DX-MB 1768 - 22. Februar 2012 DX Mitteilungsblatt DARC ... DX-MB 1768 - 22. Februar 2012 DX...

download DX-MB 1768 - 22. Februar 2012 DX Mitteilungsblatt DARC ... DX-MB 1768 - 22. Februar 2012 DX Mitteilungsblatt

of 9

  • date post

    28-Nov-2019
  • Category

    Documents

  • view

    7
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of DX-MB 1768 - 22. Februar 2012 DX Mitteilungsblatt DARC ... DX-MB 1768 - 22. Februar 2012 DX...

  • DX-MB 1768 - 22. Februar 2012 DX Mitteilungsblatt

    DARC-Referat für DX und HF-Funksport Editor: Johannes Amchewicz, DK8JB (E-Mail: dxmb@dxhf.darc.de) (http://www.darcdxhf.de)

    Wöchentlich erscheinende DX-Mitteilungen des DARC DX- und HF-Funksportreferates

    3W, Vietnam: Wayne, K6ZSJ/3W7W, lebt mit seiner Frau abwechselnd jeweils 6 Monate in Kalifornien und in Nha Trang City. Zur Zeit sind sie wieder in Vietnam. QSL via W3HNK, leider nur direkt, LoTW.

    8P, Barbados: Mike, W1USN (8P9CI), und Bob, AA1M (8P9CK), sind vom 23. Februar - 8. März von Barbados in SSB, CW und PSK31 aktiv. Das Log von 8P9CI wird täglich nach LoTW hochgeladen. QSL 8P9CK via Homecall, LoTW.

    A6 , United Arab Emirates: Ed, A65BT, Joel, A65BX, und Obaid, A61QQ, melden sich vom 24. - 25. Februar von der Insel Sa'diyyat (AS-021) als A65BT hauptsächlich in CW mit etwas SSB. QSL leider nur direkt via A65BT, P.O. Box 60926 - Abu, Dhabi - U.A.E.

    C5, The Gambia: Alan, G3XAQ, besucht vom 27. Februar - 15. März Gambia. Er meldet sich als C56XA auf Kurzwelle in CW und plant eine Teilnahme am RSGB Commonwealth Contest (10./11. März). QSL via G3SWH (OQRS), LoTW nach Heimkehr. http://www.g3swh.org.uk/c56xa.html

    C6, Bahamas: Die Mitglieder Tom, N1GN, Bill, NE1B, und Karney,

    W2AFC, des Yankee Clipper Contest Club nehmen als C6ANM von Nassau (Gambier Village), New Providence Island (NA-001, WLOTA 1115, WW Loc. FL15GB) in der M/S-Klasse am CQ 160- Meter SSB Contest (24.-26. Februar) teil. QSL bevorzugt via LoTW, sonst leider nur direkt via WA2IYO.

    CE, Chile: Die Mitglieder Carlos, CE6AMN, Roberto CE6UFF, Alejandro, CA6WKD, und Irma, CA6UTF, der „The Three Stars DX Group“ aktivieren während des südamerikanischen Leuchtturm-Wochenendes (24. - 26. Februar) XR4CA von Cabo Carranza (WLOL CHI-005). Sie sind auf 40, 20 und 10 Meter in SSB zu erreichen. QSL via CE6AMN. http://www.actiweb.es/ce6amn http://www.grupodxbb.com.ar/faros2012/

    Andere angemeldete Stationen sind: XR2FPC Faro Punta Caraumilla CHI-014 XR1FC Faro Punta Caldera CHI-065 3G3L Faro Punta Lutrin CHI-071 CE1DY Faro Concordia Directional CHI-101 XR2BPA Baliza Puerto Aldea NAC-135 XR4LR Baliza Espigon Puerto Rapel NAC-208A XR4AC Baliza Alto Capellania Norte NAC-208B

    CO, Cuba: Luis, CO6LP, nimmt am CQ World-Wide 160m Contest in der SO-Klasse von Santa Clara auf Cuba (NA-015, WLOTA 0032) aus teil. QSL via EA5GL, leider nur direkt.

    DL, Germany: Robert, DK2RO, meldet sich von 20. - 24. Februar im Urlaubsstil als DK2RO/p von der Insel Spiekeroog (EU-047) je nach Ausbreitungs- bedingung auf der Kurzwellenbändern. QSL via Homecall, LoTW.

