Das Leben des Propheten Muhammad (sas) Teil1

Click here to load reader

  • date post

    26-Jun-2015
  • Category

    Spiritual

  • view

    247
  • download

    3

Embed Size (px)

description

Die Sira des Propheten Muhammad (sas) vor dem Wahy

Transcript of Das Leben des Propheten Muhammad (sas) Teil1

  • 1. Das Leben des Propheten Muhammad info@abukarim.de

2. Die Zeit vor dem Wahy Warum Sira? Ibrahim Arabien vor dem Islam Quraisch ZamzamZamzam Das Jahr des Elefanten Die Kindheit des Propheten Bahira der Mnch Das Kommen des Propheten (sas) war bei den Leuten der Schrift bekannt Muhammad (sas) heiratet Khadija Wiederaufbau der Kaaba 3. Warum Sira ? Um den Iman an unseren Propheten Muhammad (sas) zu strken Um die Liebe zu unserem Propheten Muhammad (sas) zu strkenUm die Liebe zu unserem Propheten Muhammad (sas) zu strken Um den Propheten Muhammad (sas) als Vorbild kennenzulernen Um den Koran besser zu verstehen 4. Um den Iman an unseren Propheten Muhammad (sas) zu strken Iman bedeutet sprachlich At-Tasdiq - die Besttigung von etwas als wahr und gewiss Was man in seinem Inneren als wahr verinnerlicht hat Iman an Allah, die Engel, die Bcher, die Propheten, den Jngsten Tag und al-Qadrden Jngsten Tag und al-Qadr Ich bezeuge, dass zweiteiliges Glaubensbekenntnis (Shahadatein) Erster Teil: Tauhid, zweiter Teil: Prophetentum Eine Mglichkeit den Iman zu strken ist der Erwerb von Wissen Niemand von Euch hat den wahren Iman verinnerlicht, bis ich fr ihn lieber bin, als seine eigenen Kinder und Eltern. 5. Um den Iman an unseren Propheten Muhammad (sas) zu strken Einschub: Verhalten beim Erwhnen des Namens des Propheten Muhammad (sas) * Gewiss, ALLAH gewhrt dem Propheten Gnade und die Engel erbitten sie fr ihn. Oh, die ihr glaubt, sprecht den Segen ber ihn und grt ihn mitihn. Oh, die ihr glaubt, sprecht den Segen ber ihn und grt ihn mit gehrigem Gru. (33:56) Erklrung Salah ( ) Wer den Segensgru spricht bekommt von Allah den 10-fachen Segen : 6. Um die Liebe zu unserem Propheten Muhammad (sas) zu strken Wie kann man jemanden lieben, den man gar nicht kennt? Die Sahhaba hatten den Vorzug mit dem Propheten zu leben und ihn dadurch kennenzulernen. Diese Mglichkeit haben wir heute nicht, aber wir knnen uns mit seiner Lebensgeschichte beschftigen und ihn dadurch besser kennenlernen. 68:4 Und du bist wahrlich von groartiger Wesensart. 21:107 Und Wir haben dich nur als Barmherzigkeit fr die Weltenbewohner gesandt. 7. 9:128 Es ist ein Gesandter zu euch gekommen, von euch selbst, mchtig lastet auf ihm, wenn ihr bedrngt seid, eifrig bedacht auf euch, mit den Glubigen gtig und barmherzig. Um die Liebe zu unserem Propheten Muhammad (sas) zu strken Glubigen gtig und barmherzig. : : : Ich wnschte, ich knnte unsere Brder sehen. Oh Gesandter Allahs, sind wir denn nicht deine Brder? Ihr seid meine Freunde. Meine Brder sind die, die an mich glauben und mich nicht gesehen haben. -Hadith : Woran erkennst du Sie?