Ausgabe 07/13 (Titelgeschichte: Edelmetalle Der Preis ist heiß)

Click here to load reader

  • date post

    22-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    219
  • download

    0

Embed Size (px)

description

 

Transcript of Ausgabe 07/13 (Titelgeschichte: Edelmetalle Der Preis ist heiß)

  • tradingkompakt A k t u e l l > S e i t e 6

    TurbozertifikateGewinnen, wenn die Renditen fallen

    07/13 23. Juli 2013

    C h a r t C h e c k > S e i t e 11

    GEA Group, Analog Devices, Fraport

    R o h s t o f f e c k e > S e i t e 12

    Kakao im Aufwind

    www.trading-kompakt.de

    T i t e l g e s c h i c h t e > S e i t e 8

    EdelmetalleDer Preis ist hei

  • Aktuell Titelgeschichte ChartCheck Rohstoffecke Termine

    Editorial. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2

    Indizes. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3

    Trading-News. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4

    Aktuell Turbozertifikate: Gewinnen, wenn die Renditen fallen . . . . . .6

    Titelgeschichte Edelmetalle Der Preis ist hei . . . . . . . . . . . .8

    ChartCheck GEA Group, Analog Devices, Fraport . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11

    Rohstoffecke Kakao im Aufwind. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 Charttechnik: Brent-l, Kaffee, Gold . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13

    Trading-Termine . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14

    Impressum/Disclaimer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14

    tradingkompakt

    trading

    kompakt

    Editorial

    Was fr ein Wetter, um die Natur zu ge nieen! Doch nicht nur das Sie knnen Rohstoffe live erleben, etwa, wenn sie an einem Weizenfeld entlanggehen oder durch einen Nutzwald spazieren. Sogar das er frischende Bad im See ist Rohstoff erlebnis pur. Nicht nur, weil Wasser das wichtigste Lebensmittel ist, sondern weil es, zumindest in Stauseen, der Energie erzeugung dient. Zwei weitere Nahrungsmittel, Sojabohnen und Kakao, betrachten wir genauer in die-sem Heft, das einigen unterschiedlichen An stzen zum Handel mit Rohstoffen gewid-met ist. Ja, natrliche Rohstoffe, die uns den Ausflug in die Natur so angenehm machen knnen, sind sehr en vogue. Wie schwie-rig war da gegen in den letzten Wochen der Handel mit Edelmetallen, allen voran mit Gold. Unsere Titelgeschichte verdeutlicht die Probleme bei Wertentwicklung und Renditen, aber sie zeigt auch Chancen auf gerade jetzt knnen Papiere, die sich auf den Wert von Gold, Silber und Platin beziehen, lohnende

    Einstiegschancen bieten, und das bei mode-ratem Risiko. Wers sportlicher mag, knnte sich in Turbozertifikaten auf den Bund Future engagieren. Hier knnen Anleger von sinkenden Renditen zehnjhriger Bun-desanleihen profitieren, denn sinken die einen, steigt der andere. Angesichts solider Staatsf inanzen in Deutschland ist ein Anstieg der Rendite bei den Bundesanleihen nicht in Sicht. Aber Achtung die Hebel-papiere eignen sich fr risikobereite Anle-ger. Einige Schnppchen warten dagegen in unseren Trading News. Ja, gehen Sie doch mit dem Laptop bei diesem Traumwetter in die Natur und traden Sie online. Wh-len Sie Ihren ganz persnlichen natrlichen Rohstoff und vergessen Sie nicht, die Zeit auch fr sich und Ihre Handelsinteressen zu nutzen carpe diem!

