E 32 .First Nr. 16, L¼fterfirst, mit Firstanschlussziegel First Nr. 20, konisch, mit...

download E 32 .First Nr. 16, L¼fterfirst, mit Firstanschlussziegel First Nr. 20, konisch, mit First-Gratabdeckband

of 8

  • date post

    02-Dec-2018
  • Category

    Documents

  • view

    216
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of E 32 .First Nr. 16, L¼fterfirst, mit Firstanschlussziegel First Nr. 20, konisch, mit...

  • Flachdachziegel (Werk Grlitz)

    E 32

    Dachlsungen

  • 2 | 3 Flachdachziegel E 32 (Werk Grlitz)

    Dachlsungen

    n Hohe Sicherheit durch tiefe Verfalzung

    n Fein in Struktur und Oberflche

    n Groe Formziegel-Vielfalt

    n Umfassende Farb- und Oberflchenauswahl

    Vorteile Regeldachneigung

    gem ZVDH-Merkblatt fr Unterdcher, Unterdeckungen und Unterspannungen, Ausgabe April 2015

    Klasse 4 Klasse 3

    Zulssige Dachneigung / Zuordnung von Zusatzmanahmen ohne erhhte Anforderung (bei Verlegung im Verband)

    Regeldachneigung 22

    Unterdeckung / Unterdeckung /regensicheres Unterdach

    18 / 14 / 10

    22

    10

    1814

    Farbbersicht

    Naturrot

    Edelengobe

    Engobe

    Antik

    rot engobiertnaturrot altrot altschwarz tiefschwarz

    nussbaummaron graphit- schwarz

    edelschwarz rustikal

    FormTechnische Daten

    Bedarf Stck/m (ca.) 14,514,8

    Decklnge cm (ca.) 34,735,3

    Mittlere Decklnge cm (ca.) 35,0

    Mittlere Deckbreite cm (ca.) 19,5

    Gre cm (ca.) 25,0 x 41,4

    Gewicht kg/Stck (ca.) 3,2

    Gewicht kg/m (ca.) 46,4

    Stck/Paket 7

    Stck/Palette 280

    Regeldachneigung 22

    Koramic Dachziegel sind ein Naturprodukt, das als eine der kerami-schen Grundeigenschaften ber changierende Farben verfgen kann.

    Technische DatenDB 195

    250 10

    414

    385

    DL

    347

    35

    3

  • Dachlsungen

    First- und Gratsysteme

    First Nr. 16, Lfterfirst (3,0 Stck/m)

    First-Anfang-/Endziegel Gratanfnger Firstklammer Nr. 16 First Nr. 20, konisch (2,5 Stck/m)

    First-Anfang-/Endziegel Walmkappe Universal (dreiachsig)

    Gratanfnger Firstklammer Nr. 20 First Nr. 8, Falzfirst (3,0 Stck/m)

    First-Anfang-/Endziegel Gratanfnger Firstklammer Nr. 8 Koramic Flexi-Rol 320 mmFirst-/Gratrolle 5 m oder 50 m, Breite 320 mm, Gewebe mit Aluminium schrze und Butylklebestreifen, 640 m/Palette, 4 Rollen/Karton

    Koramic AluGrip-Rol 320 mmFirst-/Gratrolle aus Aluminium mit einzigartiger Klebetech-nologie (rot, braun, schwarz)

    Koramic Firstlattenhalter Universal,hhenverstellbar

    Weiteres First-/Gratzubehr ohne Abbildung

    n Walmkappe Universal (dreiachsig)

    Pult

    Pultdachfirst(3,0 Stck/m)

    Pultdach-Anfangziegel Pultdach-Endziegel

    Firstklammer Pultdachfirst

    Sonstiges FlchenzubehrLfterziegelmit Gitter (LQ = 14,0 cm)

    Flchenziegel kurz(DL 25,5 cm)

    Zubehr

    Ortgnge Firstanschluss

    Ortgangziegellinks, rechts (2,9 Stck/m)

    Doppelwulstziegel(2,9 Stck/m)

    Ortgangziegel kurzDL 25,5 cm, links, rechts

    Firstanschlussziegel Firstanschluss-Ortgang links, rechts

  • 4 | 5 Flachdachziegel E 32 (Werk Grlitz)

    Dachlsungen

    Traufsysteme

    Koramic Traufrolle, Aluminiumrolle im Grokarton 50 m (alu, rot)

    Trauf-Lftungselement PVC (1 m)rot, schwarz

    Vogelschutzgitter/ Trauflftungsband,Hhe 8 cm, Rolle 5 m (rot, schwarz)

    Zubehr (einige Abbildungen nicht modellbezogen)

