ELLIPTISCHER GANZKÖRPER-CROSS-TRAINER X1 · Wir danken Ihnen für den Kauf eines elliptischen...

of 22/22
ELLIPTISCHER GANZKÖRPER-CROSS-TRAINER X1 Bedienungsanleitung 8994501 REV A-1
  • date post

    21-Jul-2018
  • Category

    Documents

  • view

    213
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of ELLIPTISCHER GANZKÖRPER-CROSS-TRAINER X1 · Wir danken Ihnen für den Kauf eines elliptischen...

  • ELLIPTISCHER GANZKRPER-CROSS-TRAINER X1Bedienungsanleitung

    8994501 REV A-1

  • 1

    FIRMENHAUPTSITZ5100 River Road

    Schiller Park, Illinois 60176 U.S.A.+1 847.288.3300 FAX: +1 847.288.3703

    Service-Telefonnummer: +1 800.351.3737 (gebhrenfrei in den USA und Kanada) Globale Website: www.lifefitness.com

    INTERNATIONALE NIEDERLASSUNGEN

    NORD-, MITTEL- UND SDAMERIKANordamerikaLife Fitness Inc.5100 N River RoadSchiller Park, IL 60176 USATelefon: (847) 288 3300Fax: (847) 288 3703Service-Telefon: (800) 351 3737Service E-Mail: [email protected]/Marketing E-Mail:

    [email protected].comGeschftszeiten: 7:00 - 18:00 Uhr (CST)

    Brasilien Life Fitness BrasilAv. Cidade Jardim, 900Jd. PaulistanoSo Paulo, SP 01454-000BRASILIENSAC: 0800 773 8282Telefon: +55 (11) 3095 5200Fax: +55 (11) 3095 5201Service E-Mail: [email protected]/Marketing E-Mail: [email protected]:

    9:00 - 17:00 Uhr (BRT) (Montag-Freitag)Geschftszeiten:

    9:00 - 20:00 Uhr (BRT) (Montag-Freitag)10:00 - 16:00 Uhr (BRT) (Samstag)

    Lateinamerika und Karibik*Life Fitness Inc.5100 N River RoadSchiller Park, IL 60176 USATelefon: (847) 288 3300Fax: (847) 288 3703Service E-Mail: [email protected]/Marketing E-Mail:

    [email protected]: 7:00 - 18:00 Uhr (CST)

    EUROPA, MITTLERER OSTEN UND AFRIKA (EMEA)Niederlande und LuxemburgLife Fitness Atlantic BVBijdorpplein 25-312992 LB BarendrechtNIEDERLANDETelefon: (+31) 180 646 666Fax: (+31) 180 646 699Service E-Mail: [email protected]/Marketing E-Mail:

    [email protected]: 9:00 - 17:00 Uhr (MEZ)

    Grobritannien und IrlandLife Fitness UK LTDQueen AdelaideEly, Cambs, CB7 4UBTelefon: Bro (+44) 1353.666017Kundendienst (+44) 1353.665507Fax: (+44) 1353.666018Service E-Mail: [email protected]/Marketing E-Mail: [email protected]:

    Bro: 9:00 - 17:00 Uhr (WEZ)Kundendienst: 8:30 - 17:00 Uhr (WEZ)

    Deutschland und SchweizLife Fitness Europe GmbHSiemensstrae 385716 UnterschleiheimDEUTSCHLANDTelefon: (+49) 89.31 77 51.0 (Deutschland)

    (+41) 0848 000 901 (Schweiz)Fax: (+49) 89.31 77 51.99 (Deutschland)(+41) 043 818 07 20 (Schweiz)Service E-Mail: [email protected]/Marketing E-Mail:

    [email protected]: 8:30 - 16:30 Uhr (MEZ)

    sterreichLife Fitness AustriaVertriebs G.m.b.H.Dckegasse 7-9/3/36 1220 WienSTERREICHTelefon: (+43) 1.61.57.198Fax: (+43) 1.61.57.198.20Service E-Mail: [email protected]/Marketing E-Mail:

    [email protected]: 8:30 - 16:30 Uhr (MEZ)

    SpanienLife Fitness IBERIAC/Frederic Mompou 5,1108960 Sant Just Desvern BarcelonaSPANIENTelefon: (+34) 93.672.4660Fax: (+34) 93.672.4670Service E-Mail: servicio.techn[email protected]/Marketing E-Mail: [email protected]:

    9:00 - 18:00 Uhr (Montag bis Donnerstag)8:30 - 15:00 Uhr (Freitag)

    BelgienLife Fitness Benelux NVParc Industrial de Petit-RechainB-4800 VerviersBELGIENTelefon: (+32) 87 300 942Fax: (+32) 87 300 943Service E-Mail: [email protected]/Marketing E-Mail:

