Draußen ist Blätterfall Blätterfall, Blätterfall, bunte Blätter...

Click here to load reader

download Draußen ist Blätterfall Blätterfall, Blätterfall, bunte Blätter überall

of 20

  • date post

    05-Apr-2015
  • Category

    Documents

  • view

    106
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Draußen ist Blätterfall Blätterfall, Blätterfall, bunte Blätter...

  • Folie 1
  • Drauen ist Bltterfall Bltterfall, Bltterfall, bunte Bltter berall
  • Folie 2
  • Schulanfang
  • Folie 3
  • Ene, mene, Tintenfass, Geh in die Schule und lerne was. Lernst du was, dann kannst du was, Kannst du was, dann bist du was, Bist du was, dann hast du was, Ene, mene, Tintenfass.
  • Folie 4
  • Unser Zug geht durch Stationen
  • Folie 5
  • MUNDGYMNASTIK MUNDGYMNASTIK WIR SIND HIER WIR SIND HIER HIER SIND WIR HIER SIND WIR WIR LERNEN DEUTSCH WIR LERNEN DEUTSCH DEUTSCH LERNEN WIR DEUTSCH LERNEN WIR
  • Folie 6
  • Station 1 SCHULEHERBST Die Note Die Gurke
  • Folie 7
  • : SCHULEHERBST Das Schuljahr,die Gurke,die Ernte einbringen,die Note, der Wind,die Lehrer, Die sonne scheint, der Bltterfall,das Schulfach,die Hausaufgabe
  • Folie 8
  • Turnen wir! Turnen wir
  • Folie 9
  • Ein, zwei, drei, vier, in die Schule gehen wir. In die Schule kommen wir, hier springen wir, Laufen wir, in die Hnde klatschen wir, Sehen nach oben, sehen nach unter, sehen links, sehen rechts, Einander lacheln wir, setzen wir uns.
  • Folie 10
  • Station 2. Logik. 1Gr.Welches Wort passt in die logische Reihe nicht? Stellen, hngen, zu Ende sein, legen Stellen, hngen, zu Ende sein, legen Herbst,Sommer, Frhling, Vgel Herbst,Sommer, Frhling, Vgel Schuljahr, Schulfasch, Schulanfang, Note Schuljahr, Schulfasch, Schulanfang, Note Juli, Frhlingsmonate, Juni, August Juli, Frhlingsmonate, Juni, August Erfahren, wnschen, finden, sich rgern Erfahren, wnschen, finden, sich rgern Rabe, Spatz, Jahreszeiten, Eule Rabe, Spatz, Jahreszeiten, Eule Setzen, gehngt, gelegt, gestellt Setzen, gehngt, gelegt, gestellt Gemse, Apfel, Pfirsich, Pflaume Gemse, Apfel, Pfirsich, Pflaume
  • Folie 11
  • 2Gr.Welches Wort passt in die logische Reihe nicht? Schriftsteller, autor, Dichter, Lehrer Schriftsteller, autor, Dichter, Lehrer Wassermelone, Melone, Wochentage, Birne Wassermelone, Melone, Wochentage, Birne Gurke, Sommermonate, Kohl, Mohrrbe Gurke, Sommermonate, Kohl, Mohrrbe Dezember, Obst, Januar, Februar Dezember, Obst, Januar, Februar September, Oktober, November September, Oktober, November Mrz, Wintermonate, April, Mai Mrz, Wintermonate, April, Mai Montag, Herbstmonate, Samstag, Mittag Montag, Herbstmonate, Samstag, Mittag
  • Folie 12
  • Wir singen
  • Folie 13
  • Station 3. Verbformen. 1Gr. 1Gr. lesen - _____________ lesen - _____________ _________ - gemacht _________ - gemacht musizieren - _____________ musizieren - _____________ arbeiten - _____________ arbeiten - _____________ finden - _____________ finden - _____________ ________ - gesungen ________ - gesungen sprechen - _____________ sprechen - _____________ ________ - genommen ________ - genommen liegen - _____________ liegen - _____________ ________ - gestanden ________ - gestanden ________ - gerechnet ________ - gerechnet
  • Folie 14
  • Station 3. Verbformen. Gr.2 Gr.2 gefallen - ________________ gefallen - ________________ ________ - geschrieben ________ - geschrieben ________ - gesehen ________ - gesehen sitzen - ________________ sitzen - ________________ ________ - gegeben ________ - gegeben heien - ________________ heien - ________________ verbringen - ________________ verbringen - ________________ _________ - besucht _________ - besucht beginnen - ________________ beginnen - ________________ verstehen - ________________ verstehen - ________________