    * Lieferzeit auf Anfrage **farbig beschichtet

    Solarsysteme

    Alu-Solartrgerset komplett**verstellbar

    Solar-Durchgangsziegel Ton(inkl. Dichtungsmanschette), ca. 65 mm

    Dachbegehungssysteme Aluminium**

    Alu-Standrost komplett mit 2 Grundplatten80 cm

    Alu-Kurzrost komplett mit 2 Grundplatten46 cm

    Alu-Steigtritt komplett mit 1 Grundplatte

    Schneeschutzsysteme Aluminium**

    Alu-Schneefanggitter3,0 m x 0,2 m, inkl. Verbinder

    Alu-Schneefanghalter komplett mit 1 Grundplatte

    Alu-Rundholzhalter komplett mit 1 Grundplatte

    Metall-SchneefangnasePaket = 100 Stck (rot, braun, schwarz)weitere Farben: Lieferzeit auf Anfrage

    Dachdurchgang

    Dunstrohrsystem Ton 125 mm (inkl. Flexschlauch mit Reduzierung)

    Thermen Durchgangs - ziegel TonNW 110 mm* NW 125 mm*

    Antennensystem Ton (inkl. Manschette)

    Sonstiges Koramic-Zubehr Wand- und Kaminanschlusssystem

    Koramic SturmklammerLattung 30x50 oder40x60mm

    (Mindesteinheit = 250 St.)

    Kaltengobe0,5 l

    WrasenlfterNW 150 mm*

    Lichtziegel Koraflex Wand- und Kaminanschlussrolle320 mm, Rolle 5 m (rot, braun, schwarz)

  • DachlsungenDachlsungen

    Zubehr Unterdeckbahnen

    Koramic Multi-TapeUniversalklebeband

    Koramic Nail-Tape Foam Nageldichtband

    Koramic Nail-Tape Butyl Nageldichtband

    Material

    Lnge pro Rolle x BreiteVerpackungKlebergewicht

    Acrylatkleber mit Gitter-verstrkung einseitig25 m x 60 mm10 Rollen/Karton260 g/m

    Material

    Lnge pro Rolle x BreiteVerpackung

    PE-Band mit Hot-Melt-Kleber auf Kautschukbasis30 m x 55 mm10 Rollen/Karton

    MaterialLnge pro Rolle x BreiteVerpackungDauerelastisch

    Butyl30 m x 50 mm6 Rollen/Karton

    Koramic Nail-Fluid Nageldichtmasse

    Koramic Multi-Fix Anschlusskleber

    Koramic Quellschweimittel THF Koramic Kappstreifen Premium Q

    Material

    VerbrauchVerpackung

    1-Komponenten PU-Dichtmasseca. 1 Flasche/50 m10 Flaschen/Karton

    MaterialVerbrauchVerpackung

    Kartuschen-einheit

    MS-Polymerca. 1 Kartusche/7 m12 Kartuschen/Karton

    290 ml

    Material

    VerbrauchVerpackung

    THF Quellschwei mittel fr Unterdeckbahn Premium Q1 Fl. fr 160 lfm Schweinaht Flasche zu 1,00 Liter

    Material

    LngeBreite

    Vorkonfektionierte Streifen aus der Unterdeckbahn Premium Q50 m300 mm

    Koramic Pinselfl asche fr Quellschweimittel THF

    Koramic Premium Seal Flssigkunststoff

    Material

    Volumen

    PE-Flasche mit Pinselkopf zum Aufschrauben0,5 Liter

    Material

    VerbrauchVerpackung

    Elastischer, thixotroper, mit Kunststofffasern armierter Flssigkunststoff1,5 3,5 kg/m abhngig vom EinsatzgebietDose mit 1,0 kg

    Unterdeckbahnen

    Koramic Classic 2S Wirtschaftliches Basisprodukt zur Realisierung von Unterdeckungen (UDB-A) und Unterspannungen (USB-A).

    Koramic Profi 2SDas stabile Profi -Produkt fr den sicheren Einsatz als verklebte, diffusionsoffene Unterdeck-, Unterspann- und Schalungsbahn (UDB-A, USB-A).

    Koramic Premium 2SDas belastbare Premium-Pro-dukt fr den sicheren Einsatz als verklebte, diffusionsoffene Unterdeck-, Unterspann- und Schalungsbahn (UDB-A, USB-A). Mit bis zu 3 Monaten Freibewit-terungszeit als Behelfsdeckung.

    Koramic Premium QDie Quell- und warmver-schweibare Unterdeckbahn fr diffusionsoffene und was-serdichte Dachkonstruktionen, unabhngig vom Dachziegel-modell ab 10 Dachneigung.

