april :2018 - Neue UHR 23 MRZ 20 UHR 17 MRZ KULTURPUR APRIL 2018 mrz :2018..... Eva Eiselt:...

april :2018 - Neue   UHR 23 MRZ 20 UHR 17 MRZ KULTURPUR APRIL 2018 mrz :2018..... Eva Eiselt: Vielleicht wird alles vielleichter EINE FRAU SPIELT SICH ... page 1
april :2018 - Neue   UHR 23 MRZ 20 UHR 17 MRZ KULTURPUR APRIL 2018 mrz :2018..... Eva Eiselt: Vielleicht wird alles vielleichter EINE FRAU SPIELT SICH ... page 2
download april :2018 - Neue   UHR 23 MRZ 20 UHR 17 MRZ KULTURPUR APRIL 2018 mrz :2018..... Eva Eiselt: Vielleicht wird alles vielleichter EINE FRAU SPIELT SICH ...

of 2

  • date post

    07-Feb-2018
  • Category

    Documents

  • view

    214
  • download

    2

Embed Size (px)

Transcript of april :2018 - Neue UHR 23 MRZ 20 UHR 17 MRZ KULTURPUR APRIL 2018 mrz :2018..... Eva Eiselt:...

  • SONNTAG .. 19 UHRAUGUST26

    KULTURPURMAI BIS AUGUST 2018

    SONNTAG .. 19 UHRAUGUST19

    Kultur im SommerLokal mit KlezjazzVier Musiker aus Detmold, Paderborn und Bielefeld haben sich zusammen-gefunden, um eine kurzweilige Mischung aus jiddischen Liedern und Tnzen, Swingtiteln und auch Eigenkompositionen zu zelebrieren. Doch hoppla! Da warens pltzlich Fnf. Eine Geige kam vorbei und blieb. Und was der Otti da auf seiner Geige zaubert, kann sich wirklich hren lassen. Nunmehr berei-chert durch Otti (Geige) bieten: Jrgen Wiese (Kontrabass und Gesang), Timur Isakov (Klarinette), Johannes Schfermeyer (Klavier, Gesang) und Dieter Nowak (Schlagzeug) ihrem Publikum , eine wunderbare Mischung aus all diesen Elementen, die extrem Spa machen. Eintritt frei, Austritt erwnscht (bei schnem Wetter im Biergarten)

    Kultur im SommerLokal mit Musik For The Kitchen The Kitchen Radio Show Die vier Herren wollen in keine Schublade passen - sie sind eigenwillig, haben Ecken und Kanten, zuweilen schwarzen Humor und einen Hauch

    Anarchie. Doch in ihrem Eigensinn berhren sie Menschen und nehmen sie mit auf eine Reise durch die Musikgeschichte der letzten hundert Jahre. Mit Ironie und Witz interpretieren sie Altbekanntes, lngst Entschwundenes und Aktuelles. Mit Akustikgitarre, Kontrabass, Akkordeon und Besenschlagzeug geben sie den verschiedenartigen Stilrichtungen ihre ganz eigene Prgung. Das unmittelbare, akustische Spiel und der stets durchklingende Swing versetzen die Zuhrenden zuweilen in eine lngst vergangene Zeit. Wie durch ein altes Rhrenradio abgespielt, erklingen dann ihre Songs im warmen Glanz der 20er Jahre. Eintritt frei, Austritt erwnscht (bei schnem Wetter im Biergarten)

    SONNTAG .. 19 UHRJULI15

    SONNTAG .. 19 UHRJULI22

    Kultur im SommerLokal mit Rawsome DelightsAkustisch und aufs Wesentliche reduziert, prsentieren Jennifer Weng und Eddie Arndt als Duo Rawsome Delights unbeschwerte & frische Versionen alter & neuzeitlicher Vintage-Schtze aus Folk, Rock`n Roll, Jazz & Swing. Das Programm bietet musikalische Leckerbissen von Nancy Sinatra bis Caro Emerald, von Wilson Pickett bis Woody Pines Die Harmonie der beiden ausdrucksstarken Stimmen, die Spielfreude und augenzwinkernde Leichtigkeit, sowie die charmante und kraftvolle Bhnenprsenz machen Auftritte von Rawsome Delights zu einem musikalischen Vergngen. Eintritt frei, Austritt erwnscht(bei schnem Wetter im Biergarten)

