Bildungsprogramm 2020 Bildung macht stark Lounge | Cornelia Lange | kostenlos | H31003 10 11 Familie

download Bildungsprogramm 2020 Bildung macht stark Lounge | Cornelia Lange | kostenlos | H31003 10 11 Familie

of 31

  • date post

    02-Aug-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Bildungsprogramm 2020 Bildung macht stark Lounge | Cornelia Lange | kostenlos | H31003 10 11 Familie

  • im Kreis Borken

    Bildungsprogramm 2020

    Bildung macht stark

  • Je mehr man sich über den vorgenannten Sinnspruch einer unbekannten Verfas- serin Gedanken macht, desto deutlicher wird der dauerhafte Wert von Wissen und den sich daraus entfaltenden Fertigkeiten.

    Wir leben in einer sich schnell wandeln- den Zeit, die immer wieder neue Anfor- derungen für uns bereithält. Sei es auf Reisen in die Ferne um neue Sprachen zu verstehen, oder vor dem Rechner zu Haus um die digitale Welt zu verstehen.

    Es beginnt mit unserer Neugier, es geht wei- ter mit unserem Willen Dinge zu erlernen.

    Das erworbene Wissen anzuwenden führt zu Fertigkeiten, die uns ermutigen noch mehr zu erlernen - so in etwa hat sich der griechische Gelehrte Sokrates die Ent- wicklung der Bildung vorgestellt.

    Vorwort Sehr geehrte Damen und Herren,

    „Bildung ist ein Schatz, der seinem Besitzer und auch seiner Besitzerin überall hin folgt.“

    Das DRK-Bildungswerk hält auch im Jahr 2020 für Sie ein spannendes, umfangrei- ches und schönes und lehrreiches Angebot bereit. Wir bieten Ihnen in zahlreichen Kur- sen, soviel Wissen wie Sie möchten, schau- en Sie in unser Programm und finden Sie, dass was Sie immer schon lernen wollten.

    Bleiben Sie neugierig, wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

    Ihr

    Jürgen Puhlmann Geschäftsführer

    „Alles was uns begegnet,

    lässt Spuren zurück.

    Alles trägt unmerklich

    zu unserer Bildung bei.“

    (Johann Wolfgang von Goethe)

  • Beruf und Weiterbildung

    5

  • Mi. 20.05.20 14:30 – 16:00 | Borken; Röntgenstr. 6; Rotkreuz-Zentrum; Raum 4 Sparkasse Westmünsterland-Lounge | kosten- los | H22000

    Borken

    Vorbereitung für den Hauptschulabschluss 2020/2021

    Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene, die die Schulpflicht erfüllt haben. Zielsetzung: Nachträglicher Erwerb des Haupt- schulabschlusses nach Klasse 10 A (Sek.I) in Verbindung mit einer Erwerbswelterfahrung. Kosten: die Teilnahme am Kurs ist kostenlos. Angebotsstruktur/Inhalt: Kompetenzcheck in Be- zug auf den Hauptschulabschluss Nachträglicher Erwerb des Hauptschulabschlusses, Vermittlung von Basis- und Schlüssel- kompetenzen, Erwerbswelterfahrung, Berufsorientierung und Bewerbungstraining Angebotsstruktur: Die Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss erfolgt in 950 Unterrichtsstunden. Die Er- werbswelterfahrung in 250 Unterrichtsstunden. Die Zeiten teilen sich in der Regel wöchentlich wie folgt auf: Montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr. In den folgenden Fächern erfolgt der

    Unterricht im Rahmen des Hauptschulabschlusses: Deutsch, Mathematik, Englisch, Arbeitslehre (Wirtschaft), Naturwissen- schaften (Biologie), Laufzeit: 01.08.2020 bis 31.07.2021 Maß- nahme Ort: Maßnahme Ort (Anschrift): DRK-Bildungswerk im Kreis Borken Nordring 52, 46325 Borken Ansprechperson für das verpflichtende Erstgespräch Cornelia Lange Tel.: 017618029759 Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds..

