DX-MB 1794 - 22. August 2012 DX Mitteilungsblatt DARC ... · PDF file DX-MB 1794 - 22. August...

Click here to load reader

  • date post

    05-Aug-2020
  • Category

    Documents

  • view

    2
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of DX-MB 1794 - 22. August 2012 DX Mitteilungsblatt DARC ... · PDF file DX-MB 1794 - 22. August...

  • DX-MB 1794 - 22. August 2012 DX Mitteilungsblatt

    DARC-Referat für DX und HF-Funksport Editor: Johannes Amchewicz, DK8JB (E-Mail: [email protected]) (http://www.darcdxhf.de)

    Wöchentlich erscheinende DX-Mitteilungen des DARC DX- und HF-Funksportreferates

    D2, Angola: Paulo "Paul", CT1FJZ, arbeitet bis voraussichtlich bis August 2013 in Benguela und Huambo. Hauptsächlich an den Wochenenden und seltener in seiner Freizeit an Werktagen wird er als D2FJZ von 80 - 10 Meter in SSB mit einem TS-480S und EZwire sowie einer CT-V5a Vertikantenne sicher vielen zu einem neuen DXCC verhelfen. QSL via Homecall. (B)

    DU1, Philippines: Alan, W7XA, meldet sich bis zum 27. August als DU1/W7XA aus der Nähe von Tagaytay Ridge (ca. 65 km südlich von Manila) auf 20/17/15 Meter in CW und etwas SSB mit 100 Watt und Dipol. QSL via Homecall.

    HS, Thailand: Dennis, K7BV, hofft nach schwerwiegender Erkrankung wieder gesund und von 25. August - 2. September unter seinem Rufzeichen HSØZKS auf Kurzwelle vom Shack von John, HS1CHB, auf QSOs mit seinen Freunden rund um die Welt. Danach ist er eventuell noch von Japan aus unter seinem Rufzeichen JF1XJR für die DXer da. QSL via Homecall.

    JA, Japan: Während des diesjährigen Amateur Radio Festivals ist die Sonderstation 8J1A noch bis zum 26. August auf Kurzwelle in allen Betriebsarten anzutreffen. QSL via Büro.

    Anläßlich des 50-jährigen Jubiläums der Shizuoka Higashi High School (JA2YDU) in Shimizu, in der Präfektur Shizuoka auf der Insel Honshu (AS-007, WLOTA 2376) ist bis zum 3. November die Sonderstation 8J2YDU auf den Kurzwellen- bändern in allen Betriebsarten erreichbar. QSL via Büro

    Das „Ham Festa Kasaoka“ ist Anlaß, bis zum 21. Oktober die Sonderstation 8J4HAM auf Kurzwelle in allen Betriebsarten zu betreiben. Kasaoka liegt in der Präfektur Okayama auf der Insel Honshu (AS-007, WLOTA 2376). QSL via Büro.

    Bis zum 10. November wird mit der Sonderstation 8J4MANGA auf die 13. „International Comic Artist Conference“ (Manga: Cartoon/Comic) aufmerksam gemacht. QSL via Büro.

    Mit der Sonderstation 8J4SINWA wird bis zum 11. November die „Japan Myth Expo“ in Shimane in der Präfektur Chugoku auf der Insel Honshu (AS-007, WLOTA 2376) gefeiert. QSL via Büro

    Der „Ehime Prefectural Government Amateur Radio Club“ (JA5YAX) feiert bis zum 31. Dezember mit der Sonderstation 8J5ØYAX sein Goldjubiläum. Gefunkt wird im Nordwesten der Insel Shikoku (AS-076) auf Kurzwelle in allen Modes. Die QSL wird automatisch via Büro verschickt.

    Bis zum 16. September meldet sich die Sonderstation 8J8APRC aus Anlaß der „FIA Asia- Pacific Rally Championship Round 5“ und der „JAF Japanese Rally Championship Round 7“ (Rally Hokkaido) (AS-078, WLOTA 2967) auf Kurzwelle in allen Betriebsarten. QSL via Büro.

