Da steckt doch irgendwas dahinter - Ape & · PDF fileWenn das iPhone nicht das app hat, du...

Click here to load reader

  • date post

    18-Sep-2018
  • Category

    Documents

  • view

    215
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Da steckt doch irgendwas dahinter - Ape & · PDF fileWenn das iPhone nicht das app hat, du...

  • Da steckt doch irgendwas dahinter Ape&Feuerstein 2010

    Da steckt doch irgendwas dahinterEs ist so kalt es ist so nassin diesem ewig langen Wintersind nicht nur Gesichter blassIch will den Sommer in der StadtIch bin das Scheibenkratzen sattIch will, dass Fenster offen stehn, will mit dir nach drauen gehnIch will die Sonne endlich sehn

    Will vom Wetter nichts mehr hrenMinusrekord am HiddenseeHallendcher voller SchneeSchlammlawinen die zerstren

    Noch kein Schimmel an TapetenNoch scheint das alles hier bezahltDoch bist du arm, allein und altwird das Zimmer ganz schnell kaltund da hilft dir auch kein Beten

    Da steckt doch irgendwas dahinter

    Diese kranke Atmosphreder Klimawandel wird gelebtdie Gier, die ber allem schwebtwenn es doch endlich wrmer wre

    Diese kalten, dunklen Wochenkein Wetterumschwung weit und breit schlechte Luft und blanker Neidtrbe Aussichten zur Zeitwird das Eis jemals gebrochen

    Da steckt doch irgendwas, irgendwas, irgendwas dahinter

  • Die Weltformel Ape&Feuerstein 2010

    Die Franzosen sind arrogante AffenDie Serben ein grausamer Haufen Die Russen bernehmen Mallorcawo sich fette Briten schwitzend besaufenDie Bischfe sind Kinder - SchnderSie handeln in gutem GlaubenUnd weil er sowieso von vornherein recht hatKann der Jude sich alles erlauben

    Das darf man doch nicht, das darf man doch nichtDas darf man doch so nicht sagenberleg doch mal, berleg doch malDie denken das Gleiche ber uns!Ach

    Der Moslem lebt im Mittel - alterund explodiert, macht einer `n Witz daauch die Scheiche lassen es krachen Feiern Orgien auf Yachten vor NizzaPolitiker sind alle Verbrecherder Japaner frisst immer noch Waleder sterreicher sehnt sich nach Hitlerdoch am schlimmsten ist der Westfale

    Dieser Fahrradfimmel in MnsterDieser Bochumer Fuball, mein GottDieses Drecksloch von Gelsenkirchen Castrop Rauxel vor dem Bankrott

    Und der Nachbar von GegenberDer Arsch grbt gemtlich im Gartenals Lehrer mit vierzig, mit Rcken in Rente, und der winkt mir noch feist mit dem SpatenSeine Frau zchtet nackte Pekinesenlsst die Hndchen auf Wunsch sogar liftendie knnen nichts auer zittern, pissen und scheien ich denk ich werd sie morgen vergiften

    Das musste doch mal, das musste doch malDas musste doch mal einer so sagen!Ist mir schei egal, ist mir schei egalDenkt einer das Gleiche ber mich!!! So!!!

  • Politikwissenschaft Ape&Feuerstein 2010

    Nach dem Abi, auf die Uni, PolitikwissenschaftNach dem Doktor zur Partei in den Ortsverband geschafft!

    Nach dem Ortsverband ins Rathaus, Kommunalpolitik Nach dem Rathaus in den Landtag ber berhangmandat, so n Glck!

    Ohne Ecken, ohne Kanten zum Fraktionsvorsitz Erste Rufe aus der Hauptstadt: in den Bundestag! Kein Witz.

    Dann steht er weiter nicht im Weg im Krisenstab dann wrfeln sie ihn aus fr ein Ministeramt, Hut ab!

    Er wird Minister fr Kultur, und Minister fr VerkehrDann Finanzen, die Familie und die BundeswehrWirtschaft, Innen, Auen, hngt auch noch die Umwelt dranUnd er staunt ber sich selbst, was der Junge alles kann!

    Und was hat er denn gelernt? Politikwissenschaft Ja was hat er denn gelernt? Politikwissenschaft, sonst nichts.