    [email protected]: 9:00 - 17:00 Uhr (MEZ)

    ItalienLife Fitness Europe GmbHSiemensstrae 385716 UnterschleiheimDEUTSCHLANDTelefon: (+39) 02-55378611 Service: 800438836 (in Italien)Fax: (+39) 02-55378699Service E-Mail: [email protected]/Marketing E-Mail: [email protected]: 8:30 - 16:30 Uhr (CST)

    Alle anderen EMEA-Lnder undVertriebsgeschfte C-EMEA*Bijdorpplein 25-312992 LB BarendrechtNIEDERLANDETelefon: (+31) 180 646 644Fax: (+31) 180 646 699Service E-Mail: [email protected]/Marketing E-Mail:

    [email protected]: 9:00 - 17:00 Uhr (MEZ)

    ASIEN-PAZIFIK (AP)JapanLife Fitness JapanNippon Brunswick Bldg., #8F5-27-7 SendagayaShibuya-Ku, TokyoJapan 151-0051Telefon: (+81) 3.3359.4309Fax: (+81) 3.3359.4307Service E-Mail: [email protected] Vertrieb/Marketing E-Mail: [email protected]: 9:00 - 17:00 Uhr (JAPAN)

    China und HongkongLife Fitness Asia Pacific LTDRoom 2610, Miramar Tower132 Nathan RoadTsimshatsui, KowloonHONGKONGTelefon: (+852) 2891.6677Fax: (+852) 2575.6001Service E-Mail: [email protected]/Marketing E-Mail: [email protected]: 9:00 - 18:00 Uhr

    Alle anderen Lnder im Raum Asien-Pazifik und Vertriebsgeschfte Asien-Pazifik*Room 2610, Miramar Tower132 Nathan RoadTsimshatsui, KowloonHONGKONGTelefon: (+852) 2891.6677Fax: (+852) 2575.6001Service E-Mail: [email protected]/Marketing E-Mail: [email protected]: 9:00 - 18:00 Uhr

  • Wir danken Ihnen fr den Kauf eines elliptischen Ganzkrper-Cross-Trainers von Life Fitness. Bevor Sie dieses Produkt

    benutzen, lesen Sie bitte diese Bedienungsanleitung sorgfltig durch, um sicherzustellen, dass Sie alle Funktionen des

    elliptischen Ganzkrper-Cross-Trainers sicher und ordnungsgem bedienen knnen. Wir hoffen, dass dieses Gert

    Ihren Erwartungen entspricht. Falls Sie dennoch Probleme mit dem Gert haben sollten, schlagen Sie bitte im Abschnitt

    Service und Reparatur nach. Dort finden Sie Informationen darber, wie Sie Produktservice erhalten knnen.

    FCC-Warnung Potenzielle Strung von Radio-/Fernsehgerten

    Hinweis: Dieses Gert wurde gem Teil 15 der FCC-Vorschriften (US-Fernmeldebehrde) getestet und entspricht den Grenzwerten fr ein digitales Gert der Klasse B. Diese Grenzwerte wurden aufgestellt, um Interferenzen zwischenGerten in Wohnhusern zu verhindern. Dieses Gert erzeugt und verwendet Radiowellen und kann diese auchausstrahlen. Bei unsachgemer Installation kann es zu Interferenzen mit Radiowellenkommunikation kommen. Es gibt jedoch keine Garantie dafr, dass bei bestimmten Installationen keine Strungen auftreten. Sollte Ihr Gert denRundfunk- oder Fernsehempfang stren, was Sie durch Aus- und Wiedereinschalten feststellen knnen, versuchen Siedie Interferenzen durch eine oder mehrere der folgenden Manahmen zu beseitigen:

    Neuausrichtung oder -aufstellung der Empfangsantenne.

    Vergrerung des Abstands zwischen Trainingsgert und Fernseher/Radio.

    Anschluss des Trainingsgerts an eine Steckdose in einem anderen Stromkreis als Radio/Fernseher.

    Hilfe durch den Vertragshndler oder einen erfahrenen Rundfunk-/Fernsehtechniker.

    Klasse HB (Heim): Privatgebrauch.

    VORSICHT: Am Gert vorgenommene nderungen oder Manipulationen knnen die Produktgarantieungltig machen.

    Alle Reparatur- und Servicearbeiten auer Reinigung oder Instandhaltung durch den Benutzer sind durch zuge-

    lassene Servicemitarbeiter durchzufhren. Das Gert enthlt keine vom Benutzer zu wartenden Teile.

