DMAX - Discovery Channel · PDF file DMAX Die Programm-Highlights Programmwoche 18 Den neuen...

Click here to load reader

  • date post

    04-Jun-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of DMAX - Discovery Channel · PDF file DMAX Die Programm-Highlights Programmwoche 18 Den neuen...

  • DMAX Die Programm-Highlights Programmwoche 18

    Den neuen Monat läutet mit einer Sonderprogrammierung zum Maifeiertag ein,

    welcher auch als „Tag der Arbeit“ bekannt ist: Wie schon im Vorjahr präsentiert

    DMAX am Freitag, den 01.05., Männer in ihren härtesten Jobs.

    Es stehen 24 Stunden voller echter MÄNNERARBEIT auf dem Programm, zu sehen

    in Formaten wie „Siberian Cut – Holzfäller am Limit“, „Goldrausch in Australien“

    sowie in themenspezifischen DMAX- und Spiegel TV Dokus. Top-Highlight der Son-

    derprogrammierung ist die deutsche Erstausstrahlung von insgesamt vier Episoden

    der neuen, 2. Staffel von „Railroad Alaska“ ab 20:15 Uhr. Die Serie begleitet ein

    stahlhartes Team von Männern, die in verschiedensten Jobs des Eisenbahnsystems

    das klimatisch wie geografisch herausfordernde Territorium Alaskas zu

    „bezwingen“ versuchen. Die extremen Winter Alaskas setzen dem 500 Meilen lan-

    gen Schienennetz gehörig zu und erfordern volle Manpower, um den Zügen stets

    freie Fahrt zu garantieren.

    Am Montag, den 27.04., um 20:15 Uhr kehrt das Erfolgsformat „Fast N’Loud“ zu-

    rück: In der ersten Episode erwirbt Richard Rawlings in Minnesota einen VW-

    Minibus, Baujahr 1966! Doch die Restaurierung dieses kleinen Schmuckstücks

    macht den Schraubern der Gas Monkey Garage deutlich mehr zu schaffen als er-

    wartet, denn noch nie hat sich das Team an einem vergleichbaren Fahrzeug ver-

    sucht…

    Erstausstrahlungen in der PW 18:

    Die Wendes—Handwerker mit Herzblut, am 25.04. um 16:15 Uhr

    Yukon Men—Überleben in Alaska, am 25.04. um 20:15 Uhr

    Impact Wrestling, am 25.04. um 23:15 Uhr

    Redwood Kings—Träume aus Holz, am 26.04. um 18:15 Uhr

    Die Schatzsucher—Goldrausch in Alaska, am 26.04. um 20:15 Uhr

    Fast N‘ Loud, am 27.04. um 20:15 Uhr

    Der Alles-Esser—So schmeckt Amerika, am 28.04. um 22:15 Uhr

    Die Aquarium-Profis, am 29.04. um 22:15 Uhr

    Fast N‘ Loud präsentiert: Crash-Clips, am 30.04. um 22:15 Uhr

    Railroad Alaska, am 01.05. um 20:15 Uhr

  • Railroad Alaska DEA—Am 01. Mai, ab 20:15 Uhr 10-teilige Dokumentarserie

    Schnee, Frost und Lawinen: Die Eisenbah-

    ner in den Gebirgsregionen Alaskas haben

    permanent mit extremen Bedingungen zu

    kämpfen. Doch davon lassen sich die rau-

    en Burschen nicht unterkriegen, denn

    viele Menschen im nördlichsten Bundes-

    staat der USA sind darauf angewiesen,

    dass die Männer ihren Knochenjob gewis-

    senhaft erledigen. Maschinen, Autos,

    Kohle und Benzin: Die Züge müssen bei

    jedem Wind und Wetter rollen, damit

    auch die entlegenen Regionen versorgt

    sind. Auch, wenn das nicht immer leicht

    zu bewerkstelligen ist. In dieser Folge

    transportieren Bill Bivins und seine Kolle-

    gen tonnenschweres Arbeitsgerät nach

    Gold Creek, um einen versunkenen Bull-

    dozer zu bergen.

    GB 2014

    Fast N‘ Loud DEA—Ab 27. April, immer montags um 20:15 Uhr 28-teilige Dokumentarserie

    Coole Jungs und heiße Kisten: Richard

    Rawlings und Aaron Kaufman sind ein

    kongeniales Duo. Der „Gas Monkey“-

    Boss stöbert in Hinterhöfen betagte Ami-

    schlitten auf, und sein Chefmechaniker

    verpasst den abgewrackten US-

    Klassikern ein amtliches Make-over. Die

    aufgemöbelten Vorzeigekarossen der

    texanischen Auto-Profis machen or-

    dentlich etwas her. In dieser Folge polie-

    ren die Jungs einen VW-Minibus auf

    Hochglanz. Die Restauration des 60er-

    Jahre-Schmuckstücks macht den Kfz-

    Freaks jedoch mehr zu schaffen als er-

    wartet. Denn noch nie zuvor hat sich das

    Team an einem vergleichbaren Fahrzeug-

    typ versucht.

