ELECTRONIC BANKING - all- .Das ABACUS Electronic Banking ist ein multibankf¤higes Programm...

download ELECTRONIC BANKING - all- .Das ABACUS Electronic Banking ist ein multibankf¤higes Programm f¼r

of 24

  • date post

    18-Jul-2018
  • Category

    Documents

  • view

    215
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of ELECTRONIC BANKING - all- .Das ABACUS Electronic Banking ist ein multibankf¤higes Programm...

  • E L E C T R O N I C B A N K I N G

  • A B A C U S E L E C T R O N I C B A N K I N G

  • Das ABACUS Electronic Banking ist ein multibankfhiges Programm fr die rei-

    bungslose Abwicklung des Zahlungsverkehrs. Es untersttzt eine effiziente Or-

    ganisation und Planung der Finanzmittel. bersichtlich, intuitiv, sicher ob im

    Stand-alone-Betrieb oder als integrierter Bestandteil der ABACUS-Finanz-

    anwendungen ABACUS Electronic Banking spart Zeit und Geld.

    Mit dem ABACUS Electronic Banking ist der Anwender immer auf dem neus-

    ten Stand aktuelle Kontodaten knnen schnell und bequem per Mausklick

    vom gewnschten Institut abgeholt werden. Zudem befreit das Programm von

    zeitraubenden Mehrfacherfassungen und von aufwndigen Import- und Export-

    Verarbeitungen. Es erlaubt disponierte Zahlungen wie DTA aus den integrier-

    ten ABACUS-Finanzanwendungen oder auch Einzelzahlungen per Knopfdruck

    an die entsprechenden Finanzinstitute zu bermitteln. Die komplexen und viel-

    fltigen Sicherheitslsungen der Finanzinstitute stellen fr den Anwender des

    ABACUS Electronic Banking kein Problem dar, weil diese, unter Bercksich-

    tigung der neusten Technologien und Sicherheitsanforderungen, im Programm

    bereits integriert sind.

    B E R S I C H T L I C H , I N T U I T I V U N D S I C H E R

    3

  • A B A C U S I S T M E H R A L S N U R S O F T W A R E

    Leistungsfhig und bewhrt

    ABACUS hat sich in den unterschiedlichsten Branchen und in ber 30000

    Betrieben im tglichen Einsatz bewhrt. Die universelle Einsetzbarkeit und

    Leistungsfhigkeit beweist die ABACUS-Software sowohl in Kleinbetrieben als

    auch im Einsatz in grsseren Betrieben. ABACUS-Software wird von den grs-

    sten und renommierten schweizerischen Treuhandgesellschaften selber einge-

    setzt und empfohlen.

    Integriert und flexibel

    Der modulare Aufbau und die Mglichkeit, die ABACUS-Programme als Ein-

    platz-Lsung oder in Netzwerken integriert einzusetzen, erlauben jederzeit

    eine nachtrgliche Erweiterung der Anwendung. Der Betrieb kann so die

    ABACUS-Software seinen wachsenden Anforderungen anpassen. Erst die

    Mglichkeit, die Programme in vielen Bereichen den Bedrfnissen der Anwen-

    der anzupassen, stellt den optimal abgestimmten Einsatz der Software sicher.

    Modernste Technologien

    Mit einem Mausklick knnen elektronische Rechnungen direkt ins ABACUS

    Electronic Banking bernommen und als Auftrag dem Finanzinstitut bermit-

    telt werden E-Commerce einfach und effizient. Transaktionen lassen sich im

    XML-Format mit Geschftspartnern austauschen und B2B wird Realitt.

  • 5

    Weiterentwicklung

    Die permanente Weiterentwicklung garantiert den Schutz der in Software und

    Ausbildung gettigten Investitionen.

    Hotline

    ABACUS bietet eine Hotline an, die den Anwender schnell und kompetent

    untersttzt.

