Baumeister Leseprobe 9/2014

download Baumeister Leseprobe 9/2014

of 6

  • date post

    02-Apr-2016
  • Category

    Documents

  • view

    216
  • download

    2

Embed Size (px)

description

 

Transcript of Baumeister Leseprobe 9/2014

  • D

    15

    EU

    RO

    A,L

    1

    7 E

    UR

    OC

    H

    23

    SF

    R

    B A UM E I S T E R

    B9

    September 14

    111 . J A H R G A N G

    Das Architektur-Magazin

    +

    L A C A T O N & VA S S A L

    B U R K A R D M E Y E R

    K E N A R C H I T E K T E N

    W E R N E R S O B E K

    K A D E N + PA R T N E R

    J O S E P L L U S M A T E O

    D I E T E R P F I S T E R

    +

    Neue Dichte in der Stadt

  • 24 25Ideen 1

    Die Baulcke im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg war ein Glcksfall. Ebenso, dass der Grund einem Bauherrn gehrte, der einen auerordentlichen Sinn fr eine gelungene stdtische Nutzungsmischung aus Wohnen, Beratungs- und Gesundheitszentrum, Freizeit und Kultur hat. Noch dazu fr nachhal tiges Bauen: Die Konstruktion ist aus Holz.

    Gut leben im Kuschelkiez

    T I T E l T H E m a

    Bei diesem Projekt profitieren ungewhnlich viele Nutzer von der beliebten lage im Prenzlauer Berg.

    a r c H I T E K T E N

    Kaden + Partner

    K r I T I K

    marc Wilhelm lennartz

    F o T o S

    Bernd Borchardt

  • 32 33Ideen 2 und 3

    A ) B )

    Westlich von Zrich, in der Gegend um Baden gibt es hufig Lagen an sanf-ten Sd- und Westhngen. Auffllig oft findet sich dort der Typus des Terrassenhauses. Obwohl hierzulande die Groform nicht hoch angesehen ist, lohnen ihre zahlreichen Qualitten aber einen zweiten Blick. Zwei Beispiele fr dichteres Wohnen in Baden von Burkard Meyer A ) und in Brugg von Ken Architekten B )

    Stapeln am

    HangT I T e L T H e M AK r I T I K

    Yasmin rahmanzadeh

  • 46 47Ideen 4

    Goldene Mitte

    T I T e l T h e M a

    a r c h I T e k T e n

    Be-Fun Design + eanak r I T I k

    claudia hildnerF o T o s

    Be-Fun Design/hiroyuki hirai

    Zuwendung statt abschottung. In Tokio experimentieren junge ar-chitekten wie die Bros Be-Fun Design und eana mit konzepten, die ein Zusammenleben mehrerer Parteien in der dichten Grostadt ermglichen sollen. Beispielhaft: ein holzhaus im etwas feineren soshigaya-Viertel mit vier apart-ments zwischen 30 und 70 Qua-

    dratmetern

  • 58 59Ideen 5

    T I T e l T h e m a

    ber zwei Geschosse

    ziehen sich die

    nach dem Vorbild

    mallorquinischer

    Jalousien entworfenen

    lamellen. Sie sind

    mit 45 Zentimetern

    abstand vor die haus-

    wand montiert.

    a r c h I T e k T e n

    mateo arquitectura

    k r I T I k

    klaus englert

    F o T o S

    adri Goula

    Ganz langsam kommt die Bau industrie in Spanien wieder in Gang, allerdings nur mit hotelbau oder im luxussegment wie bei diesem apartmenthaus nahe der Diagonal in Barcelona. Josep llus mateo hat vier Wohnungen mit maximal 50 Quadratmetern unter gebracht eben klein, aber fein.

    hinter dem Vorhang

  • 78 79

    Der Kfer von Kagran

    www.flatzarchitects.com

    Holladerihh!

    Fragen 1

    Schreberwohnen

    Idylle oder

    rgernis

    ?

    In Wien treibt die Schrebergarten kultur seltsame Blten. Eine Gesetzesnderung erlaubt den Aus-bau der Gartenhuschen fr dauerhaftes Woh-nen, was nun viele in ihrer Not dankbar auf greifen. Auch einige Architekten be teiligen sich an den Stil- und Raumexperimenten. Die stdtebau-lichen Folgen sind allerdings inzwischen zum

    Politikum geworden.

    Die Idylle mit Gartenzwerg

    Moderne Versuche: Fertigteil- oder Holzbauten

    Foto

    RE

    cH

    tS u

    NtE

    N:

    MA

    RtI

    N F

    lAtz

    t I t E l t H E M A