    Kultur im SommerLokal mit Rawsome Delights Graceland Duo: Simon & Garfunkel Tribut Lieder wie Sound of Silence, Bridge over Troubled Water und Mrs. Robinson machten Simon & Garfunkel weltberhmt. Das Duo Graceland lsst die Musik der groen Meister aus den USA wieder lebendig werden Augen zu und trumen. Nahe dem Original ohne zu kopieren heit die Devise des Duos. Mit dem ntigen Respekt vor den groen Kompositionen und den Anspruch an sich selbst, musikalisch hochwertige Interpretationen der Welthits von Simon & Garfunkel zu bieten, spielen die beiden sympathi-schen Musiker ausverkaufte Konzerte. VVK 17 8, AK 19 8

    Celtic Folk Konzert Fleadh: Irish music flying highWer wie die Musiker von Fleadh seine Instrumente virtuos beherrscht, kann mit Leichtigkeit und Frische aufspielen. Daher wirkt der Sound dieser Band dynamisch aber auch schwerelos und verleiht dem Irish Folk Flgel. Die Jungs agieren wie Piloten, die einen Testflug durchfhren, um auszuloten in welche ungeahnten Hhen man eine bodenstndige Tradition befrdern kann. Ihr Publikum unterhalten sie nicht nur mit Tempo, sondern auch mit Eleganz. Fleadh (gesprochen: Flaa) ist glisch und bedeutet Fest oder Party. VVK 16 8, AK 18 8 (Konzert ist teilbestuhlt, da tanzbar!)

    FREITAG .. 20 UHRSEPTEMBER07

    FREITAG .. 20 UHRSEPTEMBER21

    MaLaGu - Matulla, Latza, Gummersbach Fein gewebte Grooves treffen auf jazzige

    leidenschaftliche Melodiebgen, unterlegt von farbigen Akkorden. Klaus Latza steht mit seiner Percussion fr das Fundament. Er spielt auf Djembe, Cajon, Rahmentrommel, Tablas und Gongs. Manfred Matulla mit zwlf-saitiger und sechssaitiger Gitarre verbindet diese Grooves zu Kompo-sitionen, die mal vom Jazz, dann wieder von Folklore und Tango inspiriert sind. Andreas Gummersbach mit seinem expressiven Spiel auf Sopran; Alt und C-Melodie Saxofon taucht die melodischen Bgen durch seinen war-men Ton und seine vitalen Improvisationen in ein buntes Licht. VVK 14 8, AK 16 8

    FREITAG .. 20 UHRSEPTEMBER28

    SAMSTAG .. 19 UHRSEPTEMBER01

    Musik auf dem Saronplatz mit All Right NowDie Band besteht aus 6 Vollblutmusikern, die seit 2001 sehr erfolgreich in Sachen Rock-Cover unter-wegs sind. Zweistimmiger Gesang, hervorragende

    Solisten und ein toller Groove prgen den Sound, der direkt durch die Ohren und den Bauch in die Beine geht. Gecovert wird das Beste, was die Rockmusik in den letzten 40 Jahren zu bieten hatte. Andrea Menkhoff - vocals, percussion, Christian Nagel - vocals, flute, percussion, Peter Schrder - guitar, Fred Bscher - keyboards, back vocals, Friedo Domke - bass, Uwe Riepe drums. Das Konzert findet auf dem Saronplatz vor der Neuen Schmiede statt. Eintritt frei (bei schlechtem Wetter in der Neuen Schmiede) Veranstalter: Stadtbezirk Gadderbaum, Ortschaftsreferat und Neue Schmiede Bethel.

    vorschau september :2018......juli :2018..................................... august :2018..............................

    Kultur im SommerLokal mit Elis & CatherineGebrtig europisch, im Herzen aber brasilianisch, frnen Elis Roseira an Stimme und Gitarre und Catherine Bent am Cello ihrer Leidenschaft fr die

    verschiedensten Stilistiken dieses sdamerikanischen Landes. Der einzigartige Klang des Duos entwickelte sich, als die beiden ihre gemeinsame Liebe fr den brasilianischen Choro und die Msica Popular Brasileira entdeckten und began-nen, diese auf ihren Instrumenten umzusetzen. So beschrnkt sich das Cello keineswegs nur auf lyrisch untermalende Linien, sondern ergreift auch den groovenden Begleitpart, die einfhlsame Melodie oder virtuose Soli. Elis Roseira versteht sich darauf, ihre Stimme sowohl zur Interpretation der stimmungsvol-len Liedtexte einzusetzen, als auch als drittes Instrument, das kontrapunk-tisch mit Gitarre und Cello interagiert. Eintritt frei, Austritt erwnscht (bei schnem Wetter im Biergarten)

