Das ist eine fette Headline - Hennef

of 24 /24
Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form Pressemappe Stadtfest 2013 Vom 26. August 2013 Inhalt Stadtfest 2013: 14 und 15. September ...................................................... 2 Stadtfest 2013: Verkaufsoffener Sonntag.................................................. 3 Grußwort von Bürgermeister Klaus Pipke zum Stadtfest 2013 ................. 4 Stadtfest 2013: Das Gesamtprogramm ..................................................... 5 Musikverein Allner ..................................................................................... 7 Bonneville – Cajunmusik ........................................................................... 8 Ganztagshelden ........................................................................................ 9 Phase 3 – Kölsch Rock ........................................................................... 11 Boogie Wonder Stars .............................................................................. 12 Der letzte Schrei ...................................................................................... 14 Die schönste Boygroup der Welt! ............................................................ 15 The Jazz Bugs ........................................................................................ 16 Livingospel-Chor ..................................................................................... 17 Fragile Matt: Irish Folk vom Feinsten ...................................................... 18 Special Guest Band mit Albert N´Sanda ................................................. 19 The Queen Kings .................................................................................... 20 TOTO tribute by inToTos......................................................................... 22 Energie für deine Stadt und Elektromobilität live ..................................... 24

Transcript of Das ist eine fette Headline - Hennef

Page 1: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

Pressemappe Stadtfest 2013 Vom 26. August 2013

Inhalt Stadtfest 2013: 14 und 15. September ...................................................... 2

Stadtfest 2013: Verkaufsoffener Sonntag .................................................. 3

Grußwort von Bürgermeister Klaus Pipke zum Stadtfest 2013 ................. 4

Stadtfest 2013: Das Gesamtprogramm ..................................................... 5

Musikverein Allner ..................................................................................... 7

Bonneville – Cajunmusik ........................................................................... 8

Ganztagshelden ........................................................................................ 9

Phase 3 – Kölsch Rock ........................................................................... 11

Boogie Wonder Stars .............................................................................. 12

Der letzte Schrei ...................................................................................... 14

Die schönste Boygroup der Welt! ............................................................ 15

The Jazz Bugs ........................................................................................ 16

Livingospel-Chor ..................................................................................... 17

Fragile Matt: Irish Folk vom Feinsten ...................................................... 18

Special Guest Band mit Albert N´Sanda ................................................. 19

The Queen Kings .................................................................................... 20

TOTO tribute by inToTos ......................................................................... 22

Energie für deine Stadt und Elektromobilität live ..................................... 24

Page 2: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

Stadtfest 2013: 14 und 15. September

(dmg) Am 14 und 15. September, wie immer am dritten Wochenende im September, ist wieder Stadtfestzeit. Das größte Event des Hennefer Jahreskalenders bringt alle auf die Beine und bietet ein üppiges Musikprogramm mit 22 Auftritten aller Art auf zwei großen Bühnen, einen verkaufsoffenen Sonntag, und eine Kirmes – diese sogar einen Tag länger bis zum 16. September. Das Programm bietet außerdem zwei

Tage Bungee Jumping, den Volksbank-Partytower auf dem Stadtsoldatenplatz, ein Historisches Riesenrad in der Bachstraße, die Kolping Erlebniswelt mit Hüpfburg, Kicker, Jenga, Buttonmaschine und Entenangeln, die Puppenbühne des Kinderschutzbundes und die Aktion „RWE – Energie für deine Stadt“ mit Bühne, Gewinnspiel und Seilspringen. Und natürlich wieder rund 200 Buden, Ess- und Trinkstationen und Infostände. Und das alles von der Beethovenstraße bis zum Warther Bahnübergang entlang der Frankfurter Straße auf einer Strecke von 900 Metern. Die Kirmes findet auf dem Marktplatz und auf dem Heiligenstädter Platz statt. Alle Infos zum Fest auf der städtischen Internetseite unter www.hennef.de/stadtfest.

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 2

Page 3: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

Stadtfest 2013: Verkaufsoffener Sonntag

(dmg) Auch am diesjährigen Stadtfestsonntag öffnen die Geschäfte entlang der Frankfurter Straße von 13 bis 18 Uhr ihre Türen. Darüber hinaus bieten viele Einzelhändler an beiden Tagen Aktionen, Angebote und Präsentationen. Eine Übersicht über alles findet man im Stadtfestflyer, der in allen Geschäften ausliegt und auf der städtischen Internetseite unter www.hennef.de/stadtfest natürlich auch zum Download bereit steht!

