ARD: Alte. Rentner. Doofe? 6 Utopien für die ARD

of 27/27
www.danielbroeckerh off.de ARD: Alte. Rentner. Doofe? Kritik und Utopien an der Arbeitsgemeinschaft

Embed Size (px)

description

Meine Präsentation für das ARD-Vololab am 2.11.2013 in Bremen. Ich wurde gebeten, meine Utopie für eine bessere ARD aufzuschreiben. Den passenden Blogartikel dazu gibt es hier: http://danielbroeckerhoff.de/?p=3259

Transcript of ARD: Alte. Rentner. Doofe? 6 Utopien für die ARD

  • 1. ARD: Alte. Rentner. Doofe? Kritik und Utopien an der Arbeitsgemeinschaftwww.danielbroeckerhoff.d

2. ARD: Alte. Rentner. Doofe? 1. Wir haben ein Imageproblem.www.danielbroeckerhoff.d 3. Utopie 1: ARD - Authentisch. Real. Direkt. Glaubwrdiges, authentisches Image, das Nhe, Unabhngigkeit & u.a. Jugend vermittelt -> Markenrelaunch Sendungsmarken unabhngig vom Sender, Beispiel: Mitleichtemgepaeck.de Andere Ansprache des Publikumswww.danielbroeckerhoff.d 4. Utopie 1: ARD - Authentisch. Real. Direkt.www.danielbroeckerhoff.d 5. Utopie 1: ARD - Authentisch. Real. Direkt.www.danielbroeckerhoff.d 6. ARD: Alte. Rentner. Doofe? 2. Wir haben ein Ideenproblemwww.danielbroeckerhoff.d 7. Utopie 2: ARD Auergewhnlich. Radikal. Durchgeknallt.www.danielbroeckerhoff.d 8. Utopie 2: ARD Auergewhnlich. Radikal. Durchgeknallt? Mehr mutige Ideen (ohne Durchzudrehen) Mut zum Scheitern! Mut zum Durchhalten! Bessere Sendepltze fr Experimente! Keine Me-too-Produkte mehr!www.danielbroeckerhoff.d 9. ARD: Alte. Rentner. Doofe? 3. Wir haben ein Journalismusproblem.www.danielbroeckerhoff.d 10. Utopie 3: ARD Anders. Rundfunk. Denken.www.danielbroeckerhoff.d 11. Utopie 3: ARD Anders. Rundfunk. Denken.www.danielbroeckerhoff.d 12. Utopie 3: ARD Anders. Rundfunk. Denken.www.danielbroeckerhoff.d 13. Utopie 3: ARD Anders. Rundfunk. Denken.www.danielbroeckerhoff.d 14. Utopie 3: ARD Anders. Rundfunk. Denken.www.danielbroeckerhoff.d 15. Utopie 3: ARD Anders. Rundfunk. Denken. Mehr Kohle fr Journalismus & Recherche Dokus, Reportagen, Magazine in der Primetime AUCH im Radio ANDERE Dokus / Reportagen etc... (BBC) -> Webdoku, Mashups, Open Journalism Weniger Talk, wenn dann ungewhnlich Mehr unbequeme Berichte (Amazon-Doku, vlg. Vice) www.danielbroeckerhoff.d 16. ARD: Alte. Rentner. Doofe? 4. Wir haben ein Unterhaltungsproblem .www.danielbroeckerhoff.d 17. Utopie 4: ARD Affen. Randale. Daddeln. Die Unterhaltung ist...www.danielbroeckerhoff.d 18. Utopie 4: ARD Affen. Randale. Daddeln. Die Unterhaltung ist trutschig & feige Die Unterhaltung ist international unverkuflich Wir brauchen: Intelligente Serien Neue Showkonzepte Informatives Entertainmentwww.danielbroeckerhoff.d 19. ARD: Alte. Rentner. Doofe? 5. Wir haben ein Distributionsproblem .www.danielbroeckerhoff.d 20. Utopie 5: ARD Alles Richtig Distribuieren.www.danielbroeckerhoff.d 21. Utopie 5: ARD Alles Richtig Distribuieren.www.danielbroeckerhoff.d 22. Utopie 5: ARD Alles Richtig Distribuieren.www.danielbroeckerhoff.d 23. Utopie 5: ARD Alles Richtig Distribuieren. Gemeinsame Mediathek plus App, die lernt Depublikation depublizieren Webprojekte nur frs Web Sender wie Puls (BR) nicht verstecken Jede Sendung -> ein Youtube-Kanal Das Internet ist keine Konkurrenz!!11Elf!www.danielbroeckerhoff.d 24. ARD: Alte. Rentner. Doofe? 6. Wir haben ein Kommunikationsproblem.www.danielbroeckerhoff.d 25. Utopie 6: ARD Alle Reden Drber. Social Media is not a crime. Und echt nicht schwer.www.danielbroeckerhoff.d 26. Utopie 6: ARD Alle Reden Drber. Richtig: SocialMedia ist kein Selbstzweck, sondern ein Handwerk Aber mein Eindruck ist:www.danielbroeckerhoff.d 27. ZUSAMMENFASSUNG Imagewechsel! Anders Ansprechen! Mehr Experimente! Weniger Denken in Sendestrecken & Sendungen, mehr in Formaten! Internet! Internet! Internet! -> FU Rundfunkstaatsvertrag! www.danielbroeckerhoff.d