DnM Das neue Magazin - Juli 2010

Click here to load reader

  • date post

    09-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    214
  • download

    1

Embed Size (px)

description

Ausgabe Juli 2010

Transcript of DnM Das neue Magazin - Juli 2010

  • Sommer-Highlights

    Highlights TdS Rckblick auf dieTour de SuisseSeite 2

    Seite 5 - 8

    Last Minute Ferien in Sicht? Tipps fr Reisende undBalkonianerSeite 9 & 10

    Mobil Fr eine gute undsichere FahrtSeite 12 & 13

    Geniessen Lauschige Garten-Restaurants undnoch viel mehrSeite 14 & 15

    Optik Stylish und nachIhrem Rezept:optische Sonnenbrillenab Fr. 168.-Seite 16

    Nr. 7 Juli 2010 7. Jahrgang

    Sommer-HighlightsHighlights

    Special

    Seite 9 & 10

    2. B IS 4 . J U LI 20 10

    2.7.10 19.00 - 03.00 Uhr3.7.10 11.00 - 03.00 Uhr4.7.10 10.00 - 21.00 Uhr

    2. Juli Seniorennachmittag Wettlauf Schnellster Wettiger Konzert Harmonie / Jugendmusik Argovian Swing Connection Openair

    3. JuliFussballturnier Kasperlitheater Je-ka-mi-Glcksrad und Duo Via Mala Tanzbude Wettingen Konzert Insieme Band Swiss Military Schockestra Openair

    Openair

    Festbeizen

    Marktstn

    de

    Lunapark

    Sport

    4. JuliBrunch kumenischer Gottesdienst Kasperlitheater Konzert Akkordeon Orches- ter EgloffFassbodechlopfer The Pasta Cowboys

    Festhighlights

    2.7.10 19.00 - 03.00 Uhr2.7.10 19.00 - 03.00 UhrFestbetrieb

    mehr auf Seite 11 ...

  • [Tour de Suisse]

    Wettingen emp ng die Tour de Suisse30 Jahre nach dem Sieg vom Belgier Daniel Willems machte der grsste Schweizer Sportanlass erneut in Wettingen Halt. Bei uns nden Sie die schnsten Impressionen vom Zielgelnde imTgerhard Wettingen.

    1 Miss Schweiz Linda Fh beim Animationsprogramm vor der Zielankunft | 2 Toller Zu-schaueraufmarsch beim Zielgelnde | 3 Fotografen nehmen die Spitzenfahrer ins Visier | 4 Alle Zuschauer im Einheits-Look des Hauptsponsor der Tour de Suisse | 5 Etappensie-ger Alessandro Petacchi mit OK-Prsident und Gemeindeammann Dr. Markus Dieth an der Siegerehrung | 6 Ksschen von den Ehrendamen fr den Gesamtfhrenden Tony Martin aus Deutschland | 7 Die Zielankunft der Fahrer endet mit einem Massensturz | 8 Dieter Didi Senft, bekannt als El Diablo, darf natrlich an der Tour de Suisse nicht fehlen

    1

    2

    3

    4

    5

    6

    8

    7

    2 Das neue Magazin

    GnnerTgi Gastronomie, WettingenRadio-TV-Service Fries AG, Wettingen

    Sportfonds Aargau

    Wir danken unseren Sponsoren fr die Untersttzung

    Goldsponsoren

    Bronzesponsoren

    Silbersponsoren

    GnnerTgi Gastronomie, WettingenRadio-TV-Service Fries AG, Wettingen

    Sportfonds Aargau

    Wir danken unseren Sponsoren fr die Untersttzung

    Goldsponsoren

    Bronzesponsoren

    Silbersponsoren

    GnnerTgi Gastronomie, WettingenRadio-TV-Service Fries AG, Wettingen

    Sportfonds Aargau

    Wir danken unseren Sponsoren fr die Untersttzung

    Goldsponsoren

    Bronzesponsoren

    Silbersponsoren

    GnnerTgi Gastronomie, WettingenRadio-TV-Service Fries AG, Wettingen

    Sportfonds Aargau

    Wir danken unseren Sponsoren fr die Untersttzung

    Goldsponsoren

    Bronzesponsoren

    Silbersponsoren

    neujahrsaproDer Gemeinderat ldt die Wettinger Bevlkerung herzlich ein:

    Wir freuen uns mit Ihnen auf das neue Jahr anzustossen.

