DTC 550 - · PDF file DTC 550 Wildkamera Wildlife Camera Camera de surveillance...

Click here to load reader

  • date post

    28-Jan-2019
  • Category

    Documents

  • view

    217
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of DTC 550 - · PDF file DTC 550 Wildkamera Wildlife Camera Camera de surveillance...

DTC 550Wildkamera

Wildlife Camera

Camera de surveillance

Bedienungsanleitung

Instructions

Mode demploi

nderungen in Konstruktion und Ausfhrung vorbehalten. MINOX ist eine eingetragene Marke der MINOX GmbH, Wetzlar.

Design subject to alterations without notice. MINOX is a registered trademark of MINOX GmbH, Wetzlar.

Sous rserve de modifications. MINOX est une marque dpose par MINOX GmbH, Wetzlar.

MINOX GmbHWalter-Zapp-Str. 4D -35578 Wetzlar, GermanyTel.: +49 (0) 6441 / 917-0Fax: +49 (0) 6441 / 917-612E-Mail: [email protected]

www.minox.com/facebookwww.youtube.com/minoxwebcasts 12/ 2016

2 3

MINOX DTC 550DeutschEnglish page 30Franais page 56

Einleitung

Wir beglckwnschen Sie zum Kauf Ihrer Wildkamera MINOX DTC 550.

Wie alle anderen MINOX Produkte steht auch diese Wild-kamera MINOX DTC 550 in der groen Tradition unseres Hauses. Sie verbindet Funktionalitt auf kleinstmglichem Raum mit bester optischer Qualitt. Einfach und schnell zu bedienen, ist die MINOX DTC 550 fr digitale Fotografie und Videos innerhalb des vorgesehenen Einsatzbereiches hervorragend geeignet.

Diese Anleitung soll Ihnen helfen, das Leistungsspektrum Ihrer Wildkamera MINOX DTC 550 kennen zu lernen und optimal zu nutzen.

Hinweise

Wir haben uns in jeder Hinsicht bemht, diese Bedie-nungsanleitung so vollstndig und akkurat wie mglich zu verfassen. Dennoch kann nicht garantiert werden, dass whrend des Druckprozesses keine Fehler oder Auslassungen entstehen.

Der Hersteller haftet weder fr Schden, die durch un-befugte Versuche, die Software zu aktualisieren, verur-sacht werden, noch fr eventuellen Datenverlust bei der Reparatur.

Bitte sichern Sie Ihre Dateien! Wir haften nicht fr Datenverlust, der durch ein beschdigtes Gert oder Schden aufgrund von unlesbaren Datentrgern oder Laufwerken verursacht wird.

4 5

Inhaltsverzeichnis

Einleitung Seite 3

1. Gefahren-, Sicherheits- und Warnhinweise 5

2. Lernen Sie Ihre Wildkamera MINOX DTC 550 kennen 10

3. Ansicht und Bedienelemente 10

4. Vorbereitung der Kamera 12 - Erklrung der Bedienelemente 12 - Einsetzen der Batterien 13 - Kontrolle des Batteriestatus 13 - Einsetzen der Speicherkarte 14 - Spracheinstellung 14 - Befestigung der Kamera 15

5. Einstellmodus 16

6. Betrieb der Kamera 19

7. Bildwiedergabe und Wiedergabemen 21

8. Anschlieen der Kamera an einen Computer 22

9. Sonstige Hinweise und Informationen 23 - Lagerung 23 - Entsorgung 23 - Rechtliche Hinweise 23 - Konformittserklrung 24 - MPEG-4 Visual Patent Portfolio License 25 - Technische Daten 26 - Gewhrleistungsbestimmungen 27

1. Gefahren-, Sicherheits- und Warnhinweise

Bei nicht sachgerechtem Umgang mit Kamera und Zubehr besteht fr Sie selbst und andere Gefahr bzw. die Kamera kann beschdigt oder zerstrt werden. Bitte lesen und be-achten Sie deshalb strikt die folgenden Gefahren-, Sicher-heits- und Warnhinweise.

