Anleitung Intex

download Anleitung Intex

of 23

  • date post

    10-Jul-2015
  • Category

    Documents

  • view

    1.871
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Anleitung Intex

FAQFILTERPUMPE Frage: Brauche ich fr mein INTEX Aufstellpool eine Filterpumpe Antwort: Ja, aus hygienischen Grnden empfehlen wir, bei allen INTEX Aufstellpools ab einer Gre von244 cm eine Filterpumpe zu bentzen.

Frage: Hlt die Pumpe die Poolwnde und den Boden sauber? Antwort: Nein. Mit Reinigungschemikalien und durch regelmiges Wechseln der Filterkartusche, hlt diePumpe den Pool sauber und sorgt fr Wasserzirkulation. Fr die Reinigung des Bodens sollten Sie einen Bodensauger bentzen. Sie knnen den INTEX Bodensauger bestellen, damit Sie Ihren Poll reinigen knnen. Jedoch saugt dieser den feinen Staub oder Sand der auf dem Boden sinkt nicht auf. Zustzlich halten der Chlorgenerator sowie das Reinigungsset Ihren Pool frei von Algen und Bakterien. Abhngig von den lokalen Wasserbedingungen, kann es notwendig sein, dass Sie Wasserenthrter, Klrmittel oder Algezide hinzufgen mssen.

Frage: Empfehlen Sie Sandfilter fr die INTEX Aufstellpools? Antwort: Nein, empfehlen wir nicht! Bei den Aufstellpools arbeiten Kartuschenfilter am besten und sindauch einfacher Instand zu halten. Sandfilter werden normalerweise in Zusammenhang mit Teichoder Wasserfallanlagen verwendet, bei denen es nicht notwendig ist, kleine Partikel aus dem Wasser zu filtern.

Frage: Knnen wir den Pool verwenden, whrend die Filterpumpe arbeitet? Ist das sicher? Antwort: Nein, aufgrund von verschiedenen regionalen, staatlichen, nationalen und internationalen

Standards darf die Pumpe nicht laufen, whrend der Pool benutzt wird, obwohl es sicher ist und den UL, CSA und EN Sicherheitsstandards entspricht.

Frage: Kann die Pumpe zum Entleeren des Pools verwendet werden? Antwort: Nein. Die Pumpe ist fr diesen Vorgang nicht ausgelegt. Frage: Was ist der beste Weg um die Filterpumpe und/oder den Chlorgenerator ber den Winter zu lagern? Antwort: Entfernen Sie alle Teile, inklusive den Schluchen. Reinigen Sie diese mit frischem Wasser undtrocknen Sie die Teile danach. Reiben Sie die Dichtungen, O-Ringe und die Beilagscheiben/Unterlegscheiben mit Petroleumgelee ein (fr genauere Anweisungen sehen Sie dazu auch das Benutzerhandbuch). Lagern Sie die Vorrichtung und die Zusatzgerte in einem trockenen Lagerraum innerhalb eines Gebudes. Fr die Lagerung knnen Sie auch die Originalverpackung verwenden.

Frage: Was schlagen Sie bezglich der Pumpenreinigung vor? Antwort: Reiben Sie den O-Ring, der sich unter der oberen Filterabdeckung befindet, gelegentlich mit

Petroleumgelee ein, um ein Brechen der Dichtung zu minimieren. berprfen Sie die Schluche auf Lcher und tauschen Sie diese wenn notwendig aus. Versichern Sie sich auch, dass Sie die Kartuschenfilter, wie im Benutzerhandbuch empfohlen, gereinigt und gewechselt haben.

Frage: Wie oft sollten die Filterkartuschen gewechselt werden? Antwort: Abhngig vom Verbrauch und von der Wasserbeschaffenheit schlagen wir vor, die Kartusche inmaximal 2-Wochen-Intervalen zu wechseln. Die Filterkartusche sollte mindestens einmal pro Woche gewechselt und berprft werden. Sie kann teilweise mit Hilfe eines Gartenschlauches und einer Brste gereinigt werden. Haben Sie danach immer noch den Eindruck, die Kartusche sei schmutzig, wechseln Sie diese sofort.

