Bachelor of Arts - Sportmanagement Prüfungsversion ... · Bachelor of Arts - Sportmanagement -...

Click here to load reader

  • date post

    05-Sep-2019
  • Category

    Documents

  • view

    6
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Bachelor of Arts - Sportmanagement Prüfungsversion ... · Bachelor of Arts - Sportmanagement -...

  • VorlesungsverzeichnisBachelor of Arts - SportmanagementPrüfungsversion Wintersemester 2011/12

    Sommersemester 2018

  • Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Abkürzungsverzeichnis 5

    SpM - Sportmanagement...................................................................................................................................... 6

    SpM-BM100 - Basismodul Sportmanagement 6

    SpM-BM-110 - Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 6

    SpM-BM-120 - Marketing, Organisation und Personal 6

    68209 V - Einführung in Führung, Organisation, Personal 6

    SpM-BM-130 - Investition und Finanzierung (Corporate Finance) 6

    68219 VU - Corporate Finance (Investition und Finanzierung) 6

    SpM-BM-140 - Rechnungswesen 7

    68222 VU - Controlling, Kosten-und Leistungsrechnung 7

    68224 VU - Jahresabschluss 7

    SpM-BM-150 - Informations- und Produktionsmanagement 8

    68289 VU - Anwendungssysteme in Industrie, Handel und Verwaltung 8

    SpM-BM-160 - Gründungs- und Innovationsmanagement 8

    68226 V - Unternehmerisches Denken und Gründung 9

    68227 U - Unternehmerisches Denken und Gründung 9

    SpM-VM-300 - Sportmanagement Vertiefungsmodul I 10

    SpM-VM-310 - Organisation und Personalmanagement 10

    68229 V - Organisation und Unternehmensführung 10

    SpM-VM-320 - Marketing-Management 11

    68285 V - Nachhaltigkeits-Marketingmanagement 11

    68287 V - Internationales Marketing: Strategie Simulation 13

    SpM-VM-330 - Public und Nonprofit-Management 13

    68290 V - Public Management I 13

    SpM-VM-340 - Businessplan und Unternehmensgründung 14

    SpM-VM-350 - Geschäftsprozessmanagement 14

    SpM-VM-360 - Dienstleistungsmanagement 14

    68291 V - Dienstleistungsmanagement II: Unternehmens- und Wettbewerbsstrategie 14

    SpM-VM-370 - Finanzmanagement (Financial Management) 14

    SpM-VM-400 - Sportmanagement Vertiefungsmodul II 14

    SpM-VM-410 - Bankbetriebslehre (Banking) 15

    68292 VU - Bankmanagement 15

    SpM-VM-420 - Jahresabschluss, Konzernrechnungslegung und Internationale Rechnungslegung 15

    SpM-VM-430 - Controlling 15

    SpM-VM-440 - Steuern 15

    SpM-VM-450 - Wirtschaftsprüfung (Corporate Governance) 15

    68294 VU - Corporate Governance im privaten und öffentlichen Sektor 16

    SpM-VM-500 - Sportmanagement Vertiefungsmodul III 16

    SpM-VM-510 - Sportmanagement 16

    66365 V - Sportmanagement I 16

    SpM-VM-520 - Gesundheitsmanagement 16

    2Abkürzungen entnehmen Sie bitte Seite 5

  • Inhaltsverzeichnis

    66366 V - Gesundheitsmanagement II 16

    SpM-VM-600 - Sportmanagement Vertiefungsmodul IV 16

    SpM-VM-610 - Mathematik für Betriebswirte 16

    SpM-VM-620 - Wirtschaftsinformatik 16

    SpW - Sportwissenschaft....................................................................................................................................17

    SpW-BM-100 - Sportwissenschaft - Naturwissenschaftliche Grundlagen 17

    SpW-BM-200 - Sportwissenschaft - Geistes- und sozialwissenschaftliche Grundlagen 17

    66351 V - Sportgeschichtliche Grundlagen 17

    66352 V - Sportpädagogische und -didaktische Grundlagen 17

    66353 V - Grundlagen der Sozial- und Gesundheitswissenschaften 17

    SpW-BM-300 - Rechtliche Grundlagen 17

    SpW-BM-400 - Fachnahe Methodenlehre – theoretisch und praktisch 17

    66367 V - Statistische Grundlagen I 17

    66383 S2 - Projekt- und Eventmanagement Sporteignungsprüfung 2018 17

    66385 PR - Berufsbezogenes Praktikum 18

    SpW-AM-100 - Sportwissenschaftliche Grundlagen 18

    66347 S - Sportgeschichte 18

    66370 S - Trainingswissenschaft 18

    66372 S - Sportpsychologie 18

    66373 S - Sport- und Gesundheitssoziologie 18

    66374 S - Sportpädagogik und -didaktik 18

    SpP - Sportpraxis................................................................................................................................................ 18

    SpP-BM-100 - Einführung in die Sportbereiche 18

    66268 U - Basketball 18

    66270 U - Volleyball 19

    66344 SU - Boxen 19

    66354 U - Leichtathletik 20

    66355 U - Schwimmen II 20

    66356 U - Bewegung-Gymnastik-Tanz II 21

    66357 U - Gerätturnen II 21

    66362 U - Judo 21

    SpP-VM-100 - Spezialisierung in einer Sport- und Trainerqualifikation 22

    66388 S - Schwerpunktsportart 22

    67710 SU - Sport- und Trainerqualifikation 22

    SpP-AM-100/200/300 - Aufbaumodul Sportpraxis 23

    66335 SU - Aquafitness 23

    66336 SU - Fahren-Rollen-Gleiten: Nordic Blading 24

    66339 SU - Ultimate 24

    66341 SU - Tauchen 24

    66342 SU - Windsurfen 24

    66343 SU - Kanu 24

    66345 SU - Streetdance 25

    66375 SU - Fitness und Leistung 25

    66376 SU - Klettern 25

    66377 SU - Segeln 26

    3Abkürzungen entnehmen Sie bitte Seite 5

  • Inhaltsverzeichnis

    66378 SU - Badminton 26

    66379 SU - Tischtennis 26

    66380 SU - Rugby 26

    66382 SU - Golf 26

    66619 SU - Tennis 27

    Schlüsselkompetenzen 27

    66364 SU - Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben 28

    Glossar 29

    4Abkürzungen entnehmen Sie bitte Seite 5

  • Abkürzungsverzeichnis

    Abkürzungsverzeichnis

    Veranstaltungsarten

    AG Arbeitsgruppe

    B Blockveranstaltung

    BL Blockseminar

    DF diverse Formen

    EV Einführungsveranstaltung

    EX Exkursion

    FP Forschungspraktikum

    FS Forschungsseminar

    FU Fortgeschrittenenübung

    GK Grundkurs

    HS Hauptseminar

    IL individuelle Leistung

    KL Kolloquium

    KU Kurs

    LK Lektürekurs

    LP Lehrforschungsprojekt

    OS Oberseminar

    P Projektseminar

    PJ Projekt

    PR Praktikum

    PU Praktische Übung

    RE Repetitorium

    RV Ringvorlesung

    S Seminar

    S1 Seminar/Praktikum

    S2 Seminar/Projekt

    S3 Schulpraktische Studien

    S4 Schulpraktische Übungen

    SK Seminar/Kolloquium

    SU Seminar/Übung

    TU Tutorium

    U Übung

    UN Unterricht

    V Vorlesung

    VE Vorlesung/Exkursion

    VP Vorlesung/Praktikum

    VS Vorlesung/Seminar

    VU Vorlesung/Übung

    WS Workshop

    Veranstaltungsrhytmen

    wöch. wöchentlich

    14t. 14-täglich

    Einzel Einzeltermin

    Block Block

    BlockSa Block (inkl. Sa)

    BlockSaSo Block (inkl. Sa,So)

    Andere

    N.N. Noch keine Angaben

    n.V. Nach Vereinbarung

    LP Leistungspunkte

    SWS Semesterwochenstunden

    Belegung über PULS

    PL Prüfungsleistung

    PNL Prüfungsnebenleistung

    SL Studienleistung

    L sonstige Leistungserfassung

    5

  • Bachelor of Arts - Sportmanagement - Prüfungsversion Wintersemester 2011/12

    Vorlesungsverzeichnis

    SpM - Sportmanagement

    SpM-BM100 - Basismodul Sportmanagement

    SpM-BM-110 - Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

    Für dieses Modul werden aktuell keine Lehrveranstaltungen angeboten

    SpM-BM-120 - Marketing, Organisation und Personal

    68209 V - Einführung in Führung, Organisation, Personal

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 V Mo 12:00 - 14:00 wöch. 3.06.H04 09.04.2018 Victor Tiberius