    EA, Spain: Fernando, EA1GHT, Juán Carlos, EA1AUM, Dani, EB1LA, Javi, EC1KV, Carri, EA1CUB, Juanjo, EA1WX und Luis, EA1CS, wollen als AO1POL am CQ WW 160m SSB Contest teilnehmen. QSL via

    DX-MB vom 22. Februar 2012, Nummer 1768 Die deutsche Text-Version finden Sie auf unserer Homepage: http://www.darc.de/referate/dx/bulls/dxmb

    mailto:dxmb@dxhf.darc.de http://www.grupodxbb.com.ar/faros2012/ http://www.actiweb.es/ce6amn http://www.yccc.org/ http://www.g3swh.org.uk/c56xa.html http://www.darc.de/referate/dx/bulls/dxmb http://www.darcdxhf.de/

  • EA1GHT.

    F, France: Francois, F8DVD ist bis zum 26. Februar als TM8AAW auch im Rahmen der 9. Antarktis Aktivitätswoche (20. - 26. Februar) von 10 - 40 Meter meist in SSB von seinem Heimat-QTH in Macon aktiv. QSL via Homecall.

    FO, French Polynesia: Fred, AB1OC, und Anita, AB1QB, sind noch bis zum 24. Februar mit vorangestelltem FO/ im Urlaubsstil mit IC 7000, Vertikalantennen und 2ele Beam für 10 und 12 Meter von 40 - 10 Meter in PSK, RTTY, SSB und JT65HF von Bora Bora (OC- 067, DIFO FO-003, WLOTA 0430) aktiv. QSLs via Homecall, LoTW, eQSL.

    HI, Dominican Republic: Laura, F4GEJ (14 Jahre), Mathias, FØGQX (10½ Jahre) und ihr Vater Éric, F5NBK, unternehmen während der Winterferien vom 22. - 29. Februar eine „Familien DX-Pedition“ zur Dominikanischen Republik und melden sich mit vorangestelltem HI7/ hauptsächlich im SSB und Digimodes. Da es sich um ihre erste DX-Pedition handelt, bitten sie um Geduld im Pile-Up. QSLs via Homecall.

    J7, Dominica:

    Brian, K1LI, ist diesmal vom 25. Februar - 13. März als J7Y von Dominica (NA-101) mit Fokus auf den ARRL DX SSB Contest (3./4. März) angekündigt.

    QSL via Homecall, leider nur direkt.

    LU, Argentinia: Mitglieder des „Radio Club Mar Del Plata“ (LU2DT) nehmen als LT5D am südamerikanischen Leuchtturm-Wochenende von Punta Mogotes (WLOL ARG-005, WW Loc. GF11fv) aus teil. QSL via LU2DT. http://www.lu2dt.org.ar/

    Rick, LU9DA, beabsichtigt ebenfalls als LU9DA/D am südamerikanischen Leuchtturm-Wochenende vom Leuchtturm Baliza Escollera Norte Mar Del Plata (WLOL ARG-123) und vom Leuchtturm Baliza Escollera Sur Mar Del Plata (WLOL ARG- 124) teilzunehmen. QSL via LU9DA,leider nur direkt. http://lu9da.dyndns.org/

    OA, Peru: Fred, DL1NL ist in seiner Freizeit noch bis Anfang März als OA4/DL1NL von Lima in CW von 10 - 160 Meter vom Radio Club Peruano (OA4O) aus aktiv. QSL via Homecall. www.oz1bii.dk/dxpedition1.htm

    P4, Aruba: Nach ihrer PZ5RO-Aktivität besuchen Redd, AI2N, und Dave, WJ2O, Aruba (SA-036, WLOTA 0033) und melden sich mit vorangestelltem P4Ø/. Sie arbeiten auf Kurzwelle im Urlaubsstil. QSLs via Homecall.

    T8, Palau: Kazue, JJØLUH (T88XG), und Kiyoshi, JAØEKI, (T88XH) sind vom 26. Februar - 2. März auf Palau (OC-009) von 160 - 10 Meter in CW, SSB, RTTY, PSK61 and JT65 aktiv. QSLs via JAØEKI.

    TG, Guatemala: Die Bake TG9SIX ist testweise als TG9ADV/B auf der Originalfrequenz 50.011,00 MHz in Betrieb. Außerdem sendet die Bake TG9TEN auf 28.228.3 MHz mit 5 Watt und die Bake TG9TWO soll bald auf 144 MHz installiert werden. Standort für alle ist in EK44 oben auf einer Bergflanke.