    Ansprache Dr. Markus Dieth Gemeindeammann

    Die besondere Neujahrsansprache . . .

    Anschliessend gemtliches Beisammensein im Festzelt bei Marroni, Glhwein, Punsch etc . . .

    Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Ende: 19.00 Uhr

    1. Januar 2010 17.00 Uhr

    auf dem Zentrumsplatz

    KO

    LL

    ER

    DIR

    EC

    T

    GnnerTgi Gastronomie, WettingenRadio-TV-Service Fries AG, Wettingen

    Sportfonds Aargau

    Wir danken unseren Sponsoren fr die Untersttzung

    Goldsponsoren

    Bronzesponsoren

    Silbersponsoren

  • Das neue Magazin 3

    [editorial]

    Es ist Fussball-WM-Zeit. Und ich habe mir fest vorgenommen nichts darber zu schreiben, geschweige denn einen Ton darber zu verlieren. Schliesslich ist mein Gehr bereits mit diesem unsglich mo-notonen Ton der Vuvuzelas zugedrnt. Die ganzen Zeitungen sind voll von The-men rund um das runde Leder. Durch die unzhligen Berichte ber das Leben in Sdafrika kennen wir nun dieses Land sogar besser als unsere eigene Heimat. Alle 4 Jahre wieder wird uns die WM-Ge-schichte seit 1930 hppchenweise ber-mittelt.

    Und doch irgendwie packt es einen je-desmal wieder, und der grsste Sport-anlass der Welt beginnt von Neuem zu faszinieren. Endlich drfen wir wieder ber falsche Schiedserichterentscheide diskutieren, knnen ber die Taktik vonOttmar Hitzfeld lamentieren, und Alain Sutter bringt uns das Fussball-ABC n-her. Sogar unser Wetterfrosch sympathi-siert sich mit dem Fussball und beschert uns in etwa die gleichen Temperaturen wie in Sdafrika - dafr sollten wir doch

    zumindest Sommer haben.

    Aber wer weiss, in 14 Tagen kennen wir den Weltmeister und vielleicht herrscht dann bei uns Hochsommer. Ich wrde es Ihnen allen gnnen.

    Jetzt habe ich doch nur ber Fussball gesprochen, mgen Sie es mir verzei-hen - auch mich hat das Fussball eber gepackt.

    Herzlichst, Ihr

    Marc [email protected]

    Liebe Leserinnen,Liebe Leser

    Herzlichst, Ihr

    Das Wort Varekai be-deutet auf Romani, der Sprache der Z igeune r, wo auch immer und diese Show ver-spricht die Zuschauer

    dahin zu entfhren, wohin auch immer sie es sich ertrumen.

    Tief in einem Wald, auf dem Gipfel eines Vul-kans, existiert eine mystische und fremdartige Welt eine Welt, in der alles mglich ist. Eine Welt namens Varekai. Die Geschichte von Varekai beginnt mit einem einsamen jungen Mann, der wie Ikarus vom Himmel fllt. In den Schatten eines magischen Waldes getra-gen, erlebt er in einer farbenprchtigen, von fantastischen Kreaturen bevlkerten Welt, ein absurdes und aussergewhnliches Abenteuer. An diesem Tag am Rande der Zeit, an diesem Platz aller Mglichkeiten, beginnt eine inspi-

    rierte Beschwrung des wiederentdeckten Le-bens. Diese Produktion bezeugt die Achtung vor der Nomadenseele, vor dem Geist und der Kunst der Zirkustradition und vor der unend-lichen Leidenschaft derer, die ihre Zuschau-er mit auf den Weg nehmen, der bei Varekai endet.

    Varekai ist eine beeindruckende Mischung aus Drama und Akrobatik: berwltigende artistische Darbietungen, innovative Musik und ein fantasievolles Bhnenbild machen Varekai zu einem unvergleichlichen Erlebnis der Sinne.