  • Kaling-Brger-Westerheide-Trio Das klassische Gitarrenrepertoire

    einmal etwas anders: Teils werden die bekannten Stcke von u. a. Leo Brouwer, Ralph Towner oder Roland Deyns original mit leicht, lockerer Bass-Saxophon-Schlagzeug-Begleitung gespielt. In den Eigenkompositionen von Reinhold Westerheide und Andreas Kaling steht die Balance zwischen den drei Musikern im Vordergrund: Das Bass-Saxophon wird oft als Melodie und Thementrger eingesetzt, die Drums fungieren als facettenreiches Klangfarbenspiel. Nicht zuletzt durch die ausgelassene Spielfreude ber-zeugt dieses Trio mit ihrem kurzweilig- spannungsreichen Programm.Reinhold Westerheide, Gitarre | Andreas Kaling, Bass-Saxophon | Barny Brger, Schlagzeug VVK 14 8, AK 16 8

    FREITAG .. 20 UHRJUNI08

    Kultur im Lokal mit Se BethelsSe Bethels sind wieder da und verfolgen weiter ihr groes Ziel: Weltberhmt sein in Bielefeld. Besser, jnger und sexier als je zuvor! Die Band dreht bekannte Hits aus Rock und Pop durch den Fleischwolf ihrer skurrilen Ideenschmiede. Dabei spielen Paul, Schorsch, Johannes und Ringo Bethel ausschlielich die deutschen Originalversionen, die sich auf originelle und witzige Weise mit dem Nabel der Pop-Welt und seinen Bewohnern beschftigen: Bethel, Gadderbaum, Bielefeld. Mit dabei Norbert Krafeld (Gesang, Gitarre, Mandoline), Eberhard Schneider (Gesang, Gitarre) Rainer Exner (Schlagzeug) und Christian Presch (Kontrabass). Das Publikum ist zum Zuhren - und nicht zuletzt auch zum Mitsingen - eingeladen. Eintritt frei, Austritt erwnscht

    SONNTAG .. 19 UHRMAI27

    Term

    ine

    un

    d V

    eran

    stal

    tun

    gen

    in

    der

    Neu

    en S

    chm

    ied

    e

    ffnungszeiten im Lokal:tglich 15.00 - 24.00 Uhr sonntags ab 14.00 Uhr

    www.neue-schmiede.dekultur@neue-schmiede.deHandwerkerstrae 733617 BielefeldFax: 0521 144 3615

    Kartenbestellungen unter Tel: 0521 144 3003 Infos zu den Kulturveranstaltungen Tel: 0521 144 4573Nutzen Sie den Online-Ticket-Service auf unserer Internetseite!

    kultur :termine

    Disco Nummer 7: jeden Mittwoch von 19 bis 22 UhrWir tanzen, wenn andere noch geschlossen haben. Bei uns ist Partystimmung Programm. Gut betreute Disco in geschtztem Rahmen fr alle, die Spa am Feiern haben. (Nicht in den Schulferien)

    04.05.18 : 20 Uhr Anny Hartmann - Politisches Kabarett08.05.18 : 14 Uhr Kaffeekonzert mit Frank Bokemeyer10.05.18 : 19 Uhr 9. Klezmer-Balkan-Musik-Fest27.05.18 : 19 Uhr Kultur im Lokal mit Se Bethels 08.06.18 : 20 Uhr Kaling-Brger-Westerheide-Trio09.06.18 : 20 Uhr VHS-Jazzwerkstatt Sommerkonzert24.06.18 : 19 Uhr Kultur im SommerLokal mit Hanna Meyerholz Duo15.07.18 : 19 Uhr Kultur im SommerLokal mit Musik For The Kitchen22.07.18 : 19 Uhr Kultur im SommerLokal mit Rawsome Delights19.08.18 : 19 Uhr Kultur im SommerLokal mit Elis & Catherine 26.08.18 : 19 Uhr Kultur im SommerLokal mit Klezjazz

    Vorschau:01.09.18 : 19 Uhr Musik auf dem Saronplatz mit All Right Now07.09.18 : 20 Uhr Graceland Duo: Simon & Garfunkel Tribut 21.09.18 : 20 Uhr Celtic Folk Konzert mit Fleadh: Irish music 28.09.18 : 20 Uhr MaLaGu - Matulla, Latza, Gummersbach

    Kaffeekonzert Frank Bokemeyer: Mein Herz hat Beine Kavalier Franz reist mit seinem Publikum musikalisch durch die 20er bis 50er Jahre. Herzerfrischend und heiter prsentiert. Lieder, die Erinnerungen wecken und zum Mitmachen einladen. Kosten fr ein Gedeck Kaffee/Kuchen: 8 8 (Karten nur in der Neuen Schmiede, Anmeldung erforderlich unter 0521 144 3003)

    DIENSTAG .. 14 UHRMAI08

    SAMSTAG .. 20 UHRJUNI09

    VHS