    V3, Belize: Günter, DL2AYK, möchte sich den Traum, einmal „auf der anderen Seite des Pile-Ups“ zu sein, erfüllen. Deshalb wird er vom 27. Februar - 11. März als V31YK von 80 - 10 Meter (bei entsprechenden Bedingungen ist auch 6 Meter denkbar) in CW, SSB, RTTY (und evtl. ein wenig PSK31) QRV sein. Die Teilnahme am ARRL International DX Contest (3./4. März) ist geplant. QSL via Homecall.

    Bob, N7MSU, ist wieder vom 26. Februar - 15.

    DX-MB vom 22. Februar 2012, Nummer 1768 Bestellung DX-MB: DARC e.V., Lindenallee 4, D-34225 Baunatal Bankverbindung: Kto: 3561 1201, BLZ 200 100 20, Postbank Hamburg

    DARC-Mitglieder 44,99 Euro; Nichtmitglieder 56,24 Euro; EU: Mitglieder 44,99 Euro; Nichtmitglieder 56,24 Euro; Airmail 84,36 Euro

    http://www.oz1bii.dk/dxpedition1.htm%20 http://lu9da.dyndns.org/www/ http://www.lu2dt.org.ar/

  • März als V31SU hauptsächlich von 40 - 20 Meter in CW, SSB und PSK31 für die DXer da. Der Betrieb erfolgt von verschiedenen Inseln und dem Festland inklusive Caye Caulker (NA-073), Orange Walk Town, San Ignacio und Gales Point. QSL via Homecall.

    V2, Antigua And Barbuda Bert, DL2RNS, besucht vor Montserrat (s.u.) noch Antigua And Barbuda und ist von dort als V25NS in der Luft. QSL via Homecall.

    VK, Australia: Luke, VK3HJ, versucht mindestens die nächsten Wochen vor seinem Sonnenaufgang EU auf 160 Meter zu arbeiten.

    VP2M, Montserrat: Norbert, DL2RNS (VP2MSN), Olaf, DL7JOM (VP2MOM) und Olaf, DM2XO (VP2MXO), haben sich für ihre DX-Pedition vom 27. Februar - 10. März Montserrat (IOTA NA-103) ausgesucht. Sie beleben die KW-Bänder. QSLs via Homecall. XU, Cambodia: Bernhard, DK7TF geht noch bis zum 15. März als XU7DLH auf Kurzwelle dem Hobby Amateurfunk nach. QSL via Homecall.

    YA, Afghanistan: Jørgen "Joe", 5Q2J/OZ2JBC, wird vielleicht Ende Februar als T6JP erscheinen. Joe arbeitet als Elektromechaniker in der Dänischen Armee. Je nach den Ausbreitungsbedingungen arbeitet er mit einem Yaesu FT-857D (100W) von 160 - 10 Meter in RTTY, PSK und SSB. QSL via 5Q2J. http://oz2jbc.dk/page3.html

    ZF, Cayman Is.: John, K6AM, meldet sich im CQ 160-Meter SSB Contest (24. - 26. Februar) als ZF2AM von Savannah auf Grand Cayman Island (NA-016, WLOTA 1042), in der SO-HP-Klasse aus der CQ Zone 8. QSL via Homecall, LoTW.

    Afrika-Tour: Luc, F5RAV, wird vom 24. Februar - 7. März als 6V7T vom QTH von 6W7RV in Somone erwartet.

    Er plant die Teilnahme an den REF- und ARRL- Contesten. Vom 27. Februar - 2. März ist er als C5LT von Kololi aus in der Luft. Eventuell ist Francisco, EA1BT, mit dabei. Funkbetrieb erfolgt in SSB und PSK. QSL via Homecall, leider nur direkt.

    Bandwacht: Nachfolgend die Nachrichten der DARC- Bandwacht, zusammengestellt von ihrem Leiter Ulrich Bihlmayer, DJ9KR.

    Die "Stimme der Breiten Massen" aus Eritrea springt mit ihren Sendern im Bereich 7110 und 7200 kHz, um den Störsendern der äthiopischen Regierung auszuweichen. Diese Feindseligkeiten im 40-m-Band dauern auch im neuen Jahr an. Manchmal werden drei Sender gleichzeitig belegt und gestört Dabei gehen den Funkamateuren bis zu 50 kHz verloren.