Dräger PAS Colt PPH und Saver PPH - · PDF fileProduktvorteile 02 | Dräger PAS®...

Click here to load reader

  • date post

    05-Jun-2018
  • Category

    Documents

  • view

    213
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Dräger PAS Colt PPH und Saver PPH - · PDF fileProduktvorteile 02 | Dräger PAS®...

  • Drger PAS Colt PPH und Saver PPHDruckluftfluchtgerte

    Die Drger PAS Colt PPH und Saver PPH Druckluftfluchtgerte frNotflle ermglichen eine schnelle Flucht und bieten Schutz vor Rauchoder gefhrlichen Dmpfen. Einfach und schnell anzulegen und nahezuautomatisch funktionierend kann dieses Hauben-Fluchtgert durch eineexterne Luftversorgung sogar whrend des Einsatzes wieder geflltwerden.

    D-4

    2498

    -201

    2

    Haube mit konstantem Volumenstrom

    Groes Visier

    Nachleuchtende Seitenstreifen

    ChemikalienresistenteHalsmanschette

    Hochdruckanschluss Aeroquip FD17-Standard

    Anzeige derDruckluftflaschenfllung

  • Produktvorteile

    02 | Drger PAS Colt PPH und Saver PPH

    Eine schnelle Flucht ist oft nur der erste Schritt

    Wenn durch Rauch oder andere toxische Dmpfe eine schnelle Flucht zur einzigen Option wird, kann einDruckluftfluchtgert fr Notflle den entscheidenden Unterschied ausmachen. Aber in Situationen, in denen dieFlucht aus der unmittelbaren Gefahrenzone nicht ausreicht beispielsweise auf einer Bohrplattform hngtdas berleben bis zum Eingehen von endgltigen Anweisungen von einer konstanten Versorgung mit Atemluftab.

    Zwei effektive Lsungen

    Mit dem Drger PAS Colt PPH und dem Saver PPH (Positive Pressure Hood) bietet Drger Fachleutenin Gefahrenbereichen zwei effektive Schutzlsungen. Beide Gerte verwenden eine berdruckhaubemit einer chemikalienbestndigen, elastischen Halsmanschette. Die ausgewhlten Materialien bietenbesonders Schutz vor hohen H2S-Konzentrationen. Beide Gerte lassen sich schnell und einfach anlegenund verfgen ber besonders leichte Flaschen aus Kohlefaserverbundwerkstoff. Die Atemluftabgabe wirdautomatisch gestartet,sobald die Haube ber den Kopf gezogen wird, und der Trger wird 15 Minuten lang mitnotwendiger Atemluft versorgt. Beide Gerte sind aus sehr widerstandsfhigen Materialien gefertigt und sindso ausgelegt, dass sie sechs Jahre lang wartungsarm gelagert werden knnen. Es muss lediglich die jhrlicheFunktionsprfung durchgefhrt werden.

    Wiederauffllbarer Luftvorrat fr 15 Minuten

    In vielen Situationen ist die Flucht aus der unmittelbaren Gefahrenzone nur der erste Schritt. Nach der Ankunftam Sammelplatz dauert es oft noch lnger als 15 Minuten bis zur endgltigen Rettung. Sowohl der PAS ColtPPH als auch der Saver PPH verfgen ber einen Hochdruckanschluss Aeroquip FD17 Standard-Verbindung,die an einer zentralen Druckluftversorgung wie den Drger CAS ChargAir Stationen befestigt werden kann. Sokann der Trger die Flaschen wieder fllen und wird fr einen lngeren Zeitraum mit Atemluft versorgt. Er istdann bereit fr die nchste Phase der Evakuierung und hat die Gewissheit, dass 15 Minuten Atemluft im Gertverfgbar sind.

    Erfllt relevante Standards

    Mit dem Drger PAS Colt PPH und dem Saver PPH knnen Sie sicher sein, alle internationalen Standards zuerfllen. Die Gerte erfllen die relevanten Teile von EN402:2003 und der Pressure Equipment Directive (PED).

