Dtz Modellsatz e 1 PDF

download Dtz Modellsatz e 1 PDF

of 52

  • date post

    24-Oct-2015
  • Category

    Documents

  • view

    66
  • download

    2

Embed Size (px)

Transcript of Dtz Modellsatz e 1 PDF

  • Der Band DEUTSCH-TEST FR ZUWANDERER A2B1 Prfungsziele, Testbeschreibung ist ein wertvolles Handwerkszeug fr alle Prfenden, Lehrkrfte und Kursorganisatoren.

    Es enthlt umfassende Informationen ber

    die Zielgruppen des Tests

    den Aufbau der Prfung und der Prfungsteile

    die Aufgabenstellungen

    die Bewertungskriterien der Kandidatenleistungen auf den Stufen A2 und B1

    Der Band enthlt auerdem eine komplette Zusammenstellung aller Sprach-handlungen sowie des Wortschatzes und der sprachlichen Strukturen.

    Weitere Grundlagen fr den Deutsch-Test fr Zuwanderer befinden sich im RAHMENCURRICULUM FR INTEGRATIONSKURSE (ISBN 978-3-06-020441-0).

    DEUTSCH-TESTFR ZUWANDERER A2B1MODELLT E S T

    DE

    UTS

    CH

    -TE

    ST

    FR

    ZU

    WA

    ND

    ER

    ER

    A2

    B1

    9783060204427 Umschlag U1+4_S1 1

  • A2B1

    Modelltest 1

    D E U T S C H - T E S TF R Z U W A N D E R E R

  • Diese Publikation und ihre Teile sind urheberrechtlich geschtzt.Jede Verwendung in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fllen bedarf deshalb der schriftlichen Einwilligung des Herausgebers.

    Herausgegeben von der telc GmbH, Frankfurt am Main, www.telc.netAlle Rechte vorbehalten1. Auflage 2009 2009 by telc GmbH, Frankfurt am Main

    Der Deutsch-Test fr Zuwanderer wurde im Auftrag des Bundesministeriums des Innern von Goethe-Institut e.V. und telc GmbH gemeinsam entwickelt.

  • 3L i e b e L e s e r i n , l i e b e r L e s e r ,

    Sie mchten einen anerkannten Nachweis ber Ihre Sprachkenntnisse erwerben oder Sie sind Kursleiter oder Kursleiterin und mchten Ihre Teilnehmer und Teilnehmerinnen auf einen Sprachtest vorbereiten? In beiden Fllen sind Sie bei telc language tests genau richtig.

    Wer ist telc?

    Die gemeinntzige telc GmbH ist eine Tochtergesellschaft des Deutschen Volkshochschul-Verbands e. V. und steht in einer langen Tradition der Frderung der Mehrsprachigkeit in Europa. Begonnen hat alles 1968 mit dem Volkshochschul-Zertifikat im Fach Englisch, dem ersten standardisierten Fremdsprachentest in der Geschichte der Bundesrepublik. Seitdem hat die telc GmbH (bzw. ihre Vorgngerorganisation) durch die Neuentwicklung zahlreicher allgemein- und berufssprachlicher Testformate die testtheoretische Diskus sion geprgt. Heute hat telc ber 40 standardisierte Sprachtests in neun Sprachen und auf fnf Niveaustufen des Gemeinsamen europischen Referenzrahmens fr Sprachen im Programm. Die Tests knnen weltweit in mehr als 20 Lndern bei allen telc Partnern abgelegt werden. Das Prfungszentrum in Ihrer Nhe finden Sie unter www.telc.net.

    Was sind telc Zertifikate wert?

