Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

of 30 /30
1 1 Austrian Airlines | DKK | November 2016

Transcript of Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

Page 1: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

11Austrian Airlines | DKK | November 2016

Page 2: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

2

Unternehmensprofil

• Wir fliegen zu rund 130 Flugzielen weltweit davon 37 Destinationen in Zentral- und Osteuropa

• Unser Heimatflughafen ist in Wien

• 2015 sind 10,8 Millionen Fluggäste mit uns geflogen

• Unsere Flotte besteht aus 80 Flugzeugen (Stand November 2016) – 11 Langstrecken Flugzeuge

– 69 Kurz- und Mittelstrecken Flugzeuge (inkl. Wet Lease Out Flugzeuge)

• 6.336 Mitarbeiter (Stand September 2016)

• Wir sind Teil des Lufthansa Konzerns seit September 2009

Page 3: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

3

PassagierzahlenAnzahl der Passagiere in Millionen von 2001-2015

2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 20158000000

8500000

9000000

9500000

10000000

10500000

11000000

11500000

12000000

Wirtschaftskrise

Flottenharmonisierung

Krisen in Osteuropa

Irak Krise, SARS

Page 4: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

4

Krise

Finanzergebnis

2008 2009* 2010 2011 2012* 2013 2014 2015-5 .0 0 %

-4 .0 0 %

-3 .0 0 %

-2 .0 0 %

-1 .0 0 %

0 .0 0 %

1 .0 0 %

2 .0 0 %

3 .0 0 %

-66 -86 -65 -59 -6 2517

54

-2.7%

-4.4%

-3.2%-2.9%

-0,3%

1,2%

0.8%

2.6%

Sanierung

*2009, 2012: bereinigt um Sondereffekte

Verlauf operatives Ergebnis und EBIT (2014 und 2015) in Mio. € und Marge in %

Gestaltung

Page 5: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

5

Geschichte

5

1957    Gründung von Austrian Airlines 1958    Aufnahme des Flugbetriebs auf der Route Wien-London 1969    Erste Langstreckenflüge nach New York 1996    Einführung der typischen roten Uniformen 1998    Beteiligung an Tyrolean Airways mit 100% 2000    Beitritt zur Star Alliance 2009 Austrian Airlines wird Teil der Lufthansa Group 2012 Inbetriebnahme des Austrian Star Alliance Terminal am Flughafen Wien2013 Austrian fliegt nach 6 Jahren wieder in die Gewinnzone 2015 Austrian und Tyrolean verschmelzen zu einer Gesellschaft 2016 Austrian startet Austausch der Fokker Flotte durch moderne Embraer

Page 6: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

6

Mitglied der Star Alliance

• Gegründet 1997 als erster weltumspannender Verbund

internationaler Fluglinien

• 28 Partner Airlines

• Über 18.450 Flüge pro Tag

• Zu 1.300 Flughäfen in 190 Ländern

Page 7: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

7

Flotte

5 Boeing 777-200

6 Boeing 767-300ER

(Status November 2016)

Kurz- und Mittelstrecke

30 Airbus A320 Familie

10 Embraer 195 Einflottung von insgesamt 17 Embraern bis Ende 2017

11 Fokker 70/100 Ausflottung bis Ende 2017

18 Bombardier Q400

Langstrecke

Erweiterung der Austrian

Flotte

Zusätzlich 1 Boeing 777

ab 2019

Page 8: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

8

Embraer 195 – Austausch der Fokker Flotte

• 17 Flugzeuge

• Neuwert eines Embraer-Jets:

USD 52 Millionen

• Baujahr 2009-2012

(Fokker: 1986-1993)

• Mehr Sitzplätze: 120

- Fokker 100 mit 100 Sitzen

- Fokker 70 mit 80 Sitzen

• Weniger Kerosinverbrauch:

-18% pro Sitzplatz

• Einflottung bis Ende 2017

Page 9: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

9

Flugplan: Europa Fokus auf Zentral- und Osteuropa mit 35 DestinationenWien im Herzen Europas – der ideale Hub zwischen Ost und West

9

Page 10: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

10

Flugplan: Naher Osten und Nordafrika

10

Page 11: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

1111

Flugplan: Interkontinental

Page 12: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

12

The charming way to fly

12

10 typische Wiener Kaffeespezialitäten mit der Premium Qualität von Julius Meinl auf Langstreckenflügen in der Business Class

Kaffeehaus über den Wolken

Zusätzlich zum regulären Speise- und Getränkeangebot ein individualisiertes 3-Gang-à la carte Menü buchbar