- 8. Liebe zu unserem Propheten Muhammad (sas) Frsprache bei Beginn der Abrechnung Oh Adam, du bist der Vater der Menschheit, lege fr uns Frsprache ein. Mein Herr ist heute erzrnt, wie er niemals zuvor erzrnt war und wie er niemals wieder erzrnt sein wird. Er verwehrte mir den Baum - ich wiedersetzte mich - Nafsi Nafsi, meine Seele meine Seele, geht zu Nuh. Nuh - erster Gesandter auf Erden - Einst verwnschte ich mein Volk. Nafsi - geht zu Ibrahim.Nuh - erster Gesandter auf Erden - Einst verwnschte ich mein Volk. Nafsi - geht zu Ibrahim. Ibrahim - Freund Allahs Notlgen - Nafsi Nafsi - geht zu Musa. Musa - er sprach zu Dir - einst ttete ich eine Seele - Nafsi Nafsi geht zu Isa Oh Isa, du bist Sein Wort, das Er Maryam zuteil werden lie 4:171 - geht zu Muhammad (sas) Oh Prophet, du bist Allahs Gesandter und das Siegel der Propheten, lege fr uns Frsprache ein, siehst du nicht, wie es um uns steht? Ana laha, ana laha. Das ist mir bestimmt! Geht zum Thron - preist Allah, wie noch kein Mensch ihn zuvor gepriesen hat. Allah spricht: Oh Muhammad, erhebe dein Haupt und bitte mich, ich werde dir geben und lege Frsprache bei mir ein, Sie sei dir gewhrt! 93:5 9. Um den Propheten Muhammad (sas) als Vorbild kennenzulernen 33:21 * * * Ihr habt ja im Gesandten Allahs ein schnes Vorbild, fr jeden, der auf Allah und den Jngsten Tag hofft und Allahs viel gedenkt. 59:7 * * * * Was nun der Gesandte euch gibt, das nehmt; und was er euch untersagt, dessen enthaltet euch. Und frchtet Allah. Gewiss, Allah ist streng im Bestrafen. 3:31 * * * Sag: Wenn ihr Allah liebt, dann folgt mir. So liebt euch Allah und vergibt euch eure Snden. Allah ist Allvergebend und Barmherzig. Auch um andere Vorbilder unter den Sahhaba kennenzulernen (10 im Paradies oder Saad ibn Muaad) 10. Um den Koran besser zu verstehen Viele Koranstellen kann man nur verstehen, wenn man den Grund der Hinabsendung kennt (Asbab an-Nuzul) Koran ist in einer Zeitspanne von 23 Jahren herabgesandt worden Neben dem Koran ist die Sunna die wichtigste Quelle im Islam 11. Um den Koran besser zu verstehen Beispiel 1: Zum Beginn der Offenbarung (Wahy) 72:8-9 Und wir haben den Himmel abgetastet, aber festgestellt, dass er mit strengenUnd wir haben den Himmel abgetastet, aber festgestellt, dass er mit strengen Wchtern und Leuchtkrpern gefllt worden ist. Und wir pflegten ja an Stellen von ihm Sitze zum Abhren einzunehmen; wer aber jetzt abhrt, der findet einen auf ihn wartenden Leuchtkrper. 67:4 Und Wir haben den untersten Himmel mit Leuchten geschmckt und haben sie zu Wurfsteinen gegen die Satane gemacht. 12. Um den Koran besser zu verstehen Beispiel 2: Whrend der Zeit in Mekka 36:78-79 Und er prgte Uns ein Gleichnis und verga seine Erschaffung, er sagte: Wer belebt denn die Knochen, whrend sie etwas Verwestes sind? Sag: Es belebt sie Derjenige, Der sie erstmals erschuf, und ER ist ber alle Schpfung allwissend. Eines Tages kam Ubayy Ibn Khalaf mit einem vermoderten Knochen zum Propheten: Glaubst du wirklich, dass Gott ihn wieder lebendig machen wird? 13. Um den Koran besser zu verstehen Beispiel 3: Die Schlacht von Badr 8:48 Und als der Satan ihnen ihre Werke ausschmckte und sagte: Keiner unter den Menschen kann euch heute bezwingen und gewiss, ich bin fr euch ein Untersttzer. Als aber die beiden Scharen einander sahen, machte er auf seinen Fersen kehrt und sagte: Gewiss, ich sage mich von euch los. Ich sehe, was ihr nicht seht. Ich frchte Allah. Und Allah ist streng im Bestrafen. : Iblis in der Gestalt von Suraaqa ibn Malik: Ich gebe euch Schutz! 