    Mo. 03.08.20 – Fr. 30.07.21 08:00 – 13:00 | Borken; Seminargebäude Nordring 52; Hauptschulabschluss-Semin | kostenlos | H22001

    Borken

    Arbeitsuche nach der Familienphase gut vorbereiten!

    Wer nach der Kindererziehung oder Pflege von Angehörigen wie- der in den Beruf einsteigen möchte, ist dankbar für jeden Stroh- halm, der sich bietet. Dazu gehört auch die Aufnahme eines Mi- nijobs, oftmals nicht mal im erlernten Beruf. Aber wer so wieder einsteigt, sollte unbedingt am Ball bleiben, denn je länger man in der geringfügigen Beschäftigung bleibt, umso größer ist nicht nur der Qualifikationsverlust. Nur eine Beschäftigung im sozial- versicherungspflichtigen Bereich bietet auf Dauer die Chance einer existenzsichernden Lebensgrundlage und Rente. Die Su- che nach einem neuen Job verlangt ein systematisches und ziel- gerichtetes Vorgehen. Da die Jobsuche ein „Fulltime-Job“ sein kann und dabei jede Hilfe von Nutzen ist, bietet die Beauftragte für Chancengleichheit der Arbeitsagentur, Karin Hartmann, auch in 2020 wieder Seminare an. Berufsrückkehrerinnen und Be- rufsrückkehrer, die nach der Familienphase in das Berufsleben wieder einsteigen wollen, erhalten in dieser dreistündigen Veran- staltung Informationen zur Lage auf dem Arbeitsmarkt, der Ver- einbarkeit von Beruf und Familie, zum Dienstleistungsangebot der Agentur für Arbeit, zur Stellensuche außerhalb des Minijobs, zur Rente und zu den Möglichkeiten der beruflichen Neuorientie- rung. Auch Interessentinnen und Interessenten, die sich noch in Elternzeit befinden, sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltun-

    gen sind kostenfrei. Der Kurs findet statt in Kooperation mit der Agentur für Arbeit.

    Fr. 20.03.20 09:00 – 12:00 | Borken; Röntgenstr. 6; Rotkreuz-Zentrum; Raum 1 VR-Bank Westmünsterland eG-Lounge | Karin Hartmann | kostenlos | H22002

    Borken

    Information zum Kurs Vorbereitung für den Hauptschulabschluss 2020/2021

    Der erfolgreiche Abschluss der Hauptschule ist die erste und wichtigste Voraussetzung, um beruflich ein- bzw. aufzusteigen. Diese Weiterbildung bereitet Sie sorgfältig auf den nachträgli- chen Erwerb des Hauptschulabschlusses mit berufsfachlichen Kenntnissen für den Pflegebereich vor. Damit erhöhen Sie Ihre Chancen, eine Anstellung zu finden und so eine solide Grund- lage für Ihre berufliche Zukunft zu schaffen.

    6 7

    Beruf und Weiterbildung | PädagogikBeruf und Weiterbildung | Fortbildung

  • Borken

    Potenzialanalyse Sybilla Merian Realschule

    Die Potenzialanalyse ist eine handlungsorientierte Auseinander- setzung mit Stärken und Potenzialen. Jugendliche entdecken dabei unabhängig von geschlechtsspezifischen Rollenerwar- tungen ihre sozialen, personalen und methodischen Kompeten- zen im Hinblick auf die Lebens- und Arbeitswelt. Dabei können berufliche Basiskompetenzen wie z.B.: Fein- und Grobmotorik, räumliches Vorstellungsvermögen, Arbeitsgenauigkeit und Zeitmanagement beobachtet werden. Die Potenzialanalyse ist der erste Baustein, mit dem der Prozess der Beruflichen Orientierung in der Jahrgangsstufe 8 beginnt. Sie bietet eine Möglichkeit, im weiteren Berufsorientierungsprozess passende Berufsfelder zu erkunden und Praktikumsstellen aus- zusuchen. Vor dem Hintergrund der in ihrem Rahmen gewonnen Selbst- und Fremdeinschätzung in berufsbezogenen Handlungs- situationen fördert sie die Selbstreflexion und Selbstorganisation der Jugendlichen auch mit Blick auf Entscheidungs- und Hand- lungskompetenzen.

