BeneFit Nr. 18

Click here to load reader

  • date post

    20-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    227
  • download

    3

Embed Size (px)

description

Das Magazin für Gesundheit, Sport & Genießen

Transcript of BeneFit Nr. 18

  • fr Gesundheit, Sport & Genieen

    Neu! LesensWERT:Die BeneFit-Reportage

    Das Gewinnposter:Jetzt mitsammeln!

    Sportlich:So fit sind wir!

    Nr.18

    - kosten

    los -

    Ausgab

    e Febru

    ar 2014

    Genieen auf GUT Bardenhagen...immer ein Erlebnis.

  • 10Gutschein fr Ihreerste Bestellung!*

    Gltig bis 15.07.2014 Code benefit0114

    Gratis Katalog anfordern!

    0800/480 080 005deerberg.de

    Schuhe und Mode von Deerberg haben ein unver- wechselbares Design, werden aus natrlichen Materi-alien gefertigt und sind fair und nachhaltig produziert. Rufen Sie uns kostenlos an!

    Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer und ohne Gewhr. Solange der Vorrat reicht. Irrtmer und nde- rungen vorbehalten. Abbildungen hnlich.*Gltig bis 15.07.2014 ab einem Bestellwert von 80 . Nur einmal einlsbar. Keine Barauszahlung mg-lich. Nicht mit weiteren Gutscheinen kombinierbar. Nicht gltig fr Artikel, die der Buchpreisbindung unterliegen.

    B B Bee B B B B B B B B B B Be B B BG

    ut

    t

    1

    0s

    5

    0e

    5

    0t

    e000

    t

    0n

    000000000000101000..55s 1s 1iig bg bG itlG

    e tetesssee Bt Betessrreen fniieechchssttGuG

    4012.77.

    *!gnullteer Ihr f

    e e ifene be bdodooCCg g

    41t01

    [email protected]

    stuG-grgebreeD

    enieraurbeF.82

    hcmnenniweg

    -oruE-,05nenie

    .ed.grubeneul-tife

    :naniehcs

    fferteBmedtimliaM-Ee

    muzsibtkcihcsred,eth

    reWWe.niehcstuggnippohS-

    .nessolhcsegsua

    hcanebhciltfirhcs

    !nessegrevthcin

    snA,nemaNettiB

    tsigewsthceRreD.tgithcirh

    nedrewrenniweGeiD

    remmunnofeleTTednutfirhcs

  • EDITORIALBeneFit

    _3_

    Julia Steinberg-BthigHerausgeberin & Chefredakteurin

    Wir bingen den VerkaufIhrer Immobilie auf den Punkt

    Engel & Vlkers Lneburg

    Ihr Makler fur IHRE Immobilienwnsche

    ... ob alt oder neu, klein oder gro, gunstig oder teuer

    Shop LneburgSalzstrae Am Wasser 2 Tel. 04131 864 47 48

    www.engelvoelkers.com/lueneburg Immobilienmakler

    Liebe Leserinnen, liebe Leser,

    lassen Sie uns dieses Jahr mit etwas Schnem beginnen! Unter dem MottoDas gnn ich mir knnen Sie, wenn Sie fleiig die Glcksbuttons unsererAnzeigenkunden sammeln, jede Menge toller Preise gewinnen. Wie das geht,verraten wir Ihnen in der Heftmitte.

    Wir haben ein bisschen ausgefegt, aufgerumt, entstaubt und geputzt. Das Ergebnis ist eine BeneFit in einem etwas anderen Look: klarer strukturiert,eine grozgigere Optik und insgesamt eine neue Aufmachung. Doch nichtnur am Layout haben wir gefeilt, auch inhaltlich gibts viel Neues, zum Beispiel das Kurzinterview Sprechstunde, die Reportagestrecke LesensWert und unsere neuen Reiseseiten Fernweh.

    Im Sportteil stellt Autorin Katharina Berndt Lneburgs sportliche Superlativevor: das lteste Fitnessstudio, den grten Verein, die jngsten Sportler,ebenso wie den erfolgreichsten Triathleten und die Rentnerin, die schon seit40 Jahren Gymnastik treibt.

