Basisauswertung studie beruf_und_soziale_netzwerke

download Basisauswertung studie beruf_und_soziale_netzwerke

of 13

  • date post

    21-Nov-2014
  • Category

    Career

  • view

    12.099
  • download

    0

Embed Size (px)

description

Basisauswertung der Umfrage: Beruf und soziale Netzwerke unter 201 Studierenden von student-monitor und personalmarketing2null.

Transcript of Basisauswertung studie beruf_und_soziale_netzwerke

  • 1. KOSTENLOSE BASISAUSWERTUNG MAI 2011 Grafikbausteine Selbstprsentation: Tom Storch BERUF & SOZIALE NETZWERKE Stuttgart, im Juli 2002 Eine Befragung der in Kooperation mit personalmarketing2null unter 200 ausgewhlten Studenten aus dem Netzwerk von www.Studenten-Meinung.de Kostenlose Basisauswertung der Studie Beruf und soziale Netzwerke Student Monitor UG Studenten-Meinung.de Henner Knabenreich - PersonalMarketing2null.de Mai 2011
  • 2. DIE PROJEKTPARTNER personalmarketing2nullDie Student Monitor UG ist die Firma Henner Knabenreich ist betriebs-hinter der innovativen Online- wirtschaftlicher Berater und bloggt aufPlattform Studenten-Meinung.de. personalmarketing2null.de ber SocialWir sorgen als Dienstleister dafr, dass Media, Online-Personalmarketing,ihr Befragungsprojekt genau von der Ausbildungsmarketing und Employerstudentischen Zielgruppe beantwortet Branding.wird, die Sie sich wnschen. Mit Fachwissen, Weitblick entwickelt Grafikbausteine oder optimiert er gemeinsam mit Ihnen das passendeMERKMALE: Online-Personalmarketingkonzept fr Ihr Unternehmen. Selbstprsentation: Tom Storch Motivierte und ehrliche Umfrageteilnehmer Schnelle Antwortzeiten und hohe Rcklaufquoten MERKMALE: Stuttgart, im Juli Unabhngig, ehrlich und kompetent Gute technische Anbindung (SPSS, Excel, etc.) 2002 Umfrage unter 200 deutschen Studenten zum Thema Beruf & Soziale Netzwerke Kostenlose Basisauswertung der Studie Beruf und soziale Netzwerke Student Monitor UG Studenten-Meinung.de Henner Knabenreich - PersonalMarketing2null.de Mai 2011
  • 3. DIE TEILNEHMERSTUDIENRICHTUNG STUDIENINFORMATIONEN 11,6% 11,1% 59% ANGESTREBTER ABSCHLUSS 10,1% 2,0% 20% 16% 1,5% 3% 2% 18,6% 1% 1,5% 1,0% 1,0% 0,5% Grafikbausteine 22,6% 18,6% 17% 14% 20% AKTUELLER STATUS Wirtschaftswissenschaften Ingenieurwissenschaften 12% Selbstprsentation: Tom Storch 5% 7% 8% 6% Naturwissenschaften Gesellschafts- und Sozialw. 3% 4% 7% Geisteswissenschaften Witschaftsingenieurwesen Informatik Recht Mathematik Sport Stuttgart, im Juli Lehramt Medizin 2002 Rcklaufquote von ber 87% und eine fachlich sehr breite Nutzerbasis fr valide Ergebnisse Kostenlose Basisauswertung der Studie Beruf und soziale Netzwerke Student Monitor UG Studenten-Meinung.de Henner Knabenreich - PersonalMarketing2null.de Mai 2011
  • 4. DIE TEILNEHMER FRAGE 2ICH STREBE NACH EINER ICH HABE MICH ICH KANN MIR 20% 18% 15% 5% 22% 21%26% 27% BEREITS MIT DER KARRIERE KARRIERE 42% VORSTELLEN EIN IM IN DER JOBSUCHE UNTERNEHMEN AUSEINANDER MANAGEMENT WISSENSCHAFT ZU GRNDEN GESETZT 28% 30% 24%26% 25% 38% 33% GrafikbausteineICH "ARBEITE" AKTIV AM Aufbau eines breiten privaten Netzwerkes. 15% Selbstprsentation: 34% 19% Tom Storch 29% Aufbau eines breiten beruflichen Netzwerkes. 11% 30% 27% 29% Aufbau eines breiten wissenschaftlichen Netzwerkes. 3% 16% 36% Stuttgart, im Juli 41%