    Und so knnte dieses Lied hier zu Ende sein, hier zu Ende sein Doch zum Glck fiel uns da noch eine Wende ein, hrt rein:

    Denn am Ende der Karriere noch EU-Kommissar Und dann zhlt er die Pensionen, alles wunderbar, na klar!

    Und jetzt stopft er sich die Taschen voll im Aufsichtsratab nach Rio, heie Mdchen nachts bei 40 Grad - und nackt!

    Doch das Herz macht nicht mehr mit und dann ist er endlich totKlopft bei Petrus an die Tr Und will in den Himmel hoch, zum Gott.

    So, liebe Mausfans, was fragt Petrus wohl als erstes???

    Ja, was hat er denn gelernt? Politikwissenschaft.So was braucht der Himmel nicht, in die Hlle soll er gehen mal sehn.

    Und da sitzt schon der Minister fr Kultur und VerkehrDann Finanzen, die Familie und die BundeswehrWirtschaft, Innen, Auen, alle schwitzen ziemlich schwerund beklommen stellt er fest: die sehn alle aus wie er

    Ja was hat er denn gelernt? Politikwissenschaft. Der Gehrnte selbst verteufelt Politikwissenschaft, das wars!

  • Warum trinkst du? Ape&Feuerstein 2010

    Warum trinkst duweil ich traurig binwenn ich traurig bin dann trink ichund warum bist du traurig nurja, warum wohl, weil ich trinke - ja, warum wohl, weil ich trinke

    Warum spielst duweil ich einsam binwenn ich einsam bin dann spiel ichund warum bist du einsam nurja, warum wohl, weil ich spiele - ja, warum wohl, weil ich spiele

    Warum isst duweil ich hsslich binwenn ich hsslich bin dann ess ichund warum bist du hsslich nurja, warum wohl, weil ich esse - ja, warum wohl, weil ich esse

    Warum rauchst duweil ich Raucher binwenn ich Raucher bin dann rauch ichund warum bist du Raucher nurja, warum wohl, weil ich rauche - ja, warum wohl, weil ich rauche

    Warum schlgst duweil ich sprachlos binwenn ich sprachlos bin dann schlag ichund warum bist du sprachlos nurja warum wohl, weil ich schlage - ja warum wohl, weil ich schlage

    Warum springst duweil es sinnlos istwenn es sinnlos ist dann spring ichund warum ist es sinnlos nurja was denn? soll ich rauchen?Spielen?Fressen?Schlagen?mhmm na dann doch lieber trinken!

  • Meeting Ape&Feuerstein 2010

    Flipchart, Flipchart, Flipchart, Powerpoint

    Videokonferenz (Flipchart) weltweite Konkurrenz (Flipchart)Markt, Produkt, Prsenz (Flipchart)bei steigender Tendenz durch:

    Flipchart, Flipchart, Flipchart, Powerpoint

    Satellitenkonferenz, jetzt noch simultanerBlackberry, Blueberry, Bluetooth-TrojanerRussen, Chinesen und Barack ObamaLife-Harakiri von einem Japaner

    Flipchart, Flipchart, Flipchart, Powerpoint

    Beamer jetzt hol doch mal den BeamerBeamer wo ist den blo der Beamer

    Headset, doppelklick klick mal daFlatrate, Twitter, WikipediaBillyBoy, Botox, WonderbraHappy go lucky Multimedia

    Headset, doppelklick klick mal daSafari, Firefox, OperaSonja, Lise, Lotte, MonikaMeeting mitti Muttimedia

    Flipchart, Flipchart, Flipchart, Powerpoint

    Vom alten Overheadprojektorber Power Pointer prsentiernbis zum 3D Creativ DirektorScheie kann man nicht poliern! Flipchart, Flipchart, Flipchart, Powerpoint

    Und wer hats erfunden? Ape, Ape, Ape, Feuerstein

  • Wenn das iPhone nicht das app hat Ape&Feuerstein 2010

    Wenn das iPhone nicht das app hat, lieber Heinrich, lieber Heinrich?Wenn das iPhone nicht das app hat lieber Heinrich, kein app?Ruf an, liebe, liebe Liese, liebe Liese, liebe Liese!Ruf an, liebe, liebe Liese, liebe Liese, ruf an!