    Kommentar

    Die Studierenden

    • kennen die einschlägigen Fachbegriffe sowie die historische Entwicklung der Führungsforschung.• kennen die wichtigsten Führungstheorien, deren jeweilige Stärken und Schwächen sowie deren konkrete

    Anwendungsmöglichkeiten.• sind in der Lage, organisationale Phänomene unter Rückgriff auf Führungstheorien zu beschreiben und zu analysieren

    sowie sinnvolle Interventionen vorzuschlagen und zu begründen.• verstehen die grundlegenden Handlungsmöglichkeiten im Bereich Strategie und Organisationsgestaltung.• kennen die zentralen Handlungsfelder des Personalmanagements und sind in der Lage, die Teilfunktionen des

    Personalmanagements in einem ganzheitlichen Zusammenhang zu betrachten.• können Wissen im Bereich Personalmanagement auf konkrete Praxissituationen anwenden.• sind in der Lage, individuell und im Team konkrete Problemstellungen zu bearbeiten, eigenständig Lösungen zu entwickeln

    und die Ergebnisse im Plenum zu präsentieren.

    Literatur

    Literaturhinweise werden in der Lehrveranstaltung/ Lehrunterlagen bekanntgegeben.

    Leistungsnachweis

    Klausur (60 Minuten) + Prüfungsnebenleistungen (neue PO) bzw. Klausur (45 min, alte PO)

    SpM-BM-130 - Investition und Finanzierung (Corporate Finance)

    68219 VU - Corporate Finance (Investition und Finanzierung)

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 VU Di 12:00 - 16:00 wöch. N.N. 10.04.2018 Prof. Dr. Detlev Hummel, Philipp Bunnenberg, Claudia Swirplies, OliverGöldner, Maja Rackow

    Raum: 3.06.H04

    Kommentar

    Siehe Module B.BM.BWL-710 Investition und B.BM.BWL-720 Finanzierung.

    Voraussetzung

    Keine

    6Abkürzungen entnehmen Sie bitte Seite 5

    https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=68209https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=4044https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=68219https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=516https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=6317https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=6317https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=6443https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=6443https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=6444https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=6444https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=5792

  • Bachelor of Arts - Sportmanagement - Prüfungsversion Wintersemester 2011/12

    Literatur

    Siehe Moodle.

    Leistungsnachweis

    Klausur (90 Min).

    SpM-BM-140 - Rechnungswesen

    68222 VU - Controlling, Kosten-und Leistungsrechnung

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 V Mo 18:00 - 21:30 wöch. 3.06.H05 09.04.2018 Prof. Dr. Isabella Proeller,Matthias Schrameier

    1 U N.N. N.N. Block N.N. N.N. N.N.

    Kommentar

    Die Veranstaltung vermittelt einen Überblick über die betriebliche Kosten- und Leistungsrechnung. Der Schwerpunkt liegtdabei auf der Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung auf Istkostenbasis. Außerdem erfolgt eine Einführung inPlankostenrechnung und Kostenmanagement.

    Die Studierenden

    - sind in der Lage, Begriff, Ziele und Aufgaben des Controllings und der Kosten-Leistungsrechnung zu erläutern und zuverstehen,

    - sind in der Lage, die Koordinationsfunktionen des Controllings zu erklären und zu reflektieren,

    - verstehen die rechentechnischen Grundlagen der Kosten-und Leistungsrechnung und können diese aufkonkreteSachverhalte anwenden,

    - sind in der Lage, betriebliche Entscheidungen auf Grundlage der Ergebnisse der Kosten-und Leistungsrechnung zu erklärenund kritisch zu reflektieren.

    In den Tutorien werden Übungsaufgaben zur Vorlesung Kosten- und Leistungsrechnung (Controlling, KLR bei ModulBWL600) angeboten. Die Tutorien sind als freiwilliges Zusatzangebot zur Vorlesung konzipiert.

    Die Veranstaltung findet 14 tätig statt:09.04.; 23.04.; 14.05.; 28.05.; 04.06.; 18.06.; 02.07.

    Die Tutorien starten in der Woche vom 16. zum 22. April!

    Voraussetzung

    Keine

    Literatur

    Plinke, W.: Industrielle Kostenrechnung. 7. Aufl. Berlin 2006 (Springer-Verlag)

    Deimel, K. et al.: Kosten- und Erlösrechnung, München 2006 (Pearson-Studium)

    Leistungsnachweis

    Klausur (45 Minuten)

    Vor- und Nachbereitung der Übungsaufgaben in den Tutorien.

    68224 VU - Jahresabschluss

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 V Di 10:00 - 12:00 wöch. 3.06.H04 10.04.2018 Prof. Dr. Ulfert Gronewold

    1 U N.N. N.N. wöch. N.N. N.N. Jan-Robert Kirchner

    7Abkürzungen entnehmen Sie bitte Seite 5

    https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=68222https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=536https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=4322https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=182https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=68224https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=552https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=3683

  • Bachelor of Arts - Sportmanagement - Prüfungsversion Wintersemester 2011/12

    siehe Lehrstuhlhomepage

    Kommentar

    Eine zusätzliche Übung findet an folgenden Terminen jeweils von 10-18.30 Uhr statt (Lehrperson: Denny Kutter):

    10.07. (Di.), 18.07. (Mi.) und 24.07.2018 (Di.).

    Behandelt werden in B231 die Funktion des Jahresabschlusses sowie die Anforderungen des HGB an die Gestaltung desJahresabschlusses und Lageberichts.

    Behandelt werden in B.BM.BWL400 die Funktion des Jahresabschlusses sowie die Anforderungen des HGB an dieGestaltung des Jahresabschlusses und Lageberichts.

    Voraussetzung

    Das Modul B23 setzt sich aus den beiden Veranstaltungen „Einführung in den Jahresabschluss“ (B231) und „Einführung in dieKosten- und Leistungsrechnung“ (B232) zusammen.

    Der vorherige Besuch der Veranstaltung „Buchführung“ (B.BM.BWL120; B13) wird dringend empfohlen. Ergänzend werdenfreiwillige Tutorien angeboten, in denen der Lehrstoff anhand von Aufgaben und Fallbeispielen eingeübt und angewendet wird.

    Literatur

    Coenenberg, Adolf G. / Haller, Axel / Schultze, Wolfgang (2014) : Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse, 23. Aufl.,Stuttgart 2014.

    Detaillierte Literaturhinweise erfolgen zu Beginn der Veranstaltung.

    Leistungsnachweis

    Klausur B23 (90 min Dauer) über die Inhalte von B231 und B232.

    Klausur (B.BM.BWL 400 = 60 min)

    SpM-BM-150 - Informations- und Produktionsmanagement

    68289 VU - Anwendungssysteme in Industrie, Handel und Verwaltung

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    Alle V Mo 08:00 - 10:00 wöch. 3.06.H01 16.04.2018 Prof. Dr. Norbert Gronau, Andreas Gäbler

    1 U Di 14:00 - 16:00 wöch. 3.01.2.48 17.04.2018 Prof. Dr. Norbert Gronau, Andreas Gäbler

    2 U Mi 16:00 - 18:00 wöch. 3.01.2.48 18.04.2018 Prof. Dr. Norbert Gronau, Andreas Gäbler

    Kommentar

    Die Anmeldung erfolgt ab Anfang April auch über die Seiten des Bereichs Wirtschaftsinformatik und Digitale Gesellschaft

    (https://wi.uni-potsdam.de/homepage/lehrewi.nsf).

    Literatur

    Wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.

    SpM-BM-160 - Gründungs- und Innovationsmanagement

    8Abkürzungen entnehmen Sie bitte Seite 5

    https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=68289https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=252https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=507https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=507https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=252https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=507https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=507https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=252https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=507https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=507

  • Bachelor of Arts - Sportmanagement - Prüfungsversion Wintersemester 2011/12

    68226 V - Unternehmerisches Denken und Gründung

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 V Mi 10:00 - 12:00 wöch. 3.06.H04 11.04.2018 Prof. Dr. Katharina Hölzle

    Voraussetzung

    Empfohlen ab dem 2. Semester

    Literatur

    Neben der hier angegebenen Pflichtlektüre werden weitere Texte in der Veranstaltung bekannt gegeben.

