation der Instanz Zeit mit SQL-Server 2008 inkl. der Tools II. Anlegen des Benutzers pze und der Datenbank ZeitDB III. Freischalten des TCP/IP Protokolls

  • QTime GmbH Herdecke, den 02.06.09 Seite 2 von 18

    I. Installation der Instanz Zeit mit SQL-Server 2008 inkl. der Tools Die Installation wird mit dem entsprechenden Setup-Programm gestartet. Falls Sie Microsoft SQL-Server 2008 Express Edition installieren wollen, so knnen Sie es sich hier downloaden: http://download.microsoft.com Whlen Sie die deutsche Version mit den Tools SQLEXPRWT_x86_DEU.EXE Die Installation von SQL Server 2008 Express Edition erfolgt im Dialog-Verfahren und wird mit dem Aufruf von SQLEXPRWT_x86_DEU.EXE gestartet.

  • QTime GmbH Herdecke, den 02.06.09 Seite 3 von 18

    Whlen Sie Installation und Neue eigenstndige SQL-Server-Installation

    Es folgen ein paar berprfungen.

  • QTime GmbH Herdecke, den 02.06.09 Seite 4 von 18

    Ein Produkt-Key ist fr SQL-Express-Edition nicht erforderlich.

    Hier gilt es die Lizenzbedingungen zu besttigen.

  • QTime GmbH Herdecke, den 02.06.09 Seite 5 von 18

    Klicken Sie auf Installieren.

    Weiter

  • QTime GmbH Herdecke, den 02.06.09 Seite 6 von 18

    Datenbankmoduldienste und Verwaltungstools sind auszuwhlen.

    Benannte Instanz: Zeit

  • QTime GmbH Herdecke, den 02.06.09 Seite 7 von 18

    Weiter

    Kontoname fr Dienst: SYSTEM whlen.

  • QTime GmbH Herdecke, den 02.06.09 Seite 8 von 18

    Gemischter Modus auswhlen. Kennwort: q1free (kann auch ein anderes sein)

    Weiter

  • QTime GmbH Herdecke, den 02.06.09 Seite 9 von 18

    Weiter

    Installieren

  • QTime GmbH Herdecke, den 02.06.09 Seite 10 von 18

    Weiter

    Schlieen. Die Installation der Zeit-Instanz fr Q1 ist abgeschlossen.

  • QTime GmbH Herdecke, den 02.06.09 Seite 11 von 18

    II. Anlegen des Benutzers pze und der Datenbank ZeitDB

    Starten des SQL Server Management Studios (befindet sich unter: Alle Programme -> Microsoft SQL-Server 2008 Anmeldung an der Instanz ZEIT.

    Mit rechter Maustaste auf Datenbanken neue Datenbank erstellen.

  • QTime GmbH Herdecke, den 02.06.09 Seite 12 von 18

    Datenbank ZeitDB anlegen.

  • QTime GmbH Herdecke, den 02.06.09 Seite 13 von 18

    Mit rechter Maustaste auf Anmeldungen neue Anmeldung erstellen.

  • QTime GmbH Herdecke, den 02.06.09 Seite 14 von 18

    Datenbankbenutzer fr Q1 anlegen:

    SQL Server-Authentifizierung checken. Bei Anmeldename muss: pze und bei Kennwort muss: q1free eintragen werden! Bei Standarddatenbank ZeitDB auswhlen.

  • QTime GmbH Herdecke, den 02.06.09 Seite 15 von 18

    Bei Anmeldungseigenschaften von Anmeldung pze unter Serverrollen sysadmin checken (ist fr integrierte Q1-Datensicherung notwendig).

  • QTime GmbH Herdecke, den 02.06.09 Seite 16 von 18

    Bei Anmeldungseigenschaften von Anmeldung pze unter Benutzerzuordnung fr Datenbank ZeitDB db_owner checken.

    Benutzer und Datenbank sind eingerichtet.

  • QTime GmbH Herdecke, den 02.06.09 Seite 17 von 18

    III. Freischalten des TCP/IP Protokolls

    Zum Schluss muss noch das Protokoll TCP/IP im SQL Server Konfiguration Manager aktiviert werden. Sie finden es unter Start -> Alle Programme -> Microsoft SQL Server 2008 -> Konfigurationstools -> SQL Server-Konfiguration-Manager. Rechte Maustaste auf Protokolle fr ZEIT und dann Aktivieren whlen

  • QTime GmbH Herdecke, den 02.06.09 Seite 18 von 18

    Damit alle Einstellungen wirksam werden muss noch der SQL-Server (Zeit) angehalten und neu gestartet werden:

    Installation SQL-Server 2008 (Express Edition) Instanz: Zeit ist abgeschlossen, die Datenbank ist fr den Einsatz von Q1 bereit.