AVR 1710S, AVR 171S, AVR 171S/230C AVR 1610S, AVR ... ... AVR 171S und AVR 161S sind für den...

Click here to load reader

  • date post

    26-Jan-2021
  • Category

    Documents

  • view

    5
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of AVR 1710S, AVR 171S, AVR 171S/230C AVR 1610S, AVR ... ... AVR 171S und AVR 161S sind für den...

  • ®

    Audio/Video-Receiver

    Bedienungsanleitung

    AVR 1710S, AVR 171S, AVR 171S/230C AVR 1610S, AVR 161S, AVR 161S/230C

    DE UT

    SC H

  • 210

    AVR Inhaltsverzeichnis EINFÜHRUNG 3

    LIEFERUMFANG 3

    WICHTIGE SICHERHEITSINFORMATIONEN 3

    AUFSTELLEN DES AVRS 3

    BEDIENELEMENTE AN DER FRONTSEITE 4

    ANSCHLÜSSE AUF DER RÜCKSEITE 6

    FUNKTIONEN DER SYSTEM-FERNBEDIENUNG 8

    EINFÜHRUNG ZUM HEIMKINOSYSTEM 10

    TYPISCHES HEIMKINOSYSTEM 10

    MEHRKANAL-AUDIO 10

    SURROUND-MODI 10

    AUFSTELLEN DER LAUTSPRECHER 11

    AUFSTELLEN DER LINKEN, CENTER- UND RECHTEN LAUTSPRECHER 11

    AUFSTELLEN DER LAUTSPRECHER IN EINEM 5.1-KANAL-SYSTEM 11

    NUR AVR 1710S/AVR 171S: AUFSTELLEN DER LAUTSPRECHER IN EINEM 7.1-KANAL-SYSTEM 11

    NUR AVR 1710S/AVR 171S: AUFSTELLEN DER FRONT-OBEN- LAUTSPRECHER IN EINEM 7.1-KANAL-SYSTEM 11

    AUFSTELLEN DES SUBWOOFERS 11

    ANSCHLUSSARTEN EINES HEIMKINOSYSTEMS 12

    LAUTSPRECHERANSCHLÜSSE 12

    SUBWOOFER-ANSCHLÜSSE 12

    QUELLGERÄTEANSCHLÜSSE 12

    VIDEOVERBINDUNGEN 13

    RADIOANSCHLÜSSE 13

    NETZWERKANSCHLUSS 14

    USB-PORT 14

    HERSTELLEN DER ANSCHLÜSSE 14

    ANSCHLIESSEN DER LAUTSPRECHER 14

    ANSCHLIESSEN DES SUBWOOFERS 15

    ANSCHLIESSEN EINER TV- ODER VIDEOANZEIGE 15

    ANSCHLIESSEN VON AUDIO- UND VIDEO-QUELLGERÄTEN 16

    USB- UND IOS-GERÄTE 18

    ANSCHLUSS AN IHR HEIMNETZWERK 18

    ANSCHLIESSEN DER RADIOANTENNEN 18

    INSTALLIEREN EINES MULTI-ZONEN-SYSTEMS 19

    ANSCHLIESSEN VON INFRAROT-GERÄTEN 20

    ANSCHLIESSEN DES TRIGGER-AUSGANGS 20

    ANSCHLIESSEN AN DAS STROMNETZ 20

    EINRICHTEN DER FERNBEDIENUNG 21

    EINLEGEN DER BATTERIEN IN DIE FERNBEDIENUNG 21

    PROGRAMMIEREN DER FERNBEDIENUNG ZUR STEUERUNG VON QUELLGERÄTEN UND FERNSEHER 21

    EINRICHTEN DES AVRS 22

    EINSCHALTEN DES AVRS 22

    VERWENDEN DES BILDSCHIRM-MENÜSYSTEMS 22

    KONFIGURIEREN DES AVRS FÜR DIE LAUTSPRECHER 22

    EINRICHTEN DER QUELLEN 23

    EINRICHTEN DES NETZWERKS 24

    BETRIEB DES AVRS 25

    HARMAN REMOTE APP 25

    LAUTSTÄRKEREGELUNG 25

    STUMMSCHALTUNG 25

    VERWENDEN VON KOPFHÖRERN 25

    AUSWAHL EINER QUELLE 25

    AUSWAHL EINES SURROUND-MODUS 25

    WIEDERGEBEN VON UKW- UND MW-RADIO 26

    ABSPIELEN VON DATEIEN AUF EINEM USB-GERÄT 26

    WIEDERGABE VON EINEM IPOD/IPHONE/IPAD 27

    WIEDERGEBEN VON VTUNER (INTERNETRADIO) 28

    WIEDERGABE VON INHALTEN ÜBER IHR HEIMNETZWERK 28

    WIEDERGABE VON MEDIEN VON EINEM ROKU STREAMING STICK 29

    GENIESSEN SIE DIE AUDIOINHALTE ÜBER SPOTIFY CONNECT 29

    USING THIS DEVICE WITH SPOTIFY CONNECT 29

