DEUTZ-FAHR DIREKTdeutz-fahr.at/fileadmin/Bilder/Bilder/NEWS/DFD_2013.pdf · PDF filesind...

Click here to load reader

  • date post

    30-Jan-2018
  • Category

    Documents

  • view

    246
  • download

    5

Embed Size (px)

Transcript of DEUTZ-FAHR DIREKTdeutz-fahr.at/fileadmin/Bilder/Bilder/NEWS/DFD_2013.pdf · PDF filesind...

  • AGRITECHNICADIE HIGHLIGHTS VON 2013DEUTZ-FAHR LANDWErkSPLNE PrSENTIErTNEUE WEBSITESTarkEr aUFTrITT Fr DEUTZ-FaHr

    DEUTZ-FAHRDIREKT

    Das DEUTZ-FAHR Kundenmagazin2013

  • Auszeichnungen, Plne, Visionen: Fr DEUTZ-FAHR endet das Jahr 2013 mit einem optimistischen Blick in die Zukunft. Denn alles spricht dafr, dass wir auch 2014 auf Erfolgskurs bleiben werden. Hier nur einige Beispiele, die unseren Optimismus rechtfertigen: In den vergangenen Wochen haben wir auf der Agritechnica 2013 wichtige Produktneuheiten wie die Serie 9 und 11 vorgestellt. Unsere Innovationen stieen beim Fachpublikum auf groe Begeisterung und gewannen neben vielen Fans und potentiellen Kaufinteressenten auch wichtige Auszeichnungen. Die Hhepunkte der deutschen Leitmesse fr Landtechnik stellen wir Ihnen auf den folgenden Seiten vor. Ebenfalls auf der Agritechnica kndigten wir ein einen weiteres Highlight an, das uns in den kommenden Jahren begleiten wird: DEUTZ-FAHR Land. Mit diesem Projekt vergrern wir den Standort Lauingen um ein neues, hochmodernes Werk und einen echten Besuchermagneten. Hier wird Landwirtschaft erlebbar werden erfahren Sie mehr darber ab Seite 14. Doch 2013 war nicht nur das Jahr der Neuheiten und Plne, sondern auch ein Jahr groer Erfolge. Unter anderem sind wir stolz darauf, dass wir verschiedene Preise gewinnen konnten, wie zwei Silbermedaillen fr eine lastschaltbare Zapfwelle und eine hydraulische Motorbremse oder den German Design Award fr die Serie 6 TTV und die MaxiVision-Kabine. Auerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem neuen Markenauftritt, zum Relaunch unserer Website und weiteren Neuheiten und Neuigkeiten, die wir 2013 gemeinsam mit Ihnen erleben durften.

    Ich wnsche Ihnen eine spannende Lektre und ein neues Jahr voll groer Erfolge, beruflich und privat!

    Herzlichst, Ihr

    Rainer MorgensternSprecher der GeschftsleitungSAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH

    Hhepunkte der Agritechnica Seite 4-11

    Auszeichnungen Seite 12-13

    DEUTZ-FAHR Land Seite 14-15

    Die neue Website Seite 16

    100 Jahre Lauingen Seite 17

    Agrosky-Projekte Seite 18

    Meilensteine der Landtechnik Seite 19-33

    Agrotron am Mnchner Flughafen Seite 34

    150. Mhdrescher fr Marburger Land Seite 35

    Traktor gegen Pferd Seite 37

    Deutscher Bauerntag Seite 38

    Bauernmarkt Mackenrode Seite 39

    Fr unseren kleinen Fans Seite 40-41

    Schmierstoffe von DEUTZ-FAHR Seite 42

    Neue Kollektion Seite 43

    INHaLT

    14

    43

    4

    38

    LIEbE LESErINNEN UND LESEr,

  • DiE wElTgRSSTE lAnDTEcHnikmESSE

    Mit rund 2.900 Ausstellern aus 47 Lndern war die Agritechnica 2013 in Hannover die grte Landtechnikmesse weltweit. 450.000 Besucher aus aller Welt reisten an eine Steigerung von 7Prozent im Vergleich zur Messe vor zwei Jahren und damit ein echter Rekord. Rund 75 Prozent der Gste kamen aus Deutschland ein ganzes Viertel nahm weite Wege aus dem Ausland auf sich. Ziel der meisten Landwirte, Hndler und Technikbegeisterten war es, sich

