EGGER Expo Informationspaket

of 12 /12
EGGER Informationspaket zur Expo Milano 2015 25. bis 27. Oktober 2015

Embed Size (px)

description

EGGER Expo Informationspaket - Diverse (DE)

Transcript of EGGER Expo Informationspaket

  • EGGER Informationspaketzur Expo Milano 201525. bis 27. Oktober 2015

  • 25. Oktober

    Individuelle Anreise nach Mailand / optional Expo-Besuch

    ab 18:00 Uhr Get-Together (Aperitif) im Starhotels Business Palace mit gemeinsamem Abendessen

    26. Oktober (Expo-Haupttag):

    8:15 Uhr Treffpunkt an der Rezeption im Hotel, gemeinsame Fahrt zur Expo

    15:00 Uhr optional Besuch des sterreichischen Pavillons mit VIP-Zutritt

    16:00 Uhr Treffpunkt am Deutschen Pavillon (VIP-Zutritt, Fhrung durch alle Bereiche) 18:00 Uhr Abendessen im Deutschen Pavillon

    22:00 Uhr optional gemeinsame Rckfahrt zum Hotel

    27. Oktober

    Individuelle Abreise / optional erneuter Expo-Besuch

    EGGER BERNIMMT DIE KOSTEN FR:Hotelaufenthalt inkl. Frhstck, 2 Abendessen, 2 Tages-Eintrittskarten fr die Expo und ffentliche Verkehrsmittel ab dem Hotel (exkl. Transfer vom Flughafen/Bahnhof zum Hotel und zurck)

    ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass die Expo leider keine Aufbewahrungsmglichkeiten fr jegliches Reisegepck stellt. Daher empfehlen wir, dass Sie vor Ihrem Expo Besuch Ihr Gepck entweder im Hotel abgeben oder es an der Gepckabgabestation am Hauptbahnhof Milano Centrale (entgeltlich) verwahren lassen.

    Informationen ber Ihren Aufenthalt in MailandDetailliertes Programm

    25. bis 27. Oktober 2015

  • Starhotels Business Palace ist ein 4-Sterne Hotel und empfngt Sie nur 50 m von der U-Bahn Station Porto di Mare und 10 Gehminuten vom Bahnhof Rogoredo entfernt mit einem Fitnessraum mit Panoramablick auf die Stadt, kostenfreiem WLAN im gesamten Hotel und einem groen Auenbereich.Die gerumigen, klimatisierten Zimmer im Hotel Business Palace bieten eine Auswahl an Kissen, Betten von Starbed, Sat-TV und ein eigenes Bad.Das Frhstcksbuff et steht schon frh am Morgen bereit. Neben dem Frhstcksbuff et werden Ihnen im Restaurant Borromeo auch internationale und regionale Gerichte zum Mittag- und Abendessen serviert. Auf Anfrage sind auch glutenfreie Produkte erhltlich.Den Mailnder Dom erreichen Sie mit der U-Bahn in 10 Minuten. Die Unterkunft befi ndet sich 21 km vom Messegelnde Expo 2015 entfernt.

    Parkpltze stehen an der Unterkunft zur Verfgung und kosten 15 Euro pro Tag. Check-In: Ab 14:00 UhrCheck-Out: Bis 12:00 Uhr

    Starhotels Business Palace, Via Privata Pietro Gaggia 3, 20139 Milano, Italien, www.starhotels.com

    Starhotels Business Palace Via Privata Pietro Gaggia 3, 20139 Mailand

  • Als Orientierungshilfe in einer Weltmetropole wie Mailand finden Sie hier einige Wegbeschreibungen von und zu den wichtigsten Punkten:

    Anreise mit dem Flugzeug

    Flughafen Linate Hotel: Wenn Sie es sich gemtlich machen wollen, empfehlen wir Ihnen ein Taxi zu nehmen (ca. 9 Minuten). Optional knnen Sie ebenfalls den Bus Milano Zentrum (ca. 20-30 Minuten) nehmen, der Sie zum Mailnder Hauptbahnhof bringt. Dort nehmen Sie anschlieend die gelbe Metro Linie 3 (Richtung San Donato) bis zur Station Porto di Mare. Nehmen Sie den rechten Treppenaufgang, dann direkt die Abzweigung nach links in die Via Gaggia. Nach 50 Metern befindet sich das Starhotels Business Palace auf der linken Seite.