Verwendungszweck - Diese Kamera ist fr die Aufnahme von Digitalfotos und

Videoclips vorgesehen. Sie ist fr den privaten Gebrauch konzipiert und eignet sich nicht fr gewerbliche Zwecke.

Gefahren fr Kinder und Personen mit eingeschrnk-ten Fhigkeiten, elektronische Gerte zu bedienen.- Kamera, Zubehr und Verpackung stellen keine

Spielzeuge fr Kinder dar. Halten Sie deshalb Kinder davon fern. Es besteht unter anderem Stromschlag-, Ver-giftungs- und Erstickungsgefahr.

- Kamera und Zubehr drfen von Kindern und Perso-nen mit eingeschrnkten Fhigkeiten, Gerte zu bedienen, nicht benutzt werden. Die Kamera darf nur von Personen verwendet werden, die krperlich und geistig in der Lage sind, sie sicher zu bedienen.

Gefahr durch Elektrizitt - Wenn Fremdkrper oder eine Flssigkeit in die Kamera

eingedrungen sind, schalten Sie sie aus und entneh-men Sie die Batterien. Lassen Sie alles grndlich trocknen. Anderenfalls besteht Brand- und Stromschlaggefahr.

- Wenn die Kamera heruntergefallen ist oder das Ge-huse beschdigt wurde, schalten Sie sie aus und entnehmen Sie die Batterien. Anderenfalls besteht Brand- und Stromschlaggefahr.

6 7

- Die Kamera darf nicht auseinander genommen, mo-difiziert oder repariert werden. Es besteht Brand- und Stromschlaggefahr.

- Verwenden Sie einen Netzadapter (nicht im Liefe-rumfang enthalten) nur mit der auf dem Typschild angegebenen Eingangsspannung (12V). Anderenfalls besteht Brand- oder Stromschlaggefahr. Eine Trennung vom Stromnetz erfolgt durch Entfernen des Netzadap-ters aus der Steckdose.

- Ein eingesteckter Netzadapter (nicht im Lieferumfang enthalten) kann weiterhin Strom verbrauchen und eine Gefahrenquelle darstellen.

- Bei einem Gewitter darf ein Netzadapter (nicht im Lie-ferumfang enthalten) nicht benutzt werden. Es besteht Stromschlaggefahr.

Hitzeschden Brandgefahr- Lassen Sie die Kamera nicht an Orten liegen, in

denen die Temperatur stark ansteigen kann (z. B. in einem Fahrzeug). Dadurch knnten das Gehuse und Teile im Inneren beschdigt werden, was wiederum ei-nen Brand verursachen kann.

- Wickeln Sie die Kamera nicht ein und legen Sie sie nicht auf Textilien. Dadurch knnte es zu einem Hitzestau in der Kamera kommen, wodurch sich das Gehuse verformen kann, und es besteht Brandgefahr.

Gefahren durch den Einsatz von Batterien - Wechseln Sie alle Batterien eines Satzes immer gleich-

zeitig. Reinigen Sie die Batteriekontakte und auch die Kontakte im Gert vor dem Einlegen der Batterien. Vor der Entsorgung, mssen Batterien zuerst entfernt und separat vom Gert entsorgt werden.

- Entfernen Sie die Batterien, wenn die Kamera fr lngere Zeit nicht benutzt wird.

- Entnehmen Sie die Batterien nicht sofort, nachdem Sie die Kamera ber einen lngeren Zeitraum verwendet haben. Die Batterien werden bei der Benutzung ggfs. hei.

- Es besteht Explosionsgefahr bei unsachgemem Auswechseln der Batterien oder beim Einsetzen von Batterien des falschen Typs. Verwenden Sie daher ausschlielich Batterien vom Typ LR6 (AA) 1,5 V oder NiMH-Akkus mit gleicher Spezifikation.

- Setzen Sie die Batterien keinesfalls bermiger Wrme aus, wie z. B. Sonneneinstrahlung, Feuer usw. Es besteht Brand- und Explosionsgefahr. Bewahren Sie deshalb Batterien nicht in der Nhe von Feuer, Herden oder anderen Wrmequellen auf.