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 3

Page 4: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

Grußwort von Bürgermeister Klaus Pipke zum Stadtfest 2013

Liebe Besucherinnen und Besucher des Hennefer Stadtfestes, Liebe Leserinnen und Leser, das größte Hennefer Fest steht wieder vor der Tür, am 14. und 15. September ist es soweit: Zwei Bühnen, 900 Meter Veranstaltungsfläche, Bungee, Party, Treffpunkt und tolle Konzerte! ich persönlich freue mich Jahr für Jahr ganz besonders auf dieses dritter

Septemberwochenende und darauf, mit vielen Gästen und Freunden zu feiern. Man trifft sich, tauscht sich aus, stößt miteinander an und kommt ins Gespräch. Auch schon einmal über erste Themen der Stadtentwicklung und -gestaltung. Diese Wege sind kurz in Hennef und der Kontakt eng und direkt. Wir sind eben im Rheinland. Und das spürt man bei diesem schönen Fest immer wieder. Ich danke einmal mehr unseren Mitveranstaltern Werbegemeinschaft und Stadtmarketingverein, sowie allen Helfern beim Ordnungsamt, dem Bauhof, der Feuerwehr und der Polizei, ganz besonders aber den Organisatoren aus dem Fachbereich Wirtschaftsförderung sowie allen Sponsoren und teilnehmenden Vereinen! Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß und allen Ausstellern eine erfolgreiches Wochenende! Ich freue mich auf Sie, Ihr Klaus Pipke Bürgermeister der Stadt Hennef

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 4

Page 5: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

Stadtfest 2013: Das Gesamtprogramm

(dmg) Das Hennefer Stadtfest ist bekannt für Bühnenmusik und die stimmungsvolle Atmosphäre von Bühne zu Bühne. Das ist auch 2013 nicht anders. Von der Queen-Coverband bis Kölsch-Rock, von den Boogie Wonderstars bis Cajun, dem Letzten Schrei bis Toto-Tribute ist für Musikfans aller Couleur etwas dabei! Hinzu kommen Angebote für Kinder, Kirmesfans, Wagemutige und Tanzfans und die vielen Buden, Ess- und Trinkstationen, Infostände, verkaufsoffene Geschäfte und und und. Hier das Bühnen-Gesamtprogramm.

Programm am Samstag, 14. September 2013

Rhenag-Bühne (Shelltankstelle – d.i. Frankfurter-, Ecke Beethovenstraße)

• 11-13 Uhr: Eröffnung & Fassanstich Musikverein mit dem Musikverein Allner(www.musikverein-allner.de)

• 14-15.30 Uhr: Halli Galli Rockabillys– Rock´n Roll und Latin Rock

• 16.30-18.30 Uhr: Ganztangshelden – Deutsch Rock (www.ganztagshelden.de)

• 20-22 Uhr: Rhenag meets music: The Boogie Wonderstars (www.boogiewonderstars.de)

• 22.45-0.30 Uhr: Rhenag meets music: Big Maggas (www.maggas.de) Kreissparkassen-Bühne (Bahnübergang – Frankfurter Straße, Hennef nach Hennef-Warth)

• 11-12.30 Uhr: Bonneville – Cajunmusik (www.bonneville-band.de)

• 13-14.30 Uhr: Livemusik Schüler und Schülerinnen der Bb music school (www.bb-musicschool.de)

• 14.30-15 Uhr: Thinkin Aloud – Schülerband

• 15-15.45 Uhr: Wo ist Lars

• 15.45-16.30 Uhr: Bb Allstars – Dozenten der Bb Music school

• 17-19 Uhr: Phase 3 – Kölsch Rock (www.phase3-koeln.de)

• 20-00.30 Uhr: Der letzte Schrei – Kult Rockband aus Düsseldorf (www.der-letzte-schrei.de)

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 5

Page 6: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

Programm am Sonntag 15. September 2013

Rhenag-Bühne (Shelltankstelle – d.i. Frankfurter-, Ecke Beethovenstraße)

• 11-12.15 Uhr: Ze´bente

• 13-14.30 Uhr: Living Gospel (www.livingospel.de)

• 14.45-15 Uhr: Tanzschule Lars Stallnig

• 15.30-17 Uhr: Special Guest Band mit Albert N´Sanda (www.specialguestband.de)

• 18-20 Uhr: The Queen Kings (www.thequeenkings.de) Kreissparkassen-Bühne (Bahnübergang – Frankfurter Straße, Hennef nach Hennef-Warth)

• 11-13 Uhr: Jazz Bugs – Jazz & Swing (www.jazzbugs.de.vu)

• 14-16 Uhr: Fragile Matt – Irish Folk (www.fragile-matt.de)

• 16.15-16.30 Uhr: Tanzschule Breuer

• 16.45-17.30 Uhr: Joscha Wittshell – Von Johnny Cash bis Bruno Mars (www.wittshell.com)

• 18-20 Uhr: inToTos – Toto Tribute Band (www.intotos.de)

Weitere Programmpunkte & Highlights

• Samstag-Montag: Große Kirmes, Marktplatz / Heiligenstädter Platz

• Samstag-Sonntag: Bungee Jumping, Lindenstraße (www.upgrundtief.de)

• Samstag 18-1 Uhr und Sonntag 16-20 Uhr: Volksbank-Partytower auf dem Stadtsoldatenplatz (www.cocacola-partytower.de)