    Sie knnen auch den Bus 73 Richtung San Babila bis zur Haltestelle V.le Campania V.le Corsica (ca. 10 Minuten) nehmen. Dort steigen Sie in den Bus 93 Richtung V.le Omera bis zur Haltestelle Corvetto um (ca. 12 Minuten). Von dort aus knnen Sie bis zum Hotel laufen (ca. 7 Minuten).

    Flughafen Malpensa Hotel: Wir empfehlen Ihnen, den Malpensa Express Zug ab/bis Mailand Hauptbahnhof zu nehmen, mit dem Sie in ca. 60 Minuten am Mailnder Hauptbahnhof sind. Optional fhrt auch der Bus vom Flughafen Malpensa (ca. 60 Minuten) zum Hauptbahnhof, wo Sie anschlieend mit der gelben Metro Linie 3 (Richtung San Donato) bis zur Station Porto di Mare fahren.Nehmen Sie den rechten Treppenaufgang, dann direkt die Abzweigung nach links in die Via Gaggia. Nach 50 Metern befindet sich das Starhotels Business Palace auf der linken Seite.

    Flughafen Bergamo Hotel: Mit dem Zug oder Bus bis zum Hauptbahnhof bentigen Sie ca. 60 Minuten, von dort aus fahren Sie mit der gelben Metro Linie 3 (Richtung San Donato) bis zur Station Porto di Mare. Nehmen Sie den rechten Treppenaufgang, dann direkt die Abzweigung nach links in die Via Gaggia. Nach 50 Metern befindet sich das Starhotels Business Palace auf der linken Seite.

    Anreise mit dem Zug

    Hauptbahnhof Hotel: Steigen Sie direkt am Hauptbahnhof in die gelbe Metro Linie 3 (Richtung San Donato) ein und fahren Sie bis zur Station Porto di Mare. Nehmen Sie den rechten Treppenaufgang, dann direkt die Abzweigung nach links in die Via Gaggia. Nach 50 Metern befindet sich das Starhotels Business Palace auf der linken Seite.

    Wegbeschreibung

    SEREGNO

    SEVESO

    BOVISA POLITECNICO FN

    GRECOBICOCCA

    TRE TORRI

    PORTELLO

    MONUMENTALE

    CENISIO

    GERUSALEMMEDOMODOSSOLA FN

    CORSICO

    SEGESTASAN SIRO Ippodromo

    ATM Point: informazioni e punto venditaATM Point: information and retailLinee ferroviarie regionaliRegional railways

    Metropolitana linea 5Underground line 5In costruzioneUnder construction

    Stazione accessibileAccessible station

    Metropolitana linea 1Underground line 1Metropolitana linea 2Underground line 2Metropolitana linea 3Underground line 3

    Interscambio con rete ferroviariaConnection with railway system

    Treno per Aeroporto di MalpensaTrain to Malpensa Airport

    Autobus per Aeroporto di Linate, Malpensa e Orio al Serio Bus service to Linate, Malpensa and Orio al Serio Airports

    Parcheggio di corrispondenza ATM ATM interchange parking areas

    Bus terminalBus terminal

    Autobus X73 Express e 73 per Aeroporto di LinateBus X73 Express and 73 to Linate Airport

    Saronno - Milano Passante - Lodi

    Mariano Comense - Milano Passante - Milano Rogoredo

    Saronno - Milano Cadorna

    Camnago Lentate - Seveso - Milano Cadorna

    Varese - Milano Passante - Treviglio

    Novara - Milano Passante - Treviglio

    Lecco - Carnate - Milano P.ta Garibaldi

    Saronno - Milano S. Cristoforo - Albairate

    Chiasso - Como S. Giovanni - Milano P.ta Garibaldi

    Milano Bovisa - Milano Passante - Pavia

    Linee ferroviarie suburbaneSuburban railways

  • Anreise mit dem Auto(Bitte beachten Sie, dass auf italienischen Autobahnen und Straen Gebhren anfallen knnen).