    2

  • InHAlTSVeRzeICHnIS

    1. Wichtige Sicherheitshinweise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5

    2. Elliptischer Ganzkrper-Cross-Trainer X1 im berblick . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .7

    3. Montage . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8

    3.1 Werkzeug und Befestigungsteile . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8

    3.2 Verpackung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9

    3.3 Montage der Stabilisatorstange . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9

    3.4 Montage der Konsolen-Trgerstange . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9

    3.5 Anschluss der Kabel am Basisgert . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9

    3.6 Montage der Schwingstangen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .10

    3.7 Montage der Schwingstangen an den Pedalstangen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .11

    3.8 Montage der vorderen Basisabdeckung; Montage der Konsolenhalterung an der Trgerstange . . . . . .12

    3.9 Anschluss aller Konsolenkabel; Montage der Konsole an der Konsolenhalterung;

    Hintere Kunststoffabdeckung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .13

    3.10 Anschluss des Gerts an die Stromversorgung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .13

    4. Erste Aufstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .14

    5. Service und Wartung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .16

    5.1 Fehlersuche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .16

    5.2. Tipps zur Wartung und Pflege . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .18

    5.3 Service und Reparatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .18

    6. Technische Daten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .19

    7. Garantieinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .20

    2011 Life Fitness, eine Firma der Brunswick Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

    3

  • 4

    Dieses Benutzerhandbuch beschreibt die Funktionen des folgenden Gerts:

    Life Fitness Cross-Trainer, Modell:

    X1

    Zweckbestimmung: Der elliptische Ganzkrper-Cross-Trainer von Life Fitness ist ein Trainingsgert, das elliptischePedalumdrehungen geringer Belastungsintensitt bei geschwindigkeitsunabhngigem Widerstand mit Drck- undZugbewegungen der Arme kombiniert, um ein schnelles und effektives Ganzkrpertraining zu erreichen.

    ACHTunG: Falsches oder bermiges Training auf dem Fitnessgert kann zu Verletzungen fhren. DerHersteller empfiehlt daher DRINGEND, vor Aufnahme des Trainings einen Arzt aufzusuchen, insbesonderewenn Sie oder Angehrige an Bluthochdruck oder Herzerkrankungen leiden oder litten, Sie ber 45 Jahre alt sind, rauchen, hohe Cholesterinwerte haben, bergewichtig sind oder in den letzten 12 Monaten nichtregelmig trainiert haben. Der Hersteller empfiehlt auerdem, sich die ordnungsgeme Verwendung dieses Produkts von einem Fitnessspezialisten erlutern zu lassen.

    Wenn beim Training Schwche, Schwindelgefhl, Schmerzen oder Atemnot auftreten, muss das Training sofortabgebrochen werden.

  • 5

    1 WICHTIGe SICHeRHeITSVORkeHRunGenACHTunG: Vor Verwendung des elliptischen Ganzkrper-Cross-Trainers alle Anweisungen lesen. Bewahren Sie dieseAnweisungen auf.

    ACHTunG: Die Herzfrequenz-berwachungssysteme sind evtl. ungenau. bermige Anstrengungen knnen zuschweren oder tdlichen Verletzungen fhren.

    ACHTunG: Justiervorrichtungen, die die Bewegung des Benutzers behindern knnten, drfen nirgendwo hervorstehen.

    GeFAHR: Vor Reinigungs- bzw. Wartungsarbeiten stets den Netzstecker des Life Fitness Gerts aus der Steckdoseziehen, um Stromschlge zu vermeiden.

    SICHeRHeITSHInWeIS: Die Sicherheit des Gerts ist nur garantiert, wenn es regelmig auf Schden und Verschlei untersucht wird. Siehe Abschnitt Tipps zur Wartung und Pflege bzgl. vollstndigerAnweisungen.

    Die Handpulssensoren zeigen einen ungefhren Herzfrequenzwert an. Die Sensoren sind keinmedizinisches zubehr und drfen nicht zu medizinischen zwecken verwendet werden.

    Vor Inbetriebnahme dieses Gerts das GESAMTE Benutzerhandbuch sowie ALLE Anweisungen sorgfltig lesen. Der elliptische Ganzkrper-Cross-Trainer ist ausschlielich fr die Verwendung gem der Beschreibungen in diesem Handbuch vorgesehen.

    Die Anweisungen auf der Konsole mssen stets beachtet werden, um einen ordnungsgemen Betrieb des Gerts zu gewhrleisten.

    Dieses Gert darf nicht von Erwachsenen oder Kindern mit eingeschrnkten krperlichen, sensorischen odergeistigen Fhigkeiten oder mangelnder Erfahrung und Kenntnis verwendet werden, es sei denn, dieVerwendung des Gerts erfolgt unter Aufsicht oder mit entsprechenden Anweisungen von einer fr ihreSicherheit verantwortlichen Person.