    Mo. 07.09.20 – Mi. 09.09.20 08:00 – 15:00 | 3 Termine | Borken; Röntgenstr. 6; Rot- kreuz-Zentrum; Raum 3 (rollstuhlgerecht) | Cornelia Lange | kostenlos | H31000

    Borken

    Potenzialanalyse Montessori

    Die Potenzialanalyse ist eine handlungsorientierte Auseinander- setzung mit Stärken und Potenzialen. Jugendliche entdecken dabei unabhängig von geschlechtsspezifischen Rollenerwar- tungen ihre sozialen, personalen und methodischen Kompeten- zen im Hinblick auf die Lebens- und Arbeitswelt. Dabei können berufliche Basiskompetenzen wie z.B.: Fein- und Grobmotorik, räumliches Vorstellungsvermögen, Arbeitsgenauigkeit und Zeit- management beobachtet werden. Die Potenzialanalyse ist der erste Baustein, mit dem der Prozess der Beruflichen Orientierung in der Jahrgangsstufe 8 beginnt. Sie bietet eine Möglichkeit, im weiteren Berufsorientierungsprozess passende Berufsfelder zu erkunden und Praktikumsstellen aus- zusuchen. Vor dem Hintergrund der in ihrem Rahmen gewonnen Selbst- und Fremdeinschätzung in berufsbezogenen Handlungs- situationen fördert sie die Selbstreflexion und Selbstorganisation der Jugendlichen auch mit Blick auf Entscheidungs- und Hand- lungskompetenzen.

    Di. 22.09.20 08:00 – 15:00 | Borken; Röntgenstr. 6; Rotkreuz-Zentrum; Raum 3 (rollstuhlgerecht) | Cornelia Lange | kostenlos | H31002

    8 9

    Familie und Entwicklung | Familie

    Familie und Entwicklung

  • Borken-Marbeck

    Spiel- und Kontaktgruppe

    Ihr Kind kommt bald in den Kindergarten? Viele Fragen kom- men mit dieser neuen Situation auf die Familie zu: Wie kommt unser Kind mit der neuen Umgebung zurecht? Kann sich unser Kind in der Gruppe durchsetzen, aber auch anpassen? Unser Kursangebot gibt Ihnen und Ihrem Kind die Möglichkeit, den Ein- tritt in eine neue Lebensphase zu üben. Im Vordergrund dieser Spiel- und Kontaktgruppe stehen der Erfahrungsaustausch der begleitenden Eltern und das gemeinsame Spielen, Gestalten, Bewegen und Singen mit den Kindern. Dieses Angebot richtet sich an Kinder ab einem Jahr mit ihren Eltern.

    Di. 07.01.20 – Di. 31.03.20 09:00 – 10:30 | 12 Termine | Borken-Marbeck; Schulstra- ße 1; Engelradingschule Jugendtreff; Mehrzweckraum | Annegret Kapell | 60 Euro | H32000

    Di. 18.08.20 – Di. 06.10.20 09:00 – 10:30 | 8 Termine | Borken-Marbeck; Schulstraße 1; Engelradingschule Jugendtreff; Mehrzweckraum | Annegret Kapell | 40 Euro | H32002

    Di. 21.04.20 – Di. 23.06.20 09:00 – 10:30 | 8 Termine | Borken-Marbeck; Schulstraße 1; Engelradingschule Jugendtreff; Mehrzweckraum | Annegret Kapell | 40 Euro | H32001

    Di. 27.10.20 – Di. 15.12.20 09:00 – 10:30 | 8 Termine | Borken-Marbeck; Schulstraße 1; Engelradingschule Jugendtreff; Mehrzweckraum | Annegret Kapell | 40 Euro | H32003

    Mi. 08.01.20 – Mi. 01.04.20 09:00 – 10:30 | 12 Termine | Borken-Marbeck; Schulstra- ße 1; Engelradingschule Jugendtreff; Mehrzweckraum | Annegret Kapell | 60 Euro | H32004

    Mi. 19.08.20 – Mi. 07.10.20