    LX, Luxemburg: Anne, OH2YL, ist vom 24. - 31. August als LX/OH2YL von 10 - 80 Meter in CW „On Air“. OSL via Homecall.

    PA, Netherlands: Am 30. August wird offiziell die Rückkehr des niederländischen Astronauten Andre Kuipers, PI9ISS, von der ISS gefeiert. Die Station PA6ISS ist vom 28. August - 2. September vom Leichtturm Noordwijk (Netherlands 1324, Admiralty B0760, ARLHS NET-019) aus (QTH von PG6N) QRV. Am 30. August hofft man auf einen Besuch von PA9ISS. QSL via PA7DA. http://pg6n.jouwweb.nl/pa6iss

    PJ2, Curaçao: Anja, DH2AK, und Torsten, DL1THM, haben wieder eine Reise nach Curaçao geplant und wollen diesmal vom 26. August -1. September mit vorgestelltem PJ2/ im Urlaubsstil von der Clubstation PJ2A hauptsächlich in SSB auf 15 und

    DX-MB vom 22. August 2012, Nummer 1794 Die deutsche Text-Version finden Sie auf unserer Homepage: http://www.darc.de/referate/dx/bulls/dxmb

    mailto:[email protected] http://pg6n.jouwweb.nl/pa6iss http://www.darc.de/referate/dx/bulls/dxmb http://www.darcdxhf.de/

  • 20m aktiv sein. QSLs gerne über das Büro an die Heimatrufzeichen, für Direkt-QSLs findet man wieder Informationen auf QRZ.COM.

    PY, Brazil: ZX7MIL (OPs: PS7NN, PS7GL, PS7KC, PS7HD) nimmt am CVA DX Contest (2100Z, 25./26. August 2100Z) teil. QSL via PS7NN. http://www.craec.org/

    SU, Egypt:

    Mitglieder der „Egyptian Radio Amateurs Society“ (ERASD) sind bis zum 24. August anläßlich des 30. Jubiläums des „Arab Scouts Radio Camp“ von Abu Quear bei Alexandria mit dem Sonderrufzeichen SU3ØASR auf Kurzwelle in CW, SSB und Digimodes in der Luft. OPs sind Said, SU1SK, Atef, SU1AO, und Ayman, SU1AR. QSL via SM5AQD. https://www.facebook.com/pages/The-Egyptian- Radio-Amateurs-Society-For-Development- ERASD/118552214859517

    UA, E. Russia: Mit der Sonderstation R1ØØØM wird bis zum 30. September das 1000-jährige Jubiläum der Einheit der mordwinischen Menschen mit den Völkern des russischen Staates gefeiert. OPs sind Alexey, RA4UDC (RDA: MD-05), Dmitry, RA4UVK, (RDA: MD-03), Andrey, RW4UW, (RDA: MD-05) und Sergey, RZ4UZ, (RDA: MD-04). Es wurde das kostenlose Diplom „Mordovia-1000“ im PDF- Format herausgegeben QSL via RA4UVK. http://mineco.e-mordovia.ru/en/index.php? option=com_content&view=article&id=661&Itemid= 476

    UT, Ukraine: Mitglieder des „Belotserkovsky Radio Club“ (BCRC) funken anläßlich des Unabhängigkeits- tages vom 24. - 26. August als EMØUBC vom Nationalpark Alexandria (WFF Ukraine - URFF-91, Ukrainian Flora Fauna - UYFF-33) aus. Die QSOs zählen für das „Ukrainian Rivers Award“ (URA-034-Ros'River). QSL via UR4UXD. http://bcrc.at.ua

    Hochzeitsreise nach Afrika: Alessandro, IW5ELA, ist während seiner Hochzeitsreise vom 28. August - 12. September als 3B8/IW5ELA und ZS/IW5ELA mit FT-857 und Vertikalantenne auf 20,17,15 und 12 Meter angekündigt. QSLs können per Email angefordert werden. http://honeymoonafrica2012.jimdo.com/ http://www.clublog.org/logsearch/3b8/iw5ela