    Kinder mssen beaufsichtigt werden, um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gert spielen.

    Es drfen keine Gegenstnde in Gerteffnungen gesteckt werden. Sollte versehentlich ein Fremdkrper in eine ffnung gelangen, das Gert ausschalten, das Netzkabel aus der Steckdose ziehen und vorsichtig versuchen, den Gegenstand zu entfernen. Falls das nicht gelingt, den Life Fitness Kundendienst benachrichtigen.

    Flssigkeiten drfen nicht direkt auf das Gert gestellt werden, sondern nur in einen Getrnkehalter. Es wird empfohlen, Behlter mit Deckel zu verwenden.

    Den elliptischen Ganzkrper-Cross-Trainer nicht im Freien, in der Nhe von Schwimmbecken oder in Rumenmit hoher Luftfeuchtigkeit benutzen.

    Kleidungsstcke, Schnrsenkel, Handtcher usw. von den Pedalen des elliptischen Ganzkrper-Cross-Trainersfernhalten.

    Sicherstellen, dass im Bereich des elliptischen Ganzkrper-Cross-Trainers ausreichend Freiraum vorhanden ist(einschlielich Abstnde zu Wnden und Mbelstcken).

    Beim Auf- und Absteigen vom elliptischen Ganzkrper-Cross-Trainer vorsichtig vorgehen. Whrend desTrainings stets die Trainingsstangen oder Handlufe umfassen.

    Ein Life Fitness Produkt nicht benutzen, wenn es fallengelassen bzw. anderweitig beschdigt wurde oder wennTeile des Gerts mit Wasser in Berhrung gekommen sind. In diesem Fall den Life Fitness Kundendienstkontaktieren.

    Das Netzkabel von Wrme fernhalten. Das Netzkabel nicht als Griff oder zum Ziehen des Gerts verwenden.

    Stromkabel nicht unter oder neben dem elliptischen Ganzkrper-Cross-Trainer verlaufen lassen.

    Sportschuhe mit geeigneten Sohlen aus Gummi oder anderem rutschfestem Material benutzen. Keine Schuhemit Abstzen, Ledersohlen, Stollen oder Spikes tragen. Den elliptischen Ganzkrper-Cross-Trainer niemalsbarfu verwenden.

    Den elliptischen Ganzkrper-Cross-Trainer whrend des Betriebs nicht auf die Seite kippen.

    Hnde und Fe von sich bewegenden Teilen fernhalten.

    Damit das Gert ordnungsgem arbeitet, drfen nur von Life Fitness mitgelieferte oder empfohleneZubehrteile verwendet werden.

    Das Gert in einem gut belfteten Bereich aufstellen.

    Das Gert auf einem stabilen, ebenen Untergrund aufstellen.

    Sicherstellen, dass alle Komponenten gut befestigt sind.

  • Das Gert nicht unbeaufsichtigt lassen, wenn es an die Stromquelle angeschlossen ist. Wenn das Gert nicht verwendet wird oder Teile angebracht bzw. abgenommen werden sollen, den Netzstecker aus der Steckdoseziehen.

    Das Gert nicht unter einer Decke oder einem Kissen betreiben. Durch bermige Wrmeentwicklung kann eszu einem Brand, Stromschlag oder Verletzungen kommen.

    Das Gert niemals betreiben, wenn das Kabel oder der Stecker beschdigt ist, das Gert nicht ordnungsgemfunktioniert, umgefallen oder ins Wasser gefallen ist. In diesem Fall den Life Fitness Kundendienst kontaktieren.

    Das Gert nicht betreiben, wenn die Lftungsffnungen blockiert sind. Die Lftungsffnungen von Flusen,Haaren usw. frei halten.

    Um das Gert von der Stromversorgung zu trennen, alle Bedienelemente auf Aus stellen und den Netzsteckeraus der Steckdose ziehen.

    Die LCD-Konsolen zuerst fr eine Stunde abkhlen lassen, bevor das Gert an die Stromversorgungangeschlossen und/oder benutzt wird.

    DIeSeS HAnDBuCH zuR WeITeRen VeRWenDunG AuFBeWAHRen.