    • Fueglistaller, U., Müller, C., Müller, S., Volery, T. (2012): Entrepreneurship Modelle-Umsetzung-Perspektiven; 3. Auflage,SpringerMietzner, D. (2009), Strategische Vorausschau und Szenarioanalysen - Methodenevaluation und neue Ansätze,Wiesbaden.

    Grichnik, D., Brettel, M., Koropp, C., Mauer, R. (2010): Entrepreneurship - Unternehmerisches Denken, Entscheiden undHandeln in innovativen und technologieorientierten Unternehmungen; Schäffer Poeschel.

    Leistungsnachweis

    Klausur (Dauer 60 Minuten)

    Leistungsnachweise aus der Übung für Ideenplakat, Business Model Canvas und Ideenpräsentation

    Lerninhalte

    Die Studierenden verfügen nach Besuch der Veranstaltung

    - über grundlegendes Fachwissen und Kenntnisse bekannter Konzepte von Unternehmertum und Gründung.

    - haben ein Verständnis für unternehmerisches Denken und Handeln im Geschäfts- und Alltagsleben entwickelt undkönnen dies anwenden.

    - sind in der Lage eine Geschäftsmöglichkeit mit Hilfe verschiedener Methoden zu entwickeln und deren Grundzüge aufeinem Ideenposter darzustellen.

    - verfügen über die Fähigkeit sich in Kleingruppen zu organisieren und Themenstellungen selbstständig zu bearbeiten(Teamarbeit).

    - sind in der Lage vorgegebene Themen zu bearbeiten und einem Fachpublikum zu präsentieren(Präsentationstechniken).

    In der Übung werden von den Studierenden gemeinsam in Teams unterschiedliche Aufgabenstellungen (Ideenentwicklungund Präsentation) selbstständig bearbeitet.

    Wichtige Informationen und Lehrmaterialen zum Kurs werden auf Moodle zur Verfügung gestellt. Neben der Anmeldungim Pulssystem (puls.uni-potsdam.de) ist auch die Anmeldung auf Moodle (moodle.uni-potsdam.de) erforderlich. In Pulsmuss die Anmeldung für die Vorlesung, die Übung und die Klausur (im Semester fristgerecht) erfolgen. Die Anmeldung fürdie Themenvergabe wird in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben und die Gruppeneinteilung in Moodle veröffentlicht.Aktuelle Informationen zum Kursangebot und zu möglichen Änderungen finden Sie auf der Homepage des Lehrstuhls fürInnovationsmanagement und Entrepreneurship.

    68227 U - Unternehmerisches Denken und Gründung

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 U Mi 14:00 - 16:00 wöch. 3.06.H04 11.04.2018 Annika Schröder

    9Abkürzungen entnehmen Sie bitte Seite 5

    https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=68226https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=3081https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=68227https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=4189

  • Bachelor of Arts - Sportmanagement - Prüfungsversion Wintersemester 2011/12

    Kommentar

    Die Studierenden verfügen nach Besuch der Veranstaltung

    - über grundlegendes Fachwissen und Kenntnisse bekannter Konzepte von Unternehmertum und Gründung.

    - haben ein Verständnis für unternehmerisches Denken und Handeln im Geschäfts- und Alltagsleben entwickelt undkönnen dies anwenden.

    - sind in der Lage eine Geschäftsmöglichkeit mit Hilfe verschiedener Methoden zu entwickeln und deren Grundzüge aufeinem Ideenposter darzustellen.

    - verfügen über die Fähigkeit sich in Kleingruppen zu organisieren und Themenstellungen selbstständig zu bearbeiten(Teamarbeit).

    - sind in der Lage vorgegebene Themen zu bearbeiten und einem Fachpublikum zu präsentieren(Präsentationstechniken).

    In der Übung werden von den Studierenden gemeinsam in Teams unterschiedliche Aufgabenstellungen (Ideenentwicklungund Präsentation) selbstständig bearbeitet.

    Wichtige Informationen und Lehrmaterialen zum Kurs werden auf Moodle zur Verfügung gestellt. Neben der Anmeldungim Pulssystem (puls.uni-potsdam.de) ist auch die Anmeldung auf Moodle (moodle.uni-potsdam.de) erforderlich. In Pulsmuss die Anmeldung für die Vorlesung, die Übung und die Klausur (im Semester fristgerecht) erfolgen. Die Anmeldung fürdie Thmenvergabe wird in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben und die Gruppeneinteilung in Moodle veröffentlicht.Aktuelle Informationen zum Kursangebot und zu möglichen Änderungen finden Sie auf der Homepage des Lehrstuhls fürInnovationsmanagement und Entrepreneurship.

    Voraussetzung

    Empfohlen ab dem 2. Semester

    Literatur

    Neben der hier angegebenen Pflichtlektüre werden weitere Texte in der Veranstaltung bekannt gegeben.

    • Fueglistaller, U., Müller, C., Müller, S., Volery, T. (2012): Entrepreneurship Modelle-Umsetzung-Perspektiven; 3. Auflage,SpringerMietzner, D. (2009), Strategische Vorausschau und Szenarioanalysen - Methodenevaluation und neue Ansätze,Wiesbaden.

    • Grichnik, D., Brettel, M., Koropp, C., Mauer, R. (2010): Entrepreneurship - Unternehmerisches Denken, Entscheiden undHandeln in innovativen und technologieorientierten Unternehmungen; Schäffer Poeschel.

    Leistungsnachweis

    Klausur (Dauer 60 Minuten)

    Leistungsnachweise aus der Übung für Ideenplakat, Business Model Canvas und Ideenpräsentation

    SpM-VM-300 - Sportmanagement Vertiefungsmodul I

    SpM-VM-310 - Organisation und Personalmanagement

    68229 V - Organisation und Unternehmensführung

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 V Mo 10:00 - 12:00 wöch. 3.06.H04 09.04.2018 Prof. Dr. Eric Kearney

    10Abkürzungen entnehmen Sie bitte Seite 5

    https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=68229https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=5434

  • Bachelor of Arts - Sportmanagement - Prüfungsversion Wintersemester 2011/12

    Kommentar

    Die Studierenden

    • kennen die wichtigsten Organisationstheorien.• verstehen das Vorgehen der Strukturierung von Aufgaben in Organisationen (organisationale Strukturgestaltung).• kennen die wichtigsten Ansätze zur Integration von Individuum und Organisation.• verfügen über ein vertieftes Verständnis von emergenten Prozessen in Organisationen (z.B. Organisationkultur,

    Mikropolitik).• verstehen die zentralen Modelle und Handlungsmöglichkeiten im Zusammenhang mit organisationalem Wandel und

    Lernen.• beherrschen die Grundbegriffe und Zielsetzungen der strategischen Planung.• verstehen die Durchführung von Umwelt- und Unternehmensanalysen im Kontext der strategischen Planung.• sind in der Lage, strategische Optionen zu entwickeln und miteinander zu vergleichen.• denken in übergeordneten Zusammenhängen und ziehen eigene Schlüsse hinsichtlich verschiedener Konzepte der

    Organisationsgestaltung und Unternehmensführung.• können Wissen im Bereich Organisation und Unternehmensführung auf konkrete Praxissituationen anwenden.

    Voraussetzung

    Der erfolgreiche Abschluss des Moduls „Einführung in Führung, Organisation und Personal“ (B212/ B.BM.BWL200) wirddringend empfohlen.

    Literatur

    Literaturhinweise werden in der Lehrveranstaltung/ Lehrunterlagen bekanntgegeben.