Frage: Luft die Pumpe mit Gleichstrom oder Wechselstrom? Antwort: in Deutschland sind nur GS-geprfte Filterpumpen zugelassen, diese werden mit 12 V Gleichstrombetrieben

Frage: Entspricht die Pumpe den anerkannten, elektrischen Standards? Antwort: Ja, abhngig vom Modell, entsprechen INTEX Filter Pumpen den UL, CSA, EN und AS/NZ Standards. Frage: Ist ein Schutzschalter notwendig? Antwort: Ja, der Schutzschalter sollte von einem Elektriker installiert werden. Frage: Wie hoch ist die Kapazitt der Pumpe (Liter/Stunde)? Antwort: Modell M1 und M2 (kein Schlauch notwendig) ca. 1.135 l/Std.Modell Modell Modell Modell Modell Modell Modell 02, 03R, 603 und 604 (1-1/4 Schlauch) ca. 2.006 l/Std. 637 und 638 (1-1/4 Schlauch) ca. 3.028 l/Std. 12R und 22 R (1-1/4 Schlauch) ca. 3.785 l/Std. 635 und 636 (1-1/2 Schlauch) ca. 5.678 l/Std. 51 und 52 (1-1/2 Schlauch) ca. 7.570 l/Std. 633 und 634 (1-1/2 Schlauch) ca. 9.462 l/Std. 520 R und 530 R (1-1/2 Schlauch) ca. 11.355 l/Std.

Frage: Wie lange dauert es, bis das gesamte Wasser einmal durch die Pumpe geflossen ist? Antwort: Fr 244 bis 366 x 91 cm Pools sollte die Pumpe tglich 2 bis 5 Stunden laufen. Bei 457 bis 549x 132 cm 3 bis 5 Stunden, und bei 732 cm 5 bis 7 Stunden tglich. Bentzen Sie immer die Pumpe die fr die verschiedenen Poolgren empfohlen wird.

Frage: Wie viele Ampere werden bentigt, damit die Pumpe luft. Antwort: INTEX Filterpumpen bentigen je nach Gre 0,35 bis 4,00 Ampere. Umso mehr Liter pro Stunde Frage: Wie hoch ist die Lebensdauer einer Pumpe? Antwort: Die Lebensdauer einer Filterpumpe liegt bei geschtzten 2.000 Stunden, welche bei normalerNutzung 3 Sommersaisonen entsprechen.

durchflieen, desto grer ist auch der Energieverbrauch. Normalerweise hat man im Haushalt 15 Ampere Anschlsse.

Frage: Kann ich an die Pumpe Vakuum anschlieen? Antwort: Ja. Die Pumpe ist dazu geeignet, um das INTEX Vakuum System anschlieen zu knnen. (Nurmglich bei Pumpe 12R/22R, 108R/208R, 635/636, 51/52, 633/634 und 520R/530R.)

Frage: Wie wei ich, dass meine Pumpe wirklich defekt ist und ich nicht doch etwas bersehen habe? Antwort: Sehen Sie dazu Kapitel Fehlersuchfhrer im Benutzerhandbuch Frage: Sollten Endverbraucher Ihre Pumpe selbst reparieren? Antwort: Nein. Hauptschlich aufgrund des elektrischen Anschlusses beim Wasserraum und der Tatsache,

dass man durch eine unsachgeme Reparatur einen elektrischen Schlag bekommen kann, verletzt wird oder der Tod herbeigefhrt wird

Frage: Wird Werkzeug bentigt, um die Pumpe zusammenzubauen? Antwort: Nein. Ein Geldstck kann bentzt werden, um die Schlauchklemmen festzuziehen. Frage: Wird die Pumpe beschdigt, wenn sie mit Wasser bespritzt wird? Antwort: Nein. Frage: Gibt es eine schriftliche Garantie fr dieses Produkt? Antwort: Ja, die Filterpumpe wird mit einer limitierten, schriftlichen 1jhrigen Garantie zusammen mitdem Benutzerhandbuch geliefert.

Frage: Was wird durch die Garantie gedeckt? Antwort: Alle Herstellungsdefekte des Materials und der Funktionalitt fr eine Periode von einem Jahrab ursprnglichem Datum des Erwerbs.

