Blick über Forchheim – im Hintergrund ist das „Walberla ... ... Blick über...

Click here to load reader

  • date post

    17-Oct-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Blick über Forchheim – im Hintergrund ist das „Walberla ... ... Blick über...

  • Blick über Forchheim – im Hintergrund ist das „Walberla“, eines der fränkischen Wahrzeichen, zu sehen.

  • Projektstudie

    Abbildungsbeispiel, kann von endgültiger Bauausführung abweichen.

  • Wohnen am grünen Stadtrand von Forchheim: Auf einer Freifläche am ehemaligen Hornschuchpark reali- siert die SCHULTHEISS Wohnbau AG eine moderne Eigentumswohnanlage mit Tiefgarage.

    Entstehen wird das Wohnensemble in der Bayreuther Straße, im Südosten von Forchheim. Hier wohnen Sie zentrumsnah und doch im Grünen – in der Ferne zeichnet sich bereits die Fränkische Schweiz ab. In nur wenigen Autominuten erreichen Sie das beliebte Natur- und Erholungsgebiet.

    „Die Herausforderung bei diesem Projekt war es, angesichts der topogra- phischen Lage mit dem Hanggrundstück und des Baumbestandes ein in sich schlüssiges Wohnquartier zu entwickeln, in dem sich die Bewohner geborgen fühlen können. Im Inneren der einzelnen Gebäude findet man gut geschnittene Wohnungsgrundrisse, die mit ihren verglasten Freisitzen Außen- und Innenraum miteinander verbinden.“

    Christian Renner, Architekt

    Q

  • Die insgesamt 76 Eigentumswohnungen verteilen sich auf einem parkähnlichen Grundstück auf vier Häuser. Mit der Baumallee, die das Grundstück durchzieht, den Bewohnergärten und den geplanten Außenanlagen stellt sich ein Gefühl vom Wohnen im Grünen ein.

    Die Wohnungen sind verschieden geschnitten und hochwertig ausgestattet. Eine Fußbodenheizung in Verbindung mit kontrollierter Wohnraumlüftung sorgt für ein angenehmes Wohnklima.

    Moderne 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen

    ^ Wohnflächen zwischen 36 m² und 121 m² ^ mit Gartenterrasse, Balkon oder verglaster Loggia ^ helle, offene Wohnbereiche mit Küche und Essplatz (auch separat möglich) ^ bodentiefe Fenster ^ Penthäuser mit Dachterrasse ^ großzügige Wohnungen mit Loft-Charakter ^ barrierefreie Zugänge

    Wohnensemble im Grünen

  • Herzogenaurach

    Erlangen

    Baiersdorf

    Forchheim

    Lauf a. d. Pegnitz

    Schwabach

    Schwaig

    Feucht

    A6

    A6

    A3

    A3

    A9

    A9

    A73

    Fürth

    Hersbruck

    Röthenbach a. d. Pegnitz

    Nürnberg

    Bamberg

    Bayreuth

    Pegnitz

    Ebermannstadt

    Pottenstein

    Forchheim liegt zentral zwischen dem Großraum Bamberg und dem Städ- tedreieck Nürnberg-Fürth-Erlangen. Die Verkehrsanbindung in die Nach- barstädte ist ideal – sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

    Ort Strecke Zeit

    Erlangen  Forchheim 20,0 km 25 Min.

    Nürnberg  Forchheim 39,1 km 40 Min.

    Fürth  Forchheim 32,9 km 38 Min.

    Bamberg  Forchheim 30,7 km 30 Min.

    Herzogenaurach  Forchheim 31,9 km 35 Min.

    Bayreuth  Forchheim 48,7 km 55 Min.

    Lauf a. d. Pegnitz  Forchheim 35,3 km 43 Min.

    Pottenstein  Forchheim 34,4 km 40 Min.

    Ebermannstadt  Forchheim 10,7 km 14 Min.

  • Unter diesem Slogan bringt es die Stadt Forchheim auf den Punkt. Die Kombination aus Geschichte, Tradition und urbanem Leben machen den Charme Forchheims aus – und ist guter Grund, hier heimisch zu werden.

    Als Tor zur Fränkischen Schweiz ist Forchheim eingebettet in eine reizvolle Landschaft, hat aber auch als Stadt selbst vieles zu bieten – sei es die fränkische Lebensart, die historische Städtearchitektur in der Altstadt oder die hervorragende Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten, Bildungseinrichtungen und Kinderbetreuung.

    Darüber hinaus wartet Forchheim mit einer hervorragenden Branchen- und Fachkompetenz auf: Die Siemens AG, die Logistikunternehmen Geis und Simon Hegele sowie Infiana Germany gehören zu den größten Unternehmen in Forchheim.

    Der 2016 veröffentlichte ‚Fachplan Wohnen‘ im Auftrag der Stadt Forchheim zeigt: Die prognostizierte Bevölkerungsentwicklung und der demografische Wandel bestätigen eine anhaltend hohe Nachfrage nach modernem Wohnraum in stadtnaher Lage von Forchheim.