    Der Wert eines Sprachenzertifikats bemisst sich nach den Qualittsstandards, die bei der Entwicklung, Durchfhrung und Auswertung des Sprachtests angelegt werden. Alle telc Tests setzen den handlungsori-entierten Ansatz des Gemeinsamen europischen Referenzrahmens fr Sprachen um und testen die Fertigkeiten Lesen, Hren, Schreiben und Sprechen. telc Sprachtests sind standardisierte Tests, das heit, sie werden mit wissenschaftlich begrndeten Methoden der Testentwicklung erstellt. telc ist Vollmitglied der ALTE (Association of Language Testers in Europe, www.alte.org), dem Zusammenschluss namhafter europischer Sprachtestanbieter. Viele anerkannte ffentliche und private Bildungstrger sowie Unterneh-men im In- und Ausland haben telc Zertifikate schon akkreditiert und nutzen sie als Qualifikationsnachweis und Mittel der Personalauswahl. Auf der Rckseite eines jeden telc Zertifikats steht detailliert und fr jeden nachvollziehbar, ber welche Fremdsprachenkompetenzen sein Inhaber verfgt.

    Wozu ein Modelltest?

    Zu den unverzichtbaren Merkmalen eines standardisierten Sprachtests gehrt, dass die Teilnehmer und Teilnehmerinnen wissen, was von ihnen in der Prfung erwartet wird. Deshalb informiert der Modelltest ber Prfungsziele und Testaufgaben, ber Prfungszeiten und Bewertungskriterien sowie ber die Modalitten der Prfungsdurchfhrung. Die telc Modelltests stehen allen Prfungsinteressenten als kostenloser Down-load unter www.telc.net zur Verfgung. Dort finden Sie auch die Prfungsordnung sowie eine detaillierte Beschreibung der Prfungsdurchfhrung.

    Wie kann man sich informieren?

    Wir sind sicher, dass Sie bei telc den fr Ihre Sprachkompetenzen passenden Test finden. Schreiben Sie uns (info@telc.net), wenn Fragen offengeblieben sind oder wenn Sie Anregungen und Verbesserungsvor-schlge haben.

    Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihre Nachricht.

    Geschftsfhrer telc GmbH

  • 4I n h a l t

    Te s t f o r m a t D e u t s c h -Te s t f r Z u w a n d e r e r

    Te s tHren 6

    Lesen 10

    Schreiben 19

    Sprechen 20

    I n f o r m a t i o nAntwortbogen S30 25

    Bewertungskriterien Schreiben 32

    Bewertungskriterien Sprechen 34

    Punkte und Teilergebnisse 35

    Zertifikat A2 oder Zertifikat B1? 38

    Wie luft der Deutsch-Test fr Zuwanderer ab? 39

    Hrtexte 44

    Lsungsschlssel 46

    Bewertungsbogen M10 47

  • 5Modelltest 1

    T e s t f o r m a t D e u t s c h -Te s t f r Z u w a n d e r e r

    Subtest Ziel Aufgabentyp Zeit

    Sch

    riftli

    che

    Pr

    fung

    1 Hren

    Teil 1

    Teil 2

    Teil 3

    Teil 4

    Ansagen am Telefon, ffentliche Durchsagen verstehen

    Kurze Informationen in den Medien verstehen

    Alltgliche Gesprche verstehen

    Unterschiedliche Meinungen zu einem Thema verstehen

    4 Multiple-Choice-Aufgaben

    5 Multiple-Choice-Aufgaben

    4 Richtig/Falsch- und 4 Multiple-Choice-Aufgaben

    3 Zuordnungsaufgaben

    25 Min.

    2 Lesen

    Teil 1

    Teil 2

    Teil 3

    Teil 4

    Teil 5

    Kataloge, Register, Verzeichnisse verstehen

    Allgemeine und spezifische Informationen in Anzeigen verstehen

    Informationen und Meinungen in Pressetexten und formelle Mit-teilungen verstehen

    Informationsbroschren verstehen

    Wrter in einem Brief ergnzen

    5 Multiple-Choice-Aufgaben

    5 Zuordnungsaufgaben

    3 Richtig/Falsch- und 3 Multiple-Choice-Aufgaben

    3 Richtig/Falsch-Aufgaben

    6 Multiple-Choice-Aufgaben

    45 Min.

    3 Schreiben

    Halbformelle und formelle Mitteilun-gen verfassen

    1 Schreibaufgabe 30 Min.

    Mn

    dlic

    he P

    rfu

    ng

    4 Sprechen

    Teil 1A

    Teil 1B

    Teil 2 A

    Teil 2 B

    Teil 3

    ber sich sprechen

    Auf Nachfragen reagieren

    ber Erfahrungen sprechen

    Auf Nachfragen reagieren

    Gemeinsam etwas planen

    Aufgabenblatt mit Stichworten

    Prferfragen

    Aufgabenblatt mit Bildimpuls

    Prferfragen

    Aufgabenblatt mit Leitpunkten

    ca. 16 Min.