Premium Catering in Economy Class

Mit eJournals eine Auswahl an deutschsprachigen und internationalen Tageszeitungen und aktuellen Magazinen direkt auf das mobile Endgerät laden

eJournals: persönliche Reiselektüre als Download

Auf Langstreckenflügen preisgekröntes First Class Service in der Business Class mit Köstlichkeiten von DO & CO, individuell verfeinert von unseren Chefs an Bord

Chef an Bord

myAustrian FlyNet bietet künftig auf ausgewählten Flügen Internetverbindung über den Wolken an

WLAN an Bord

Business Class Passagiere erhalten persönliche Weinberatung von unseren Bordsommeliers, individuell abgestimmt auf ihre Menüwahl

Exzellente Auswahl an regionalen undinternationalen Weinen

Page 13: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

13

Business Class

13

• DO & CO Catering

• Österreichische und internationale Zeitungen, eJournals mit einer Auswahl von mehr als 200

deutschsprachigen und internationalen Zeitungen und Magazinen

• myAustrian FlyNet bietet zum Jahresende auf ausgewählten Flügen WLAN über den Wolken an,

es stehen künftig unterschiedliche Daten-Pakete zum Kauf zur Verfügung

• Auf Kurzstrecken: blockierter Mittelsitz für mehr Komfort

• Auf Langstrecken:

– Hightech-Sitz: völlig flaches, fast 2 m langes, gemütliches Bett mit Luftkissensystem

– Bordkino: Video & Audio on Demand

– Internationale und regionale Gourmet Menüs, verfeinert vom Chef an Bord

– Wiener Kaffeehaus Service mit 10 Kaffee-Spezialitäten

Page 14: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

14

Economy Class

• Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis

• DO & CO Catering, Auswahl an heißen und kalten Getränken

• Sitzabstand mindestens 76 cm

• eJournals zum Download verfügbar: über 200 deutschsprachige und internationale Zeitungen und

Magazine auf das persönliche Endgerät downloaden

• myAustrian FlyNet bietet zum Jahresende auf ausgewählten Flügen WLAN über den Wolken an, es

stehen künftig unterschiedliche Daten-Pakete zum Kauf zur Verfügung

• Auf Langstrecken:

– Bordkino

– Audio & Video on Demand

14

Page 15: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

15

Kulinarische Höhenflüge mit DO & CO• Preisgekröntes Service mit Köstlichkeiten von DO & CO

• Auf Langstreckenflügen in der Business Class:

– Regionale und internationale Köstlichkeiten, vom Chef an Bord angerichtet

– Restaurant Service mit 5 Gängen inklusive einer Auswahl an 3 Hauptmenüs individuell verfeinert

und serviert

– Das Kaffeehaus über den Wolken mit 10 Wiener Kaffee-Spezialitäten

– Individuelle Weinempfehlung abgestimmt zur persönlichen Menüwahl von unseren Bordsommeliers

• Auf Kurz- und Mittelstreckenflügen:– Exklusive DO & CO Menükreationen in der Business Class

– In der Economy Class individuell 3-Gänge à la carte Menüs zubuchbar

15

Page 16: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

16

Auf Kurz- und Mittelstreckenflügen: DO & CO à la carte Menü• Abhängig von der Dauer des Fluges servieren wir Leckereien vom Knabbergebäck bis zum

warmen DO & CO Menü

• Je nach Flugdauer bieten wir kostenlos kalte und/oder heiße Getränke

• Premium Catering für Economy Class Passagiere: zusätzlich zum regulären Speise- und

Getränkeangebot ein individualisiertes 3-Gang-à la carte Menü buchbar

– Verfügbar auf Europa- und ausgewählten Langstreckenflügen

– Um nur 15 Euro pro Menü unter: https://alacarte.doco.com/

– Online-Vorbestellung bis zu 36 Stunden vor Abflug

– Flughafen Wien Special für Kurzentschlossene: Last Minute Bestellung

am DO & CO Schalter im Check-In Terminal 3

16

Page 17: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

17

Auf Langstreckenflügen in der Business Class: Chef an Bord und 5-Gang Restaurant Service

• Exklusives und persönliches Service bei Austrian Airlines

• Business-Class-Passagiere erhalten Gourmet-Köstlichkeiten

unserer Chefs an Bord

• Regionale und internationale Menüs der jeweiligen Zieldestination frisch angerichtet

