Baltic Schule Lübeck Flyer 2011

Click here to load reader

  • date post

    19-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    219
  • download

    5

Embed Size (px)

description

Imageflyer der Baltic Schule in Lübeck. 2011.

Transcript of Baltic Schule Lübeck Flyer 2011

  • EinE SchulE fr allE von Klasse 1 bis 13

    Die baltic schule besteht aus: einer 2 - zgigen Grundschule (1. 4. Klasse) einer 4 - zgigen Sekundarstufe I (5. 10. Klasse)einer 3 - zgigen Sekundarstufe II (11. 13. Klasse)

    abSchlSSE

    Die baltic schule ermglicht Schlerinnen und Schlern alle Abschlsse:

    Hauptschulabschluss Frderschulabschluss Realschulabschluss Fachhochschulreife Abitur (G9)

    EuropaSchulE & partnErSchaftEn

    Die baltic schule ist Europa Schule und zertifi-zierte Zukunftsschule Schleswig Holstein.

    Untersttzung der Patenschule in Mosambik/ Afrika durch besondere Aktionen und Projekte.

    Schleraustausch mit Litauen und Polen

    Zusammenarbeit mit der Universitt zu Lbeck (z.B. LOLA), der FH Lbeck (LttIng)

    Teilnahme am Angebot Juniorstudium der Univer-sitt Rostock in diversen Fachrichtungen

    Hauptsekretariat (Jahrgnge 7-13)Karavellenstr. 2-423558 LbeckTelefon 0451- 871513 -10Fax 0451-871513-30

    Grund- und Gemeinschaftsschulemit gymnasialer Oberstufe

    Sekretariat (Jahrgnge 1- 6)Briggstr.11 23558 LbeckTelefon 0451- 871513 -20Fax 0451- 871513 -33

    E-Mail: [email protected]eiterin: Christiane Mangold, OStDn

    rumlichKEitEn

    Die baltic schule verfgt ber zwei Gebudebe-reiche:

    Die Klassen 1 6 und die betreute Grundschule nutzen das Gebude und den Schulhof an der Briggstrasse und die Klassen 7 13 das Gebude und die Schulhfe an der Karavellenstrasse. Beide Bereiche sind durch einen Weg verbunden, an dem der Pavillon der sozialpdagogischen MitarbeiterIn-nen liegt.

    Des weiteren gibt es: 2 Sporthallen, 3 in ein pda-gogisches Netzwerk eingebundene Computer-rume, Fachrume fr Naturwissenschaften, Tech-nik, Haushaltslehre, Musik, Kunst und Gestalten.

    DiE gymnaSialE obErStufE

    Die baltic schule bietet folgende Profile an: naturwissenschaftliches Profil (Profilfach Biolo-

    gie) gesellschaftliches Profil (Profilfach Geschichte

    oder Wirtschaft-Politik) sthetisches Profil (Profilfach Kunst)

    Latein und Spanisch als neu beginnende Fremd-sprachen und Franzsisch als fortgefhrte Fremd-sprache.

    Projekt Computereinsatz im mathematisch natur-wissenschaftlichen Unterricht der Sekundarstufe II (CIMS-SH) mit Handheld-Computer-Algebra-Syste-men als Arbeitsgrundlage im Mathematikunterricht der Klassen 11 - 13.

  • WahlpflichtbErEich

    Aus folgendem Angebot whlen die Schlerinnen und Schler ab Klasse 7 ein Wahlpflichtfach I (WP I), das bis Klasse 10 unterrichtet wird:Franzsisch, Wirtschaftslehre, Technik, Gestalten. In Klasse 9 und 10 wird ein weiteres zweistndi-ges Wahlpflichtfach II (WP II) je nach Angebot und Mglichkeit der Schule gewhlt, z.B.:Hauswirtschaftslehre, Mode und Design, Berufsori-entierung, Museumsscout.

    SchWErpunKtE

    Pdagogischer Bereich

    Grundschule:Die Klassen 1 4 werden von 2 Lehrkrften durch-gehend begleitet.

    Frderangebote: Legasthenie, Deutsch als Zweit-sprache, Lesehilfe, Hausaufgabenhilfe, individuelle Betreuung einzelner SchlerInnen

    Sekundarstufe I:Von Klasse 5 bis 10 betreuen ebenfalls 2 Lehrkrfte durchgehend eine Klasse.Individuelles Lernen (IL) findet an 2 Tagen fr 45 Min. zustzlich zum Unterricht statt. Die Schler-innen und Schler haben in dieser Zeit Gelegen-heit unter Anleitung von Fachlehrkrften an ihren Strken und Schwchen zu arbeiten.Regelmige Vorhabenwochen, in denen projektori-entiert gelernt wird. Verstrkter naturwissenschaftlicher Unterricht in Klasse 9 und 10.

    Frderangebote: Legasthenie, Deutsch als Zweit-sprache, Lesehilfe, Lesen macht stark, Mathe macht stark, Integrationsklasse

    Sozialer Bereich Schlerinnen und Schler lernen in Tisch-

    gruppen Tischgruppentraining, Morgenkreis, Klassen-

    rat Konfliktkultur, Gewaltprvention Sozialpdagogische Beratung Fremdsprachliche Untersttzung von Eltern

    und SchlerInnen durch Bildungslotsinnen (AWO)

    sthetischer Bereich Gestalten, Kunst, Musik, Textiles Werken Darstellendes Spiel (Grundkurs in Sek.II) Vorhabenwoche unter Anleitung von

    Knstlern (Klasse 7) Musisches Band im 8. Jahrgang (fcherber-

    greifendes Jahrgangsprojekt)

    Berufsvorbereitung Berufswahlpass ab Klasse 7 Zweiwchige Betriebspraktika in den Klassen

    8 und 9 Angebote zur Berufsorientierung in Klasse 9

    und 10 (WP II) Wirtschaftspraktikum in Klasse 12 (u.a. in

    Spanien)

    Montags, mittwochs und donnerstags finden auch am Nachmittag (8.00 15.20 Uhr) fr die Klassen 5 13 Unterricht oder Arbeitsgemeinschaften im Rahmen des Ganztags statt. Fr die Grundschule gibt es ein Betreuungsangebot bis 16.00 Uhr.

    Die Schule verfgt ber eine Mensa. Die Mahlzeiten werden in der Mensakche frisch zubereitet. Die Teilnahme am Essen ist fr die Klassen 5 und 6 ver-pflichtend, fr alle anderen Klassen freiwillig.

    ganztagSSchulE