    Leistungsnachweis

    Klausur (90 Minuten)

    SpM-VM-320 - Marketing-Management

    68285 V - Nachhaltigkeits-Marketingmanagement

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    Alle V Do 10:00 - 12:00 wöch. 3.06.H02 12.04.2018 Prof. Dr. Ingo Balderjahn

    1 U N.N. N.N. Einzel N.N. N.N. Prof. Dr. Ingo Balderjahn

    2 U N.N. N.N. Einzel N.N. N.N. Prof. Dr. Ingo Balderjahn

    11Abkürzungen entnehmen Sie bitte Seite 5

    https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=68285https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=515https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=515https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=515

  • Bachelor of Arts - Sportmanagement - Prüfungsversion Wintersemester 2011/12

    Kommentar

    Global Compact Planspiel

    Gruppe 1: 14.06.2018,16.00-20.00 Uhr, Semianrraum 25 (3.06.S25)

    Gruppe 2: 18.06.2018, 14.00-18.00 Uhr, Seminarraum 13 (3.06.S13)

    Das Global Compact Planspiel findet als ergänzende Übung zur Vorlesung statt. Die Teilnahme an einem der Termine reicht.Die Anmeldung dafür erfolgt nach Vorlesungsbeginn in der Lernplattform Moodle.

    Allgemeiner Hinweis zu den Modulen:

    Für die Module B.VM.BWL310 (Marketing-Management I) und B.VM.BWL320 (Marketing-Management II) können alle derdiesen Modulen zugeordneten Lehrveranstaltungen der Lehrstühle Marketing I und II eingebracht werden. Ein Modul umfasst6 LP und eine der folgenden drei zur Auswahl stehenden Lehrveranstaltungen: Nachhaltigkeits-Marketingmanagement undInternationales Marketing-Management (Angebot jeweils im Sommersemester) sowie B-to-B-Marketing-Management (Ange-bot jeweils im Wintersemester). Im Ein-Fach-BA BWL können beide Module (B.VM.BWL310 und 320) und im Zweifach-BABWL kann nur eines der beiden Module eingebracht werden.

    Das Modul B32 umfasst die Veranstaltungen B322 Internationales Marketing-Management (Angebot im Sommersemester),B323 Nachhaltigkeits-Marketingmanagement (Angebot im Sommersemester) sowie B324 B-to-B-Marketing (Angebot imWintersemester). Es müssen für die Modulklausur zwei Veranstaltungen gewählt werden (8 LP).

    Themen

    A Grundlagen zum Nachhaltigkeitskonzept

    B Nachhaltiges Marketing als Management-Konzept

    C Nachhaltigkeitsorientierte Analyse und strategische Planung im Marketing-Management

    D Strategien des nachhaltigen Marketing-Managements

    E Nachhaltiges Konsumentenverhalten

    F Instrumente nachhaltigen Marketing-Managements

    G Nachhaltige Marketing-Managementorganisationen und –systeme

    Voraussetzung

    Klausur in B211 bzw. B21 bzw. B.BM.BWL300 (Einführung in das Marketing)

    Literatur

    - Balderjahn, I.: Nachhaltiges Management und Konsumentenverhalten, München 2013

    - Ergänzende Liste der Fachaufsätze zur Pflichtliteratur

    - Skript zur Veranstaltung (ist als „download“ auf der Homepage des Lehrstuhls vorhanden: Benutzername: student;Kennwort: Noraa)

    - Weitere Literaturangaben erfolgen in der Vorlesung

    Leistungsnachweis

    Alte PO: Diese Veranstaltung (B321) kann in die Modulklausur B32 (90 Min.) gemeinsam mit einem weiteren Teilgebiet (B322,B323 und B324) eingebracht werden.

    Neue PO: Diese Veranstaltung schließt mit einer Klausur (45 Min.) ab.

    12Abkürzungen entnehmen Sie bitte Seite 5

  • Bachelor of Arts - Sportmanagement - Prüfungsversion Wintersemester 2011/12

    68287 V - Internationales Marketing: Strategie Simulation

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 V Mi 08:00 - 10:00 wöch. 3.06.H02 11.04.2018 Prof. Dr. Uta Herbst, Alessandra Marion Ihde

    Kommentar

    Das Hauptproblem internationaler Unternehmen besteht darin, die Vermarktung ihrer Leistung länderübergreifendaufeinander abzustimmen und damit zu koordinieren. Hintergrund ist die Tatsache, dass Maßnahmen, die auf einemLändermarkt ergriffen werden, häufig zu Konsequenzen für die Vermarktungschancen und -notwendigkeiten in anderenLändermärkten führen. Im Rahmen der Veranstaltung werden die innerhalb der internationalen Geschäftstätigkeitenentstehenden Koordniationserfordernisse systematisch untersucht und Koordinationsmaßnahmen für den Fall deserstmaligen Auslandengagements (Going International) sowie für den Fall der späteren dauerhaften Marktbearbeitung (BeingInternational) vorgestellt.

    Voraussetzung

    Klausur in B211 bzw. B21 bzw. B.BM.BWL300 (Einführung in das Marketing)

    Literatur

    Backhaus, K. /Voeth, M. (2010): Internationales Marketing, 6. Auflage, Stuttgart.

    Leistungsnachweis

    Alte PO: Diese Veranstaltung (B321) kann in die Modulklausur B32 (90 Min./8 LP) gemeinsam mit einem weiteren Teilgebieteingebracht werden.Neue PO: Diese Veranstaltung schließt mit einer Klausur (45 Min./6LP) ab.

    Bemerkung

    Aufgrund von Änderungen im Vorlesungsskript raten wir ausdrücklich zum Besuch der Veranstaltung. Dies giltinsbesondere für Studierende, die die Veranstaltung bereits besucht haben und in diesem Semester an der Klausurteilnehmen möchten.

    SpM-VM-330 - Public und Nonprofit-Management

    68290 V - Public Management I

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 V Di 16:00 - 18:00 wöch. 3.06.H05 10.04.2018 Prof. Dr. John PhilippSiegel, Prof. Dr. IsabellaProeller

    1 V Di 16:00 - 18:00 wöch. 3.06.H02 24.04.2018 Prof. Dr. John PhilippSiegel, Prof. Dr. IsabellaProeller

    1 V Di 16:00 - 18:00 Einzel 3.06.H05 17.07.2018 Prof. Dr. John PhilippSiegel, Prof. Dr. IsabellaProeller

    Kommentar

    Die Veranstaltung führt in die Grundlagen des Managements von öffentlichen und gemeinnützigen Organisationen ein.Ziel der Vorlesung ist es, die Charakteristika und Besonderheiten im Management von öffentlichen und gemeinnützigenOrganisationen herauszustellen und zu analysieren. Hierzu wird nach einer einleitenden grundlegenden Typisierung vonOrganisationen in den beiden betroffenen Sektoren auf ausgewählte, spezifische Managementfunktionen und -themen fürjeden Sektor eingegangen. Einzelne Sitzungen werden in englischer Sprache stattfinden.

    Die Veranstaltungen starten am 10.04.2018

    13Abkürzungen entnehmen Sie bitte Seite 5

    https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=68287https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=4188https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=6987https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=6987https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=68290https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=455https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=455https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=536https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=536https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=455https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=455https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=536https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=536https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=455https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=455https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=536https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=536

  • Bachelor of Arts - Sportmanagement - Prüfungsversion Wintersemester 2011/12

    Voraussetzung

    Keine

    Literatur

    Literatur und Vorlesungsunterlagen werden über Moodle bereitgestellt.

    Leistungsnachweis

    Modulklausur (B33) / Teilmodulklausur (B331)

    SpM-VM-340 - Businessplan und Unternehmensgründung

    Für dieses Modul werden aktuell keine Lehrveranstaltungen angeboten

    SpM-VM-350 - Geschäftsprozessmanagement

    Für dieses Modul werden aktuell keine Lehrveranstaltungen angeboten

    SpM-VM-360 - Dienstleistungsmanagement

    68291 V - Dienstleistungsmanagement II: Unternehmens- und Wettbewerbsstrategie

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 V Mi 12:00 - 14:00 wöch. 3.06.H02 11.04.2018 Prof. Dr. ChristophRasche, Dr. rer. pol.Heike Surrey

    Kommentar

    Inhalt

    • wettbewerbstheoretische Grundlagen, kennzahlenorientierte Unternehmensführung• theoretische Modelle und die Vorgehensweise der strategischen Planung• Tools und Techniken der Unternehmensführung• Professional Services in der Sport,- Freizeit- und Gesundheitsbranche• Professional-Services-Typologien und Geschäftsmodelle• Führung und Steuerung von Professionals und Wissensunternehme(r)n• Professional Services als Managementfelder• Archetypische Professional Services Firms: Strukturen, Prozesse, Systeme• Dienstleistungsinduzierte Geschäftsmodelle• Corporate-Governance-Modelle für Professional Service Firms