    6

  • 2 ellIPTISCHeR GAnzkRPeR-CROSS-TRAIneR X1 IM BeRBlICk

    7

    Getrnkehalter

    KonsoleLesestnder

    Ganzkrper-Schwingstange

    Handlauf

    Pedal Justierfu

    Transportrad

    Anschluss fr Transformator

    Handpulssensoren

    X1 mit Go-konsole

  • 3 MOnTAGe3.1 WeRkzeuG unD BeFeSTIGunGSTeIleNach dem Auspacken sicherstellen, dass die folgenden Komponenten vorhanden sind:

    8

    WELLENSCHEIBE (ANZ.: 2) UNTERLEGSCHEIBE, 10 mm ID (ANZ.: 2)

    GROSSE UNTERLEGSCHEIBE (ANZ.: 2)

    SECHSKANTSCHRAUBE, M10 X 74 mm, SCHWARZ (ANZ.: 2)

    SECHSKANTSCHRAUBE, M10 X 20 mm, HELL VERZINKT (ANZ.: 3)

    SECHSKANTSCHRAUBE, M10 X 15 mm, SILBERFARBEN (ANZ.: 4)

    SECHSKANTSCHRAUBE, M10 X 70 mm, SILBERFARBEN (ANZ.: 3)SECHSKANTMUTTER, M10 (ANZ.: 2)

    KREUZSCHLITZSCHRAUBE, M5 X 12 mm,HELL VERZINKT (ANZ.: 4)

    KUNSTSTOFF-ABSCHLUSSKAPPE (ANZ.: 2)

    10 706020 8030 9040 100 12050 110 130 140 150 160

    Fr den zusammenbau erforderliches Werkzeug: Kreuzschlitzschraubendreher 17-mm-Steckschlssel

    17-mm-Maulschlssel

  • 3.2 VeRPACkunG

    Teile: Keine

    Alle Verpackungsteile entfernen und die Hauptkomponenten neben den Karton legen. Den Karton an den vier Eckenauseinanderklappen.

    3.3 MOnTAGe DeR STABIlISATORSTAnGe

    Teile: Schraubenbeutel Nr. 1 (2 Sechskantschrauben, M10 x 15 mm, silberfarben)

    Werkzeug: 17-mm-Steckschlssel

    Die Stabilisatorstange (Fu) (A) mit zwei silberfarbenen Sechskantschrauben (M10 x 15 mm) (C) an der Halterung desBasisteils (B) des Gerts anbringen.

    3.4 MOnTAGe DeR kOnSOlen-TRGeRSTAnGe

    Teile: Schraubenbeutel Nr. 2 (3 lange Sechskantschrauben, M10 x 70 mm, silberfarben)

    (1 Sechskantschraube, M10 x 20 mm, hell verzinkt)

    Werkzeug: 17-mm-Steckschlssel

    Die Konsolen-Trgerstange (D) ist mit einer Schraube vormontiert,sodass die Stange einfach nach oben gedreht und in Position gebrachtwerden kann. Die Trgerstange in Position halten und drei langesilberfarbene Sechskantschrauben (M10 x 70 mm) (E) seitlich in derHaupthalterung (F) anbringen. Eine hell verzinkte Sechskantschraube(M10 x 20 mm) (G) vorne in der Halterung anbringen.

    VORSICHT: Darauf achten, dass die Kabel beim Zusammenbau der Trgerstange nicht eingeklemmt werden.

    3.5 AnSCHluSS DeR kABel AM BASISGeRT

    Teile: Keine

    Die zwei Steckverbinder (H) am Sockel der Trgerstangeanschlieen.

    9

    C

    B

    A

    H

    D

    E

    F

    GF

  • 10

    3.6 MOnTAGe DeR SCHWInGSTAnGen

    Teile: Schraubenbeutel Nr. 3 (2 Wellenscheiben, 2 groe Unterlegscheiben)

    (2 Unterlegscheiben)

    (2 Sechskantschrauben, M10 x 20 mm)

    (2 Kunststoff-Abschlusskappen)

    Werkzeug: 17-mm-Steckschlssel, Kreuzschlitzschraubendreher, Gummihammer

    Eine groe Unterlegscheibe (I) und eine Wellenscheibe (J) auf den rechten Gelenkbolzen (K) schieben. Die Scheibenganz auf den Gelenkbolzen schieben, bis sie am vorinstallierten Anschlagring (L) anliegen.

    Die rechte Schwingstange (M) (mit einem R markiert) bereitlegen. Die rechte Schwingstange auf den rechtenGelenkbolzen schieben, bis sie an den Scheiben anliegt. Dabei zeigt der obere Handgriff zur Vorderseite des Gerts.

    Die Schwingstange mit einer Unterlegscheibe (N) und einer Sechskantschraube (M10 x 20 mm) (O) sicher amGelenkbolzen befestigen. Die Schraube fest anziehen. Das Verfahren fr die linke Schwingstange wiederholen.

    Die runden Enden der Kunststoff-Abschlusskappen (P) mit einem Gummihammer in die seitlichen ffnungen derSchwingstangen treiben.