  • 625 Minuten Hren

    Modelltest 1

    Hr

    en

    te

    lc Gm

    bH, F

    rank

    furt

    a. M

    ., De

    utsc

    h-Te

    st f

    r Zuw

    ande

    rer,

    2009

    te

    lc Gm

    bH, F

    rank

    furt

    a. M

    ., De

    utsc

    h-Te

    st f

    r Zuw

    ande

    rer,

    2009

    Teil 1

    Sie hren vier Ansagen. Zu jeder Ansage gibt es eine Aufgabe. Welche Lsung (a, b oder c) passt am besten? Markieren Sie Ihre Lsungen fr die Aufgaben 14 auf dem Antwortbogen.

    Beispiel

    Sie mchten etwas bestellen. Was sollen Sie tun?

    a Die 0 whlen.b Die Taste 1 drcken.c Mit einem Mitarbeiter sprechen.

    1 Was soll Frau Aslan machen? a In der Praxis anrufen. b In die Praxis kommen. c Sich untersuchen lassen.

    2 Was soll Frau Yang tun? a Eine Gebhr bezahlen. b Einen neuen Antrag ausfllen. c Zur Wohngeldstelle gehen.

    3 Wie knnen Sie heute mit dem Zug nach Lbeck fahren? a Mit dem Zug um 20.05 Uhr. b Gar nicht. c Nach Bad Oldesloe fahren und da umsteigen.

    4 Sie brauchen schnell einen Termin. Was sollen Sie machen? a Bei einem anderen Arzt anrufen. b Bis zum 15. April warten. c Heute noch einmal anrufen.

    a b c

  • te

    lc Gm

    bH, F

    rank

    furt

    a. M

    ., De

    utsc

    h-Te

    st f

    r Zuw

    ande

    rer,

    2009

    25 Minuten Hren7

    Modelltest 1

    te

    lc Gm

    bH, F

    rank

    furt

    a. M

    ., De

    utsc

    h-Te

    st f

    r Zuw

    ande

    rer,

    2009

    Hr

    en

    Teil 2

    Sie hren fnf Ansagen aus dem Radio. Zu jeder Ansage gibt es eine Aufgabe. Welche Lsung (a, b oder c) passt am besten? Markieren Sie Ihre Lsungen fr die Aufgaben 59 auf dem Antwortbogen.

    5 Was hren Sie? a Den Wetterbericht. b Die Nachrichten. c Eine Verkehrsmeldung.

    6 Wie wird das Wetter in Norddeutschland? a Die Sonne scheint. b Es gibt Regen. c Es wird warm.

    7 Wo laufen Leute auf der Strae? a Auf der A 6. b Auf der A 8. c Auf der A 92.

    8 Wie bekommt man zwei Gratiskarten? a Bis zum 28. Mai schreiben. b Auf die Homepage schauen. c Eine Nummer anrufen.

    9 Was sollen Sie tun? a Nach drauen gehen. b Fenster und Tren schlieen und zu Hause bleiben. c Fenster und Tren zumachen und aus dem Haus gehen.

  • 825 Minuten Hren

    Modelltest 1

    Hr

    en

    te

    lc Gm

    bH, F

    rank

    furt

    a. M

    ., De

    utsc

    h-Te

    st f

    r Zuw

    ande

    rer,

    2009

    te

    lc Gm

    bH, F

    rank

    furt

    a. M

    ., De

    utsc

    h-Te

    st f

    r Zuw

    ande

    rer,

    2009

    Teil 3

    Sie hren vier Gesprche. Zu jedem Gesprch gibt es zwei Aufgaben. Entscheiden Sie bei jedem Ge-sprch, ob die Aussage dazu richtig oder falsch ist und welche Antwort (a, b oder c) am besten passt. Markieren Sie Ihre Lsungen fr die Auf