• Samstag und Sonntag: Historisches Riesenrad in der Bachstraße

• Samstag und Sonntag, jew. 11-20 Uhr: Kolping Erlebniswelt mit Hüpfburg, Kicker, Jenga, Buttonmaschine und Entenangeln

• Samstag und Sonntag, jew. 14-18 Uhr: Puppenbühne des Kinderschutzbundes, stündliche eine Vorstellung (www.kinderschutzbund-hennef.de)

• Samstag und Sonntag, jew. 11-20 Uhr: „RWE – Energie für deine Stadt“ mit Bühne, Gewinnspiel und Seilspringen

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 6

Page 7: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

Musikverein Allner

Samstag, 14.9., 11 Uhr zur Eröffnung, Rhenag-Bühne (Shelltankstelle)

Zurzeit spielen beim 1953 gegründeten Musikverein Allner über 40 Musikerinnen und Musiker von 15 bis 75 Jahren. Sie treten vor allem in Hennef und der Region auf, standen aber auch schon in Lindau am Bodensee auf der Bühne. Musikalisch reicht ihr Repertoire von klassischer Blasmusik mit Polkas und Märschen über Potpourris bis hin zu modernen Schlager- und Pop-Arrangements. Damit erfreuen sie ihre Zuhörer bei Stadtfesten, Hochzeiten, traditionellen Maifesten oder im Karneval. Infos: www.musikverein-allner.de

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 7

Page 8: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

Bonneville – Cajunmusik

Samstag, 14.9., 11 Uhr, Kreissparkassen-Bühne (Bahnübergang)

Bonneville, eine Live-Band mit drei erfahrenen professionellen Musikern, konzentriert auf das musikalisch Wesentliche: eine virtuos gespielte, fantastisch klingende Akustik-Gitarre, ein meisterlich gespieltes, vielseitig klingendes V-Accordion, eine markant-rauchige Gesangsstimme. All dies verstärkt mit dezent eingesetzten Percussion Instrumenten und verfeinert durch prägnante Saxophon-Soli. Ein Musik-Programm von gefühlvollen Balladen, über temperamentvolle Zydeco- und Cajunmusik, irisch beeinflusste Folkmusik, mit einem Hauch von Countrymusik bis hin zum Soul und Blues. Pop-Coversongs aus „guten alten Zeiten“, aber stets im musikalischen Gewand von Bonneville, runden das Live-Programm ab. „Handmade“ Live Musik, zum Mitsingen, Tanzen, Träumen, sich erinnern oder einfach nur genießen! Bonneville sind Patrice Chatelain (Acoustic Guitar, Drums, Irisch Bouzouki), Martin Tschokasch (Vocal, Alt & Tenor Sax, Percussion) und Jacek Surowiez (Electric & Acoustic Accordion, Vocal). Bonneville spielt auf privaten Veranstaltungen, Firmenfeiern, Messe-Events, in kleineren Sälen und Gaststätten genauso wie auf Open-Air Festivals und Großveranstaltungen. Infos: www.bonneville-band.de

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 8

Page 9: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

Ganztagshelden

Samstag, 14.9., 16.30 Uhr, Rhenag-Bühne (Shelltankstelle)

Ganztagshelden sind eine Rockband aus Köln mit eigenen Songs und deutschen Texten. Die Songs erzählen Geschichten aus unserem Leben: „Es sind Dinge aus dem Leben, Dinge, die uns und unseren Freunden widerfahren sind. Dinge, die uns bewegen und zum Nachdenken anregen.“ Seine Rolle als Frontman beherrscht Michael Lauhus perfekt. Kaum erscheint der 44-jährige Sänger der Band Ganztagshelden auf der Bühne, sind alle Blicke auf ihn gerichtet. Doch während andere Bandleader das Publikum mit Tanzeinlagen und Luftsprüngen mitreißen, muss sich der Kölner allein auf seine Stimme verlassen – Michael Lauhus sitzt im Rollstuhl. Im November 2010 wurde Lauhus an einem gutartigen Tumor direkt neben der Wirbelsäule operiert. „Die Ärzte sagten, dass sei alles halb so wild und dass ich in drei Wochen wieder vollkommen fit wäre“, so der Sänger. Entsprechend optimistisch waren auch seine Bandkollegen: „Wir konnten es alle kaum abwarten, dass Michael endlich aus dem Krankenhaus kommt. Wir hatten in dieser Besetzung erst wenige Monate zusammen gespielt und waren froh, dass endlich alles passt“, erinnert sich Schlagzeuger Moritz Schlömer (25). Aber es sollte alles anders kommen. Lauhus: „Nach der Operation hatte ich kein Gefühl mehr in den Beinen.“ Für den Vater von zwei kleinen Mädchen (4 und 8) ein echter Schock. Lauhus: „Da warst du gestern noch mit beiden Beinen mitten im Leben, bist voll im Saft und plötzlich passiert dir so was.“ Statt einer Tournee stand für den Pop-Rocker eine zehnmonatige Reha auf dem Programm. Die Ganztagshelden hatten erst mal Sendepause. Gitarrist Vince Piperis (45): „Für uns stand von Anfang an fest, dass es für Michael keinen Ersatz gibt. Ich habe Michael immer wieder in der Reha besucht, zusammen haben wir an neuen Songs gearbeitet.“ Mit diesen Songs will die Band jetzt Kölns Bühnen erobern – samt Rollstuhl. „Das ist ein Bild für die Götter, wenn meine Jungs mich, wie Ramses den Großen, samt Rolli auf die Bühne tragen“, so Lauhus. „Die meisten Leute im Publikum sind erst mal irritiert, wenn sich mich im Rollstuhl auf der Bühne sehen.