    K

    L I J

    M

    N O

    P

  • 3.7 MOnTAGe DeR SCHWInGSTAnGen An Den PeDAlSTAnGen

    Teile: Schraubenbeutel Nr. 4 (2 Sechskantschrauben, M10 x 74 mm, schwarz)

    (2 Sechskantmuttern, M10)

    Werkzeug: 17-mm-Steckschlssel, Kreuzschlitzschraubenzieher

    Das vordere Ende des linken Pedalhebels (Q) anheben, bis es mit der linken Schwingstangengabel (R) ausgerichtet ist.Den Pedalhebel mit einer schwarzen Sechskantschraube (M10 x 74 mm) (S) und einer Sechskantmutter (M10) (T) sicher an der Schwingstangengabel befestigen. Die Schraube und Mutter fest anziehen. Das Verfahren fr den rechtenPedalhebel und die rechte Schwingstangengabel wiederholen.

    11

    T

    R SQ

  • 12

    3.8 MOnTAGe DeR VORDeRen BASISABDeCkunG; MOnTAGe DeR kOnSOlenHAlTeRunGAn DeR TRGeRSTAnGe

    Teile: Schraubenbeutel Nr. 5 (2 Sechskantschrauben, M10 x 15 mm, silberfarben)

    Werkzeug: Kreuzschlitzschraubendreher, 17-mm-Steckschlssel

    Die vordere Basisabdeckung (U) ber der Haupthalterung(V) positionieren. Die vier Anschlussnippel der vorderenBasisabdeckung mit den vier Bohrungen in derHaupthalterung ausrichten. Einrasten lassen.

    Die Konsolenhalterung (W) in die Trgerstangeschieben. Die Konsolenhalterung mit zwei silbernen

    Sechskantschrauben (M10 x 15 mm) (X) an derTrgerstange (Y) befestigen.

    Hinweis: Darauf achten, dass die Kabel der Konsole nicht eingeklemmt werden.

    U

    V

    W

    Y

    X

  • 13

    3.9 AnSCHluSS AlleR kOnSOlenkABel; MOnTAGe DeR kOnSOleAn DeR kOnSOlenHAlTeRunG; HInTeRe kunSTSTOFFABDeCkunG

    Teile: Schraubenbeutel Nr. 6 (4 Kreuzschlitzschrauben, M5 x 12 mm, silberfarben)

    Werkzeug: Kreuzschlitzschraubendreher

    Die Konsole (Z) nahe der Konsolenhalterung (W) positionieren und die unten stehenden Anweisungen zum Anschluss der Kabelbefolgen.

    Die Kabel an der Rckseite der Display-Konsole anschlieen:

    1. Den 15-poligen Stecker am Ende des oberen Kabelbaums an die 15-polige Buchse (15P) an der Rckseite der Display-Konsole anschlieen. Achten Sie darauf, dass der Steckerrichtig einrastet.

    2. Den 4-poligen Stecker am Ende des Herzfrequenzsensors an das 4-polige Kabel (4P) in der Konsole anschlieen.

    3. Das Erdungskabel (grnes Kabel, 1-poliger Flachstecker) von der Produktbasis mit einem der drei Metall-Erdungspole(G) in der Go-Konsole verbinden oder an die Buchse (G) an der Rckseite der Track-Konsole anschlieen.

    4. Die restlichen Kabel in die ffnung der Trgerstange schieben.

    Die vier ffnungen in der Konsolenhalterung in eine Linie mit denvier ffnungen an der Rckseite der Konsole bringen. Die Display-Konsole mit vier silbernen Kreuzschlitzschrauben (M5 x 12 mm) (A)befestigen. Darauf achten, dass die Kabel nicht zwischen Konsoleund Konsolenhalterung eingeklemmt werden. Zuerst alle Schraubenzuerst leicht eindrehen, bevor sie ganz angezogen werden.

    Hinweis: Die Schrauben nicht zu fest anziehen, damit das Gewindenicht berdreht wird.

    3.10 AnSCHluSS DeS GeRTS An DIe STROMVeRSORGunG

    Teile: Elektrischer Transformator

    Das schwarze Netzkabel an der Rckseite des Gerts und an eine normale Netzsteckdose anschlieen.

    4P

    15P G

    W

    A

    Z

    4P

    15P

    G

    Go-Konsole-Anschlsse

    Track-Konsole-Anschlsse

  • 14

    4 eRSTe AuFSTellunGVor der Aufstellung des elliptischen Ganzkrper-Cross-Trainers das gesamte Benutzerhandbuch sorgfltig durchlesen.