    ERWEITERTE FUNKTIONEN 29

    AUDIO-VERARBEITUNG UND SURROUND SOUND 29

    MANUELLE LAUTSPRECHERKONFIGURATION 30

    171: WIEDERGABE IN ZONE 2 33

    SYSTEMEINSTELLUNGEN 34

    TIMERFUNKTION 34

    RESET DES PROZESSORS 34

    TECHNISCHE DATEN 35

    TECHNISCHE DATEN 36

    ANHANG 37

  • 211

    DE UT

    SC H

    AVR Einführung, Lieferumfang, Wichtige Sicherheitsinformationen und Aufstellen des AVRs Einführung

    Vielen Dank, dass Sie sich für dieses Produkt von Harman Kardon entschieden haben!

    Seit über 50 Jahren sieht Harman Kardon seine Aufgabe darin, die bestmögliche Klangwiedergabe für Musik und Entertainment zu ermöglichen – und nutzt hierfür die jeweils verfügbare Spitzentechnik. Sidney Harman und Bernard Kardon waren die Erfinder des Receivers, bei dem ein einziges Gerät alles enthält, was den Genuss von Heim-Entertainment so einfach wie irgend möglich macht – und das ohne Abstriche bei der Wiedergabequalität und der maximalen Leistung zu machen. So wurden die Produkte von Harman Kardon im Lauf der Zeit immer bedienungsfreundlicher, obwohl sie laufend immer mehr Ausstattung bieten und obendrein besser klingen, als je zuvor.

    Die digitalen 7.2-Kanal Audio-Video-Receiver AVR 1710S/AVR 171S und die 5.1-Kanal- Receiver AVR 1610S/161 (AVRs) setzen diese Tradition mit einigen der fortschrittlichsten Audio- und Video-Verarbeitungsmöglichkeiten und einer wahren Fülle an Klang- und Bildoptionen fort.

    Damit dem Höchstgenuss mit Ihrem AVR nichts im Wege steht, lesen Sie bitte diese Anleitung durch und bewahren Sie sie für späteres Nachlesen auf.

    Falls Sie Fragen zu diesem Produkt, seiner Inbetriebnahme oder seiner Bedienung haben sollten, wenden Sie sich bitte an Ihren Harman Kardon-Fachhändler oder HiFi- Spezialisten, oder besuchen Sie unsere Website unter www.harmankardon.com.

    Lieferumfang Im Lieferumfang Ihres AVRs sind folgende Komponenten enthalten. Sollte etwas fehlen, wenden Sie sich bitte an Ihren Harman Kardon-Händler oder den Kundendienst von Harman Kardon unter www.harmankardon.com.

    • System-Fernbedienung

    • EzSet/EQ™-Mikrofon

    • Rahmenantenne für Mittelwelle (AM)

    • Drahtantenne für UKW (FM)

    • Zwei Batterien Typ AAA

    • Netzkabel (Nur AVR 171S/AVR 161S)

    WICHTIGE SICHERHEITSINFORMATIONEN

    Überprüfen Sie vor der Inbetriebnahme die Versorgungsspannung

    AVR 1710S und AVR 1610S sind für den Betrieb mit 120 V Wechselstrom (AC) ausgelegt. AVR 171S und AVR 161S sind für den Betrieb mit 220-240  V Wechselstrom (AC) ausgelegt. Der Anschluss an ein Stromnetz, das nicht dem Stromnetz entspricht, für das Ihr Receiver gebaut wurde, kann zu einem Sicherheits- und Brandrisiko führen und unter Umständen das Gerät beschädigen. Wenn Sie Fragen zur erforderlichen Spannung Ihres jeweiligen Modells oder zur Netzspannung in Ihrer Region haben, wenden Sie sich an Ihren Verkäufer, bevor Sie das Gerät an eine Steckdose anschließen.