• Gourmetrestaurant– Wir begrüßen unsere Gäste mit einem Welcome Drink und feinem Knabbergebäck

– 5-Gänge Menüs von unseren Chefs an Bord individuell verfeinert und serviert

– Große Auswahl an alkoholischen & alkoholfreien Getränken

– Dessert- sowie Käsevariationen und frisches Gebäck vom Servierwagen

• Als Weinbegleitung empfehlen unsere ausgebildeten Bordsommeliers gerne

eine Auswahl an exzellenten österreichischen und internationalen Weinen

1717

Best Business Class CateringWorld Airline Awards by SKYTRAX

20142012 2011

Best Wine on the wingGlobal Traveler Magazine

2010

Page 18: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

18

Kaffeehaus über den Wolken

• Auf Langstreckenflügen: eine Auswahl an 10 typischen Wiener Kaffee-Spezialitäten für Business-

Class-Passagiere, darunter:

– Kleiner oder Großer Brauner

– Kleiner oder Großer Schwarzer

– Wiener Melange

– Einspänner

– Fiaker

• Die Wiener Kaffeehauskultur ist seit 2011 im UNESCO Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes

erfasst, deshalb tragen wir Wiener Tradition und österreichische Gemütlichkeit in die Welt

• Genuss auf höchstem Niveau mit Premium Qualität von Julius Meinl

• Innovatives Service exklusiv bei Austrian Airlines

18

– Franziskaner

– Kaffee verkehrt

– Maria Theresia

– Kaffee Baileys

– Wiener Eiskaffee

Page 19: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

19

Unterhaltung an Bord

• Bis zu 500 Stunden Video und Audio on Demand auf Langstreckenflügen

– 60 Kinofilme (à 120min)

– 60 TV Filme (à 60min)

– 20 TV Kurzfilme (à 30min)

– 185 Audio Alben (à 90min)

• Digitale Bildqualität und kristallklarer Sound

• 15" (38cm) Touchscreen Bildschirm in der Business Class

• 9" (23cm) Touchscreen Bildschirm in der Economy Class

• USB-Anschlüsse zum Aufladen persönlicher elektronischer Geräte in Business und Economy Class

• eJournals: Download von über 200 deutschsprachigen und internationalen Tageszeitungen und

Magazinen auf das persönliche Endgerät

• myAustrian Flynet: Zum Jahreswechsel können Passagiere auf ausgewählten Flügen auf ihren

mobilen Endgeräten in das Internet einsteigen

19

Page 20: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

20

Spezielle Services für Kinder

• Austrian bietet spezielle Betreuung für allein-reisende Kinder an: das Kind wird vom Boarding bis

zur Ankunft von Austrian Mitarbeitern begleitet und betreut

• Spezielles Service auf Langstrecken- und Charterflügen

– Baby- oder Kindermenüs

– Bettchen für Babys

– Digitales Unterhaltungsprogramm auf der Langstrecke, eine Auswahl an kindgerechten Filmen und Spielen

am Touchscreen gibt es auch für unsere kleinen Passagiere

– Kinder können sich auf Kurz-, Mittel- und Langstreckenflügen etwas aus unserer „Spielzeuglade“ an Bord

aussuchen

• „Jet Friends“: Österreichs erstes Vielfliegerprogramm für Kids & Teens www.jetfriends.com

• Spezielles Unterstützung für Familien am Flughafen Wien

– Familien sitzen bei Voranmeldung zusammen

– Familien gehen zuerst an Bord, damit sie in Ruhe Platz nehmen und ihr Gepäck verstauen können

20

Page 21: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

21

Austrian Star Alliance Terminal – Flughafen Wien

• Mindestumsteigezeit nur 25 Minuten

• 150.000m² großes Terminalgebäude

• 56% Transferanteil bei Austrian

• 95 Schalter, Selbst-Check-in Automaten und

Gepäcksaufgabeautomaten

• Check-in Inseln für HON, Senator und Business Class Passagiere

• Gratis WiFi, 80 Laptop Chairs

• Glasfront mit Sicht auf Flugzeuge

• 6 Austrian Lounges

21

56%

44%

Transferanteil bei Austrian

Transferverkehr

Point-zu-Point Verkehr

Page 22: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

22

Lounges – Flughafen Wien

• HON-Circle Lounge / Senator, Star Gold Lounge / Business Lounge

• Modernes Ambiente mit österreichischen Akzenten

• Mehr als 2.000m² Lounge Fläche

• Regionale und internationale Köstlichkeiten von DO & CO

• Restaurant-, Barzone und Kaffeehausbereich

• Flatscreens, WiFi und Drucker

• Duschen

22

Page 23: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

23

Unser Qualitätsanspruch: „We Care“

Austrian Airlines steht für besonders hohen Service-Standard:

– Individuelle Betreuung– Österreichische Gastfreundschaft und Charme

„We care“, das Credo der Austrian Airlines, steht für:

– Charming Naturalness– Austrian Agility– Refreshing Harmony– Enthusing little extras

23

Page 24: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

24

The charming way to fly

• Bestes Service in Europa - World Airline Awards Skytrax, 2016 – 1. Platz

• Bestes Service in Europa - World Airline Awards Skytrax, 2015 – 1. Platz

• Bestes Business Class Catering - World Airline Awards Skytrax, 2015 – 1. Platz

• Beste Fluglinie in Europa – World Airline Awards Skytrax, 2015 – 3. Platz

• Bestes Service in Europa - World Airline Awards Skytrax, 2014 – 1. Platz

• Bester Business Class Sitz - World Airline Awards Skytrax, 2014 – 6. Platz

• Beste Airline für Geschäftsreisende im Deutschland- und Europaverkehr - Business

Traveller, 2014 – 3. Platz

• Crystal Cabin Award für den Europasitz 2011

• Best Wine on the wing - Global Traveler Magazine, 2010 – 1. Platz

Eine Auswahl unserer Auszeichnungen

Page 25: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

25

myAustrian Services

• Lounge Zugang: Zutritt zur Business Lounge am Flughafen Wien

• Upgrade in die Business Class: kurzfristiges Upgrade von Economy auf Business Class

• Sitze mit mehr Beinfreiheit: Sitzplatz in der Notausgangsreihe

• myAustrian Cab: Shuttle-Service von Wien und Umgebung zum Flughafen Wien

• Zusätzliches Gepäckstück: zweiter Koffer neben Freigepäck

Zusätzliche Services zum Flugticket buchbar

Page 26: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

26

Social Media

• Facebook– facebook.austrian.com– mehr als 325.000 Fans

• Twitter– twitter.austrian.com– mehr als 63.000 Follower

• Instragram– Instragram.com/austrianairlines – mehr als 70.000 Abonnenten

• Flickr– flickr.austrian.com

• YouTube– youtube.austrian.com

• Blog– www.myaustrianblog.at

Seit April 2010 erfolgreich auf folgenden Plattformen:

Page 27: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

27

Miles & More

• Größtes Vielfliegerprogramm Europas – Über 28 Millionen Teilnehmer

– Rund 300 Airline und Non-Airline Partner

• Meilen sammeln leicht gemacht – auf Flügen, bei Hotel-, Reise-, Shopping- und Mietwagen-Partnern

– mit der Miles & More MasterCard Kreditkarte

• Prämienmeilen für Flüge und Business Class Upgrades einlösen

Page 28: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

28

Umweltschutz

• Unsere Ziele– Treibstoffverbrauch und Emissionen reduzieren

– Fluglärm verringern

– Verantwortungsbewusst mit Ressourcen wirtschaften

– Energie sparen

– Abfall vermeiden

• Maßnahmen – Mit der Offsetting-Initiative „Climate Austria“ CO2-Emissionen ausgleichen

– Nachrüstung von treibstoffsparenden Winglets

– Erdgasautos im Fuhrpark

– Seit 2005 Teilnehmer der Umweltinitiative „Öko Business Plan“ der Stadt Wien

Page 29: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

29

Austrian Technik

• Austrian Technik seit über 50 Jahren am Flughafen Wien

– 16.000m² Hangarfläche, über 70.000m² verfügbare

Stellflächen

– Niederlassungen in Innsbruck/Österreich

und Bratislava/Slowakei

• Leistungsportfolio

– Base and Line Maintenance

– Engineering Services

– Technical Training

– Lagerhaltung von über 100.000 Ersatzteilen und Baugruppen,

24 Stunden täglich verfügbar

29

Triebwerke

GE90, PW4000 (94“ &

100“), PW150, CFM56

TAY 620/650, CF34,

RB211 Trent 800

Flugzeuge

Airbus A320/A330/A340 Familie

Boeing 767/777/737 CL/NG

Canadair Jet CRJ 100/200

Fokker F70/F100

Bombardier Q400

Embraer 195

Wartungskompetenzen

Page 30: Austrian Airlines Unternehmenspräsentation (Stand November 2016)

3030