    Herzlich,

    Ihre Redaktion von trading kompakt

    Liebe Leserinnen und Leser,

    Dr. Sebastian Sigler

    Chefredakteur

    2 trading kompakt 07/1 3

  • Trading-News/Indizes Aktuell Titelgeschichte ChartCheck Rohstoffecke Termine

    Indizes

    Marktberblick Stand19.07.2013

    +/- %1 Monat

    +/- %1Jahr

    Aktienmrkte weltweit

    DAX 8.331,57 +1,64% +23,28%

    Dow Jones 15.543,74 +2,86% +20,09%

    S&P 500 1.692,09 +3,88% +22,93%

    NASDAQ 100 3.044,93 +2,89% +14,65%

    EURO STOXX 50 2.716,17 +1,20% +17,97%

    Nikkei 225 14.589,91 +10,15% +65,88%

    Hang Seng 21.362,42 +1,79% +9,22%

    HSCEI 9.448,51 -1,42% -0,70%

    MSCI Emerging Markets 957,44 +1,13% +1,73%

    Whrungen

    EUR/USD 1,3143 -1,16% +7,07%

    EUR/Yen 131,96 +3,05% +36,72%

    EUR/GBP 0,8606 +0,24% +10,20%

    EUR/CHF 1,2366 +0,22% +2,97%

    EUR/AUD 1,4297 -0,22% +21,36%

    Rohstoffe

    WTI Crude CME ($/bbl) 108,41 +10,66% +17,45%

    Gold Forex ($/Unze) 1294,96 -4,17% -18,13%

    Aluminium LME Spot ($/t) 1773,00 -1,09% -7,12%

    Kupfer LME Spot ($/t) 6908,50 -0,25% -10,67%

    Weizen CME ($c/bu) 664,50 -6,01% -28,93%

    Mais CME ($c/bu) 500,25 -26,51% -35,70%

    Baumwolle ICE ($c/lb) 85,90 -0,89% +18,01%

    Sonstige

    Euro-Bund-Future 144,16 +1,24% -0,64%

    VDAX-NEW 16,24 -16,05% -14,92%

    VIX 12,89 -22,54% -16,57%

    SOCIETE GENER ALE

    Gewinner-Brsen im ersten Halbjahr: Ghana und Dubai

    SOLACTIVE

    Aus Structured Solutions wird Solactive

    Als einer der grten Anbieter von Zertifikaten auf Aktienindizes zieht die franzsische Socit Gnrale (SG) Bilanz. Nach dem ersten Halb-jahr haben eher exotische Mrkte wie Ghana, Dubai und Venezuela bei den Gewinnern die Nase vorn: So hat der GSE Composite Index, der die wichtigsten brsennotierten ghanaischen Unternehmen zusammenfasst, seit Jahresanfang um 57 % zugelegt. Der DFM

    Zahllose Zertifikate und ETFs basieren auf In-dizes aus der Solactive-Familie. Rund 20 Mrd. US-Dollar sind inzwischen in den Kurs-barometern der Gesellschaft investiert, vorwiegend in Form von ETFs. Vor allem mit Indizes auf innovative Themenschwer-punkte, exotische Regionen oder ausgefeilte

    General Index, der Leitindex der Brse Dubai, liegt mit 53 % im Plus, der ADX General Index, Leitindex der Brse Abu Dhabi, sowie der Leit-index der Brse in Caracas (Venezuela) legten jeweils um 4 % zu. Verlierer waren dagegen der Peru Lima General Index mit gut 27 % Ab- schlag, der brasilianische Leitindex Brasil Bovespa Index mit 25 % sowie der Namibia Overall Index mit rund 22 % Verlust.

    Investmentstrategien verdient die 2007 ge-grndete Structured Solutions AG gutes Geld. Der Anbieter aus Frankfurt nderte deshalb nun seinen Namen von Structured Solutions AG in Solactive AG und trgt damit dem starken Wachstum des Geschfts-bereiches Indexing Rechnung.

    METAQUOTES

    MetaTrader 4 Mobile jetzt fr iPhone 5 und alle iPad-Modelle erhltlich

    mit Mobilgerten verfgt die neue Version ber ein verbessertes Grafiksystem und bie-tet auerdem Wirtschaftsnachrichten. Auch eine interne Mailbox, die es Hndlern er-mglicht, mit Handelsvertretern ber einen sicheren Kanal zu kommunizieren, gehrt nun dazu. Das neue MetaTrader 4 fr iPads hnelt indes hinsichtlich seiner Funktio-nalitt nun mehr der Desktopversion. Es

    bietet ein multifunktionales Datenfenster, das offene Auftrge, Handelsaktivitten, die E-Mail-Korrespondenz mit Maklern und Nachrichten anzeigt. berdies kn-nen iPad-Nutzer nun bis zu vier Grafiken gleichzeitig anzeigen. Vernderungen hn-lichen Umfanges werden in Krze auch bei den Mobilanwendungen MetaTrader 5 um-gesetzt, teilte MetaQuotes mit.

