Bitte freimachen Applikation von Zytostatika durch 2016. 6. 21.¢  Anmeldung: Thema:...

Click here to load reader

download Bitte freimachen Applikation von Zytostatika durch 2016. 6. 21.¢  Anmeldung: Thema: Applikation von

of 2

  • date post

    16-Aug-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Bitte freimachen Applikation von Zytostatika durch 2016. 6. 21.¢  Anmeldung: Thema:...

  • Kontaktadresse des Veranstalters und Organisators: AMF AKADEMIE-MEDIZINISCHE-FACHBERUFE GMBH Unter den Linden 10, 10117 Berlin, Tel.: 030-700 140 438 · Fax: 030-700 140 150 E-Mail: info@amf-akademie.de · www.amf-akademie.de

    Zahlungsbestimmungen: Alle Teilnehmer erhalten nach Eingang ihrer verbindlichen Anmeldung eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Der Teilnahmebetrag von € 660,00 zzgl.19% gesetzl. MwSt. (€ 785,40) ist vor Beginn der Veran- staltung auf das Konto der AMF Akademie-Medizinische-Fachberufe GmbH bei der HypoVereinsbank, IBAN: DE47 1002 0890 0024 4928 77, BIC: HYVEDEMM488, unter Angabe der Rechnungsnummer und des Teilneh- mernamens zu überweisen. Verbindlich angemeldete Teilnehmer können ohne Angabe von Gründen ihre Teilnahme bis 4 Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei stornieren (nur schriftlich). Bei einer späteren Stornierung und bei Nichterscheinen oder Stornierung am Veranstaltungstag wird der gesamte Teilnahmebetrag fällig. Dies gilt auch dann, wenn die Anmeldung innerhalb von 4 Wochen vor Seminarbeginn bei uns eingeht. Der Veranstalter hat das Recht, die Veranstaltung abzusagen. In diesem Fall werden bereits gezahlte Teilnehmergebühren erstattet. Weitergehende Ansprüche der Teilnehmer bestehen nicht. Auf Stornierungsmöglichkeiten bei der Reisebuchung sollte geachtet werden. Änderungen von Programm und Referenten aus aktuellem Anlass sind vorbehalten.

    Bi tte

    fr ei

    m ac

    he n

    AM F

    AK AD

    EM IE

    -M ED

    IZ IN

    IS CH

    E- FA

    CH BE

    RU FE

    G M

    BH

    U nt

    er d

    en L

    in de

    n 10

    10 11

    7 Be

    rli n

    Applikation von Zytostatika durch Pflegefachkräfte

    Fortbildungs-Seminar gemäß Handlungsempfehlungen der KOK

    – Mit praktischen Übungen –

    Zertifiziert mit 10 Fortbildungspunkten von der Registrierung beruflich Pflegender

    Schirmherrschaft

    Pflegekompetenz in der Onkologie

    A k A d e m i e -m e d i z i n i s c h e -F A c h b e r u F e Z e r t i f i z i e r t e Fo r t b i l d u n g z u r Q u a l i f i z i e r u n g v o n Fa c h p f l e g e k r ä f t e n i n K l i n i k u n d P r a x i s

    A-M-F GmbH

    Seminartermine und -orte:

    19./20.02.2016 in Berlin Angleterre Hotel Berlin, Friedrichstraße 31, 10969 Berlin

    11./12.03.2016 in Köln NH Köln City Holzmarkt 47, 50676 Köln 22./23.04.2016 in Leipzig InterCity Hotel Leipzig Tröndlingring 2, 04105 Leipzig 29./30.04.2016 in Düsseldorf NH Düsseldorf City, Kölner Str. 186-188, 40227 Düsseldorf 17./18.06.2016 in Berlin Angleterre Hotel Berlin, Friedrichstraße 31, 10969 Berlin 16./17.09.2016 in Düsseldorf NH Düsseldorf City, Kölner Str. 186-188, 40227 Düsseldorf 14./15.10.2016 in Berlin Angleterre Hotel Berlin, Friedrichstraße 31, 10969 Berlin 18./19.11.2016 in Nürnberg Ramada Nürnberg Parkhotel, Münchener Straße 25, 90478 Nürnberg 02./03.12.2016 in Köln NH Köln Mediapark Im Mediapark 8b, 50670 Köln

  • Anmeldung:

    Thema: Applikation von Zytostatika durch Pflegefachkräfte

    Zielgruppe: Pflegefachkräfte in der Hämatologie/Onkologie (stationär und ambulant)

    Seminargebühren: € 660,00 zzgl. 19% MwSt. (€ 785,40) Gebührenüberweisung s. Umseite. Die Seminargebühr beinhaltet den kompletten Veranstaltungsaufwand (Organisations-, Material-, Raumkosten etc.) sowie Mahlzeiten und Tagungsgetränke. Die Reisekosten sowie die Übernachtungskosten sind selbst zu tragen.