    Seit dem Debt im April 2002 in Montreal be-

    geisterte Varekai ber 5,5 Millionen Zuschau-er und war in ber 50 Stdten in 12 Lndern auf drei Kontinenten zu sehen. Im Jahr 2007 ging die Show nach Europa.

    Ticket Information:Varekai wird im Grand Chapiteau auf dem Areal des frheren Hardturm Fussballsta-dions aufgefhrt. Ticketpreise beginnen bei Fr. 55.-, weitere Preisangaben unter:www.cirquedusoleil.com

    Ticket-VerlosungDnM Das neue Magazin verlost 1 x 2 Tickets zu CIRQUE DU SOLEIL fr die Vorpremiere am 16. September 2010:

    So funktionierts:SMS DNM WIN3 an die Nr. 919 senden (Fr. 1.- pro SMS)Teilnahmeschluss: 16. Juli 2010

    Die Teilnahme ist auch per Postkarte (A-Post) an DnM Das neue Magazin, WIN 3, Kirchstrasse 25, 8957 Spreitenbach mglich.

    Cirque du Soleil kehrt nach fnf Jahren Abwesenheit nach Zrich zurck! Das zeitlich limitierte Gastspiel beginnt am 17. September 2010 im Grand Chapiteau des Cirque du Soleil auf dem Areal des frheren Hardturm Stadions.

    SUI MARC FURRER

  • [wohlfhlen]

    4 Das neue Magazin

    ImpressumHerausgeber, Redaktion:DnM Das neue MagazinKirchstrasse 258957 SpreitenbachTelefon 056 401 50 71Mobile 079 639 84 [email protected]freunden.ch

    Geschftsleitung und Redaktion:Marc Furrer

    Auflage: 58876 Exemplare in 35 Gemeinden vom Ostaargau und Limmattal

    Erscheinungsweise: monatlich

    Beratung & Berichte Gabriela Cheng Telefon 043 233 01 08 Mobile 079 431 80 18 [email protected]

    Die nchste Ausgabe erscheint am: 28. Juli 2010*

    Fr mangelhafte Datenanlieferung kann keine Haftung bernommen werden. nderung vorbehalten*

    A B N E H M E NUnter rztlicher Leitung von den Krankenkassen anerkannt

    www.emindex.ch/vitamed Gezieltes Abnehmen an Problemzonen,

    auch fr Patienten SchwangerschaftsrckbildungNeu: Ernhrungsberatung nach Blutgruppe

    Bis zu 5 cm schlankerin nur 20 Minuten Ozon-Sauerstofftherapie

    fr Entschlackungen, Strkung der Immunabwehr, Herz-Kreislaufschwchen,Vegetative Dystonien, Durchblutungs-strungen, Schlafstrungen, Allergien,Diabetes, Neurodermitis, Rheuma etc.

    Verlangen Sie einenBesprechungstermin fr eine unverbindlicheGratis-Analyse.

    V I TA M E DInstitut fr Gesundheit + SchnheitLandstrasse 20, 5430 Wettingen, Telefon 056 426 44 50

    ANTI-AGING

    www.vitamed-institut.ch Wir sind fr Sie da! Garantiert beste Ausbildung

    Auch Automaten

    Jurastrasse 7, 5430 WettingenTel. 079 794 27 79

    AUTO-FAHRSCHULE

    Betonen Sie sich wirkungsvoll:Permanentes Make-upNail CosmeticsFusspflege (auch Hausbesuche)

    und optimal: schonende Entfernung von:Tattoos, Permanent-Make-up, Warzen, Couperose, Alters- und Pigmentflecken

    Ich freue mich auf Sie!

    Rosmarie Kopp (Pinteritsch)Landstrasse 1345430 WettingenTelefon 056 406 16 44

    DnM Das neue MagazinTelefon 056 401 50 71

    [email protected]

    DnM Das neue MagazinTelefon 056 401 50 71

    [email protected]

    DnM Das neue MagazinTelefon 056 401 50 71

    [email protected]@das-neue-magazin.chwww.das-neue-magazin.ch

    DnM Das neue MagazinTelefon 056 401 50 71

    [email protected]

    DnM Das neue MagazinTelefon 056 401 50 71

    [email protected]@das-neue-magazin.chwww.das-neue-magazin.ch

    DnM Das neue MagazinTe