    Starhotels Business Palace, Via Gaggia, 3, 20139 Milano, Italien, www.starhotels.com

    NORDEN + SDEN (aus Richtung Genua kommend): Bei Ausfahrt 1-2 Richtung Via Emilia/Via Rogoredo/San Donato/Milano Centro fahren Piazzale Corvetto exitNehmen Sie im Kreisverkehr (Via Francesco Martinengo) die vierte Ausfahrt (240m)Biegen Sie rechts auf die Via Carlo BoncompagniDen Kreisverkehr passieren (550m)Rechts abbiegen auf die Via Giovanni Battista CassinisDie nchte Einfahrt rechts (Via Pietro Gaggia)Das Hotel befindet sich auf der linken Seite

    OSTEN: Nehmen Sie auf der A51 die Ausfahrt 1-2Weiter auf Raccordo Autostrada del Sole (950m)Leicht rechts abbiegen Richtung Via Giovanni Battista Cassinis (700m)Dritte Einfahrt rechts abbiegen auf Via Pietro GaggiaDas Hotel befindet sich auf der linken Seite

    SDEN (aus Richtung Parma kommend):Rogoredo exitNehmen Sie auf der A1 die Ausfahrt Richtung Milano Centro/Piazzale CorvettoWeiter auf Raccordo Autostrada del Sole (950m)Leicht rechts abbiegen Richtung Via Giovanni Battista Cassinis (700m)Dritte Einfahrt rechts abbiegen auf Via Pietro GaggiaDas Hotel befindet sich auf der linken Seite

    WESTEN:Nehmen Sie auf der A51 die Ausfahrt 1-2 Richtung Via Emilia/Via Rogoredo/San Donato/Milano Centro Links halten, Beschilderung in Richtung Piazzale Corvetto/Milano Centro folgenWeiter auf Raccordo Autostrada del Sole (950m)Leicht rechts abbiegen Richtung Via Giovanni Battista Cassinis (700m)Dritte Einfahrt rechts abbiegen auf Via Pietro GaggiaDas Hotel befindet sich auf der linken Seite

  • Vom Hotel zur Expo und zurck

    Hotel Expo: S-Bahn: Sie knnen die Expo auch bequem mit der speziell eingerichteten S-Bahn S14 vom Bahnhof Rogoredo aus erreichen. Verlassen Sie das Hotel und biegen nach rechts ab, am Ende der Strae biegen Sie dann nach links ab. Nach ca. 10 Minuten Fuweg erreichen Sie den Bahnhof Rogoredo. Von dort aus nehmen Sie die S14, die Sie in ca. 30 Minuten direkt zum Bahnhof RHO Fiera Milano (Expo Gelnde) bringt.

    Metro: Steigen Sie ca. 50 Meter vom Hotel entfernt in die gelbe Metro Linie 3 (Richtung Comasina) ein und fahren Sie bis zur Station Duomo, wo Sie in die rote Metro Linie 1 (Richtung Rho Fiera Milano) umsteigen und bis zur Endstation Rho Fiera Milano weiterfahren mssen (ca. 40 Minuten).

    Starhotel

    U-Bahn

    U-BahnBahnhof

    Bahnhof

    ExpoU-Bahn

  • Vom Hotel ins Zentrum und zurck

    Hotel Zentrum: Steigen Sie ca. 50 Meter von Ihrem Hotel entfernt in die gelbe Metro Linie 3 (Richtung Comasina) ein und fahren Sie bis zur Station Duomo (ca. 10 Minuten).

    Dom

  • Aufgrund des Mailnder Verkehrsaufkommens wird empfohlen, ffentliche Verkehrsmittel zur Expo zu benutzen.