    Mit einem ganz anderen Thema hat sich Autorin Stefanie Diekmann befasst: Jeden Tag wandert die Hlfteunserer Lebensmittel in den Mll, angefangen bei der Erzeugung, ber die Vermarktung bis hin zu unseremVorratsraum. Wieso das so ist und was wir dagegen tun knnen, lesen Sie ab Seite 37 in dem Beitrag Ausdem Regal in den Mll. Lebensmittel zu schade fr die Tonne.

    Das und noch vieles mehr finden Sie in Ihrer neuen BeneFit. Ich wnsche Ihnen viel Spa beim Lesen und gute Unterhaltung.

  • _4_

    Fotos: Aenne Bauck, Frische Fotografie, Team 5 - Fotolia.com, Ihr Reisebro

    WarmUp08

    WissensWert12Sprechstunde13Kolumne14

    8 Minuten, 8 Fragen, 8 Antworten: Volker Gtjens

    Schmeer schreibt

    Energy Drinks Wie gefhrlichsind sie wirklich?

    AktuellesUmfrage Wie halten Sie sich fit?Gesundheitstipp: Tapes die etwas ande-ren Pflaster Anjas Buchtipp Genussvollmit Heike Harms und mehr

    Aktiv18Gut zu wissen23Sammelfieber30Bewusst handeln37

    Lneburgs sportliche Superlative

    Ihre Serviceseiten

    Jetzt Glcksbuttonssammeln

    Februar/Mrz 2014

    INHALTBeneFit

    Lebensmittel zu schade fr die Tonne

  • Sedea Polstermbel der Spezialist fr Lederverarbeitung

    Bad Bevensen

    INHALTBeneFit

    Teil 2

    Besser essen4041Abgeschmeckt42Lecker43Lesenswert46

    Fernweh48Nachgefragt50Bau-Spezial52Lneburg aktiv54Unterwegs56Zu guter Letzt58

    Gewrzserie: Bohnenkraut

    Frucht des Monats: Ananas

    Gulaschsuppen

    Suppen fr Leib und Seele

    Mit Tango zurck ins Licht

    rztemangel in unserer Region?

    Richtfest

    Gletscher, Palmen, Kreuzfahrten

    Belebtbelauschtbelesenbetrachtetgesehen

    _5_

  • WARMUPBeneFit

    _6_

    Foto: A

    enne

    Bau

    ck

  • Whrend der Befreiungskriege 1813: Lne-burg stand unter der Belagerung der Fran-zosen, als im Laufe des Gefechtes dempreuischen Regiment die Munition auszugehen droh-te. Johanna Stegen, die Tochter eines LneburgerSlzvogts (Salzsieders), versorgte die Soldaten mitPatronen, die sie aus einem von den Franzosen zu-rckgelassenen umgekippten Munitionswagen auf-sammelte und in ihrer Schrze schmuggelte. Durchdiese Tat, die mageblich zum Sieg der preuischenTruppen beigetragen haben soll, wurde sie als Helden-mdchen von Lneburg bekannt. Ihr zu Ehren wurdeam Rande der Bastion ein Denkmal errichtet. Als Andenken wird jedes Jahr eine junge Frau alsJohanna Stegen verkleidet, die das Denkmal subert.Dem, der sie anspricht, erzhlt sie ihre Geschichte.

    Rock undSchrze

    Heldin in

  • Umfrage

    Wie halten Sie sich fit?

    Wie hufig treiben die Lneburger Sport? Und welcheSportart bevorzugen sie? BeneFit-Autorin KatharinaBerndt hat im Rahmen unseres Aufmachers So fit sindwir herumgefragt, wie sich die Leute hier in der Regionfit halten.

    Kevin Lakeit, 20, Bun-desfreiwilligendienst-leistender:Derzeit habe ich einenKreuzbandriss, gehe zurReha und darf keinenSport machen. Normaler-weise mache ich aber drei-mal die Woche Krafttrainingund gehe zustzlich anzwei Tagen joggen.

    Jos Ramos, 42, Wis-senschaftlicher Mitar-beiter:In Australien habe ichWasser-Polo gespielt. Hierin Lneburg gehe ich vielzu Fu, etwa fnf Kilome-ter pro Tag. Ich glaube,sich fit zu halten ist wichtig,um den Kopf klar zu krie-gen und Stress abzubauen.