    MetaQuotes Software hat eine neue Ver-sion seines MetaTrader 4 fr iOS-Gerte herausgegeben, eine Reihe bedeutender Vernderungen inklusive, um die beliebte Mobilanwendung fr den Onlinehandel noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Die wichtigste neue Funktion ist die native Untersttzung aller iPad-Modelle und iPhone 5. Zustzlich zur Kompatibilitt

    3 trading kompakt 07/1 3

  • Trading-News Aktuell Titelgeschichte ChartCheck Rohstoffecke Termine

    XTB

    Live Trading Webinar: Fundi versus ChartiX-Trade Brokers (XTB) lsst im Rahmen eines Webinares die Fun-damentalanalyse und die Charttechnik aufeinandertreffen. Als Vertreter der jeweiligen Analysemethode treten an: Robert Halver, bekannter Leiter der Kapitalmarktanalyse der Baader Bank, und Konstantin Oldenburger, hausinterner Analyst bei XTB und Exper-te in Sachen Charttechnik. Beide laden Interessenten am 1. August um 16.30 Uhr zu einem gemeinsamen Webinar ein. Weitere Infor-mationen unter www.xtb.de/ausbildung/Webinare-Seminare.

    S BROKER

    Online-Broker lockt Neu kunden mit 50 Prozent RabattJene Anleger, die im laufenden Jahr ein Depot beim Sparkassen Broker erffnen, sichern sich ein halbes Jahr lang 50 % Rabatt auf die Order-provision. Somit sind bereits fr weniger als 5 Euro Orders beim Online-Broker der Sparkassen-Finanzgruppe mglich. Darber hinaus winken Vieltradern ab 100 Trades im Jahr zustzliche Rabatte. Die Depot-fhrung ist bei einer Wertpapiertransaktion oder einem Vermgensbe-stand von 10.000 Euro im Quartal kostenlos. Weitere Informationen zur Neukundenaktion sind unter www.sbroker.de/50prozent zu finden.

    VITR ADE

    Stiftung Warentest testet Webtrader-AngebotIn der Juni-Ausgabe 2013 der Zeitschrift Finanztest, die von der deutschen Verbraucherorganisation Stiftung Warentest herausgege-ben wird, wurden von insgesamt 42 Finanzdienstleistungsinstituten auch 18 Direktbanken und Onlinebroker getestet, darunter das An-gebot von ViTrade, ehemals E*TRADE Germany. ViTrade wendet sich vor allem an sehr aktive Anleger und bietet dazu verschiedene Plattformen mit unterschiedlichen Konditionen an. Die hauseigene Highend-Trading-Plattform HTX ist etwas fr Anleger, die den Brsenhandel zum Haupt- oder Nebenberuf gemacht haben. Das

    von Stiftung Warentest untersuchte ViTrade Webtrading eignet sich dagegen auch fr Normalanleger, die hufiger kaufen und verkaufen als der Durchschnitt. In der Kategorie Jhrlicher Gesamtpreis fr den Orderweg Internet erreichte ViTrade mit seinem WebTrader den zweiten Platz. Testsieger in dieser Kategorie wurde indes der Konkur-rent Flatex. Ausfhrliche Informationen zum Depotkostentest finden Sie in der Printausgabe 6/2013 der Zeitschrift Finanztest oder bei Flatex unter www.flatex.de/fileadmin/dateien_flatex/pdf/presse/stif-tung_warentest_finanztest_flatex_juni_2013.pdf.

    ADMIR AL MARKETS

    MetaTrader 4 und MetaTrader 5 mit Mac OS nutzbarNachdem Admiral Markets im vergangenen Jahr erstmals eine Mglichkeit vorgestellt hatte, mit der