    Vertriebspartner

    ABACUS-Vertriebspartner mit mehrjhriger Erfahrung bieten das betriebswirt-

    schaftliche und technische Know-how fr die erfolgreiche Einfhrung und den

    Unterhalt der Software. Qualifizierte ABACUS-Vertriebspartner erhalten den

    Status eines Logo-Partners. Sie absolvieren jhrliche, obligatorische Kurse,

    beschftigen eine Mindestanzahl von ABACUS-Beratern und erzielen einen

    Minimalumsatz mit ABACUS-Software pro Jahr. Software-Partner untersttzen

    zudem die gesamte Produktpalette und bieten eine permanente Hotline an.

    Schulungsangebot

    Ein umfassendes Schulungsangebot erlaubt ein schnelles, erfolgreiches Erler-

    nen und produktives Einsetzen der Programme.

    Software-Zertifikat

    Durch eine grosse Buchprfungsfirma wurde die ABACUS-Finanzsoftware auf

    die Einhaltung der Buchfhrungsnormen berprft.

    ABAC

    US

    PROFESSIONAL

    ABAC

    US

    HNDLER

  • G E S C H F T S P R O Z E S S E D I G I T A L A B W I C K E L N

    ABACUS-Software wird zum

    Ab der Version 2005.1 stehen den Anwendern der ABACUS-Software ver-

    schiedene Funktionen zur Verfgung, mit denen die innerbetrieblichen und die

    geschftsbergreifenden Prozesse digital untersttzt und abgewickelt werden

    knnen papierlos von A-Z.

    > Erstellung von Dokumenten wie Rechnungen als PDF mit integrierter XML-

    Inhaltsbeschreibung der Informationen und Daten

    > Direkter Versand von Dokumenten wie Rechnungen ber E-Mail oder

    E-Business-Netzwerke

    > Ergnzung von erstellten Dokumenten mit digitaler Signatur und Public-

    Key-Kryptografie fr maximale Sicherheit gemss gesetzlichen Vorschriften

    > Empfang von digital signierten Dokumenten wie Lieferantenfakturen mit

    automatischer berprfung der Gltigkeit des Zertifikates bei Zertifizie-

    rungsstelle

    > Automatische Weiterverarbeitung von empfangenen Lieferantenrechnun-

    gen in der Kreditorenbuchhaltung aufgrund des PDF mit integrierter XML-

    Dateiinformation

    > Verknpfung von Buchhaltungstransaktionen mit Originalbelegen und

    Ermglichung einer lckenlosen Prfspur

  • 7

    > Elektronische Archivierung smtlicher digital erzeugter Dokumente im

    Archiv / Dossier und leistungsfhige Suchmaschine AbaPilot fr ein gezieltes

    Auffinden von Daten und zugeordneten Originalbelegen

    > Scanning-Funktion fr Digitalisierung von Originaldokumenten auf Papier

    mit automatischer Zuordnung zum betreffenden Lieferanten resp.

    Buchungstransaktion

    > Auslagerung smtlicher buchhaltungsrelevanter Informationen auf externe

    Datentrger wie CD / DVD inkl. Suchmaschine und Viewer fr eine komfor-

    table Suche nach Daten und Informationen direkt auf dem Datentrger

    (plattformunabhngig)

  • B E I H O H E N A N F O R D E R U N G E N : E L E C T R O N I C B A N K I N G V O N A B A C U S

    ABACUS Electronic Banking kann als eigenstndi-

    ges Programm oder vollstndig integriert mit den

    ABACUS-Enterprise- oder AbaLight-Programmen ein-

    gesetzt werden.

    ABACUS Electronic Banking bietet sich an, wenn

    > hohe Anforderungen an Datenschutz und Datensicher-

    heit bestehen.

    > der Anwender immer auf dem neusten Stand bezglich

    den Finanzzahlen sein mchte.

    > regelmssig Daten (DTA, EZAG, LSV, ESR) mit den

    Finanzinstituten ausgetauscht werden mssen.