    Keine Verlängerungskabel verwenden

    Aus Sicherheitsgründen verwenden Sie bitte nur das mitgelieferte Netzkabel. Die Benutzung von Verlängerungskabeln wird nicht empfohlen. Wie bei anderen elektrischen Geräten gilt auch hier: Verlegen Sie elektrische Kabel auf keinen Fall unter Läufern oder Teppichen und stellen Sie keine schweren Gegenstände darauf ab. Beschädigte Stromkabel sollten umgehend durch ein autorisiertes Service-Center gegen ein Kabel ausgetauscht werden, das den werksseitigen Anforderungen entspricht.

    Mit dem Netzkabel sachgemäß umgehen

    Beim Ziehen des Netzsteckers aus der Steckdose achten Sie bitte darauf, dass Sie nicht am Kabel, sondern am Stecker anfassen. Wenn Sie das Gerät über einen längeren Zeitraum nicht benutzen (z. B. Urlaub), sollten Sie das Netzkabel aus der Steckdose ziehen.

    Das Gehäuse nicht öffnen

    Im Innern des Gerätes befinden sich keine Bauelemente, die vom Benutzer gewartet oder eingestellt werden können. Beim Öffnen des Gehäuses besteht Stromschlaggefahr. Nehmen Sie keinerlei Änderungen am Gerät vor – sonst erlischt die Garantie. Sollte versehentlich Wasser oder ein Metallgegenstand (Büroklammer, Heftklammer, Draht) in das Gehäuse gelangen, ziehen Sie bitte sofort den Netzstecker und konsultieren Sie ein autorisiertes Service-Center.

    Kabel-TV- oder Antennenerdung (AVR 1710S/AVR 1610S)

    Wenn an dieses Produkt eine externe Antenne oder ein Kabelsystem angeschlossen wird, müssen Sie sicherstellen, dass es durch eine Erdung gegen Überspannung und statische Aufladung geschützt wird. Abschnitt 810 des National Electrical Code, ANSI/NFPA No. 70-1984, enthält Informationen über die korrekte Erdung von Mast und Befestigungskonstruktion, die Erdung des Antenneneingangskabels in eine Antennenentladeeinheit, Größe des Erdungsleiters, Position der Antennenentladeeinheit, den Anschluss an die Erdungselektroden und Anforderungen an die Erdungselektroden.

    HINWEIS FÜR INSTALLATEURE VON KABELFERNSEHSYSTEMEN: Dieser Hinweis dient dazu, den Installateur des Kabel-TV-Systems auf den Artikel 820-40 des NEC hinzuweisen. Dieser enthält Richtlinien zur korrekten Erdung und weist insbesondere darauf hin, dass die Kabelerdung so nahe wie möglich am Kabeleingang des Erdungssystems des Gebäudes an das Erdungssystem angeschlossen werden muss.

    Aufstellen des AVRs • Stellen Sie den AVR auf eine stabile und ebene Oberfläche. Vergewissern Sie sich,

    dass die Oberfläche und jegliche Befestigungen das Gewicht des AVRs tragen können.

    • Bitte achten Sie beim Aufstellen darauf, dass zur Belüftung des Gerätes oben und unten genügend Freiraum bleibt. Der empfohlene Freiraum beträgt 30  cm über, 30 cm hinter dem Gerät und 30 cm auf jeder Seite des Geräts.

    • Wenn Sie den AVR in einem Schrank oder etwas Ähnlichem einbauen, sorgen Sie zur Kühlung bitte für Luftzufuhr im Schrank. Gegebenenfalls ist ein Ventilator erforderlich.

    • Die Lüftungsschlitze auf der Oberseite des AVRs dürfen nicht verdeckt sein; bitte auch keine Gegenstände darauf abstellen – sie verhindern die Luftzirkulation.

    • Bitte stellen Sie den AVR nicht direkt auf einen Teppich.

    • Bitte stellen Sie den AVR nicht in feuchten, sehr warmen oder kalten Umgebungen, in der Nähe von Heizkörpern oder in direktem Sonnenlicht auf.

  • 212

    AVR Bedienelemente an der Frontseite

    Netzstromanzeige Front- Display

    Lautstärke- Regler

    Einrichten- Taste

    Infrarot- Sensor

    Ein/Aus- Taste

    Links-/Rechts- Tasten

    Kopfhörerbuchse/ EzSet/EQ-

    Mikrofon-Anschluss

    Audio-Eingangs-Taste

    Surround- Moduskategorie- Auswahltasten

    Surround Mode Category (Surround-Moduskategorie)-

    Taste

    Auf/Ab-Tasten/ Frequenztasten

    USB- Port