    Nachrichten der DARC-Bandwacht: Nachfolgend die Nachrichten der DARC- Bandwacht, zusammengestellt von ihrem Leiter Ulrich Bihlmayer, DJ9KR. Radio Bangladesh sendet seit dem 13. August auf 7105 kHz. Harald Ewert, DL5HAQ, und Wolf Büschel, DF5SX, meldeten der Bandwacht diesen Rundfunksender als "neuen Eindringling" im 7- MHz-Band. Der Rundfunksender wurde von 1820 - 1940 mit maximal S9+40dB gehört. Auf der Homepage des Senders ist er mit 7250 kHz

    DX-MB vom 22. August 2012, Nummer 1794 Bestellung DX-MB: DARC e.V., Lindenallee 4, D-34225 Baunatal Bankverbindung: Kto: 3561 1201, BLZ 200 100 20, Postbank Hamburg DARC-Mitglieder 44,99 Euro; Nichtmitglieder 56,24 Euro; EU: Mitglieder 44,99 Euro; Nichtmitglieder 56,24 Euro; Airmail 84,36 Euro

    http://www.clublog.org/logsearch/3b8/iw5ela http://honeymoonafrica2012.jimdo.com/ http://bcrc.at.ua/ http://mineco.e-mordovia.ru/en/index.php?option=com_content&view=article&id=661&Itemid=476 http://mineco.e-mordovia.ru/en/index.php?option=com_content&view=article&id=661&Itemid=476 http://mineco.e-mordovia.ru/en/index.php?option=com_content&view=article&id=661&Itemid=476 https://www.facebook.com/pages/The-Egyptian-Radio-Amateurs-Society-For-Development-ERASD/118552214859517 https://www.facebook.com/pages/The-Egyptian-Radio-Amateurs-Society-For-Development-ERASD/118552214859517 https://www.facebook.com/pages/The-Egyptian-Radio-Amateurs-Society-For-Development-ERASD/118552214859517 http://www.craec.org/

  • gelistet. Bitte beobachten auch Sie die QRG in den Abend- und Nachtstunden und melden Sie der Bandwacht! Wolf Hadel, DK2OM, fand im Juli ein unbekanntes Burst-System aus Frankreich auf 3500, 7000, 1400 und 21000 kHz. Es ist täglich zur vollen Stunde aktiv. Die Signale stammen aus Frankreich. Der Zweck der Aussendungen ist unbekannt. Eine Internationale Beschwerde, ausgestellt von der Bundesnetzagentur, ist unterwegs. Eine unbekannte CLOVER-2000- Mailbox im 21-MHz-Band war Tag und Nacht QRV. Diese kommerzielle Mailbox sendete oft im Leerlauf auf 21138,5 kHz. Ihr Standort ist das Sultanat von Oman im Nahen Osten. Dies berichtet Wolf Hadel, DK2OM. Im Monat Juli war das 15-m-Band erneut stark von den Aussendungen von Überhorizontradaren im 21- MHz-Band aus der Türkei und der britischen Royal Air Force auf der Insel Zypern gestört. OM Mario, DGØJBJ, übermittelte der Bandwacht 27 Berichte über Radare in diesem Band. Wegen schlechter Ausbreitungsbedingungen im 28-MHz-Band mieden die Radare im Juli dieses Band. Georg Kehl, DJ7KG, schickte der Bandwacht für den Monat Juli 203 Berichte über illegale Treibnetzbojen im 28-MHz-Band mit CW- Kennungen mit einem, zwei oder drei Buchstaben im Bereich 28000 bis 28540 kHz. Wer in exklusiven Bändern Funkpiraten entdeckt hat, kann dies als Meldung an die Bandwacht direkt im Internet im "Intruder Logger" eintippen. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch! http://peditio.net/intruder/bluechat.cgi

    Letzter Aufruf für QSL-Karten: Henryk, SMØJHF, räumt auf und wird am Jahresende übrig gebliebene Blankokarten entsorgen. Wer noch eine Karte für D44CF, C56JHF, 6W/SMØJHF, TK/SMØJHF, TAØ/SMØJHF, SV8/SMØJHF, SMØJHF/HI3, SMØJHF/HI9, VU3HKE, 9H3HF, ISØ/SMØHF, CU2/SMØJHF, OHØ/SMØJHF, S92