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 9

Page 10: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

Meistens erzähle ich dann kurz in ein, zwei Sätzen meine Geschichte. Dann wissen alle Bescheid und genießen unsere Musik.“

• Michael Lauhus – Gesang

• Vincenzo Piperis – Gitarre

• Franco Paladini – Gitarre

• Thomas Hindrichs – Bass

• Moritz Schlömer, Andreas Keldenich – Schlagzeug Infos: www.ganztagshelden.de

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 10

Page 11: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

Phase 3 – Kölsch Rock

Samstag, 14.9., 17 Uhr, Kreissparkassen-Bühne (Bahnübergang)

Phase 3: eine Kölsch-Rock-Band mit natürlichem Rock und kölschen Texten. Alle Songs sind vom Sänger und Frontmann der Band Michael Balthasar getextet und komponiert. Mit ihrer Musik hat die Band in den letzten Jahren Freunde und Gönner gefunden. „Die Zuhörer erleben rockige Musik mit Texten, die auf humorvolle bis nachdenkliche Weise Geschichten aus dem Alltag erzählen“, sagt Dietmar Zagolla (Drums). „Meine Ideen auch tatsächlich umzusetzen, war schon immer ein Traum von mir“ sagt Michael, der natürlich die Stimme von Phase3 ist und dabei auch noch die Gitarre bearbeitet. Für den notwendigen Groove seiner Songs sorgen dann noch Detlef Maschinski (Bass) und Dietmar Zagolla (Drums//Voc.). Mit dem letzten Neuzugang Stefan Neukirchen (Leaad-Guitar/Voc.) hat die Band nun einen neuen popig-rockingen und abwechslungsreichen Charakter in seinen Songs. „Wir haben Spaß an der Musik. Sie ist handgemacht und ehrlich, zum Mitrocken und Mitsingen – auch ohne Karneval. Egal, ob in kleinen Clubs oder auf großen Bühnen – wir wollen raus aus dem Proberaum und sind hungrig auf Auftritte“, so die Band unisono. Infos: www.phase3-koeln.de

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 11

Page 12: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

Boogie Wonder Stars

Samstag, 14.9., 20 Uhr, Rhenag-Bühne (Shelltankstelle)

Die Boogie Wonder Stars bringen den Sound von EARTH, WIND & FIRE live auf die Bühne. Ohne Sequenzer-Programmierung und mit echtem Schweiß groovt es wie beim Original. Vom Bass über Gitarre, Keyboards bis zu Schlagzeug und Percussion wird alles live von Hand gespielt. Und natürlich spielen auch die Bläser live: Zwei Trompeten, Saxophon und Posaune sorgen für einen satten Brass Sound und echtes Party-Feeling, das jede Discokugel zum Glänzen bringt. Professioneller Gesang von Frontfrau Juliane Pasternak und Frontmann Sebastian Strempel runden das Ganze ab. Es war nicht einfach, professionelle Musiker zu finden die bereit waren, sich auf ein derart großes Projekt einzulassen. Zwei Jahre an Vorbereitung gingen ins Land bis die Boogie Wonder Stars in ihrer jetzigen Formation spielbereit waren. Nun aber spürt man den Enthusiasmus jedes Einzelnen genau diese Musik zu spielen und die Freude, mit einer großen Besetzung auf der Bühne zu stehen. Fast alle Musiker haben einen professionellen Background und arbeiten seit Jahren in verschiedenen Formationen. Unter dem Namen „Joule“ veröffentlichte Sängerin Juliane Pasternak 2005 mit ihrer Elektropop Formation bereits die CD „Glücksgriff“ und arbeitet als Dozentin für Tanz in Köln. Sänger Sebastian Strempel veröffentlicht gerade sein erstes deutschsprachiges Soulpop-Album "Spiel zu zweit“. Seine Karriere begann mit 12 Jahren, als er mit einer Michael Jackson Imitation in einer Mini-Playback-Show gewann. 2007 folgte der Triumph beim YOUNGST'R Wettbewerb in der Kategorie Gesang. Sechs Grammys, 14 goldene und Platin Alben, Aufnahme in die Rock´n Roll Hall of Fame – dies ist die beeindruckende Bilanz einer der größten Disco und Pop Bands aller Zeiten: „EARTH, WIND & FIRE“. Egal ob Business Event, Familienfeier oder Discothek, jeder DJ greift auf Hits wie „September“, „Fantasy“ oder „Boogie Wonderland“ zurück, um die Menschen zum Tanzen zu bringen. Schon die ersten Takte locken Damen und Herren garantiert auf den Tanzboden und das liegt nicht nur am eingängigen Groove sondern vor allem auch am einmaligen Sound dieser Band. Aufgenommen Ende der 70er und zu Beginn der