- Batterien niemals bei Temperaturen unter 10 C und ber 40 C lagern.

- Bewahren Sie die Batterien auerhalb der Reichweite von Kindern auf.

- Lagern oder befrdern Sie Batterien niemals in ei-ner Tasche bzw. Werkzeugkasten oder hnlichem, bei dem die Gefahr besteht, dass sie mit Metallgegenstn-den in Kontakt kommen knnten.

- Die Batterien drfen nicht ins Feuer geworfen, kurzgeschlossen, berentladen, deformiert oder auseinander genommen werden. Es besteht Brand- und Explosionsgefahr.

- Batterien, die ausgelaufen sind, niemals ohne entspre-chenden Schutz anfassen. Bei Kontakt der Batterie-sure mit der Haut, waschen Sie die Stelle mit viel Wasser und Seife ab.

8 9

- Vermeiden Sie Augenkontakt mit der Batteriesure. Sollten Sie doch einmal Augenkontakt mit Batteriesure erfahren, splen Sie die Augen mit viel Wasser aus und kontaktieren umgehend einen Arzt.

Entsorgen Sie die Batterien gem Batterieverordnung.

Verletzungen und Sachschden WARNUNG! Um Verletzungen vorzubeugen, muss dieses Gert gem den Aufstellanweisungen zuverlssig am Fu-boden, Baum oder an der Wand befestigt werden. - Legen Sie die Kamera nur auf stabile Unterlagen.

Anderenfalls kann die Kamera herunterfallen oder kip-pen; sie kann dadurch beschdigt werden und Verlet-zungen verursachen.

- Verwenden Sie die Kamera nicht beim Laufen oder beim Fahren. Sie knnten stolpern oder einen Verkehrsunfall verursachen.

- Verwenden Sie einen Netzadapter (nicht im Liefe-rumfang enthalten) nur mit der auf dem Typschild angegebenen Eingangsspannung (12V). Es wird nicht fr Schden gehaftet, die durch die Benutzung eines falschen Netzadapters verursacht wurden.

- Die fr den Netzadapter (nicht im Lieferumfang enthal-ten) verwendete 230-Volt-Steckdose muss jederzeit frei und zugnglich sein, damit der Netzadapter bei Be-darf schnell vom Netz getrennt werden kann.

- Sorgen Sie fr ausreichende Belftung und decken Sie den Netzadapter (nicht im Lieferumfang enthalten) nicht ab, um berhitzung zu vermeiden.

- Stellen Sie keine offenen Brandquellen, wie z. B. bren-nende Kerzen, auf oder in die Nhe des Gertes.

- Achten Sie darauf, dass der LCD-Monitor keinen St-en oder punktuellem Druck ausgesetzt wird. Da-

durch kann das Glas des Monitors beschdigt werden oder die Flssigkeit aus dem Inneren auslaufen. Wenn die Flssigkeit in die Augen oder auf die Haut gelangen sollte, muss sie sofort mit klarem Wasser abgesplt wer-den. Ist die Flssigkeit in die Augen gelangt, begeben Sie sich umgehend in medizinische Behandlung.

- Beschdigungen der Elektronik, des Monitors oder des Objektivs, die durch uere Einflsse wie Schlge, Fall oder Sonstiges hervorgerufen wurden, sind keine Garantieschden und somit kostenpflichtig.

- Lassen Sie die Kamera nicht fallen oder anstoen und gehen Sie mit ihr immer pfleglich um. Anderenfalls kann sie beschdigt werden.

Lieferumfang- Wildkamera MINOX DTC 550- Montagegurt- Wandhalterung- USB-Kabel- Bedienungsanleitung

Hinweis: Das Zubehr, das Sie erhalten haben, kann leicht vom oberen abweichen. Dieses Paket kann ohne eine vorherige Ankndigung verndert werden.

Hinweis: Nehmen Sie bitte immer eine Formatierung der SD-Karte vor. Andere Dateien von anderen Medien kn-nen die Funkti