    Voraussetzung

    Abschluss der Veranstaltung Dienstleistungsmanagement I (B-361/ 1-VM-360)

    Literatur

    Wird in der Veranstaltung bekannt gegeben

    Leistungsnachweis

    Eine Klausur (90min)

    SpM-VM-370 - Finanzmanagement (Financial Management)

    Für dieses Modul werden aktuell keine Lehrveranstaltungen angeboten

    SpM-VM-400 - Sportmanagement Vertiefungsmodul II

    14Abkürzungen entnehmen Sie bitte Seite 5

    https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=68291https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=571https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=571https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=5972https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=5972

  • Bachelor of Arts - Sportmanagement - Prüfungsversion Wintersemester 2011/12

    SpM-VM-410 - Bankbetriebslehre (Banking)

    68292 VU - Bankmanagement

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 VU Do 12:00 - 16:00 wöch. 3.06.H02 12.04.2018 Prof. Dr. Detlev Hummel, Maja Rackow, PhilippBunnenberg, ClaudiaSwirplies, Oliver Göldner

    Kommentar

    Schwerpunkte „Financial Institutions and Markets”:

    Die Einführung in das Vertiefungsfach behandelt die Strukturen von Bankensystemen und Finanzmärkten. Erläutert werdentheoretische Grundlagen sowie Erklärungsansätze für die Existenz von Finanzintermediären, insbesondere von Bankenund alternativen Investmentfonds. Zudem werden strukturelle Unterschiede der Bankensysteme in Europa sowie denUSA betrachtet. Die Visionen einer europäischen Banken- und Kapitalmarktunion wird kritisch angesichts divergierenderUniversal- und Trennbankensystemen hinterfragt. Regulierungsstandards für Banken, Kapitalrmärkte und Derivate setzenden Rahmen für europäische Banken- und Kapitalmarktaufsichtsstrukturen. Auch die lokalen Banken (Sparkassen undKreditgenossenschaften (sog. LSI) und deren Anpassungszwänge im europäischen Markt werden diskutiert.

    Schwerpunkt „Bank Management”

    In diesem Kontext werden die Besonderheiten und Arten von Bankleistungen wie auch das marktpolitische Instrumentariumvon Kreditinstitute erklärt. Marktforschungen zur Erreichung operativer und strategischer Ziele werden aufgezeigt.Zur Diskussion stehen dabei strategische Ansätze für eine marktorientierte Leistungsgestaltung (insb. alternativeGeschäftsmodelle für Banken), die Preis- und Vertriebswegepolitik sowie die Öffentlichkeitsarbeit von Banken, aberauch Fragen der Corporate Governance und Anreizsysteme und der Konflikt um sog. Bonus-Baker …. Ebenso sind dieDigitalisierung von Finanzdienstleistungen und der Wettbewerb durch sog. FinTech’s im Fokus der Veranstaltung.

    Voraussetzung

    Klausur B.BM.BWL710 und 720

    Literatur

    Siehe Moodle.

    Leistungsnachweis

    Klausur (90 Min).

    SpM-VM-420 - Jahresabschluss, Konzernrechnungslegung und Internationale Rechnungslegung

    Für dieses Modul werden aktuell keine Lehrveranstaltungen angeboten

    SpM-VM-430 - Controlling

    Für dieses Modul werden aktuell keine Lehrveranstaltungen angeboten

    SpM-VM-440 - Steuern

    Für dieses Modul werden aktuell keine Lehrveranstaltungen angeboten

    SpM-VM-450 - Wirtschaftsprüfung (Corporate Governance)

    15Abkürzungen entnehmen Sie bitte Seite 5

    https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=68292https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=516https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=5792https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=5792https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=6317https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=6317https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=6443https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=6443https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=6444

  • Bachelor of Arts - Sportmanagement - Prüfungsversion Wintersemester 2011/12

    68294 VU - Corporate Governance im privaten und öffentlichen Sektor

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 V Mo 14:00 - 16:00 wöch. 3.06.H06 09.04.2018 Prof. Dr. Ulfert Gronewold

    1 U Mo 16:00 - 18:00 wöch. 3.06.H06 09.04.2018 Prof. Dr. UlfertGronewold, Bernd Wihan

    Kommentar

    Behandelt werden die Bedeutung der Überwachungsfunktion in privatwirtschaftlichen Organisationen und öffentlichenVerwaltungen, die Überwachungsmittel und die unterschiedlichen Akteure sowie ihr Zusammenspiel im Hinblick auf eineeffektive Corporate Governance im privaten und öffentlichen Sektor.

    Spezifische Aspekte des Rechnungswesens, der Wirtschaftsprüfung, der Internen Revision und der Prüfung in öffentlichenVerwaltungen werden dabei vertieft.

    Voraussetzung

    Der vorherige Besuch der BWL-Basisveranstaltung „Rechnungswesen“ (B23) wird empfohlen.

    Der Abschluss der Module „Buchführung“ (B.BM.BWL120) und „Jahresabschluss“ (B.BM.BWL400) wird dringend empfohlen.

    Literatur

    Detaillierte Literaturhinweise erfolgen in der Veranstaltung.

    Leistungsnachweis

    Klausur 90 Minuten

    SpM-VM-500 - Sportmanagement Vertiefungsmodul III

    SpM-VM-510 - Sportmanagement

    66365 V - Sportmanagement I

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 V Mi 10:15 - 11:45 wöch. 3.06.H07 11.04.2018 Prof. Dr. ChristophRasche, KonstantinHerrmann

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 1301 - Sportmanagement I - 4 LP (unbenotet)

    SpM-VM-520 - Gesundheitsmanagement

    66366 V - Gesundheitsmanagement II

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 V Di 10:15 - 11:45 wöch. 3.06.S16 10.04.2018 Prof. Dr. ChristophRasche, Meliha Gülcivan

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 1312 - Gesundheitsmanagement II - 4 LP (benotet)

    SpM-VM-600 - Sportmanagement Vertiefungsmodul IV

    SpM-VM-610 - Mathematik für Betriebswirte

    Für dieses Modul werden aktuell keine Lehrveranstaltungen angeboten

    SpM-VM-620 - Wirtschaftsinformatik

    16Abkürzungen entnehmen Sie bitte Seite 5

    https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=68294https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=552https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=552https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=552https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=4408https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66365https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=571https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=571https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=6474https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=6474https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66366https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=571https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=571https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=6503

  • Bachelor of Arts - Sportmanagement - Prüfungsversion Wintersemester 2011/12

    Für dieses Modul werden aktuell keine Lehrveranstaltungen angeboten

    SpW - Sportwissenschaft

    SpW-BM-100 - Sportwissenschaft - Naturwissenschaftliche Grundlagen

    Für dieses Modul werden aktuell keine Lehrveranstaltungen angeboten

    SpW-BM-200 - Sportwissenschaft - Geistes- und sozialwissenschaftliche Grundlagen

    66351 V - Sportgeschichtliche Grundlagen

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 V Mo 08:15 - 09:45 wöch. 1.12.0.39 09.04.2018 Dr. Berno Bahro

    Kommentar

    Die Vorlesung versteht sich als eine Einführung in die Zeitgeschichte des deutschen Sports. Im Zentrum stehen dabeieinerseits die Geschichte von Leibesübungen und Sport sowie die Sportentwicklungen im Kontext historischen undgesellschaftlichen Wandels vor allem im 19. und 20. Jahrhundert. Der Schwerpunkt liegt auf der Rolle und Bedeutungdes Sports während der Zeit des Nationalsozialismus und der DDR. Die behandelten Themen können nur überblicksartigdargestellt werden.Eine Vertiefung im Selbststudium anhand der empfohlenen Literatur wird empfohlen.Abschluss: benotete Klausur

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 2012 - Sportgeschichtliche Grundlagen - 2 LP (benotet)

    66352 V - Sportpädagogische und -didaktische Grundlagen

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 V Mo 12:15 - 13:45 wöch. 1.12.0.39 09.04.2018 Prof. Dr. Erin Gerlach

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 2013 - Sportpädagogische und -didaktische Grundlagen - 2 LP (benotet)