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 12

Page 13: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

80er basiert der Earth, Wind & Fire Sound auf von Menschenhand gemachtem Groove und vor allem auf echten Bläsern. Zu jener Zeit wurde natürlich nichts programmiert sondern alles live von Hand aufs Band gebracht. Und natürlich tourte und tourt man noch immer durch die Welt, um mit großer Besetzung fantastische Konzerte zu geben. Infos: www.boogiewonderstars.de

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 13

Page 14: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

Der letzte Schrei

Samstag, 14.9., 20 Uhr, Kreissparkassen-Bühne (Bahnübergang)

Seit 25 Jahren ist die Kultband Der Letzte Schrei noch immer mit demselben stahlblauen Bandbus in ganz Deutschland unterwegs. Spätestens seit den Hits „Altbierbraune Augen“ (1995), „1.000 Schlösser“ (2003) und "Et is wie et is" (2005) müssen sie den wenigstens nicht mehr selbst fahren! Jetzt toben sie sich wieder absolut live auf den Bühnen der Republik aus. Das Programm der aktuellen Tour mit vielen neuen Songs klingt noch frischer und rockiger, und die Show ist – wie immer – spontan und ehrlich. Dazu beigetragen hat wohl auch das "neue" Bandmitglied Christian Kaspers am Bass und den Keyboards. Der Solinger Profimusiker ist seit fünf Jahren fester Bestandteil der Düsseldorfer Kultband. Der Mix aus Klassikern, eigenen Songs und Hits von den Ärzten, Snow Patrol, U2 oder den Toten Hosen lässt keinen zwischen 17 und 70 stillstehen! Und nach 25 Jahren gibt es immer noch jede Menge Fans, die schon die Konzerte der ersten Stunde besucht haben. Heute sichern sie sich mit ihren erwachsenen Kindern den Platz in der ersten Reihe, um mit ihnen gemeinsam die Welt des Rock’n Roll live zu erleben! Infos: www.der-letzte-schrei.de

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 14

Page 15: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

Die schönste Boygroup der Welt!

Samstag, 14.9., 22.45 Uhr, Rhenag-Bühne (Shelltankstelle)

Fünf Männer, eine Mission. Wo andere Bands an ihre Grenzen stoßen, setzen die „BIG MAGGAS“ erst an. Die Jungs um Chef-Entertainer Roy „Rakete“ Ostermann kombinieren handgemachte Musik mit schrägen Showeinlagen und lassen mit ihren ausgefeilten Choreographien selbst gestandene Boygroups wie „Take That“ vor Neid erblassen. Ob „Ti amo“ oder „Biene Maja“, ob „Looking for Freedom“ oder „Das Lied der Schlümpfe“ – bei den „BIG MAGGAS“ werden aus musikalischen Katastrophen mitreißende Eigenkreationen. Die waschechten Nordlichter lieben und leben Musik und bringen dieses Gefühl auch auf die Bühne. Mit ihrem breit gefächerten Repertoire versetzen sie ihr Publikum bei jeder Show in einen Zustand kollektiver Ekstase. Kein Wunder also, dass auch Deutschlands Pop-Titan Dieter Bohlen vor den fünf Hamburgern den Hut zog. Mit einer Polka-Version des „Modern Talking“-Klassikers „You’re my heart, you’re my soul“ spielten sich die Mannen um Roy Ostermann beim RTL-„Supertalent“ in einen regelrechten Rausch und rissen das gesamte Publikum von den Sitzen. „Dreimal Ja“ hieß es am Ende für die „BIG MAGGAS“, die damit locker in die nächste Runde der beliebten Castingshow einzogen. Einer der vielen Höhepunkte in der musikalischen Laufbahn der härtesten und zugleich schönsten Boygroup der Welt, die in ihrer jungfräulichen Karriere unzählige Konzerte bestritt und zahlreiche Re-Bookings zufriedenerVeranstalter vorweisen kann. Besonders im Fokus steht für die fünf Musiker bei jeder Show der intensive Kontakt zum Publikum. Die Experten für Improvisation in Reinkultur legen sich die Massen nach Belieben zurecht, interagieren mit den Zuschauern und gewähren ihnen im Verlauf der Show nur wenige Atempausen. Fest steht: Wo die „BIG MAGGAS“ ihr Unwesen treiben, wächst kein Gras mehr. Konzertbesuche können süchtig machen und erfolgen auf eigene Gefahr. Infos: www.maggas.de

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 15

Page 16: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

The Jazz Bugs

Sonntag, 15.9., 11 Uhr, Kreissparkassen-Bühne (Bahnübergang)