    Hinweis: Der elliptische Ganzkrper-Cross-Trainer ist geschwindigkeitsunabhngig. Der Widerstand kann auch auf andereWeise als durch Geschwindigkeit eingestellt werden.

    PlATzIeRunG DeS ellIPTISCHen GAnzkRPeR-CROSS-TRAIneRSDen elliptischen Ganzkrper-Cross-Trainer unter Befolgung aller Sicherheitsvorkehrungenzum vorgesehenen Aufstellungsort bringen. Um das Gert herum einen Freiraum vonmindestens 30,5 cm (12 Zoll) lassen. Die genauen Abmessungen finden Sie im AbschnittTechnische Daten. Der elliptische Ganzkrper-Cross-Trainer ist mit Hinterrdernausgestattet, so dass das Gert einfach zum Aufstellungsort gezogen oder geschobenwerden kann. Zum Verschieben einfach die Vorderseite des elliptischen Ganzkrper-Cross-Trainers anheben. Wenn sich der elliptische Ganzkrper-Cross-Trainer am gewnschtenStandort befindet, sicherstellen, dass an seiner Vorderseite gengend Freiraum fr dieBewegung der Pedalhebel vorhanden ist. Auerdem sicherstellen, dass seitlicher Freiraumvorhanden ist, damit problemlos von der Seite auf den elliptischen Ganzkrper-Cross-Traineraufgestiegen werden kann.

    VORSICHT: Sicherstellen, dass ausreichend Freiraum fr die Bewegung derSchwingstangen vorhanden ist.

    VORSICHT: Den elliptischen Ganzkrper-Cross-Trainer an einem trockenen Ortaufstellen. Nicht in Rumen mit hoher Luftfeuchtigkeit aufstellen, z. B. in der Nhe vonSchwimmbecken, da ansonsten Rost und Korrosion auftreten knnen.

    STABIlISIeRunG DeS ellIPTISCHen GAnzkRPeR-CROSS-TRAIneRSWenn der Cross-Trainer im Raum aufgestellt wurde, die Justierfe an der vorderen Stabilisatorstange einstellen. DieJustierfe sorgen dafr, dass der elliptische Ganzkrper-Cross-Trainer bei der Verwendung sicher auf dem Boden steht.

    VORSICHT: Den elliptischen Ganzkrper-Cross-Trainer nicht verwenden, wenn die Justierfe keinen Bodenkontakt haben.

    Den elliptischen Ganzkrper-Cross-Trainer nach der Aufstellung am gewhlten Standort auf Stabilitt berprfen. Wenndas Gert noch hin- und herbewegt werden kann oder nicht stabil ist, mssen die Justierfe erneut eingestellt werden.Dazu zunchst feststellen, welcher Justierfu nicht vollstndig auf dem Boden aufliegt. Um die Justierfe nach untenzu verstellen, den Gummiabschnitt des Fues gegen den Uhrzeigersinn drehen. Um die Justierfe nach oben zuverstellen, den Gummiabschnitt des Fues im Uhrzeigersinn drehen. Sicherstellen, dass zwischen dem Justierfu undder Kontermutter am Justierfu mindestens 5 mm (0,20 Zoll) Gewinde sichtbar sind.

    Hinweis: Wenn der Cross-Trainer waagerecht steht, die Mutter am Justierfu gegen die Stabilisatorstange festziehen.Wenn diese Mutter nicht festgezogen ist, treten Gerusche auf.

    eInSCHAlTen DeS ellIPTISCHen GAnzkRPeR-CROSS-TRAIneRSDer elliptische Ganzkrper-Cross-Trainer von Life Fitness wird entweder mit einemUS-Netzteil oder einem von mehreren internationalen Netzteilen geliefert. Denentsprechenden Netzadapter an den Anschluss (A) auf der Rckseite deselliptischen Ganzkrper-Cross-Trainers anschlieen. Anschlieend den Netzsteckeran eine Wandsteckdose anschlieen. Das Netzkabel so verlegen, dass es nichthngen bleiben kann oder beim Laufen im Weg ist. Beim Einschalten des Gertsmuss die Konsole aufleuchten. Andernfalls prfen, ob der Stecker korrekt mit derSteckdose verbunden ist und die Steckdose mit Strom versorgt wird.

    AuFSTeIGenBeim Aufsteigen auf das Gert sollte darauf geachtet werden, dass sich das zum Aufsteigen verwendete Pedal in derniedrigsten Stellung befindet. Zu diesem Zweck die Schwingstangen drcken, um das Pedal zu bewegen, bis es sich aufder Aufsteigseite in der niedrigsten Position befindet. Wenn Sie mit Blick auf die Konsole links vom Gert stehen, denlinken Fu auf das nchstgelegene Pedal stellen und dann das rechte Bein ber das Gert zum rechten Pedal schwingen.Zur Stabilisierung am Handlauf festhalten.

