Besondere Leistungsfeststellung Hauptschulabschluss Fach Wirtschaft Technik Haushalt/ Soziales.

Click here to load reader

  • date post

    05-Apr-2015
  • Category

    Documents

  • view

    102
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Besondere Leistungsfeststellung Hauptschulabschluss Fach Wirtschaft Technik Haushalt/ Soziales.

  • Folie 1
  • Besondere Leistungsfeststellung Hauptschulabschluss Fach Wirtschaft Technik Haushalt/ Soziales
  • Folie 2
  • Sabine Waneck2 Weiterentwicklung von besonderer Leistungsfeststellung und Abschlussprfung an der Mittelschule Die neuen Lehrplne und die nationalen Bildungsstandards bilden die Grundlage fr die Gestaltung der besonderen Leistungsfeststellung Alle Schler sollen verschiedene Prfungstypen mit vielfltigen Anforderungssituationen durchlaufen.
  • Folie 3
  • Sabine Waneck3 Bewertungsmastab Erreichter Anteil x an der Gesamtzahl der BE Note 93 % X1 (sehr gut) 75 % X < 93 %2 (gut) 60 % X < 75 %3 (befriedigend) 40 % X < 60 %4 (ausreichend) 20 % X < 40%5 (mangelhaft) X < 2O %6 (ungengend)
  • Folie 4
  • Sabine Waneck5 Bewertungsmastab Note 5,,mangelhaft" wenn die Leistung den Anforderungen nicht entspricht, jedoch erkennen lsst, dass die notwendigen Grundkenntnisse vorhanden sind und die Mngel in absehbarer Zeit behoben werden knnen Note 6,,ungengend" wenn die Leistung den Anforderungen nicht entspricht und selbst die Grundkenntnisse so lckenhaft sind, dass die Mngel in absehbarer Zeit nicht behoben werden knnen
  • Folie 6
  • Sabine Waneck6 Mndliche Prfung ohne fachpraktische Elemente Zu bewertende Kriterien sind: Schlerkurzvortrag Prfungsaufgabe Fachliches Gesprch Mndliche Sprachfhigkeit
  • Folie 7
  • Sabine Waneck7 Bewertungsverteilung: Die Gewichtung dieser Kriterien bei der Notenfindung sind von der Gesamtlehrerkonferenz zu empfehlen und vom Prfungsausschuss zu beschlieen Das folgende Beispiel bezieht sich auf die Mittelschule Schleife
  • Folie 8
  • Sabine Waneck8 Bewertungsverteilung: Schlerkurzvortrag 30% Prfungsaufgabe 50% Fachliches Gesprch 20% Mndliche Sprachfhigkeit