    66353 V - Grundlagen der Sozial- und Gesundheitswissenschaften

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 V Do 12:15 - 13:45 wöch. 1.12.0.39 12.04.2018 Prof. Dr. Pia-MariaWippert

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 2014 - Sportsoziologische Grundlagen - 2 LP (benotet)

    SpW-BM-300 - Rechtliche Grundlagen

    Für dieses Modul werden aktuell keine Lehrveranstaltungen angeboten

    SpW-BM-400 - Fachnahe Methodenlehre – theoretisch und praktisch

    66367 V - Statistische Grundlagen I

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 VU Do 10:15 - 11:45 wöch. 1.12.0.39 12.04.2018 Dr. Anne-KatrinPuschmann

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 2031 - Statistische Grundlagen - 4 LP (benotet)

    66383 S2 - Projekt- und Eventmanagement Sporteignungsprüfung 2018

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 S2 Fr 12:15 - 13:45 wöch. N.N. 13.04.2018 Dr. Heike Zimmermann

    17Abkürzungen entnehmen Sie bitte Seite 5

    https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66351https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=664https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66352https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=4931https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66353https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=3675https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=3675https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66367https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=5854https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=5854https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66383https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=488

  • Bachelor of Arts - Sportmanagement - Prüfungsversion Wintersemester 2011/12

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 2036 - Praktische Projektarbeit in sportbezogenen Handlungsfeldern - 4 LP (unbenotet)

    66385 PR - Berufsbezogenes Praktikum

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 PR N.N. N.N. Einzel N.N. N.N. Konstantin Herrmann

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 2033 - Praktikum - 8 LP (unbenotet)

    SpW-AM-100 - Sportwissenschaftliche Grundlagen

    66347 S - Sportgeschichte

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 S Mi 08:15 - 09:45 wöch. 1.12.1.11 11.04.2018 Dr. Berno Bahro

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 2044 - Sportgeschichte - 4 LP (benotet)

    66370 S - Trainingswissenschaft

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 S Do 10:15 - 11:45 wöch. 1.12.1.11 12.04.2018 Prof. Dr. Urs Granacher

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 2042 - Trainingswissenschaft - 4 LP (benotet)

    66372 S - Sportpsychologie

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 S Fr 16:00 - 20:00 Einzel 1.12.1.11 25.05.2018 Prof. Dr. Ralf Brand

    1 S N.N. 09:00 - 17:00 BlockSaSo 1.12.1.11 26.05.2018 Prof. Dr. Ralf Brand

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 2043 - Sportpsychologie - 4 LP (benotet)

    66373 S - Sport- und Gesundheitssoziologie

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 S Di 12:15 - 13:45 wöch. 1.12.1.11 10.04.2018 Prof. Dr. Pia-MariaWippert, Patricia Grahn, Anselm Hornbacher

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 2046 - Sportsoziologie - 4 LP (benotet)

    66374 S - Sportpädagogik und -didaktik

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    N.N. N.N. N.N. N.N. N.N. N.N. N.N. N.N.

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 2045 - Sportpädagogik und -didaktik - 4 LP (benotet)

    SpP - Sportpraxis

    SpP-BM-100 - Einführung in die Sportbereiche

    66268 U - Basketball

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 U N.N. 09:00 - 15:00 Block 2.19.Neue Halle 27.08.2018 Robert Bauer

    18Abkürzungen entnehmen Sie bitte Seite 5

    https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66385https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=6474https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66347https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=664https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66370https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=4545https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66372https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=2652https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=2652https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66373https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=3675https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=3675https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=7014https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=7015https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=7015https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66374https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66268https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=670

  • Bachelor of Arts - Sportmanagement - Prüfungsversion Wintersemester 2011/12

    Bemerkung

    Anwesenheit: Die Zulassungen zu den Kursen haben vorläufigen Charakter! Die Teilnahme an der ersten Lehrveranstaltungwird als verpflichtend angesehen. In dieser LV erfolgt die verbindliche Zulassung! Eine regelmäßige Teilnahme ist Pflicht.

    Abschluss: theoretische und praktische Überprüfung

    Maximale Teilnehmerzahl: 20

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 2118 - Technisch-taktische Sportarten: Sportspiele - 2 LP (benotet)

    66270 U - Volleyball

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 U Do 16:15 - 17:45 wöch. 2.19.Neue Halle 12.04.2018 Christian Lotsch

    Kommentar

    Bitte beachten Sie: Werden Sie zu einem Kurs zugelassen, erwarten ist ihr Erscheinen zur ersten Veranstaltung verpflichtend.Fehlen Sie unentschuldigt, haben Sie nicht vor an einem Kurs teilzunehmen oder ist Ihnen eine Teilnahme aufgrund vonÜberschneidungen im Stundenplan nicht möglich, melden Sie sich umgehend wieder im Puls-System ab. Nur dies ermöglichtes, andere interessierte Studierende zuzulassen. Wenn Sie sich nicht abmelden, blockieren Sie Plätze und verhindern eineoptimale Ausnutzung der begrenzten Lehrkapazitäten. Die Weitergabe oder der Tausch von Kursplätzen ist ausgeschlossen!

    Abschluss: theoretische und praktische Überprüfung

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 2118 - Technisch-taktische Sportarten: Sportspiele - 2 LP (benotet)

    66344 SU - Boxen

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 SU Mo 10:15 - 11:45 wöch. 1.12.K25 09.04.2018 Dr. Berno Bahro

    2 SU Mo 12:15 - 13:45 wöch. 1.12.K25 09.04.2018 Dr. Berno Bahro

    3 SU Mi 10:15 - 11:45 wöch. 1.12.K25 11.04.2018 Dr. Berno Bahro

    4 SU Mi 12:15 - 13:45 wöch. 1.12.K25 11.04.2018 Dr. Berno Bahro

    Kommentar

    In der Veranstaltung werden die Teilnehmer mit methodischen Lehrwegen zur Vervollkommnung der Handlungskompetenzim Boxen konfrontiert. Es werden technische Knotenpunkte der grundlegenden Boxtechniken theoretisch erarbeitet und inder Praxis umgesetzt. Verbesserung der Handlungskompetenz (Technikerwerb, methodische Vermittlung, Fehlererkennung,Fehlerkorrektur) und der konditionellen Fähigkeiten stehen im Mittelpunkt der Ausbildung.

    Bitte erwerben Sie Boxbandagen und bringen Sie dies zur ersten Veranstaltung mit. Wer Boxhandschuhe sein eigen nennt,kann diese gern mitbringen.

    Abschluss: theoretische und praktische Überprüfung.

    Bitte beachten Sie: Werden Sie zu einem Kurs zugelassen, erwarten ist ihr Erscheinen zur ersten Veranstaltung verpflichtend.Fehlen Sie unentschuldigt, haben Sie nicht vor an einem Kurs teilzunehmen oder ist Ihnen eine Teilnahme aufgrund vonÜberschneidungen im Stundenplan nicht möglich, melden Sie sich umgehend wieder im Puls-System ab. Nur dies ermöglichtes, andere interessierte Studierende zuzulassen. Wenn Sie sich nicht abmelden, blockieren Sie Plätze und verhindern eineoptimale Ausnutzung der begrenzten Lehrkapazitäten. Die Weitergabe oder der Tausch von Kursplätzen ist ausgeschlossen!

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 2119 - Technisch-taktische Sportarten: Zweikampf - 2 LP (benotet)

    19Abkürzungen entnehmen Sie bitte Seite 5

    https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66270https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=767https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66344https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=664https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=664https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=664https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=664

  • Bachelor of Arts - Sportmanagement - Prüfungsversion Wintersemester 2011/12

    66354 U - Leichtathletik

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 U Mo 10:15 - 11:45 wöch. LSH.LAH 09.04.2018 Dr. Tom Krüger

    1 U Mo 10:15 - 11:45 wöch. NP.Sportplatz 09.04.2018 Dr. Tom Krüger

    2 U Mo 12:15 - 13:45 wöch. NP.Sportplatz 09.04.2018 Dr. Tom Krüger

    2 U Mo 12:15 - 13:45 wöch. LSH.LAH 09.04.2018 Dr. Tom Krüger

    3 U Mo 14:15 - 15:45 wöch. NP.Sportplatz 09.04.2018 Dr. Tom Krüger

    3 U Mo 14:15 - 15:45 wöch. LSH.LAH 09.04.2018 Dr. Tom Krüger

    4 U Mi 12:15 - 13:45 wöch. NP.Sportplatz 11.04.2018 Dr. Tom Krüger

    4 U Mi 12:15 - 13:45 wöch. LSH.LAH 11.04.2018 Dr. Tom Krüger

    Kommentar

    Treffpunkt für den Kursbeginn:Eingangsbereich zur LA-Halle am Sportpark Luftschiffhafen!