    Saver PPH: Der Saver PPH wird mit einer gut sichtbaren Tragetasche geliefert, die mit nachleuchtendenSeitenstreifen ausgestattet ist. Somit ist der Saver PPH auch bei schlechten Lichtverhltnissen leicht zufinden. Der Saver PPH kann in Gefahrenzonen getragen oder an strategisch wichtigen Punkten entlangder gekennzeichneten Fluchtwege aufbewahrt werden, wie z. B. in Fluren der Unterknfte oder im freien anSammelpltzen.

    PAS Colt PPH: Der PAS Colt PPH wird auf der Hfte getragen und kann nahe des Arbeitsplatzesaufbewahrt werden, es werden keine besonderen Lagermglichkeiten bentigt. Das Holster-Designermglicht dem Trger in Notfallsituationen uneingeschrnkte Mobilitt.

  • Systemkomponenten

    Drger PAS Colt PPH und Saver PPH | 03

    D-6

    563-

    2010

    _S

    Drger Quaestor 5000

    Alle statischen und dynamischen Prfungen des Drger Quaestor5000 erfolgen halbautomatisch als durchdachte Mischung auspersnlicher Handhabung und automatisierter Steuerung whrenddes Testablaufs. Dabei untersttzt die neuentwickelte Software denAnwender durch eine intuitive Benutzerfhrung.

    D-6

    561-

    2010

    _S

    Drger Quaestor 7000

    Alle statischen und dynamischen Prfungen des Drger Quaestor7000 laufen voll automatisch ab. Gesteuert durch die neuentwickelteSoftware erfolgt jede Prfung intuitiv. Sie garantiert dem Anwendersomit eine hohe Effizienz durch Komfort und Schnelligkeit.

    Verwandte Produkte

    D-3

    5109

    -201

    1

    Drger Oxy 3000/6000

    Robust und immer unter Kontrolle: Die Sauerstoffselbstretter Drger

    Oxy 3000 und 6000 halten auch hrtesten Bedingungen stand. Dasneue Produktkonzept schtzt die innen liegende Funktionseinheitzuverlssig vor Beschdigungen. Zustzliche Sicherheit bietet dasSafety-Eye: Durch das Sichtfenster sehen Sie in Sekundenschnelle,ob das Gert funktionstchtig ist.

  • Verwandte Produkte

    04 | Drger PAS Colt PPH und Saver PPH

    D-3

    3944

    -201

    1

    Drger Saver CF

    Die Saver CF Druckluftfluchtgerte fr Notsituationen ermglichen diesichere, effektive und einfache Flucht aus der Gefahrenzone. Durcheinen konstanten Luftstrom arbeitet dieses Hauben-Fluchtgert mitberdruck und schtzt so den Trger vor eindringenden Schadstoffen.Der Saver CF kann nach kurzer Einweisung sicher angewendetwerden.

    D-3

    3943

    -201

    1

    Drger Saver PP

    Der Saver PP ermglicht die sichere, effektive und einfache Fluchtaus der Gefahrenzone. Der Saver PP ist sehr einfach anzulegen undfunktioniert nahezu automatisch. Dieses Fluchtgert verfgt ber eineintegrierte Panorama Nova berdruck-Vollmaske und kann zusammenmit weiterer Sicherheitsausrstung wie Gehrschutz oder Helmverwendet werden.

    ST-

    3557

    -200

    3

    Drger PAS Colt

    Durch die Verbindung von Vielseitigkeit und Anwenderfreundlichkeitin Kombination mit Drgers neuester Technik im Bereich der

    Atemschutzgerte gehrt der Drger PAS Colt zu den technologischmodernsten Pressluftatmern fr den Kurzzeiteinsatz und fr denEinsatz als Notfall-Rettungsgert.