    Wen soll ich denn blo anrufen, lieber Heinrich, lieber Heinrich?Wen soll ich denn blo anrufen, lieber Heinrich, wen blo?Die Hotline, liebe, liebe Liese, liebe Liese, liebe Liese!Die Hotline, liebe, liebe Liese, liebe Liese, Hotline!

    Wenn die Hotline nun besetzt ist, lieber Heinrich, lieber Heinrich?Wenn die Hotline nun ist, lieber Heinrich, besetzt?Schreib `ne e-mail, liebe Liese, liebe Liese, liebe Liese!Schreib `ne e-mail, liebe Liese, liebe Liese, `ne mail!

    Womit soll ich denn mailen, lieber Heinrich, lieber Heinrich?Womit soll ich denn mailen, lieber Heinrich, womit?Mit'm Laptop, liebe Liese, liebe Liese, liebe Liese!Mit'm Laptop, liebe Liese, liebe Liese, Laptop!

    Wenn das Laptop nu kein Netz hat, lieber Heinrich, lieber Heinrich?Wenn das Laptop nu kein Netz hat, lieber Heinrich, kein Netz?Such`n Hot-Spot, liebe Liese, liebe Liese, liebe Liese!Such`n Hot-Spot, liebe Liese, liebe Liese, Hot-Spot!

    Wenn der Hot-Spot zu weit weg ist, lieber Heinrich, lieber Heinrich?Wenn der Hot-Spot zu weit weg ist, lieber Heinrich, weit weg?Nimm die Bahn, liebe Liese, liebe Liese, liebe Liese!Nimm die Bahn, liebe Liese, liebe Liese, die Bahn!

    Welche Bahn soll ich denn nehmen, Herr Heinrich, Herr Heinrich?Welche Bahn soll ich denn nehmen, Herr Heinrich, welche Bahn?Guck im Fahrplan, Frau Liese, Frau Liese, Frau Liese!Guck im Fahrplan, Frau Liese, Frau Liese, Fahrplan!

    Und wie komm ich jetzt an den Fahrplan, du Knallkopp, du Knallkopp?Und wie komm ich jetzt an den Fahrplan, du Klugscheier, wie?

    Mit`m iPhone, alte Ziege, alte Ziege, alte Ziege!Mit`m iPhone, alte Ziege, alte Ziege, iPhone!

    Wenn das iPhone nicht das app hat, bldes Arschloch, bldes Arschloch?Wenn das iPhone nicht das app hat, du Arschloch, kein app?Ruf an, du alte Schlampe, alte Schlampe, alte Schlampe!Ruf an, du alte Schlampe, ruf an, du blde Kuh!

  • Es lebe der Knig

  • Fragen wir den Knig Ape&Feuerstein 2010

    Wenn im Land irgendwo ein Streit ausbrichtsich Nachbarn immer nur qulenDie Lsung dafr gibt es - scheinbar nichtder Streit wrde ewig schwelenDa reist der Knig in diesen OrtEr hrt sich die Streithhne anDann, milde lchelnd, erhebt er das Worterklrt aller Welt seinen Plan

    Das Glck der Welt fr weise WorteEin groes Herz frs groe ZielUnd ein Knigreich fr einen KnigIst nicht zu wenig und nicht zu viel

    Er hat einen Thron, zusammenklappbarEr setzt sich gern drauf und macht Pausetrug gestern, weil sie vom Schleppen schlapp warDer Oma die Tasche nach HauseFinanzen, Berater, die Brse, die BankMit Zinsen und Wucher ist Schluss Er wei einfach frh, was gut ist, was krankUnd was sonst noch getan werden muss

    Das Glck der Welt fr weise WorteEin groes Herz frs groe ZielUnd ein Knigreich fr einen KnigIst nicht zu wenig und nicht zu viel

    Er ist Demokrat, doch denkt drber nachAuf Parteien kann man verzichtenPolitik, Parlamente, allesamt schwachsie vergessen ureigene PflichtenStattdessen nur Gier, ab und zu mal ne WahlDas knnen wir besser allein Der Pfad, dem wir folgen, ist berallDas soll unser Knigsweg sein

    Das Glck der Welt fr weise WorteEin groes Herz frs groe ZielUnd ein Knigreich