    USA 2014

    N EU

    E ST

    A FF

    EL

    N EU

    E ST

    A FF

    EL

  • Der Alles-Esser—So schmeckt Amerika DEA—Am 28. April, um 22:15 Uhr Minneapolis und St. Paul

    In dieser Folge futtert sich der Allesesser

    durch Minneapolis und St. Paul. In den

    „Twin Cities“ nimmt man zum Kochen am

    liebsten Zutaten aus regionaler Produkti-

    on. Das gilt auch für das „Nationalgericht“

    des Mittleren Westens - den Auflauf, der

    in der ländlichen Küche ursprünglich ein

    Essen zur Resteverwertung war. Heute

    gibt es jedoch unzählige Rezepte und so-

    gar Auflauf-Kochwettbewerbe. Andrew

    Zimmern testet im Bundesstaat Minneso-

    ta eine Variante mit Dosenfleisch und

    Kartoffelchips. Anschließend lässt sich der

    Mann mit den eisernen Geschmacksner-

    ven frittierte Schnappschildkröte schme-

    cken.

    USA 2014

    Troy—Die perfekte Illusion Am 29. April, um 23:15 Uhr Episode 2

    London schwelgt im Fußballfieber. Zehn-

    tausende Anhänger erwarten im Emira-

    tes Stadium mit Spannung den Anpfiff

    des Spiels Arsenal London gegen Totten-

    ham Hotspur. Das Derby hat in der engli-

    schen Hauptstadt eine lange Tradition.

    Und Magier Troy begeistert sein Publi-

    kum im Vorfeld der Partie mit hellseheri-

    schen Fähigkeiten. Der smarte Brite sagt

    nicht nur das exakte Ergebnis voraus,

    sondern nennt obendrein auch den Tor-

    schützen. In einer angesagten Shisha-Bar

    und an der berühmten London Bridge

    präsentiert der Ausnahme-Illusionist

    anschließend weitere coole Tricks.

    GB 2014

    N EU

    E FO

    LG E

    H IG

    H LI

    G H

    T

  • Yukon Men—Überleben in Alaska Am 25. April, um 20:15 Uhr Wintervorbereitungen

    In Tanana steht der Winter vor der Tür.

    Um die kalte Jahreszeit zu überstehen,

    sind die Dorfbewohner in Alaska auf den

    Lachsfang angewiesen. Die Fische sind

    eine ihrer Hauptnahrungsquellen. Doch

    die Ausbeute fällt mager aus. Zudem tum-

    meln sich rund um die kleine Ortschaft

    am Polarkreis hungrige Bären. Die Nerven

    sind wegen der leeren Vorratskammern

    angespannt und Familienbande werden

    auf die Probe gestellt. In ihrer Not bre-

    chen die Einsiedler zum Bald Mountain

    auf, um dort Karibus zu jagen.

    USA 2014

    Fang des Lebens—Der gefährlichste Job

    Alaskas Am 30. April, um 20:15 Uhr Kämpfen bis zum Ende

    Die vergangenen neun Wochen waren

    für die Krabbenfischer im Eismeer eine

    echte Tortur. Fast alle sind am Ende ihrer

    Kräfte und in Gedanken bereits zuhause

    bei ihren Familien. Doch einmal müssen

    sich die Männer noch zusammenreißen,

    denn die letzten Fangkörbe können das

    Gesamtergebnis erheblich verbessern.

    Dann wird das Gerät an Deck vertäut und

    es geht endlich zurück in den Hafen. Die

    Seeleute auf der "Time Bandit" haben in

    diesem Jahr einen sehr guten Schnitt

    gemacht: Die Fangquote des Schiffs war

    ausgezeichnet und jedes Besatzungsmit-

    glied darf sich auf einen Anteil von

    36.000 Dollar freuen. Trotzdem ist die

    Stimmung alles andere als euphorisch,

    da den Männern die harten Wochen zu

    sehr in den Knochen stecken. Auch Skip-

    per Andy hat diese Saison mehr mitge-

    nommen als jede andere zuvor.

    USA 2010

    N EU

    E FO

    LG E

    H IG

    H LI

    G H

    T

  • Ausgesetzt in der Wildnis Am 30. April, um 16:15 Uhr Patagonien 1

    In dieser Episode springt Bear Grylls über

    einem riesigen Eisfeld im Süden Patagoni-

    ens ab. Er verbringt die Nacht in einem

    Schneeloch, das ihm kaum Schutz vor

    einem tobenden Blizzard bietet. Weiter

    geht es dann auf allen Vieren durch den

    Wald - immer auf der Suche nach Wür-

    mern, Käfern und anderen Insekten, die

    eine willkommene Proteinquelle für aus-

    gemergelte Abenteurer bieten. Danach

    segelt der Engländer im selbstgebauten

    Boot über einen eiskalten See und muss

    am Ende ans Ufer schwimmen, um sich in

    Sicherheit zu bringen. Kein Spaß bei nur

    einem Grad über Null.

    GB 2007

    H IG

    H LI

    G H

    T

  • Timo Ditschkowski Consumer Communications Discovery Communications Deutschland Sternstraße 5 | 80538 München | Germany +49-(0)89 206 099-203 [email protected] discovery.de | dmax.de | animalplanet.de | tlc.de press.discovery.com

    DMAX Die Programm-Highlights Pressekontakt

    http://www.discovery.de/ http://www.dmax.de/ http://www.animalplanet.de/ http://www.tlc.de/ http://press.discovery.com/