    > sichere und schnelle Transferzeiten dem Datenstau auf

    dem Internet vorgezogen werden.

    > Bank- oder Postspesen eingespart werden sollen.

    > der Anwender flexible Auswertungen ber Finanztrans-

    aktionen wnscht.

    > das Unternehmen ein zentrales, bersichtliches und ein-

    fach zu bedienendes Werkzeug fr alle Geldgeschfte

    einsetzen will.

  • 9

    Bequem und Zeit sparend

    Dank der einfachen und intuitiven Benutzeroberflche im Outlook-Style so-

    wie dem Installationsassistenten ist das ABACUS Electronic Banking von der

    ersten Minute an einsetzbar.

    Eine enge Zusammenarbeit mit der PostFinance und diversen Gross- und Kan-

    tonalbanken garantieren den Erfolg.

    Beim Einsatz von ABACUS-Finanzprogrammen wie der Kreditoren- oder Lohn-

    buchhaltung kombiniert mit dem Electronic Banking-Modul kommen weitere

    Vorteile der nahtlosen Integration zum Tragen.

    Mit dem ABACUS Electronic Banking als zentrales Zahlungsmodul gibt es

    keine Schalterffnungszeiten und der Anwender profitiert vom hohen Auto-

    matisierungsgrad des Programms. Daten wie Kontostnde und Kontoauszge

    mssen nicht einzeln pro Finanzinstitut ber das Internet heruntergeladen

    werden, sondern lassen sich bequem aus dem Programm bei den verschiede-

    nen Instituten beziehen mit einem Mausklick. Genauso einfach ist das ber-

    mitteln von Zahlungsauftrgen an die verschiedenen Institute.

    Auf den folgenden Seiten sind die Funktionen des ABACUS Electronic Banking

    und der mglichen optionalen Erweiterungen beschrieben.

    Mandanten

    Cash Management

    Deutscher Zahlungsverkehr

  • Eine der wichtigsten Anforderungen an ein Programm wie das Electronic

    Banking ist die Sicherheit der Daten. ABACUS Electronic Banking bietet Schutz

    vor Zugriff Unbefugter sei es auf lokal gespeicherte Daten, Salrzahlungen

    oder whrend der Kommunikation:

    > Lokal gespeicherte, fr den Zahlungsverkehr relevante Daten werden ver-

    schlsselt abgelegt.

    > Beim Einsatz der ABACUS Lohnbuchhaltung oder des LohnLight werden die

    Zugriffsrechte der Benutzer auf die Lohndaten geprft.

    > Neuste Technologien werden laufend im Electronic Banking entsprechend

    der Anforderungen der Finanzinstitute integriert und so die aktuellen Sicher-

    heitsstandards bei der bermittlung der Daten eingehalten.

    S I C H E R H E I T W I R D G R O S S G E S C H R I E B E N

  • 11I N T E G R A T I O N I N D E R P R A X I S

    Bei der Interaktion mit den verschiedenen ABACUS-Programmen kann das

    ABACUS Electronic Banking seine Vorzge am besten ausspielen, da es auf die

    selben Datenbanken zugreift. Von diesen zentralen Funktionen des Electronic

    Banking profitieren die Module

    > Kreditorenbuchhaltung, Lohnbuchhaltung und LohnLight: fr die Zahlungs-

    ausgnge

    > Debitorenbuchhaltung und Fakturierung AbaWorX: fr die Zahlungs-

    eingnge

    > Finanzbuchhaltung und FibuLight: fr die ausgefhrten Zahlungen

    > Cash Management: fr eine mandantenbergreifende Liquidittsplanung

    Zahlungsauftrge lassen sich einerseits direkt aus den Finanzanwendungen

    wie z.B. der Kreditorenbuchhaltung an das ABACUS Electronic Banking ber-

    tragen. Andererseits werden ESR-Daten fr die