    Tarife: 10 bis 25 Euro pro Tag fr PKW

    Parkpltze: Parkplatz Arese (Via Luraghi und Viale Alfa Romeo) 4.500 Stellpltze Parkplatz Via Novara (mit bewachter Parkflche, Sanitranlagen und Infobereich) 1.550 Stellpltze Parkplatz nahe des Sd-West Zugangs 6.500 Stellpltze Parkplatz nahe der Area 1 (in Cascina Merlata)

    Es ist vorgesehen, dass die Parkpltze von den Besuchern vorab per Internet reserviert werden knnen und dass die Belegung der Stellpltze in Echtzeit aktualisiert werden wird.https://parkexpo2015.arriva.it

    Shuttle-Busse:Interne Shuttle Busse (People Mover) stehen zur Verfgung, die einer festgelegten, 5 km langen Strecke folgen werden. Die Busse fahren zu Stozeiten im 5-Minuten-Takt, ansonsten alle 8 Minuten.

    Parkpltze am Expo-Gelnde

  • Die Expo ist eine universale Weltausstellung und findet alle fnf Jahre statt. War sie in ihren Anfngen eine industrielle und kunsthand-werkliche Leistungsschau, geht es heute um globale Herausforderungen und zukunftsorientierte Lsungen. Die Expo 2015 in Mailand wird unter dem Motto Feeding the Planet, Energy for Life fr sechs Monate geffnet sein. Das Expo-Gelnde entstand in der Nhe des bestehenden Mailnder Messegelndes. Die letzten groen Weltausstellungen waren 2000 in Hannover/Deutschland, 2005 in Aichi/Japan und 2010 in Shanghai/China. Zur Expo 2015 in Mailand werden mehr als 140 internationale Teilnehmer ihre Vision zum Motto vorstellen.

    Das Thema der stdtischen Entwicklung auf der Expo 2010 in Shanghai machte die neue Ausrichtung besonders deutlich. Die Expo 2015 in Mailand stellt nun einen expliziten Paradigmenwechsel dar. Der im Vorfeld entworfene konzeptionelle Masterplan der Arbeitsgruppe Jacques Herzog, Mark Rylander, Ricky Burdett, Stefano Boeri und William McDonough interpretiert die Expo als groen Nachhaltigkeits- park, der auf reprsentative Monumentalbauten verzichtet und von Leichtigkeit und Schnheit geprgt sein wird: ein planetarischer botanischer Garten, offen fr die Brger Mailands und der Welt, ein riesiger Agrofood-Park auf einem rechtwinkligen Raster, umge-ben von Wasser und durchstochen von krftiger Landschaftsarchitektur.

    Informationen ber die Expo

  • Der Deutsche Pavillon steht bei der Expo 2015 unter dem Thema Fields of Ideas und gibt Einblicke in neue und berraschende Lsungsanstze fr die Ernhrung der Zukunft. Zudem wird ein unerwartetes und neues Deutschlandbild vermittelt: offen, sympathisch und humorvoll. Die Themenausstellung im Inneren mndet als finales Highlight in einer mitreienden und dynamischen Show Be(e) active!.

    Im Auftrag des Bundesministeriums fr Wirtschaft und Energie hat die Messe Frankfurt die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Pavillon Expo 2015 Mailand (ARGE) mit der Realisierung des Deutschen Pavillons betraut. Die ARGE verantwortet als Generalbernehmer die Planung und den Bau des Deutschen Pavillons sowie die Ausstellung. Dabei zeichnet Schmidhuber aus Mnchen fr das rumliche Konzept, Architektur und Generalplanung verantwortlich. Milla & Partner aus Stuttgart ist fr das inhaltliche Konzept sowie fr die Gestaltung von Ausstellung und Medien verantwortlich. Nssli aus Roth bei Nrnberg bernimmt das Projektmanagement und die Bauleistung.

    Der Deutsche Pavillon erstreckt sich ber 4.913 m, wobei die Ausstellung auf einer Flche von 2.680 m stattfinden wird. Insgesamt werden 250 Mitarbeiter fr das Wohl der Besucher zustndig sein. Die Verweildauer im Pavillon wurde ohne Show mit etwa 30-45 Minuten berechnet und mit Show ca. 45-60 Minuten, wobei alleine die Dauer der Pavillon Show ca. 12-15 Minuten inkl. Ein- und Auslass dauern soll. Innerhalb der 6 Monate finden ca. 7.50010.000 Shows statt und man erhofft sich eine Besucherzahl von ca. 3 Millionen Menschen.