Frage: Wie lange ist das Netzkabel der Filterpumpe? Antwort: 3 m lang fr 220-240 V Modell Frage: Wie schwer ist die Pumpe? Antwort: Modell M1 und M2 ca. 2,7 kgModell Modell Modell Modell Modell Modell Modell Modell 02, 03, 03R ca. 2,7 kg 603 und 604 ca. 3,6 kg 12, 12R, 22, 22R ca. 3,68 kg 637 und 638 ca. 4,1 kg 635 und 636 ca. 7,8 kg 51 und 52 ca. 10,1 kg 633 und 634 ca. 10,9 kg 520R und 530R ca. 12,3 kg

Frage: Wenn meine Pumpe defekt ist, bekomme ich dann die Portogebhren zurckerstatten? Antwort: Nein. Frage: Was schlagen Sie vor, um meinen Pool sauber zu halten, whrend ich auf die Ersatzpumpe warte? Antwort: Halten Sie Schmutz vom Pool fern (lassen Sie den Pool abgedeckt) mit einer Abdeckplane undsorgen Sie fr einen stabilen/sauberen pH Wert.

Frage: Die Wasserdurchflussstrke ist nicht so stark wie fr gewhnlich, warum? Antwort: Sehen Sie dazu auch den Fehlersuchfhrer im Benutzerhandbuch. berprfen Sie auch die

Filterkartusche. Ist die Kartusche verschmutzt ist auch die Durchflussstrke geringer. Ersetzten Sie die Kartusche. berprfen Sie auch die Schluche auf Lcher oder undichte Stellen bei den Klemmen bzw. ziehen Sie diese nach, falls sie locker sind.

Frage: Kann man die Filterpumpe auch bei INTEX kaufen, wenn Sie bei einem lokalem Fachhndler nicht erhltlich ist? Antwort: Ja, bitte kontaktieren Sie das INTEX Service Center laut den Informationen in IhremBenutzerhandbuch.

Frage: Kann man die Pumpe auch in Betrieb nehmen wenn der Pool abgedeckt ist? Antwort: Ja, auer dem Modell M1, welches hufig berprft werden muss. Beim Modell M1 sollten die

Filterpumpe sowie die Halterung vollstndig vom Pool entfernt werden, bevor dieser abgedeckt wird.

Frage: Sollte man beim Modell 02/03R, Modell 12R/22R, Modell 51/52, Modell 520R/530R, Modell 603/604, Modell 637/638, Modell 635/636 und Modell 633/634 die Pumpe einschalten, bevor man den Luftdruck ablsst? Antwort: Nein. Nachdem der Pool mit Wasser befllt wurde, kann Luft von der Oberseite der Filterkammer Frage: Sollten die Absperrschieber bei Modell 51/52, Modell 520R/530R, Modell 635/636 und Modell 633/634 geschlossen sein, wenn die Pumpe nicht eingeschaltet ist? Antwort: Nein, obwohl sie beim Wechseln der Filterkartusche geschlossen sein mssen. Frage: Kann ich statt den Modellen 02/03/03R, 12/12R/22/22R, 603/604 oder 637/638 grere, leistungsstrkere Pumpen (Modell 51/52, 520R/530R, 635/636 oder 633/634 fr meinen 244, 305, 366, 457 oder 488 Pool verwenden? Antwort: INTEX hat Schlauchadapter, durch diese der Endverbraucher die ursprnglich kleineren

abgelassen werden. Danach knnen Sie den Motor starten. Sehen Sie dazu auch die Anweisungen im Benutzerhandbuch.

Anschlsse des Pools an die Anschlsse der greren Pumpen anpassen kann. Sie bentigen 2 Schlauchanschlsse. Bitte kontaktieren Sie das INTEX Service Center entsprechend Ihres Landes und Ihrer Region das in Ihrem Benutzerhandbuch angegeben ist.

Frage: Darf ich das Motorgehuse ffnen, um das Innere zu reinigen?

Antwort: Nein. Durch diesen Vorgang wrde die Garantie der Filterpumpe ihre Gltigkeit verlieren. INTEXist fr keine Schden verantwortlich, die durch das ffnen des Motorgehuses (aus welchem Grund auch immer) verursacht wurden. Personen knnen verletzt werden, wenn das Gehuse unsachgem zusammengebaut wird.

Frage: Fr wie lange sollte man die Pumpe einschalten? Antwort: Die Verwendungszeit hngt von der Pumpenstrke und der Poolgre ab.l/Std 244 Easy Set Pool ca. 1-2 Std. 305 Easy Set Pool ca. 3-4 Std. 305 Metal Frame Pool ca. 3-4 Std. 366 Easy Set Poll ca. 3-5 Std. 366 Metal Frame Pool ca. 3-5 Std