Buch „Biogas - Erzeugung, Aufbereitung, Erzeugung ... · PDF fileDie Einspeisung von...

Click here to load reader

  • date post

    09-Jun-2019
  • Category

    Documents

  • view

    213
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Buch „Biogas - Erzeugung, Aufbereitung, Erzeugung ... · PDF fileDie Einspeisung von...

Bitte fllen Sie das Anmeldeformular aus und schicken oder

faxen Sie es uns (Fax: 0721/96402-13) bis sptestens

23.05.2014. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie

eine Rechung, die als Anmeldebesttigung gilt.

Name, Vorname:

............................................................................................

Beruf/Titel:

............................................................................................

Zustndigkeitsbereich:

............................................................................................

Firma:

............................................................................................

Adresse: Privatadresse Firmenadresse

............................................................................................

E-Mail:

............................................................................................

Telefon:

............................................................................................

Fax:

............................................................................................

Datum, Unterschrift, Firmenstempel:

............................................................................................

Sekretariat oder Rechnungsanschrift falls abweichend:

............................................................................................

Stornogebhren: EUR 50 bis zwei Wochen vor Veranstal-

tungsbeginn. Danach EUR 150

Kontakt

E-Mail: klesse@dvgw-ebi.de Tel.: 0721 / 96402-20

Internet: http://www.dvgw-ebi.de

Beitrag

EUR 550,00

In diesem Preis ist fr jeden Teilnehmer das

Buch Biogas - Erzeugung, Aufbereitung,

Einspeisung sowie Tagungsunterlagen,

Mittagessen und Abendprogramm enthalten.

Veranstaltungsort

Riegele Wirtshaus, Frlichstrae 26, 86150 Augsburg

WO

RK

SHO

P 2014

Workshop

Erzeugung, Aufbereitung und Einspeisung von Biogas

5. und 6. Juni 2014

in Augsburg

DVGW-Forschungsstelle

am Engler-Bunte-Institut

des Karlsruher Instituts fr Technologie (KIT)

Engler-Bunte-Ring 1-7

76131 Karlsruhe

www.dvgw-ebi.de

WO

RK

SHO

P 2014

Ges

taltu

ng:

ww

w.k

i-wer

ksta

tt.d

e

INFO

S

Unterknfte

abrufbar unter dem Stichwort DVGW

Hotel ibis Augsburg Hauptbahnhof

(Reservierung bis 07.05.2014)

Halderstrae 25, 86150 Augsburg

Tel.: 0821 5016-0, Fax: 0821 5016-150

Preis EZ /F: EUR 75,00

E-Mail: h1438@accor.com

Privat Hotel Riegele

(Reservierung bis 07.05.2014)

Viktoriastrae 4, 86150 Augsburg

Tel.: 0821 509000, Fax: 0821 517746

Preis EZ /F: EUR 89,00

E-Mail: mail@hotel-riegele.de

City Hotel Ost am K

(Reservierung bis 04.05.2014)

Fuggerstrae 4-6, 86150 Augsburg

Tel.: 0821 50204-0, Fax: 0821 50204-44

Preis EZ /F: EUR 89,00

E-Mail: cityhotel@ostamkoe.de

Dorint Hotel Augsburg

(Reservierung bis 05.05.2014)

Imhofstrae 12, 86159 Augsburg

Tel.: 0821 5974-5974, Fax: 0821 5974-100

Preis EZ /F: EUR 117,00

E-Mail: reservierung.augsburg@dorint.com

AN

MEL

DU

NG

Foto: dbds-Deutsche Biogas Dach-Systeme GmbH

Mittagessen und Abendprogramm enthalten.

INFO

S

Die Einspeisung von aufbereitetem Biogas in das Erdgasnetz

stellt eine interessante Alternative zur Nutzung von regenera-

tiven Energien dar. In Deutschland wird aufbereitetes Biogas

derzeit an etwa 130 Anlagen in das Erdgasnetz eingespeist.

Zahlreiche weitere Einspeiseprojekte sind in der Planungs- und

Bauphase.