    Beate Hesselbarth, 42,Hausfrau und Mutter:Tennis und Fuball spielen,inlineskaten und radfahren ich bin wegen meiner bei-den Tchter immer in Be-wegung. Ich glaube, dieserBewegungsdrang kommtaus der inneren Einstellungund ist fr die Entwicklungder Kinder wichtig.

    Chiara Ibba, 30, Servicekraft:Ich versuche, Sport in mei-nen Alltag einzubauen, alleWege zu Fu zurckzule-gen. Zustzlich ist meinBeruf in der Gastronomiesehr bewegungsintensiv.Ich glaube, Fitness ist aberauch eine Ernhrungssa-che die mediterraneKche hilft da.

    _8_

    WARMUPBeneFit

    Neu

    Chuzpe-Abende im Fabelhaft

    Im Caf Fabelhaft an der Reichenbachstrae gibt es nichtnur leckere Kaffeespezialitten, selbstgemachte Kuchenund kleine Snacks, neu sind die sogenannten Chuzpe-Abende. Der Begriff Chuzpe kommt aus dem Hebri-schen und steht fr Frechheit, Anmaung, Dreistigkeitoder Unverschmtheit. Er ist aber auch ein Ausdruck frzielgerichtete, intelligente Unverschmtheit, charmantePenetranz oder unwiderstehliche Dreistigkeit. Unter die-sem Motto veranstaltet das Fabelhaft Abende von undmit Menschen die Chuzpe haben, ihr Thema fr anderezu ffnen.

    So bringt am 15. Februar KunstlehrerMarc unter demMotto Sangiovesemit Marchese denGsten die Haupt-Traube der Toskananher. Beginn ist um19.30 Uhr. Eintritt: 30 Euro inkl. italieni-scher Antipasti.

    Am 21. Mrz liest Fuball-Gre Marco Bode aus Dasgroe Giggler-Geheimnis. Beginn ist um 17 Uhr. DerEintritt von 10 Euro geht als Spende an das KinderhospizSternenbrcke. Noch mehr Termine und die Mglichkeit,sich zum Chuzpe-Abend anzumelden gibt es unterwww.fabelhaft-cafe.de. (jule)

    Ski Heil

    Schneesicherheit bis Mai in Norwegen

    Mit der Familie im April noch in den Schnee, das bietetdie Skischule Lneburg in den Osterferien vom 3. bis 14. April in Hemsedal/Norwegen an. Professionelle Betreuung auf Ski und Snowboard sorgt dafr, dassnicht nur die Anreise mit der Kreuzfahrtfhre von Kielnach Oslo zu einem tollen Familienerlebnis wird. Alle Infos unter www.skischule-lueneburg.de oder Tel. 0 41 31 / 406455. (uli)

    Foto: Skischule Lneburg

  • www.naturheilpraxis-lepthien.de

    _9_

    Die etwas anderen Pflaster

    Was machen Tapes und wo kommen sie zum Einsatz?

    Im Profisport sind die bunten Tapes nicht mehr wegzu-denken. Eigentlich sieht man heutzutage kaum mehr einFuballspiel oder eine Disziplin bei der Olympiade, beidenen nicht mindestens einer der Spieler bzw. Athletenan Armen, Knien oder im Schulterbereich getapt ist.Somit kann man sagen, Tapes sind gesellschaftsfhiggeworden und das ist auch gut so! Der Japaner Dr. Kenzo Kase entwickelte vor rund 30 Jah-ren diese Behandlungsmethode bei Sportverletzungen.Bei Beschwerden am Sttz- und Bewegungsapparat werden sie heute berall eingesetzt. Es sind elastischeKlebebnder (Tapes) aus Baumwolle, die atmungsaktiv,wasserfest und hnlich elastisch wie die menschlicheHaut sind. Sie untersttzen die Gelenk- und Muskelfunk-tion, ohne die Beweglichkeit zu behindern. Sie knnendie Durchblutung und den Abtransport der Lymphflssig-keit steigern, wirken somit abschwellend und auchschmerzstillend.

    Probleme am Bewegungsapparat betreffen viele Men-schen. Rckenschmerzen, Knieschmerzen, Schulterpro-bleme, Tennis- und Golfellenbogen bedeuten eine groeMinderung der Lebensqualitt. Schuld daran sind oftverspannte Muskulatur und Sehnen, die wir im Alltagdurch sitzende Ttigkeit, falsche Haltung und berge-wicht sehr beanspruchen. Richtig angebracht rege