14. Ibrahim (as) Vater der Propheten (alle von seinen Nachkommen) Wurde in 63 Ayat erwhnt Eine Sura ist nach ihm benannt Besondere Stellung unter den Propheten Vertrauter Allahs 4:125 Ibrahim (as) Vertrauter Allahs 4:125 Und Allah nahm sich Ibrahim zum Freund (Vertrauter) Muhammad (sas) hat Ibrahim (as) im siebten Himmel gesehen Geschichte Bait-ul-Mamur 15. Geboren im Irak Volk: babylonische Chalder Vater Azar Surat Al-Anaam 6:74 Und als Ibrahim zu seinem Vater Azar sagte Sein Vater hat Gtzen hergestellt 6:75-79 Ibrahim (as) - Himmelskrper 6:75-79 Und so zeigten Wir Ibrahim das Reich der Himmel und der Erde, - und damit er zu den berzeugten gehre. Als die Nacht ber ihn hereinbrach, sah er einen Himmelskrper. Er sagte: "Das ist mein Herr." Als er aber unterging, sagte er: "Ich liebe nicht diejenigen, die untergehen'." Als er dann den Mond aufgehen sah, sagte er: "Das ist mein Herr." Als er aber unterging, sagte er: "Wenn mein Herr mich nicht rechtleitet, werde ich ganz gewiss zum irregehenden Volk gehren." Als er dann die Sonne aufgehen sah, sagte er: "Das ist mein Herr. Das ist grer." Als sie aber unterging, sagte er: "O mein Volk, ich sage mich ja von dem los, was ihr (Ihm) beigesellt. Ich wende mein Gesicht Dem zu, Der die Himmel und die Erde erschaffen hat, als Anhnger des rechten Glaubens, und ich gehre nicht zu den Gtzendienern. 16. Dawa fngt zuerst bei den Nchsten an Vater - Volk Wortwahl -> beste Art und Weise 19:42-46 Als er zu seinem Vater sagte: "O mein lieber Vater, warum dienst du dem, was nicht Ibrahim (as) - Vater Als er zu seinem Vater sagte: "O mein lieber Vater, warum dienst du dem, was nicht hrt und nicht sieht und dir nichts ntzt? O mein lieber Vater, gewiss, zu mir ist vom Wissen gekommen, was nicht zu dir gekommen ist. So folge mir, dann leite ich dich einen ebenen Weg. O mein lieber Vater, diene nicht dem Satan. Gewiss, der Satan ist gegen den Allerbarmer widerspenstig. O mein lieber Vater, ich frchte, dass dir Strafe vom Allerbarmer widerfhrt, so dass du zu einem Gefolgsmann des Satans wirst." Er sagte: "Verschmhst du meine Gtter, o Ibrahim? Wenn du nicht aufhrst, werde ich dich ganz gewiss steinigen. Und entferne dich von mir auf lange Zeit." 17. 21:51-57 Und Wir haben zuvor Abraham zu seinem rechten Verhalten geleitet. Und Wir wussten ber ihn Bescheid. Als er zu seinem Vater und seinem Volk sagte: Was sind das fr Bildwerke, die ihr verehrt? Sie sagten: Wir fanden, dass bereits unsere Vter ihnen dienten. Er sagte: Ihr und eure Vter befindet euch in einem offenkundigen Irrtum. Sie sagten: Bringst du uns die Wahrheit, oder gehrst du zu Ibrahim (as) - Volk offenkundigen Irrtum. Sie sagten: Bringst du uns die Wahrheit, oder gehrst du zu denen, die ihr Spiel treiben? Er sagte: Nein, euer Herr ist der Herr der Himmel und der Erde, der sie erschaffen hat. Und ich bin einer von denen, die euch das bezeugen. Und bei Gott, ich werde gegen eure Gtter mit einer List vorgehen, nachdem ihr den Rcken gekehrt habt. 18. 26:69-83 Ibrahim (as) Duaa 19. 26:69-83 Und verlies ihnen die Kunde von Ibrahim. Als er zu seinem Vater und seinem Volk sagte: Wem dient ihr? Sie sagten: Wir dienen Gtzen, und so geben wir uns dauernd ihrer Andacht hin. Er sagte: Hren sie euch, wenn ihr sie anruft? Oder ntzen sie euch, oder schaden? Sie sagten: Nein! Vielmehr fanden wir bereits un