Die Lernumgebung ¢â‚¬â€Modellieren mit...

Die Lernumgebung ¢â‚¬â€Modellieren mit Mathe¢â‚¬“ Lernumgebung ¢â‚¬â€Modellieren mit Mathe¢â‚¬“ - ein hochvernetzes
download Die Lernumgebung ¢â‚¬â€Modellieren mit Mathe¢â‚¬“ Lernumgebung ¢â‚¬â€Modellieren mit Mathe¢â‚¬“ - ein hochvernetzes

of 1

  • date post

    03-Nov-2019
  • Category

    Documents

  • view

    2
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Die Lernumgebung ¢â‚¬â€Modellieren mit...

  • Die Lernumgebung „Modellieren mit Mathe“ - ein hochvernetzes Informations- und Arbeitsmedium -

    10 Wirklichkeitsbereiche

    � "Zeitbeschleunigung: informationstechnische Evolution - nachbiologische Lebewesen?

    �Energie"Hunger": Stillbar mit welchen Kosten und Folgen?

    �Klimawandel auf der Erde - unumgänglich?

    Physik, Chemie und Technik

    �Faszinierende Arches, kunstvolle Bögen und elegante Brücken

    �Glaspaläste: Energieeffizienz u.a. im/am "intelligenten" Haus und in der Industrie

    Brücken-, Straßen- und Hochbau

    �Freier Markt und faire Preise - Oder ist Geiz geil?

    �Wohlstand für alle! Vision oder Möglichkeit?

    �Extreme Armut - Hunger lebenslänglich?

    Entwicklung und Ausgleich

    �Wachstum, Wachstum - Boom ohne Grenzen?

    � "Heuschrecken" an der Börse

    �Handy, Internet, MP3 Player, ... mögliche Geldsorgen und Bedrohungen"

    �Werden die Reichen immer reicher?

    Wirtschaft und Finanzen

    � Eskalation von Gewalt � Wie moralisch ist Politik?

    � Machtlos gegen Gewalt?" � Wenn sich Gerüchte ausbreiten � Bevölkerungsexplosion; oder? � Industrialisierung = Lebensqualität? � Arbeit für alle ?!?

    Gesellschaft und Politik

    6 reale Probleme für Fortgeschrittene

    27 reale Probleme für AnfängerWirklichkeitsbereich

    �Lahme gehen, Blinde sehen, Taube hören ...

    �Bio- und gentechnische Evolution: Mehr Chancen als Risiken?

    Biologie und Technik

    �Auftürmende Müllberge: Ersticken wir im oder am Müll?

    �Artensterben heute: erschöpfte Natur?

    �Ökologischer Landbau: u.a. umweltschonende "Schädlings-" und "Unkraut"-Bekämpfung

    �Fische in "Seenot"! Alles nur Panikmache?

    Ökologie und Landwirtschaft

    �Glück beim Spiel! Wie lange, was dann?

    �Erlebniswochenende oder Studienfahrt - selbstreguliert geplant und finanziert!

    � Immer höher, immer schneller, … Steigerung der Fitness aber wie?

    Sport und Freizeit

    �Schnelle Züge - sichere Fahrpläne �Crash-sh-sh: ... und Folgen

    Mobilität und Verkehr

    �AIDS und Grippen, SARS und andere "moderne" Epidemien?

    � fast food - big body! Oder: Gibt es Alternativen?

    �Lahme gehen, Blinde sehen, Taube hören ...

    Gesundheit und Medizin

    mit 33 realen Problemen

    u.s.w.

    Mit Hinweisen zur Mathematik

    Hinweise für

    Lehrerinnen und Lehrer

    Hier finden Sie nach mathematischen Sachgebieten geordnet Listen von realen Problemen, die zu dem ge- wünschten Sachgebiet passen. Außerdem gibt es Lösungsideen zu ausgewählten Kontexten und – noch wenige - Testaufgaben zur kompe- tenzorientierten Diagnose.

    Hier geht es um die Frage, wie man die Lernumgebung im herkömmlichen Mathematik-Unterricht nutzen kann: • zur Anwendungsorientierung, wenn das mathematische Thema schon er- arbeitet wurde, • zur Einführung in ein mathemati- sches Themengebiet anhand realer Probleme. Weiterhin gibt es Tipps, was zu be- achten ist, wenn die Lernumgebung im Unterricht genutzt wird.

    Im Jahr 2009/2010 sind zwei Bro- schüren zur funktionalen und zur dynamischen Modellierung von rea- len Problemen entstanden. Sie können hier als pdf-Datei her- untergeladen werden.

    Hier gibt es folgende Informationen: � Es werden Unterrichtsabläufe

    beschrieben. � Es werden Projektideen zu

    verschiedenen Kontexten vorgestellt.

    � Es gibt Lösungsansätze zu ausgewählten Kontexten.

    � Es gibt Hinweise zur nötigen neuen Unterrichtskultur und zu einer „passenden“ Leistungs- bewertung.

    Autor der Lernumgebung:

    Die Lernumgebung wurde von Willi van Lück konzipiert und von 2001 bis 2009 ausgestaltet.

    Hier finden Schülerinnen und Schüler mathematische Hilfen – nach mathematischen Gesichtspunkten geordnet.

    Jedes Thema ist in gleicher Weise aufgebaut:

    (Beispiel Klimawandel)

    Jedes reale Problem wird durch ein Klappbild mit einem kurzen Text eingeleitet – zur Diskussion.

    Daten und links zum Thema, um sich gezielt für eine Bearbeitung entscheiden und die Aufgaben bearbeiten sowie die Ergebnisse interpretieren zu können.

    Mögliche Fragestellungen werden vor- geschlagen. Erfahrene Schüler/innen dürfen auch eigene wählen.

    Mögliche mathematische Modellierungs- ansätze:

    Hier werden Fragen und Anregungen für einen funktionellen Modellansatz gegeben.

    Hier werden Fragen und Anregungen für einen dynamischen Modellansatz gegeben.

    Hier werden Fragen und Anregungen für die Gestaltung und Auswertung einer statistischen Fragestellung gegeben.