Im Rahmen der Veranstaltung werden aktuelle politische, tech-

nische, wirtschaftliche und ordnungsrechtliche Fragestellungen

diskutiert. Schwerpunkt des bereits zum 8. Mal durchgefhrten

Workshops stellen die Weiterentwicklung des Regelwerks sowie

Erfahrungsberichte von in Deutschland realisierten Einspeise-

projekten, zum Beispiel zum Thema Power to Gas, dar. Auer-

dem werden neuartige Verfahrenskonzepte und Technologien

vorgestellt.

Der Workshop richtet sich an Mitarbeiter von kommunalen

und von berregionalen Energieversorgern, an Behrden und

Verbnde, beratende und planende Ingenieurbros, Betreiber-

gesellschaften, Dienstleistungsunternehmen und Forschungsein-

richtungen.

Veranstaltungsort des Biogas-Workshops 2014 ist:

Riegele Wirtshaus

Raum Altes Fasslager

Frlichstrae 26

86150 Augsburg

Ann

ette

Kle

sse

DVG

W-F

orsc

hung

sste

lle

am E

ngle

r-Bu

nte-

Inst

itut

KIT

C

ampu

s S

dPo

stfa

ch 6

980

7604

9 Ka

rlsru

he

AN

MEL

DU

NG

WO

RK

SHO

P 2014

PRO

GRA

MM

05.0

6.2

014 8:30 Uhr Neuordnung des Rechtsrahmens fr Biomethan

durch das EEG 2014

Micha Klewar

(PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft)

9:30 Uhr Aktuelle Fragenstellungen zur Biogas-

einspeisung aus Sicht der Bundesnetzagentur

Daniel Konrad

(Bundesnetzagentur fr Elektrizitt, Gas,

Telekommunikation, Post und Eisenbahnen)

10:15 Uhr Weiwurstfrhstck

10:45 Uhr Optimierungspotenziale

bei der Biogaseinspeisung

Uwe Bauer (E.ON Bioerdgas GmbH)

11:30 Uhr Deodorierung von Biogas

Udo Lubenau

(DBI Gas- und Umwelttechnik GmbH)

12:15 Uhr Katalytische Entfernung von Sauerstoff

bei der Biogaseinspeisung

Felix Ortloff

(DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut)

13:00 Uhr Ende Biogas Workshop

PRO

GRA

MM

12.0

6.1

2 u

nd

13.0

6.1

2

PRO

GRA

MM

06.0

6.2

0149:00 Uhr Begrung und Einfhrung

Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Frank Graf (DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut)

9:30 Uhr Biomethan: Status Quo Markt und Wirtschaft-lichkeit Ergebnisse aktueller Forschungsprojekte

Jaqueline Daniel-Gromke (DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gGmbH)

10:30 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr Vorstellung des Biogaseinspeiseprojekt Reimlingen Markut Kittl (schwaben netz gmbh) 11:45 Uhr Herausforderungen bei der Planung und

Umsetzung von Biogaseinspeiseprojekten Christian Kindsmller (keep it green gmbh)

12:30 Uhr Mittagspause

13:30 Uhr Erfahrungen bei der Vermarktung von Biogas Jens Dammer (erdgas schwaben gmbh)

14:15 Uhr Innovative Einspeisekonzepte zur Vermeidung der Biogaskonditionierung

Rafael Dauven (Thga Aktiengesellschaft)

15:00 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr Vermeidung der Biogaskonditionierung durch Nutzung des Rekonstruktions-Systems SmartSim

Dieter Wolf (E.ON New Build & Technology)

16:15 Uhr Kopplung von Biogas mit Power-to-Gas-Kon-zepten eine techno-konomische Analyse

Wolfgang Kppel (DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut)

17:00 Uhr Ende Veranstaltungstag

18:00 Uhr Museumsfhrung im Augsburger Puppentheater- museum die Kiste

19:30 Uhr Abendessen im Weinbck auf freundliche Einla-dung der schwaben netz gmbh