    Der Deutsche Pavillon

    Restaurant Symphonie VIP-Lounge Ausstellung SCHMIDHUBER / Milla & Partner SCHMIDHUBER / Milla & Partner SCHMIDHUBER / Milla & Partner

  • Mailnder Dom (Piazza del Duomo)

    Der Mailnder Dom ist eines der berhmtesten Bauwerke Italiens. Er ist nach dem Petersdom im Vatikan und der Kathedrale von Sevilla flchenmig die drittgrte Kirche der Welt. Vom begehbaren Dach bietet sich ein atemberaubender Blick ber Mailand. In seiner Nachbarschaft trifft man auf buntes Treiben, elegante Boutiquen und Restaurants. Gleichzeitig lassen sich auch weitere wichtige Sehenswrdigkei-ten Mailands vom Domplatz fulufig erreichen.

    Leonardo Da Vinci Ausstellung im Palazzo Reale (Via Duomo 12)

    Leonardo Da Vinci gilt als Universalgenie. Er war nicht nur Knstler, sondern auch Forscher und Ingenieur. Nicht nur lebte er lange Zeit in Mailand, sein berhmtes Fresko Das letzte Abendmahl in der Kirche Santa Maria delle Grazie hat seinen festen Platz im Programm jedes Besuchers. Zur Expo Milano 2015 findet im Palazzo Reale vom 15. April bis 19. Juli 2015 eine groe Sonderausstellung statt.

    Piazza dei Mercanti

    Mitten im dicht bebauten Mailand des Mittelalters, bevor noch an den Mailnder Dom zu denken war, entstand im 13. Jh. ein zentraler Handwerks- und Handels-platz, die Piazza dei Mercanti. Auf der rechteckigen Piazza, die damals grer war als heute, waren tglich Haarschneider, Goldschmiede, Messerschleifer, Schuster, Nher, Weber, Schneider und Bcker aktiv. 1228 begannen die Arbeiten fr den Justizpalast, der sich noch heute im Zentrum der Piazza der Mercanti befindet. Das Relief mit dem Reitermonument erinnert an den Mailnder Brgermeister Oldrado da Tresseno, der den Auftrag fr den Bau gegeben hatte.

    Mailand ist mit 1,3 Millionen Einwohnern die zweitgrte Stadt Italiens und Hauptstadt der Region Lombardei und der Provinz Mailand. Die Metropolregion ist mit 7,4 Millionen Einwohnern der grte italienische Ballungsraum. Die zwei berhmtesten Wahrzeichen Mailands sind der Mailnder Dom und das Teatro alla Scala, welche als Touristenmagneten gelten. Mailand ist heute die fhrende Kultur-, Medien- und Modemetropole Italiens, eine Universittsstadt und ein internationaler Finanzplatz mit Sitz der Italienischen Brse. Mailand und Umgebung verfgten ber ein gut ausgebautes Netz von ffentlichen Verkehrsmitteln. Das Transportunternehmen ATM umfasst 4 Metrolinien (rote, grne, gelbe und blaue Linie), Straenbahnen und Busse. Die Wartezeiten sind tagsber sehr kurz. Tarife und Fahrscheine sind fr Metro, Bus und Straenbahn gleich.Tickets gibt es in vielen Bars, Zeitungskiosken, Tabakgeschften sowie an allen Metrostationen.

    Hier einige der Hhepunkte in Mailand:

    Informationen ber Mailand und Sightseeing

  • Egger Expo Hotline in St. Johann in [email protected] +43 50 600-10990 (Kontakt: Carolin Hacken und Karin Mumelter)f +43 50 600-90990

    Kontakt vor Ort in MailandFrau Costanza Bonsit +43 664 619 52 88

    Hotels

    Starhotels Business Palace Via Privata Pietro Gaggia 3 20139 Milano Italien t +39 02 29404004 www.starhotels.com

    Kontakte