E Assessment Einblicke Und Ausblicke

Click here to load reader

  • date post

    05-Dec-2014
  • Category

    Technology

  • view

    3.201
  • download

    1

Embed Size (px)

description

Kurzvortrag anlässlich der Eröffnung des Testcenters der Universität Bremen. Die Folien sind diesmal nicht immer selbsterklärend, es gibt allerdings eine ausführlichere Präsentation ("Fallstricke und Chancen …") auch hier auf slideshare

Transcript of E Assessment Einblicke Und Ausblicke

  • 1. eAssessment Ein- und Ausblicke Karsten D. Wolf Fachbereich 12 Didaktische Gestaltung multimedialer Lernumgebungen Erffnungsfeier des Testcenter 12.12.2007 Universitt Bremen Karsten D. Wolf 2007
  • 2. Agenda Notwendigkeiten Trends Haken & sen Chancen Ausblicke Karsten D. Wolf 2007
  • 3. Umstellung Bachelor-/Master- Struktur by: CarbonNYC Karsten D. Wolf 2007
  • 4. We want credit points! Karsten D. Wolf 2007
  • 5. Quelle: Johannes Hartig & Nina Jude 2007, S.30 Karsten D. Wolf 2007
  • 6. Karsten D. Wolf 2007
  • 7. http://tinyurl.com/2esxkd Martin Ripley 2006 Karsten D. Wolf 2007
  • 8. mndliche und alternative Prfungsformate? http://tinyurl.com/2esxkd Martin Ripley 2006 Karsten D. Wolf 2007
  • 9. mndliche und alternative Prfungsformate? http://tinyurl.com/2esxkd Martin Ripley 2006 Karsten D. Wolf 2007
  • 10. + Karsten D. Wolf 2007
  • 11. Karsten D. Wolf 2007
  • 12. Quelle: Falko Rheinberg Karsten D. Wolf 2007
  • 13. Karsten D. Wolf 2007
  • 14. Innovationsbereiche beim E-Assessment Simulation Realittsnhe Feedbackkomponenten Explorationsmglichkeiten Automatisierte Bewertung von Essays Data Mining der Lsungsprozesse von Experten zur Erstellung von K.modellen / -prolen. Autorenwerkzeuge fr fachspezische Tests/Sims Einbindung in E-Portfolios Kompetenzmessung in Gruppen Karsten D. Wolf
  • 15. Innovationsbereiche beim E-Assessment Verbesserung der Messmodelle (Rasch Skalierung) Tests werden in den Lehr-Lern-Prozess integriert Transfer wird durch authentische Aufgaben erleichtert Erreichen eines Kompetenzlevels kann beim Lernen & Arbeiten erreicht werden Keine speziellen Prfungen mehr notwendig Durch Testbnke keine festen Prfungstermine mehr Kombination in Form von Blended Assessment Karsten D. Wolf
  • 16. Karsten D. Wolf 2007
  • 17. Collegiate Learning Assessment (Klein / Benjamin / Shavelson / Bolus 2007) http://www.cae.org/content/pro_collegiate.htm Karsten D. Wolf
  • 18. E-Selection / E-Recruitment & Recrutainment Auswahlverfahren fr BA und MA Uni Bremen WiSe 2006: 2355 Studienanfnger wachsende Anzahl von Master-Studiengnge Karsten D. Wolf
  • 19. Karsten D. Wolf 2007
  • 20. Zusammenfassung Entlastung und Verbesserung Uni Bremen als Vorreiterin Dauerhaftes Thema an Hochschulen (Trend) Technische und organisatorische Professionalisierung Verstetigung statt Pilotprojekte Hohes Innovationspotenzial fr Hochschullehre Aktuelles Forschungsthema TestCenter bietet ideale Voraussetzungen Karsten D. Wolf
  • 21. Karsten D. Wolf 2007
  • 22. FB 12 Erziehungs- und Bildungswissenschaften Didaktische Gestaltung multimedialer Lernumgebungen http://www.ifeb.uni-bremen.de/wolf [email protected] http://www.zmml.uni-bremen.de/