    Für die Wechselsachen können in den Umkleiden Spinte genutzt werden. Hierfür das Schloss nicht vergessen!!!Die Ausbildung wird bis ca. 25.05.2018 in der LA-Halle durchgeführt!

    Danach erfolgt die Ausbildung auf dem Sportplatz am Neuen Palais!

    Treffpunkt am Sportplatz Neues Palais ist das Funktionshaus (Haus 14) . Wechselsachen können in den Kabineneingeschlossen werden. Bitte Schloss mitbringen!Bitte beachten Sie: Werden Sie zu einem Kurs zugelassen, ist ihr Erscheinen zur ersten Veranstaltung verpflichtend.Fehlen Sie unentschuldigt, haben Sie nicht vor an einem Kurs teilzunehmen oder ist Ihnen eine Teilnahme aufgrund vonÜberschneidungen im Stundenplan nicht möglich, melden Sie sich umgehend wieder im Puls-System ab.Nur dies ermöglicht es, andere interessierte Studierende zuzulassen. Wenn Sie sich nicht abmelden, blockieren Sie Plätzeund verhindern eine optimale Ausnutzung der begrenzten Lehrkapazitäten. Die Weitergabe oder der Tausch von Kursplätzenist ausgeschlossen!

    Bemerkung

    Treffpunkt für den Kursbeginn:Eingangsbereich zur LA-Halle am Sportpark Luftschiffhafen!

    Für die Wechselsachen können in den Umkleiden Spinte genutzt werden. Hierfür das Schloss nicht vergessen !!!Die Ausbildung wird bis ca. 25.05.2018 in der LA-Halle durchgeführt!

    Danach erfolgt die Ausbildung auf dem Sportplatz am Neuen Palais!

    Treffpunkt am Sportplatz Neues Palais ist das Funktionshaus (Haus 14) . Wechselsachen können in den Kabineneingeschlossen werden. Bitte Schloss mitbringen!

    Bitte beachten Sie: Werden Sie zu einem Kurs zugelassen, ist ihr Erscheinen zur ersten Veranstaltung verpflichtend.Fehlen Sie unentschuldigt, haben Sie nicht vor an einem Kurs teilzunehmen oder ist Ihnen eine Teilnahme aufgrund vonÜberschneidungen im Stundenplan nicht möglich, melden Sie sich umgehend wieder im Puls-System ab.Nur dies ermöglicht es, andere interessierte Studierende zuzulassen. Wenn Sie sich nicht abmelden, blockieren Sie Plätzeund verhindern eine optimale Ausnutzung der begrenzten Lehrkapazitäten. Die Weitergabe oder der Tausch von Kursplätzenist ausgeschlossen!

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 2111 - Konditionell determinierte Sportarten: Leichtathletik - 2 LP (benotet)

    66355 U - Schwimmen II

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 U Mo 13:00 - 13:45 wöch. LSH.SWH 09.04.2018 Ulrich Wefers

    2 U Mi 07:15 - 08:00 wöch. LSH.SWH 11.04.2018 Ulrich Wefers

    3 U Mi 11:30 - 12:15 wöch. LSH.SWH 11.04.2018 Ulrich Wefers

    4 U Mi 12:15 - 13:00 wöch. LSH.SWH 11.04.2018 Ulrich Wefers

    5 U Do 09:30 - 10:15 wöch. LSH.SWH 12.04.2018 Ulrich Wefers

    6 U Do 10:15 - 11:00 wöch. LSH.SWH 12.04.2018 Ulrich Wefers

    20Abkürzungen entnehmen Sie bitte Seite 5

    https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66354https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=567https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=567https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=567https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=567https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=567https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=567https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=567https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=567https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66355https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=487https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=487https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=487https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=487https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=487https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=487

  • Bachelor of Arts - Sportmanagement - Prüfungsversion Wintersemester 2011/12

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 2113 - Konditionell-determinierte Sportarten: Schwimmen II - 1 LP (benotet)

    66356 U - Bewegung-Gymnastik-Tanz II

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 U Fr 08:15 - 09:00 wöch. 1.12.1.27 13.04.2018 Angela Feibel

    1 U Fr 08:15 - 09:00 wöch. 1.12.1.31 13.04.2018 Angela Feibel

    1 U Fr 08:15 - 09:00 wöch. 1.12.1.32 13.04.2018 Angela Feibel

    2 U Fr 09:00 - 09:45 wöch. 1.12.1.27 13.04.2018 Angela Feibel

    2 U Fr 09:00 - 09:45 wöch. 1.12.1.31 13.04.2018 Angela Feibel

    2 U Fr 09:00 - 09:45 wöch. 1.12.1.32 13.04.2018 Angela Feibel

    3 U Fr 10:15 - 11:00 wöch. 1.12.1.27 13.04.2018 Angela Feibel

    3 U Fr 10:15 - 11:00 wöch. 1.12.1.31 13.04.2018 Angela Feibel

    3 U Fr 10:15 - 11:00 wöch. 1.12.1.32 13.04.2018 Angela Feibel

    4 U Fr 11:00 - 11:45 wöch. 1.12.1.27 13.04.2018 Angela Feibel

    4 U Fr 11:00 - 11:45 wöch. 1.12.1.31 13.04.2018 Angela Feibel

    4 U Fr 11:00 - 11:45 wöch. 1.12.1.32 13.04.2018 Angela Feibel

    Kommentar

    Bitte beachten Sie: Werden Sie zu einem Kurs zugelassen, ist Ihr Erscheinen zur ersten Veranstaltung verpflichtend.Fehlen Sie unentschuldigt, haben Sie nicht vor, an einem Kurs teilzunehmen oder ist Ihnen die Teilnahme aufgrund vonÜberschneidungen im Stundenplan nicht möglich, melden Sie sich umgehend wieder im Puls-System ab. Nur dies ermöglichtes, andere Studierende zuzulassen. Wenn Sie sich nicht abmelden, blockieren Sie Plätze und verhindern eine optimaleAusnutzung der begrenzten Lehrkapazitäten. Die Weitergabe oder der Tausch von Kursplätzen ist ausgeschlossen.

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 2115 - Technisch-kompositorische Sportarten: Gymnastik/Tanz II - 1 LP (benotet)

    66357 U - Gerätturnen II

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 U Di 08:15 - 09:00 wöch. LSH.TUH 10.04.2018 Thomas Hennke

    2 U Di 09:00 - 09:45 wöch. LSH.TUH 10.04.2018 Thomas Hennke

    3 U Di 10:15 - 11:00 wöch. LSH.TUH 10.04.2018 Thomas Hennke

    4 U Di 11:00 - 11:45 wöch. LSH.TUH 10.04.2018 Thomas Hennke

    5 U Di 12:15 - 13:00 wöch. LSH.TUH 10.04.2018 Thomas Hennke

    6 U Di 13:00 - 13:45 wöch. LSH.TUH 10.04.2018 Thomas Hennke

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 2117 - Technisch-kompositorische Sportarten: Geräteturnen II - 1 LP (benotet)

    66362 U - Judo

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 U Fr 08:15 - 09:45 wöch. 2.11.Alte Halle 13.04.2018 Steffen Hanke

    Kommentar

    Die Zulassungen zu den Kursen haben vorläufigen Charakter! Die Teilnahme an der ersten Lehrveranstaltung wird alsverpflichtend angesehen. In dieser LV erfolgt die verbindliche Zulassung!

    Eine regelmäßige Teilnahme wird vorausgesetzt.

