Die Erfolgsgeschichte des Bleistifts in der Digital-Ära · PDF fileDie Erfolgsgeschichte...

Click here to load reader

  • date post

    29-Aug-2019
  • Category

    Documents

  • view

    2
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Die Erfolgsgeschichte des Bleistifts in der Digital-Ära · PDF fileDie Erfolgsgeschichte...

  • Die Erfolgsgeschichte des Bleistifts

    in der Digital-ra

    Vortrag Marketing-Club Berlin, 11. Juni 2012

    Sandra Suppa Head of Corporate Communications

  • FABER-CASTELL USA

    FABER-CASTELL

    Brasilien

    FABER-CASTELL Argentinien

    FABER-CASTELL Deutschland

    FABER-CASTELL

    Frankreich

    FABER-CASTELL Italien

    FABER-CASTELL Kolumbien

    FABER-CASTELL Peru

    FABER-CASTELL Indien

    FABER-CASTELL

    Hong Kong

    FABER-CASTELL Malaysia

    FABER-CASTELL Indonesien

    FABER-CASTELL Australien

    FABER-CASTELL Neuseeland

    FABER-CASTELL sterreich & Schweiz

    FABER-CASTELL Tschechien

    FABER-CASTELL Costa Rica

    FABER-CASTELL

    Singapur

    FABER-CASTELL China

    FABER-CASTELL Mexico

    FABER-CASTELL Chile

    FABER-CASTELL Russland

    FABER-CASTELL Nordic

  • FABER-CASTELL Daten & Fakten

    Fertigung: 2,3 Mrd. Bleistifte / pro Jahr

    (grter und ltester Hersteller der Welt)

    Sortiment: mehr als 2.000 verschiedene Produkte zum Schreiben, Zeichnen, kreativen Gestalten

    Gruppenumsatz: 570 Mio EUR (GJ 2011/2012)

  • Stammsitz in Stein bei Nrnberg

  • Das Sortiment

  • DIE STRATEGISCHE SORTIMENTSAUSRICHTUNG

    Markenimage

    Markentypisches Design

    PRIVAT OFFICE

    Imagenutzung

    auch in hochwertigen

    Bereichen

    Selektives Wachstum

    im Mengengeschft

    Direkte Ansprache des

    Endverbrauchers

    Gezielte Ansprache von

    Industrieeinkufern

  • DAS FABER-CASTELL SORTIMENT IST ZWEI KATEGORIEN UND IN

    FNF KOMPETENZFELDER GEGLIEDERT

    PRIVAT

    Spielen

    &

    Lernen

    Art

    &

    Graphic

    Premium Allgemeines

    Schreiben Markieren

    Ausbau zur

    Erlebniswelt

    Ausbau

    in Richtung

    Hobby & Craft

    Hochwertige

    Schreibgerte

    u.

    Accessoires

    Dachmarkenpenetration

    Fokussierung auf ausgewhlte Segmente

    Straffes, funktionales Sortiment

    OFFICE

  • Dezentrale Unternehmensstruktur, untergliedert in 3 Marketing- und

    Vertriebsregionen

    Deutschland, Frankreich,

    sterreich, Schweiz, Italien,

    Tschechien, Russland, Skandinavien

    USA

    Marketing- und

    Vertriebsregion

    Lateinamerika

    Peru

    Brasilien

    Argentinien

    Marketing- und

    Vertriebsregion

    Asien/Pazifik

    Indien

    Indonesien

    Malaysien

    Hong Kong

    Australien

    Neuseeland

    Marketing- und

    Vertriebsregion

    Europa/Nordamerika

    Kolumbien Singapur

    China

  • Unsere Kernwerte (Brand Essentials)

  • a a

    DAS LEBENSBEGLEITER-KONZEPT

    Image

    Spielen &

    Lernen

    Art & Graphic / Hobby & Craft

    Premium

    (Graf von Faber-Castell & Design)

    Markieren

    Allgemeines Schreiben

    Age

  • Die Firmengeschichte

  • Faber-Castell Historie

    Graphit (griech: graphein = schreiben)

    Entdeckt im 16 Jhd, in Cumberland,

    England

  • Bleyweissschneider, ca. 1700

    ltester Bleistift, 17 Jhd

  • Gegrndet 1761, FABER-CASTELL

    ist einer der ltesten Bleistifthersteller

    der Welt.

    Gegrndet durch Kaspar Faber,

    Schreiner, in Stein bei Nrnberg

  • 4. Generation: Lothar von Faber

    Mir war es von Anfang an nur darum zu

    tun, mich auf den ersten Platz

    emporzuschwingen, indem ich das Beste

    mache, was berhaupt in der Welt

    gemacht wird...

    Zitat von Lothar von Faber (1817

    1896), Markenpionier und Vater des

    modernen Qualittsbleistifts

    Freiherr Lothar von Faber

  • 4. Generation: Lothar von Faber

    Unter seiner Frhung wurde die Marke

    A.W. Faber zum Synonym fr den

    Qualittsbleistift. Er expandierte die

    Geschfte nach Europa, USA und Asien.

    1862 wurde er fr seine industriellen und

    sozialen Verdienst in den Freiherrn-Stand

    erhoben.