    Die Agritechnica 2013 bertrumpft alle Erwartungen und stellt neue Rekorde auf.

    ber Neuheiten und Trends zu informieren. Und die Investitionsbereitschaft der Branche ist hoch: Mehr als die Hlfte der Besucher plant den Kauf neuer Maschinen und Gerte. Viele der Messegste sind aber auch eingefleischte Fans wie Thomas Coster aus Bitburg. Er kam auf die Agritechnica aus Interesse an Landmaschinen und landwirtschaftlichen Produkten vor allem an DEUTZ-FAHR Maschinen. Wir selber fahren nmlich auch DEUTZ-FAHR.

    HHEPUNkTE DEr

    aGrITEcHNIca

    04-05 agRITEchnIca

    Das Team von SAME DEUTZ-FAHR auf der Agritechnica 2013.

    Groe Maschinen am Stand von DEUTZ-FAHR.

    Das moderne Standdesign zog viele Besucher Besuchern an.

  • SERiE 9 bERZEUgT miT HocHlEiSTUngSTRAkToREn

    Aus ganz Deutschland reisten sie an: Landwirte, Hndler, Fans und Technikbegeisterte. Sie alle hatten ein gemeinsames Ziel: die Agritechnica 2013 in Hannover. Vom 12. bis 16. November konnten sich die Besucher hier ber die neuesten Entwicklungen in der Landtechnik informieren und spektakulre Maschinen bestaunen etwa am Stand von DEUTZ-FAHR, an dem es viele Neuheiten zu sehen gab. Besonderes Highlight waren natrlich die groen, neuen Traktoren wie die Serie 9, die mit Motorleistungen von 270 bis 340 PS in die Liga der Hochleistungstraktoren vorstt.

    Wie gro die Begeisterung der Fans fr die neuen, starken Maschinen ist, wird etwa an Familie Purschwitz aus Schwerin deutlich, die sich den Stand der Marke nicht entgehen lassen wollte: Wir sind wegen der groen Schlepper gekommen, vor allem der 9er und 11er. Die wollten wir einfach mit eigenen Augen sehen. Und das sollte sich lohnen: Das neue, moderne Design der Serie 9 besticht mit einer klaren Linienfhrung und erfllt gleichzeitig hchste Ansprche an die Nutzerfreundlichkeit. Entwickelt wurde es in Zusammenarbeit mit Giugiaro Design.

    Doch auch die technischen Eigenschaften der Serie 9 berzeugen auf voller Linie. Die Traktoren sind mit einem 24 V 7,8-Liter DEUTZ TCD Twinturbo Sechszylinder Motor ausgestattet,

    Die neue Traktorenserie erfllt hchste Ansprche an Technik, Design und nutzerfreundlichkeit.

    der die Hchstgeschwindigkeit von 60 km/h bei nur 1.780 U/min erreicht. Dabei sind sie dank stufenlosem ZF Terramatic Getriebe, elektronisch gesteuerter DEUTZ Common Rail Einspritzung und einem Zapfwellen-Package mit drei Geschwindigkeitsstufen besonders sparsam und damit zugleich umweltfreundlich.

    Auch an Komfort und Ergonomie hat DEUTZ-FAHR intensiv gearbeitet. Davon konnten sich die Messebesucher beim Probesitzen in der bewhrten MaxiVision-Kabine selbst berzeugen. Die mehr- fach preisgekrnte Fahrerkabine ist nicht nur gerumig, sondern bietet dank der einteiligen Windschutzscheibe auch eine hervorragende Rund-umsicht. Eine weitere Annehmlichkeit hingegen wird erst im Betrieb deutlich: Dank neuer Kabinen- und Achsfederung passt sich die Maschine hervorragend und komfortabel an verschiedenste Straen- und Feldbedingungen an. Zudem ist die Serie 9 dank PowerBrake-Bremssystem, elektronischer Parkbremse und Bremsscheiben an der Vorderachse besonders zuverlssig und sicher auch deshalb, weil die Serie 9 ber das bislang nur aus dem Automobilbereich bekannte ABS verfgt.