    „Fränkisch modern mit altem Kern“

  • Bayreuther Straße Bayreuther Straße

    Bayreuth er Straß

    e

    Sudetenstraße He inrich-Soldan-Straße B

    erliner S traße

    Katzensteinstraße

    Do

    nauschwabenstraße

    Kreulstraße

    B raunauer Straße

    H ei

    nr ic

    h- S

    ol da

    n- S

    tr aß

    e

    Gleiwitzer Straße

    Dreifalt igkeitsweg

    W eberstr

    Fichtenstraße

    Balthasar-Schönfelder-StraßeVon-Guttenberg-Straße

    Karl-Schwengler-Straße

    Mayer-Fran ken-S

    traße

    M

    aye r-Fr

    ank en-S

    traße

    Rotbr unnen

    straße

    R

    otbr unne

    nstra ße

    Breitenlohes traß

    e

    Bre itenlohestraße

    B reit

    enl ohe

    stra ße

    B re

    ite

    nlo he

    str aß

    e

    Br

    eite nloh

    estr aße

    Ziegeleistraße

    M ichael-B

    iebl-S traße Michael-Kotz-Straße

    Bergstraße

    D reifaltigkeitsw

    eg

    Am S

    te in

    br uc

    h

    Bergstraße

    Ha

    inb ru

    nn ens

    tr

    An d e

    n W

    eih er

    n

    Jo hn

    -F .-

    K en

    ne

    dy -Ri

    ng

    Ernst-Reuter-Plat z

    K at

    ze ns

    te in

    st ra

    ße

    Schlesierstraße

    Weberstraße

    Von-Guttenberg-Straße B

    ay re

    ut he

    r st

    r.

    Hain brun

    nen stra

    ße

    H ainstraße

    M ozartstraße

    S chützenstraße

    Johann-S ebastian-B

    ach-S tr.

    Neuenber gstraße

    A m

    S tahl

    A m

    S tahl

    Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße

    Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße

    Ä ußere N

    ürnberger S traße

    Schönbornstraße Theodor-H euss-A

    llee

    Adenauerallee

    D re

    ik irc

    he ns

    tra ße

    Klosterstraße

    Vogelstraße

    Fuc hsst

    raße

    Birkenfeldstraße

    Kanalstraße

    Birkenfeldstraße

    Ka se

    rns tra

    ße

    Egloffsteinstraße

    Wiesentstraße

    Zw ei

    br üc

    ke ns

    tra ße

    S

    H H

    H

    H

    H

    H

    H

    H

    H

    H

    H

    H

    H

    H

    H

    H

    H

    H

    H

    H

  • In Forchheim genießt der Name ‚Hornschuch‘ ein hohes Ansehen – zurückzuführen auf den deutschen Unternehmer Heinrich Hornschuch, der hier einst sehr erfolgreich eine mechanische Weberei führte. Für seinen unternehmerischen Verdienst und sein ausgeprägtes soziales Engagement ernannte ihn die Stadt Forchheim zum Ehrenbürger.

    Die Eigentumswohnanlage entsteht am ehemaligen Hornschuchpark an der Bayreuther Straße. Die Lage bietet viele Vorteile:

    ^ kurze Wege in die Innenstadt – mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln ^ Nähe zum grünen Wiesentgrund und in die Fränkische Schweiz ^ fußläufig erreichbare Einkaufsmöglichkeiten ^ gute Verkehrsanbindung nach Erlangen und Nürnberg

    Angesehene Adresse in Forchheim

    Bahnhof

    S-Bahn

    Bushaltestelle

    Krankenhaus

    Bäcker

    Supermarkt

    Kindergarten

    Restaurant

    Sportanlage

    Theater

    Wald

    Museum

    H

    S

    Legende:

  • In Forchheim ist mit man eng mit der Region und den dortigen Tra- ditionen verbunden. Diese werden gelebt und besonders gefeiert – beispielsweise mit dem Annafest im Kellerwald, dem Walberlafest am ersten Maiwochenende und dem Tag der offenen Brennereien und Brauerein im Herbst.

    Die Altstadt Forchheims prägen Fachwerkhäuser und historische Ge- bäude. In den Straßen und kleinen Gassen finden sich verschiedenste Einzelhändler, Restaurants, Brauereigaststätten, Bars und Cafés. Die Kaiserpfalz, das fürstbischöfliche Schloss, ist ein wichtiges Denkmal der Stadt und zugleich Museum und Veranstaltungsort.

    Alles in Ihrer Nähe

  • Forchheim bietet viele Freizeitmöglichkeiten: Es gibt verschiedene Sportanlagen wie die Magnesia Kletterhalle, das Königsbad, Museen, das Junge Theater Forchheim, ein Kino, verschiedenste Vereine und re- gelmäßig stattfindende Veranstaltungen und Feste. Zahlreiche Geschäf- te in der Innenstadt laden zum Einkaufsbummel ein.

    Naherholung wird in Forchheim großgeschrieben: Der Stadtpark und der Wiesentgrund sind beliebte Erholungsziele. Im Sommer kann man hier entspannen ebenso wie Kanufahren auf der Wiesent. Die nahe ge- legene Fränkische Schweiz ist ein Paradies für Wanderer, Radfahrer, Kletterer und Wintersportler.

  • Seit über 25 Jahren ist die SCHULTHEISS Wohnbau AG ein kompetenter und zuv