    Freiherr Lothar von Faber

  • 4. Generation: Lothar von Faber

    Seine Verdienste:

    1. Neue Fertigungsmethoden

    1839 fhrte Lothar von Faber das

    Graphit-Ton Verfahren ein und sorgte

    somit fr eine grere

    Fertigungseffizienz. Die Einfhrung der

    Dampfmaschine ebnete den Weg zu einer

    rationalisierten industriellen Fertigung.

    http://www.psmedia.de/kunden/faber_presse/bdb_show_image.php?id=2668
  • 4. Generation: Lothar von Faber

    Seine Verdienste:

    2. Cleveres Marketing

    Gilt als Erfinder des hexagonalen Bleistifts

    Standardisierung der Lnge, des Durchmessers

    sowie der Hrtegrade fr Bleistifte

    Attraktive Etikettierung und Verpackung,

    elegante Kataloggestaltung: ein konsequenter

    Markenauftritt

    Produktkennzeichnung A.W. Faber

    (Markenbewusstsein)

  • 4. Generation: Lothar von Faber

    Seine Verdienste:

    3. Verbesserung der Rohstoffe

    1856 erwarb Lothar von Faber eine

    Graphitmine in Sibirien

    Graphitmine in Siberien, 1856

    http://www.psmedia.de/kunden/faber_presse/bdb_show_image.php?id=2754
  • London subsidiary

    4. Generation: Lothar von Faber

    Seine Verdienste:

    4. Innovative Verkaufs- und Vertriebsmethoden

    Erster Hersteller, der durch Deutschland

    und Ausland mit Produktmustern reiste

    Internationale Expansion durch

    Niederlassungen: New York (1849);

    London, Paris, Wien, St. Petersburg. Spter

    auch Vorderer Orient und China

    http://www.psmedia.de/kunden/faber_presse/bdb_show_image.php?id=2858
  • 4. Generation: Lothar von Faber

    Seine Verdienste:

    5. Markenpionier

    Der Name A.W. Faber wurde hufig von

    Billigprodukten kopiert.

    Um seinen Ruf zu schtzen, reichte

    Lothar von Faber eine Petition zum

    Schutz der Marke beim Deutschen

    Reichtstag ein (1874), das Gesetz wurde

    im folgenden Jahr verabschiedet.

  • 4. Generation: Lothar von Faber

    Seine Verdienste:

    6. Sozialleistungen fr Mitarbeiter

    begrnder einer der ersten

    Betriebskrankenkassen in Deutschland

    Errichtung einer der ersten Kindergrten

    Bau von Schulen, Werkswohnungen,

    Kirchen.

    Mitbegrnder der Nrnberger

    Lebensversicherung

  • 6. Generation: Graf Alexander von Faber-Castell

    Der heutige Firmen- und Familenname FABER-

    CASTELL entstand 1898, als Lothar von Fabers

    Enkelin, die Freiin Ottilie von Faber Graf Alexander zu

    Castell-Rdenhausen heiratete, einen Nachfahren eines

    der ltesten Adelsgeschlechter Deutschlands.

  • 6. Generation:

    Graf Alexander von Faber-Castell

    Der Offizier a.D. bernahm die Firmenleitung

    1898

    Er fhrte 1905 die Castell Bleistiftlinie ein.

    Der dunkelgrne Stift feierte 2005 den 100.

    Geburtstag.

    http://www.psmedia.de/kunden/faber_presse/bdb_show_image.php?id=3352http://www.psmedia.de/kunden/faber_presse/bdb_show_image.php?id=130http://www.psmedia.de/kunden/faber_presse/bdb_show_image.php?id=3350
  • 8. Generation:

    Graf Anton Wolfgang von Faber-Castell

    bernahm die Geschftsleitung von seinem

    Vater Roland anno 1978

    Fhrte neue Technologien ein

    (Wasserlacktechnologie)

    Beginn der Kosmetik-Fertigung

    Weitere Expansion: Fernost, Lateinamerika

    und Europa

    Einfhrung des preisgekrnten Grip 2001

    Bleistifts

  • 8. Generation:

    Graf Anton Wolfgang von Faber-Castell

    Strategische Neuausrichtung und Einfhrung

    der 5 Kompetenzfelder

    Rckbesinnung auf die kmpfenden Ritter als

    Bestandteil des Firmenlogos

    Beginn der Forstprojekte in Brasilien

    Einfhrung der Graf von Faber-Castell

    collection (hochwertige Schreibgerte)

    Unterzeichnung der Sozialcharta im Jahr

    2000

  • Unser Umweltengagement

  • Umweltfreundliche Wasserlack-Technologie

    (erster Hersteller der Branche)

  • Forstprojekt Brasilien

  • 10.000 ha firmeneigene Pinienwlder in Minas Gerais, Brasilien

    (deckt circa 86 % des Holzbedarfs der Bleistiftproduktion ab)

  • Piniensetzling: Pinus Caribeae

    1 Million Setzlinge pro Jahr

  • Wachstum: 10 12 Jahre bis zur Schlagreife

    20 m3 Holz wird so jede Stunde generiert

    2-Jahre alte Plantage

  • Waldpflege in den Forsten in Prata

    6-8 Jahre alte Plantage

  • FSC = Forest Stewardship Council:

    Vereinigung von Waldexperten und

    Umweltorganisationen (inkl. WWF

    etc.)

    International gltiges Zertifikat fr

    nachhaltige Waldwirtschaft

    Zertifikat =

    umweltvertrglich

    sozialvertrglich

    konomisch sinnvoll

  • Vielen Dank