Das Hennefer Jazz-Rock-Quintett spielt eigene Songs und Stücke bekannter Jazz- und Bluesformationen. Bereits mit ihrem Debutalbum „Jazz Ruins“ zeigte die Hennefer Formation starke Eigenkompositionen mit vielfältigen, gefühlvoll dargebotenen Stilelementen aus dem Bereich „Moderner Fusion-Jazz“. Einflüsse aus Blues, Rock und Funk geben ihren Jazz-Songs jenen besonderen rhythmischen Kick, den man insbesondere aus der Jazz-Szene in Amerikas Westen kennt. So verwundert es nicht, dass die Jazz Bugs auf ihren Konzerten neben eigenen Stücken auch Kompositionen berühmter Vertreter des Westcoast-Sounds zum Besten geben, wie etwa Spyro Gyra, John Tropea oder Larry Carlton. Infos: www.jazzbugs.de.vu

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 16

Page 17: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

Livingospel-Chor

Sonntag, 15.9., 13 Uhr, Rhenag-Bühne (Shelltankstelle)

70 Sängerinnen und Sänger aus dem Köln-Bonner Raum, eine vierköpfige Profi-Band, mehrere Solisten, eine Hauptsolistin, einige Gastsolisten, Gastmusiker und ein Gastorchester und weit über 100 Konzerte, Fernsehauftritte, Gottesdienste, über 700 Proben – Livinggospel nehmen ihren Chor-Namen wörtlich! Gospelmusik, kurz: Gospel ist eine Richtung der geistlichen Musik, die in Amerika gegen Ende des 19. Jahrhunderts entstanden ist. Ihre Wurzeln liegen im Spiritual. Die Entwicklung der Spirituals und die Begegnung der schwarzen religiösen Musik mit Elementen des Jazz ergab einen neuen christlichen Songtyp: den „Gospel“, der sich vor allem auf die Botschaft des Neuen Testaments bezieht. Der Livingospel Choir ist ein eingetragener Verein: Livingospel e.V. Das Besondere an diesem Chor ist das Herzblut und die Leidenschaft der Mitglieder. Und das hört und sieht man bei ihren Auftritten! Infos: www.livingospel.de

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 17

Page 18: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

Fragile Matt: Irish Folk vom Feinsten

Sonntag, 15.9., 14 Uhr, Kreissparkassen-Bühne (Bahnübergang)

Traditionell, gefühlvoll, fröhlich, lebendig und am Besten live, mehrstimmiger Gesang umrahmt von fetzigen irischen und schottischen Tunes – Fragile Matt bieten Irish Folk vom Feinsten. Die Bandmitglieder sind:

• David Hutchinson: Banjo, Bouzouki, Bodhran, Gesang. Bekannt seit Jahren in der Session Szene. Mit der Bodhrán im Arm erzählt er ganze Geschichten. Fragt man ihn nach seiner Herkunft, sagt er manchmal Kilrickle (das liegt irgendwo in Irland), mal Solingen (irgendwo im Bergischen Land). Beides ist wahr. Gemeinsam haben diese Orte, dass niemand sie kennt…..

• Andrea Zielke: Dudelsäckchen, Whistles, Gesang. Kleiner Power-Floh auf der Bühne. Spielt auch seit Jahren mit der bekannten Irish Music Band Catalpa.

• Jürgen Rothe: kleiner Mann mit großer Gitarre und rauer Stimme. Schwebt mit seinen Songs seit 25 Jahren zwischen Arbeiterliedern und Romantik.

• Katja Kleibrink: Bodhrán. Trommelt Tag und Nacht wenn man sie nur lässt.

Infos: www.fragile-matt.de

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 18

Page 19: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

Special Guest Band mit Albert N´Sanda

Sonntag, 15.9., 15.30 Uhr, Rhenag-Bühne (Shelltankstelle)

Akustische Songs sind im Trend. Künstler wie Tim Bendzko, Selig, Udo Lindenberg und viele weitere haben die Schönheit des natürlichen Sounds wiederentdeckt. Sie produzieren mittlerweile ganze Tourneen, Alben und DVDs mit ihrer Akustikgitarre. Diesen besonderen Sound und die Flexibilität in mal zarten, mal kraftvollen Tönen hat sich die Special Guest Band vor acht Jahren zu Mission gemacht. Seitdem bringt sie die bekannten Stücke in eigenen, unverwechselbaren Arrangements auf die Bühnen der Republik. In über 300 Auftritten trifft sie unter anderem Größen wie Sammy Deluxe, Oli P. oder Luxuslärm und erspielt sich die Begeisterung tausender Zuhörer. Ihr typischer unplugged-Sound aus Akustikgitarre, Klavier, Percussion und Gesang ist einzigartig, wie auch ihr Spaß an der Musik. Die 4 jungen Musiker lieben was sie tun und auch, diese Begeisterung mit ihrem Publikum zu teilen. Infos: www.specialguestband.de

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 19

Page 20: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

The Queen Kings

Sonntag, 15.9., 18 Uhr, Rhenag-Bühne (Shelltankstelle)