    Mit der Serie 9 ist es DEUTZ-FAHR gelungen, die Produktpalette ber die Serie 7 hinaus sinnvoll zu erweitern. So setzt die Marke wieder einmal Mastbe fr die neue Generation der Traktoren.

    miT gRoSSER SpAnnUng ERwARTET

    Lange wurde das neue Flaggschiff im Traktorenbereich erwartet, nun hat DEUTZ-FAHR es endlich enthllt: die Serie 11. Der neue Hochleistungstraktor aus dem Lauinger Hightech-Kompetenzzentrum bietet rekord-verdchtige Leistungen bis zu 440 PS und berzeugt mit wahrer Gre.

    Ein groer Traktor, der auch die Kleinen begeistert: Fr Markus, Felix und Jan aus Kalkar stand das Highlight auf dem DEUTZ-FAHR Stand fest: Die neue Serie 11 mit 440 PS! Herzstck des Leistungsriesen ist natrlich der Motor, der zum ersten Mal von MTU kommt. Es handelt sich dabei im grten Modell um einen 12,8-Liter Motor 6R1300, der eine hohe Zugkraft mit einem niedrigen Verbrauch kombiniert er weist ein Drehmoment von 1.800 Nm bei einer Motordrehzahl von gerade einmal 1.900 U/min auf.

    Auf der Agritechnica 2013 enthllte DEUTZ-FAHR die neue Serie 11.

    Um diese Leistung effizient zu nutzen, arbeitet die Serie 11 mit dem stufenlosen ZF Terramatic Getriebe. So wird die Hchstgeschwindigkeit von 50 bzw. 60 km/h bereits bei 1.700 U/min erreicht. Zudem sind Motor und Getriebe auf einem speziellen Rahmen angebracht, der die Torsionsbelastungen erheblich dmpft. Noch mehr Komfort garantiert die neue Vorderachsfhrung mit Einzelradaufhngung. In Kombination mit der hydraulischen Kabinenfederung gleicht der Traktor so die Beschaffenheiten verschiedenster Unter-grnde aus.

    Das Design des neuen Hochleistungstraktors entstand in Zusammenarbeit mit Giugiaro Design und kam bei den Messebesuchern gut an: Ich finde das Design wirklich ansprechend und sehr futuristisch das gefllt mir gut,

    meinte etwa Thomas Coster aus Bitburg. Man sieht ja auch, dass die Serie 11 die Kunden anzieht und fasziniert. Das liegt sicherlich auch daran, dass schon allein die Gre der neuen Maschine mit ihren 650/65 R 38 Vorderreifen beeindruckt, die einem kleinen Wendekreis aber nicht im Wege steht. Dank dem neuen, 46 Zoll groen Michelin AxioBib RCI 50 kann die Serie 11 im brigen auch mit einer Reifengre bis zu 900/65R46 ausgestattet werden, die die Bodenverdichtung auch bei hohen Zugbelastungen niedrig halten.

    Doch so gro die Vorfreude auch ist, die Fans mssen sich noch etwas gedulden: Die Serie 11 kommt Ende 2015 auf den Markt.

    06-07 agRITEchnIca

    Mit der neuen Serie 9 begeisterte DEUTZ-FAHR auf der Agritechnica nicht nur Technikfans.

  • nocH mEHR nEUHEiTEn

    SERIE 5Ein echter Hingucker auf dem DEUTZ-FAHR Stand der Agritechnica war die Serie 5 mit ihren vielfltigen Neuheiten. Die bereits bekannte Serie 5 mit Lastschaltgetriebe ist jetzt auch als stufenlose Version 5 TTV oder als Upgrade in der Version 5P mit Schaltgetriebe erhltlich. Zudem stellte DEUTZ-FAHR auf der Agritechnica die neue Serie 5C vor, deren Traktoren mit 90 und 120 PS sich durch eine vielfltige Konfiguration, eine hohe Produktivitt und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhltnis sowie eine neue, breitere Kabine auszeichnen.

    SERIE 6Noch ein Highlight: Die wichtige Serie 6 von DEUTZ-FAHR, die erst krzlich gemeinsam mit der MaxiVision Kabine mit dem German Design Award ausgezeichnet wurde. Dank der drei neuen Vierzylinder-Modelle mit 120, 130 und 140 PS und den bereits bestehenden Modellen mit bis zu 190 PS steht die Serie 6 dem Kunden nun in einem weiten Leistungsspektrum

    ERnTEmAScHinEn pUnkTEn miT HoHER pRoDUkTiviTT

    Neben den neuen Trakto