    Material

    FarbeGewicht/FlcheRollenlngeRollenbreiteSd-WertPaletteninhalt

    3-lagiges PP-Vlies mit mikroporsem FilmRotca. 140 g/m50 m1,50 mca. 0,02 m20 Rollen/1.500 m

    4-lagiges PP-Vlies

    Rotca. 220 g/m50 m1,50 mca. 0,03 m20 Rollen/1.500 m

    2-lagiges beschichtetes PES-VliesRotca. 215 g/m50 m1,50 mca. 0,09 m20 Rollen/1.500 m

    3-lagig mit monolithischen PU-FunktionsschichtenGrauca. 340 g/m50 m1,50 mca. 0,18 m20 Rollen/1.500 m

  • 6 | 7 Flachdachziegel E 32 (Werk Grlitz)

    Dachlsungen

    DetailsZuordnung von Zusatzmanahmen (auer bei untergeordneten Gebuden) fr Flachdachziegel E 32 (Werk Grlitz), nach den Grundregeln des ZVDH, 22 Regeldachneigung, Mindestdachneigung 10

    Dach- neigung

    keine weitere erhhte Anforderung

    eine weitere erhhte Anforderung

    zwei weitere erhhte Anforderungen

    drei weitere erhhte Anforderungen

    22 Alle Koramic Unterdeckbahnen Alle Koramic Unterdeckbahnen Alle Koramic Unterdeckbahnen Alle Koramic Unterdeckbahnen

    18 Alle Koramic Unterdeckbahnen Alle Koramic UnterdeckbahnenAlle Koramic Unterdeckbahnen und Zubehr*

    Alle Koramic Unterdeckbahnen und Zubehr*

    14Koramic Profi 2S, Premium 2S, Premium Q und Zubehr*

    Koramic Profi 2S, Premium 2S, Premium Q und Zubehr*

    Koramic Profi 2S, Premium 2S, Premium Q und Zubehr*

    Koramic Profi 2S, Premium 2S, Premium Q und Zubehr*

    10Koramic Profi 2S, Premium 2S, Premium Q und Zubehr*

    Koramic Profi 2S, Premium 2S, Premium Q und Zubehr*

    Koramic Premium Q und Zubehr* Koramic Premium Q und Zubehr*

    Die in der Tabelle genannten Zusatzmanahmen sind Mindestmanahmen unter Bercksichtigung der Tabellen des Merkblattes Unterdcher, Unterdeckungen, Unterspannungen des ZVDH, Ausgabe April 2015. Untergeordnete Gebude sind Gebude wie z. B. Carports und Scheunen. Erhhte Anforderungen gem Kapitel 1.1.3. Fachregel ZVDH. * gem Herstellerrichtlinie Wienerberger GmbH

    Nutzenn Dachgeschossnutzung

    zu Wohnzwecken

    Kliman Schnee- oder windreiche Gebiete

    Konstruktionn besondere Dachformenn Sparrenlnge > 10 mn stark gegliederte Dachflchen

    Technische Anlagenn Auf- oder Indachsysteme,n Klimagerte,n Antennenanlagen,n Laufanlagen

    rtliche Bestimmungenn Landesbauordnung,n bauaufsichtliche Vorschriften,n Stdte-, Kreis- und Gemeinde-

    verordnungen oder -satzungenn Auflagen der Denkmalpflege

    Erhhte Anforderungen durch

    Ortgang Detail mit Ortgangziegel Ortgang Detail mit Doppelwulstziegel

    Schnrabstnde

    195120 165195 195 85

    70

    85 220195 3019519517530

    Schnrabstnde

    First Detail

    DN 15 20 25 30 35 40 45 50 55

    LAF (mm) 60 60 60 50 50 45 45 50

    FLA (mm) 75 70 60 55 45 40 30 25

    DN 15 20 25 30 35 40 45 50 55

    LAF (mm) 40 40 35 30 30 25 20

    FLA (mm) 105 105 100 95 90 90 85

    DN 15 20 25 30 35 40 45 50 55

    LAF (mm) 60 60 55 50 45 40 35 30

    FLA (mm) 125 120 115 110 100 95 85 80

    Die angegebenen Mae gelten fr Dachlatten mit dem Querschnitt 30 x 50 mm.

    Abluft am First 0,5 der zugehrigen Dachflche, jedoch mindestens 50 cm/m First

    First Nr. 16, Lfterfirst, mit Firstanschlussziegel

    First Nr. 20, konisch, mit First-Gratabdeckband

    First Nr. 8, Falzfirst, mit First-Gratabdeckb