Das Motto der seit Jahren erfolgreichen Queen-Tributeband „The Queen Kings“ lautet: „More than just a tribute“. Die Band mit Leadsänger Mirko Bäumer und Musikern, die auch beim Musical „We Will Rock You“ und sogar mit Queen selbst auftraten, überzeugt jedes Mal aufs Neue ganz authentisch mit ihrer mitreißenden Show. Diese wird von der sechsköpfigen Band zu 100% live gespielt und bedeutet Musik und Entertainment auf höchstem Niveau. Viele Zuschauer berichten begeistert über The Queen Kings: „Wenn man die Augen zumacht, hat man das Gefühl, ein Konzert mit Queen und Freddie Mercury zu besuchen“. Das Besondere an Queen Kings ist aber, dass sie keine „Look-a-like“ Band sind, sondern eine persönliche Note behalten und sowohl authentisch Queen, als auch Queen Kings auf die Bühne bringen. Dafür genießt die Profiband bei ihrem Publikum nicht nur in Deutschland, sondern europaweit höchstes Ansehen. Über 100 Konzerte pro Jahr führen sie zu Open Air Festivals, in Konzerthallen und renommierte Clubs, und Industrie-Events namhafter Auftraggeber. Auch unter Queen-Fans gelten sie als eine der besten Bands ihres Metiers und wurden mehrfach zu Fanclubtreffen des German Queen Fanclub und sogar des Official International Queen Fanclub in England eingeladen. Im umfangreichen und abwechslungsreichen Repertoire finden sich nicht nur die bekannten Welthits wie „We are the champions“, We will rock you“, „Radio Gaga“, „A kind of magic“ oder „Bohemian Rhapsody“ aus nahezu drei Jahrzehnten Queen-, bzw. Rockgeschichte, sondern auch weniger bekanntere Titel, die Queen-Kennern besonders am Herzen liegen. So gleicht kein Konzert dem anderen, und die Band freut sich über viele treue Fans, die sie immer wieder besuchen. Die Musiker von The Queen Kings sind:

• Mirko Bäumer (Leadgesang), dessen Stimme der von Freddie Mercury besonders ähnelt. Zugleich ist er auch ein begnadeter Entertainer und so sind viele Queen Kings Zuschauer „Wiederholungstäter“. Er präsentiert Kostüme und Gestik des Queen-Sängers mit seinem

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 20

Page 21: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

eigenen Charme und einem humorvollen Augenzwinkern, und überzeugt auf diese Weise sogar Kritiker von Tribute-Bands.

• Bassist Rolf Sander wurde 2006 von den Queen Musikern Brian May und Roger Taylor persönlich für ihr Musical „We will rock you“ ausgewählt, und spielte sogar bei einem live-Konzert mit ihnen zusammen. Nicht nur er, sondern auch Schlagzeuger Matthi Schmidt spielte das Musical in Köln und Stuttgart.

• Das besondere Klavierspiel von Freddie Mercury beherrscht Keyboarder Christof Wetter ebenso wie den Umgang mit vielen verschiedenen Sounds – darunter sogar ganze Orchesterpassagen.

• Zusammen mit Sängerin Susann de Bollier bringen Queen Kings auch die komplexen vielstimmigen Chorsätze auf die Bühne, und wagen sich an die besonderen (Chor-)Höhepunkte im Queen-Repertoire, wie das einzigartige „Bohemian Rhapsody“ – komplett live.

• Den Part an der Gitarre übernimmt Drazen Zalac mit dem typischen Sound, den Brian May geprägt hat.

• Eigene Licht- und Tontechniker vervollständigen das Team von The Queen Kings und ermöglichen mit einer genau angepassten Lightshow und exzellentem Sound eine rundum überzeugende Live-Performance.

Infos: www.thequeenkings.de

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 21

Page 22: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

TOTO tribute by inToTos

Sonntag 15.9, 18 Uhr, Kreissparkassen-Bühne (Bahnübergang)