  • Technische Daten

    Drger PAS Colt PPH und Saver PPH | 05

    Produkt Drger PAS Colt PPH Drger Saver PPH

    Gre (H x B x T) 800 x 550 x 140 mm 250 x 530 x 150 mm

    Gewicht inklusive Flasche 8,1 kg 5,1 kg

    Druckluftflasche 3L 200 bar 3L 200 bar

    Flaschenflldruck 200 bar 200 bar

    Nominaler Ausgangsdruck am

    Druckminderer

    7,0 bar 7,0 bar

    LDV-Lieferleistung >600 L/min >600 L/min

    Arbeitstemperatur -15 C bis +60 C -15 C bis +60 C

    Die Drger PPH Reihe erfllt die Anforderungen der Pressure Equipment Directive und der relevanten Abschnitte von EN402:2003.

    Bestellinformationen

    Drger PAS Colt PPH 33 60 427

    Drger Saver PPH 33 59 623

    Zubehr

    Sicherheitsverplombung 33 50 388

    Wandaufbewahrungskoffer fr 1 Drger Saver 33 51 823

    Reinigung und Desinfektion

    Reiniger Drger Safety Wash1 Liter Spender 33 80 164

    Reiniger Drger Safety Wash1 Liter Nachfllung 33 80 165

    Reiniger Drger Safety Wash 5 Liter Spender 33 80 166

    Reiniger 5 Liter Nachfllung 33 80 167

    SYSTEMKOMPONENTEN

    Fllstationen

    Drger CAS 2000 65 34 815

    Drger CAS 4000 65 34 814

    Flladapter

    Flladapter auf Anfrage auf Anfrage

    Schnellflladapter auf Anfrage auf Anfrage

    Prfgerte

    Quaestor 5000/7000 auf Anfrage

  • Notizen

    06 | Drger PAS Colt PPH und Saver PPH

    UNTERNEHMENSZENTRALE

    Drgerwerk AG & Co. KGaAMoislinger Allee 535523558 Lbeck, Deutschlandwww.draeger.com

    REGION NORD

    Drger Safety AG & Co. KGaAAlbert-Schweitzer-Ring 2222045 HamburgTel 040 668 67-0 (-161*)Fax 040 668 67-150 (-155*)[email protected]@draeger.com*.REGION OST

    Drger Safety AG & Co. KGaAAn der Harth 10 B04416 MarkkleebergTel 0341 35 0 31-0 (-164*)Fax 0341 35 0 31-161 (-166*)[email protected]@draeger.com*.

    REGION SD

    Drger Safety AG & Co. KGaAVor dem Lauch 970567 StuttgartTel 0711 721 99-0 (-43*)Fax 0711 721 99-50 (-51*)[email protected]@draeger.com*.REGION WEST*

    Drger Safety AG & Co. KGaAKreuzberger Ring 7b65205 WiesbadenTel 0611 411 17 270Fax 0611 411 17 [email protected]

    REGION WEST*

    Drger Safety AG & Co. KGaAKreuzberger Ring 7b65205 WiesbadenTel 0611 411 17 270Fax 0611 411 17 [email protected] INTERNATIONALSTERREICH

    Drger Austria GmbHPerfektastrae 67, 1230 WienTel +43 1 609 36 02Fax +43 1 699 62 [email protected]

    Drger Schweiz AGWaldeggstrasse 303097 LiebefeldTel +41 58 748 74 74Fax +41 58 748 74 [email protected]

    Ihren Ansprechpartnervor Ort finden Sie unter:www.draeger.com/kontakt

    90

    41

    603

    | 1

    5-0

    1-2

    | C

    om

    mun

    icat

    ions

    & S

    ales

    Mar

    keti

    ng |

    PP

    | L

    E |

    Pri

    nted

    in

    Ger

    man

    y |

    Chl

    ori

    ne-f

    ree

    e

    nvir

    onm

    enta

    lly c

    om

    pat

    ible

    | S

    ubje

    ct t

    o m

    od

    ific

    atio

    ns |

    2

    015

    Dr

    ger

    wer

    k A

    G &

    Co

    . K

    GaA