    Bitte melden Sie sich zu o.g. Seminar verbindlich an bei der: AMF AKADEMIE-MEDIZINISCHE-FACHBERUFE GMBH Unter den Linden 10, 10117 Berlin, Tel.: 030-700 140 438 per E-Mail: info@amf-akademie.de per Post: mit dieser Karte per Fax: 030-700 140 150 online: www.amf-akademie.de

    Hiermit melde ich mich zu dem angekreuzten Seminartermin am 19./20.02.2016 in Berlin 11./12.03.2016 in Köln 22./23.04.2016 in Leipzig 29./30.04.2016 in Düsseldorf 17./18.06.2016 in Berlin 16./17.09.2016 in Düsseldorf 14./15.10.2016 in Berlin 18./19.11.2016 in Nürnberg 02./03.12.2016 in Köln verbindlich an: Zutreffendes bitte ankreuzen.

    Vorname, Name*

    Klinik/Abt.//Praxis*

    Funktion*

    Straße*

    PLZ / Ort*

    Telefon / Fax*

    E-Mail*

    Rechnungsadresse (nur wenn abweichend)

    Datum / Unterschrift*

    Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

    der sich anbahnende Ärztemangel und wachsender Kostendruck führen in vielen Kliniken und onkologischen Praxen zu Struktur- und Verfahrensänderungen. So übernehmen Pflegefachkräfte zunehmend mehr ärztliche Aufgaben, wie z.B. Infusionstherapien, Blutentnahmen oder die Wundversorgung.

    Schon heute führen Pflegefachkräfte in Kliniken und Praxen die Zytostatika-Applikation unter Anleitung eines Arztes durch. Um Sie auf diese Aufgabe vorzubereiten und Ihnen Sicherheit in der Durchführung zu geben, hat die KOK (Konferenz Onkologischer Kranken- und Kinderkrankenpflege), eine Arbeitsgruppe innerhalb der Deutschen Krebsgesellschaft, Empfehlungen für die Übernahme der Zytostatika-Applikation durch Pflegekräfte erarbeitet.

    Lassen Sie sich nach den anerkannten KOK-Handlungsempfehlungen schulen und nehmen Sie an einer unserer zertifizierten Fortbildungen teil.

    Die AMF Akademie-Medizinische-Fachberufe bietet zu verschie- denen Terminen und in ausgewählten Regionen Fortbildungen mit qualifizierten Fachdozenten an. Sie kommt damit auch den Wünschen zertifizierter Krebszentren entgegen, für deren Pflegende der Nach- weis dieser Fortbildung eine Zertifizierungsgrundlage bedeutet.

    Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung mit dem beiliegenden Formular!

    Ihr Team der

    AMF AKADEMIE-MEDIZINISCHE-FACHBERUFE

    Seminarinhalte und -ablauf:

    Seminarbeginn: Freitag, 13.00 Uhr Seminarende: Samstag, 17.00 Uhr

    THEMENÜBERSICHT:

    • Wirkungen und Nebenwirkungen von Zytostatika

    • Applikationswege und Venenkathetersysteme inkl. praktischer Ausführung von Venenpunktion und i.v. Applikation

    • Sicherer Umgang mit Zytostatika und zytostatikahaltigen Substanzen

    • Anleitung und Beratung onkologischer Patienten

    • Rechtliche Vorgaben und Aspekte zur Zytostatika- Applikation durch Pflegefachkräfte

    • Pflegerische Aspekte - Management von Zytostatika und Paravasaten - Port-Handling

    Wiss. Leitung und Dozenten der Fortbildungsseminare:

    Kerstin Paradies Onkologische Pflegeexpertin, Sprecherin des Vorstandes der KOK (Konferenz onkologischer Kranken-und Kinderkrankenpflege in der DKG e. V.), Hamburg/Berlin

    Kerstin Bornemann Apothekerin für onkologische Pharmazie und Palliativpharmazie, Psychoonkologin, Marien-Apotheke Göttingen

    Matthias Hellberg-Naegele, MSc Diplom-Pflegepädagoge (FH), Gesundheits-und Krankenpfleger für die Pflege in der Onkologie, Universitätsklinikum Freiburg

    Dr. jur. Constanze Püschel Fachanwältin für Medizinrecht, Dierks & Bohle Rechtsanwälte, Berlin

    Prof. Dr. jur. Thomas Schlegel Rechtsanwalt, Prof. Schlegel, Hohmann, Mangold & Partner, Kanzlei für Medizinrecht

    Dr. rer. medic. Barbara Strohbücker Stabsstelle Pflegewissenschaft der Universität Köln

    Änderungen von Programm und Referenten aus aktuellem Anlass sind vorbehalten.

    (Detaillierter Zeitplan folgt zu Veranstaltungsbeginn)

    Eine frühzeitige Anmeldung ist ratsam, da die Teilnehmerzahl limitiert ist.

    *Pflichtfelder