  • Folie 15
  • Station 3. Verbformen. malen gemalt schreiben geschriebenmachen - __________ geben - _____________baden - ____________ sehen - _____________zahlen - ____________ lesen - _____________ malen gemalt schreiben geschriebenmachen - __________ geben - _____________baden - ____________ sehen - _____________zahlen - ____________ lesen - _____________
  • Folie 16
  • Station 4. Dialog zusammenzustellen Ich mchte ein Kilo Gurken. Hier der Rest:50 Cent. Guten Tag! Euro 50. Was wnschen Sie? Was kostet das? Gut. Danke schn. Ich gebe Ihnen 2 Euro. Ich danke auch.
  • Folie 17
  • Station 5. (Hausaufgabe) Gr.1.Vollendet die Stze mit untenstehenden Wrtern! Gr.1.Vollendet die Stze mit untenstehenden Wrtern! Ist, bringen, weg, von, Herbst, oft, die, aus, schlechtes, Blatter, den, weht Ist, bringen, weg, von, Herbst, oft, die, aus, schlechtes, Blatter, den, weht Es ist ________________. Im Herbst sind die ____________ rot, gelb und braun. Im Garten ______________schon alles reif. Die Bauern ______________ die Ernte ein. Die Menschen denken an ___________ Winter und machen die Vorrte ___________ Gemse und Obst. Oft ist es ___________ Wetter. Es regnet _______. Der Wind _______ stark und ist unfreundlich. Die Bltter fallen ________ Bumen auf _________ Erde. Die Vgel fliegen _________. Es ist ________________. Im Herbst sind die ____________ rot, gelb und braun. Im Garten ______________schon alles reif. Die Bauern ______________ die Ernte ein. Die Menschen denken an ___________ Winter und machen die Vorrte ___________ Gemse und Obst. Oft ist es ___________ Wetter. Es regnet _______. Der Wind _______ stark und ist unfreundlich. Die Bltter fallen ________ Bumen auf _________ Erde. Die Vgel fliegen _________.
  • Folie 18
  • 2 Gr. Stellt die untenstehenden Woerter in richtiger Form ein! Mit, laufen, kommen, der Schnee, wei, es, sein, Schneeballschlacht, bauen, koennen, der Winter, die Erde Mit, laufen, kommen, der Schnee, wei, es, sein, Schneeballschlacht, bauen, koennen, der Winter, die Erde Dann _________ der Winter. Es _______ kalt. _______ schneit. Alles ist ________: die Erde, die Bume, die Dcher, die Huser. Schne Schneeflocken fallen auf ___________. Die Kinder freuen sich ber ___________. Schn ist ____________ mit seinen Schneeflocken. Die Kinder _________ jetzt rodeln, Schi und Schlittschuh _________________, Schneemnner ____________, ___________ machen. Schn sind Weihnachten _____________ lustigem Wintersport und Geschenken. Dann _________ der Winter. Es _______ kalt. _______ schneit. Alles ist ________: die Erde, die Bume, die Dcher, die Huser. Schne Schneeflocken fallen auf ___________. Die Kinder freuen sich ber ___________. Schn ist ____________ mit seinen Schneeflocken. Die Kinder _________ jetzt rodeln, Schi und Schlittschuh _________________, Schneemnner ____________, ___________ machen. Schn sind Weihnachten _____________ lustigem Wintersport und Geschenken.
  • Folie 19
  • 3 Gr. Vollendet die Stze! War, warst, waren wart? Es _______________warm im Sommer. Es _______________warm im Sommer. Ralf, wo ____________du im Sommer? Ich __________________auf dem Lande. Ralf, wo ____________du im Sommer? Ich __________________auf dem Lande. Wo ____________ diese Kinder in den Sommerferien? In Thringen. Wo ____________ diese Kinder in den Sommerferien? In Thringen. Leute, wo _______________ ihr im August? Am Meer. Leute, wo _______________ ihr im August? Am Meer. Mein Vater _____________ heute im Buro. Mein Vater _____________ heute im Buro. Wir ________________ im Sommer im Lager. Und wo ______________Sie, Frau Mller? Am See. Wir ________________ im Sommer im Lager. Und wo ______________Sie, Frau Mller? Am See.
  • Folie 20