    Abschluss: theoretische und praktische Überprüfung

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 2119 - Technisch-taktische Sportarten: Zweikampf - 2 LP (benotet)

    21Abkürzungen entnehmen Sie bitte Seite 5

    https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66356https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=5066https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=5066https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=5066https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=5066https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=5066https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=5066https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=5066https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=5066https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=5066https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=5066https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=5066https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=5066https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66357https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=596https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=596https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=596https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=596https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=596https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=596https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66362https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=4395

  • Bachelor of Arts - Sportmanagement - Prüfungsversion Wintersemester 2011/12

    SpP-VM-100 - Spezialisierung in einer Sport- und Trainerqualifikation

    66388 S - Schwerpunktsportart

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 U Do 10:15 - 11:45 wöch. 2.19.Neue Halle 12.04.2018 Dr. René Kittel

    Sportspiele

    2 U Di 10:15 - 11:45 wöch. NP.Sportplatz 10.04.2018 Dr. Tom Krüger

    Leichtathletik

    2 U Di 10:15 - 11:45 wöch. LSH.LAH 10.04.2018 Dr. Tom Krüger

    Leichtathletik

    Kommentar

    Treffpunkt für den Kursbeginn:Eingangsbereich zur LA-Halle am Sportpark Luftschiffhafen!

    Für die Wechselsachen können in den Umkleiden Spinte genutzt werden. Hierfür das Schloss nicht vergessen !!!Die Ausbildung wird bis ca. 25.05.2018 in der LA-Halle durchgeführt!

    Danach erfolgt die Ausbildung auf dem Sportplatz am Neuen Palais!

    Treffpunkt am Sportplatz Neues Palais ist das Funktionshaus (Haus 14) . Wechselsachen können in den Kabineneingeschlossen werden. Bitte Schloss mitbringen!

    Bitte beachten Sie: Werden Sie zu einem Kurs zugelassen, ist ihr Erscheinen zur ersten Veranstaltung verpflichtend.Fehlen Sie unentschuldigt, haben Sie nicht vor an einem Kurs teilzunehmen oder ist Ihnen eine Teilnahme aufgrund vonÜberschneidungen im Stundenplan nicht möglich, melden Sie sich umgehend wieder im Puls-System ab.Nur dies ermöglicht es, andere interessierte Studierende zuzulassen. Wenn Sie sich nicht abmelden, blockieren Sie Plätzeund verhindern eine optimale Ausnutzung der begrenzten Lehrkapazitäten. Die Weitergabe oder der Tausch von Kursplätzenist ausgeschlossen!

    Bemerkung

    SP Gruppentaktik (Dr. R. Kittel)Start der Lehrveranstaltungsreihe ist am Unicampus Golm - große Sporthalle (Haus 19)

    Bitte beachten Sie: Werden Sie zu einem Kurs zugelassen, ist ihr Erscheinen zur ersten Veranstaltung verpflichtend.Fehlen Sie unentschuldigt, haben Sie nicht vor an einem Kurs teilzunehmen oder ist Ihnen eine Teilnahme aufgrund vonÜberschneidungen im Stundenplan nicht möglich, melden Sie sich umgehend wieder im Puls-System ab.Nur dies ermöglicht es, andere interessierte Studierende zuzulassen. Wenn Sie sich nicht abmelden, blockieren Sie Plätzeund verhindern eine optimale Ausnutzung der begrenzten Lehrkapazitäten. Die Weitergabe oder der Tausch von Kursplätzenist ausgeschlossen!

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 2130 - Sport- u. Trainerqualifikation - 4 LP (benotet)

    67710 SU - Sport- und Trainerqualifikation

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 SU Di 09:30 - 11:45 wöch. NP.Sportplatz 10.04.2018 Dr. Tom Krüger

    Leichtathletik

    1 SU Di 09:30 - 11:45 wöch. LSH.LAH 10.04.2018 Dr. Tom Krüger

    Leichtathletik

    22Abkürzungen entnehmen Sie bitte Seite 5

    https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66388https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=566https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=567https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=567https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=67710https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=567https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=567

  • Bachelor of Arts - Sportmanagement - Prüfungsversion Wintersemester 2011/12

    Kommentar

    Treffpunkt für den Kursbeginn:Eingangsbereich zur LA-Halle am Sportpark Luftschiffhafen!

    Für die Wechselsachen können in den Umkleiden Spinte genutzt werden. Hierfür das Schloss nicht vergessen !!!Die Ausbildung wird bis ca. 25.05.2018 in der LA-Halle durchgeführt!

    Danach erfolgt die Ausbildung auf dem Sportplatz am Neuen Palais!

    Treffpunkt am Sportplatz Neues Palais ist das Funktionshaus (Haus 14) . Wechselsachen können in den Kabineneingeschlossen werden. Bitte Schloss mitbringen!

    Bitte beachten Sie: Werden Sie zu einem Kurs zugelassen, ist ihr Erscheinen zur ersten Veranstaltung verpflichtend.Fehlen Sie unentschuldigt, haben Sie nicht vor an einem Kurs teilzunehmen oder ist Ihnen eine Teilnahme aufgrund vonÜberschneidungen im Stundenplan nicht möglich, melden Sie sich umgehend wieder im Puls-System ab.Nur dies ermöglicht es, andere interessierte Studierende zuzulassen. Wenn Sie sich nicht abmelden, blockieren Sie Plätzeund verhindern eine optimale Ausnutzung der begrenzten Lehrkapazitäten. Die Weitergabe oder der Tausch von Kursplätzenist ausgeschlossen!

    Bemerkung

    Treffpunkt für den Kursbeginn:Eingangsbereich zur LA-Halle am Sportpark Luftschiffhafen!

    Für die Wechselsachen können in den Umkleiden Spinte genutzt werden. Hierfür das Schloss nicht vergessen !!!Die Ausbildung wird bis ca. 25.05.2018 in der LA-Halle durchgeführt!

    Danach erfolgt die Ausbildung auf dem Sportplatz am Neuen Palais!

    Treffpunkt am Sportplatz Neues Palais ist das Funktionshaus (Haus 14) . Wechselsachen können in den Kabineneingeschlossen werden. Bitte Schloss mitbringen!

    Bitte beachten Sie: Werden Sie zu einem Kurs zugelassen, ist ihr Erscheinen zur ersten Veranstaltung verpflichtend.Fehlen Sie unentschuldigt, haben Sie nicht vor an einem Kurs teilzunehmen oder ist Ihnen eine Teilnahme aufgrund vonÜberschneidungen im Stundenplan nicht möglich, melden Sie sich umgehend wieder im Puls-System ab.Nur dies ermöglicht es, andere interessierte Studierende zuzulassen. Wenn Sie sich nicht abmelden, blockieren Sie Plätzeund verhindern eine optimale Ausnutzung der begrenzten Lehrkapazitäten. Die Weitergabe oder der Tausch von Kursplätzenist ausgeschlossen!

    Leistungen in Bezug auf das Modul

    L 2130 - Sport- u. Trainerqualifikation - 4 LP (benotet)

    SpP-AM-100/200/300 - Aufbaumodul Sportpraxis

    66335 SU - Aquafitness

    Gruppe Art Tag Zeit Rhythmus Veranstaltungsort 1.Termin Lehrkraft

    1 SU Fr 15:00 - 21:00 Einzel 1.09.2.04 15.06.2018 Britta Karnahl

    1 SU N.N. 10:00 - 20:00 BlockSaSo N.N. (ext) 16.06.2018 Britta Karnahl

    2 SU Fr 15:00 - 21:00 Einzel 1.12.1.11 29.06.2018 Britta Karnahl

    2 SU N.N. 10:00 - 20:00 BlockSaSo N.N. (ext) 30.06.2018 Britta Karnahl

    Kommentar

    Bitte beachten Sie: Werden Sie zu einem Kurs zugelassen, ist Ihr Erscheinen zur ersten Veranstaltung verpflichtend.Fehlen Sie unentschuldigt, haben Sie nicht vor, an einem Kurs teilzunehmen oder ist Ihnen die Teilnahme aufgrund vonÜberschneidungen im Stundenplan nicht möglich, melden Sie sich umgehend wieder im Puls-System ab. Nur dies ermöglichtes, andere Studierende zuzulassen. Wenn Sie sich nicht abmelden, blockieren Sie Plätze und verhindern eine optimaleAusnutzung der begrenzten Lehrkapazitäten. Die Weitergabe oder der Tausch von Kursplätzen ist ausgeschlossen.

    Bitte berücksichtigen Sie, dass der Kurs eine Gebühr von 100-, Euro kostet.

    23Abkürzungen entnehmen Sie bitte Seite 5

    https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&publishid=66335https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfoPerson&publishSubDir=personal&keep=y&personal.pid=676https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&mo