inToTos gelten mittlerweile als eine der besten TOTO Tributebands in Deutschland. So ist auch bereits TOTO das Original auf die Musiker aus Norddeutschland aufmerksam geworden und Steve Lukather (Gitarrist, Sänger und Gründungsmitglied der Band TOTO) kommentierte eines der inToTos Live-Videos mit: „Band was tight, good mix and sounds, Nice guitar! and nice playing from everyone.“ (Quelle: www.facebook.de). Schließt man die Augen, könnte man meinen, TOTO selbst stehen auf der Bühne. inToTos sind ganz nah am Original – besser kann man TOTO nicht covern. Die weltweit erfolgreiche kalifornische Rockband TOTO wurde im Jahre 1977 gegründet und ist eine der größten Bands der Musikgeschichte. Ihre unvergesslichen Nummer 1 Hits sind heutzutage echte Radio-Klassiker. Die Band veröffentlichte zahlreiche Alben, verkaufte über 35 Millionen Tonträger und wurde insgesamt mit sechs Grammys ausgezeichnet. Neben dem eigenen Banderfolg, haben die Musiker von TOTO bereits für das Who's Who des Musikbusiness gearbeitet – ob live oder im Studio. Hierzu zählen Michael Jackson, Pink Floyd, Dire Straits, Madonna, Elton John, Miles Davis, Aretha Franklin, Tina Turner u.v.m. inToTos haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Flair und die Songs der vor allem in den 80er Jahren erfolgreichen amerikanischen Rockband, mit voller Hingabe und Leidenschaft auf die Bühne zu bringen. Die Musiker von inToTos können selbst allesamt als echte TOTO-Fans bezeichnet werden. Daher ist es ihnen möglich, ihre Freude an der Musik für das Publikum fühlbar zu machen. Die Songs von TOTO werden nicht einfach nachgespielt sondern gelebt. inToTos überzeugen durch Professionalität, perfekte Instrumentierung, stimmige Arrangements, einem klasse Sound und sind hierbei immer ganz nah am Publikum. Sänger der Band - mit einer unvergesslich charismatischen Stimme - ist Pierre Otten. An der Leadgitarre ist Sebastian Riemenschneider, der die Stilistik seines Gitarren-Idols und Weltklasse-Gitarristen Steve Lukather bis ins

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 22

Page 23: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

Detail verinnerlicht hat und dessen Gitarrenspiel bereits mehrfach von Steve Lukather himself gelobt wurde. Dennis „das Tier“ Schröder am Schlagzeug und Klaus „Groovemeister“ Zimmermann am Bass sind perfekt aufeinander abgestimmt und grooven um die Wette. Die schwarz-weißen Tasten bedient Chris Zimbalski und verleiht der Band den typischen TOTO-Sound. Live ist - wie auch bei TOTO in den Jahren 1988 bis 1997 und 2010 bis 2012 – mit Esther Gehrke eine Sängerin mit von der Partie. inToTos sind ein echtes Konzerterlebnis, bei dem nicht nur Fans von TOTO auf ihre Kosten kommen. Präsentiert wird das Beste vom Besten der kalifornischen Rockband TOTO und noch ein bisschen mehr. Aber warum lange reden – unbedingt hinfahren, anhören, staunen und dann wieder hinfahren. Die Band:

• Pierre Otten = Leadgesang, Rhythmusgitarre

• Dennis Schröder = Schlagzeug

• Sebastian Riemenschneider = Leadgitarre, Gesang

• Chris Zimbalski = Keyboards, Gesang

• Klaus Zimmermann = Bass, Gesang Infos: www.intotos.de

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 23

Page 24: Das ist eine fette Headline - Hennef

Ihre Ansprechpartner: Dominique Müller-Grote (dmg) Leiter der Abteilung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Pressesprecher Stadt Hennef Tel.: 02242 / 888 298 Fax: 02242 / 888 7 298 E-Mail: [email protected] Mira Steffan (ms) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02242 / 888 287 Fax: 02242 / 888 7 287 E-Mail: [email protected] Online: www.hennef.de Kurzmeldungen auch unter www.twitter.com/stadthennef Hinweis für Redaktionen hennef.de/pressecenter-stadtfest: zahlreiche druckfähige Bilder, das Stadtfest-Plakat in hoher Auflösung und diese Pressemappe in digitaler Form

Energie für deine Stadt und Elektromobilität live

Samstag, Sonntag, 11 bis 20 Uhr: „RWE – Energie für deine Stadt“ mit Bühne, Gewinnspiel, Elektromobilität live

(dmg) In diesem Jahr werden bereits weit mehr als 600.000 Elektrofahrräder auf Deutschlands Straßen unterwegs sein. Viele davon natürlich in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Die Stadt Bonn und der Rhein-Sieg-Kreis sowie fünf Energieversorger aus der Region führen in diesem Jahr ihre E-Initiativen fort. Mit dem Aktionstag eSTART möchten die Initiatoren „Elektromobilität live“ vor Ort erlebbar und erfahrbar machen, unter anderem mit einer geführten Sternfahrt mit Elektrofahrrädern am Samstag, dem 14. September mit den Startpunkten Hennef, Alfter, Niederkassel, Siegburg, Troisdorf, Wachtberg, Bornheim und Much. In Hennef startet die Sternfahrt beim Stadtfest. Die von Hennef startende Tour wird durch den ADFC geführt. Man kann das eigene Pedelec mitbringen oder sich eines der zehn gestellten Pedelecs am Startpunkt in Hennef ausleihen. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt auf 20 Personen. Treffpunkt (14.9.) 11.30 Uhr, Rathaus in Hennef, Geplante Ankunft in Bonn um 14 Uhr. Alle Teilnehmer mit geliehenen Pedelecs fahren um 16 Uhr, gefuhrt durch den ADFC, wieder zuruck nach Hennef. Teilnehmer mit eigenen Pedelecs können sich wieder anschließen oder fahren eigenständig zuruck. Weitere Informationen und Anmeldung zur Fahrt auf www.estartlive.de.

Pressemappe Stadtfest 2013 vom 26. August 2013 Seite 24