    ABSTeIGenZunchst das Gert anhalten. Dann das Pedal auf der Seite des Gerts, auf der Sie absteigen mchten, in die niedrigsteStellung bringen. Wenn Sie mit Blick auf die Konsole auf der linken Seite des Gerts absteigen, zuerst mit dem rechten unddann mit dem linken Bein absteigen.

    A

    30,5cm (12 Zoll )

    30,5cm (12 Zoll )

    30,5cm (12 Zoll )

    30,5cm (12 Zoll )

  • HeRzFRequenzMeSSunGDas Modell X1 ist mit Handpulssensoren am Handlauf ausgestattet, die ein integriertes Herzfrequenz-berwachungssystemdarstellen. Whrend des Trainings die Handpulssensoren umfassen, um die Herzfrequenz zu berwachen. Es wird empfohlen, whrend des Trainings den mit der Konsole gelieferten Brustgurt fr die Herzfrequenzmessung zu nutzen. DieHandpulssensoren knnen gelegentlich zur berwachung der Herzfrequenz verwendet werden, wenn der Brustgurt nichtangelegt wurde. Auerdem muss der Brustgurt bei herzfrequenzgesteuerten Trainingsprogrammen verwendet werden.Die Griffe fest umfassen, um mglichst genaue Werte zu erhalten. Die Konsole zeigt nach 15 bis 20 Sekunden einenHerzfrequenzwert an.

    Die Handpulssensoren knnen je nach Krpertyp unterschiedlich gut funktionieren. Bei manchen Personen ist esu. U. schwierig, einen Wert fr die Herzfrequenz zu erhalten. Die folgenden Hinweise befolgen, um die Anzeige derHerzfrequenz zu verbessern:

    Die Hnde von den Sensoren nehmen und warten, bis die Herzfrequenzanzeige ausgeblendet wird. Die Sensorenerneut umfassen.

    Sicherstellen, dass die Hnde die Sensoren vollstndig berhren.

    Die Hnde whrend der Verwendung der Sensoren regelmig abtrocknen.

    Bewegungen einschrnken.

    Die Handpulssensoren regelmig reinigen.

    Hinweis: Die Handpulssensoren zeigen einen ungefhren Herzfrequenzwert an. Die Sensoren sind kein medizinischesZubehr und drfen nicht zu medizinischen Zwecken verwendet werden.

    15

  • 16

    5 SeRVICe unD WARTunG5.1 FeHleRSuCHe

    Problem ursache/Abhilfe

    Keine Stromzufuhr.

    berprfen, ob das Netzkabel ordnungsgem an der Rckseite des elliptischenGanzkrper-Cross-Trainers und an der Wandsteckdose angeschlossen ist.Sicherstellen, dass das Netzkabel auf der Rckseite des elliptischen Ganzkrper-Cross-Trainers vollstndig eingesteckt wurde.

    Das Laufband befindet sich mglicherweise im Energiesparmodus. Die TasteEnergy Saver (Energiesparmodus) drcken und berprfen, ob sich die Konsoleeinschaltet.

    berprfen, ob alle vom Benutzer verbundenen Anschlsse ordnungsgemfunktionieren. Alle Anschlsse zur berprfung trennen und wieder verbinden.berprfen, ob whrend der Montage Kabel abgeklemmt wurden.

    Ganzkrper-Schwingstangen sind locker.

    Die Abdeckung der Schwingstangengelenke abnehmen und sicherstellen, dassdie Schraube, mit der die Ganzkrper-Schwingstange befestigt ist, fest angezogenist. Wenn die Ganzkrper-Schwingstangen weiterhin locker erscheinen, solltenggf. die Ganzkrper-Schwingstangen abmontiert und berprft werden, ob bei derMontage alle vorgesehenen Befestigungsteile gem Anweisungen verwendetwurden.

    Gerusche von den Pedalen.Ein gewisser Geruschpegel von den Pedalen ist normal. Der Geruschpegel istvom Gewicht des Benutzers abhngig. berprfen, ob die Schrauben unter denPedalen gut angezogen sind.

    Bei zunehmender Geschwindigkeit tretenGerusche auf.

    Es ist normal, dass ein mechanisches Gert mit zunehmender Geschwindigkeitlauter wird.

    Der Anfangswiderstand ist sehr hoch.

    Das Gert befindet sich mglicherweise im Sicherheitsmodus. Lesen Sie imHandbuch fr die Konsole nach, wie diese Einstellung deaktiviert werden kann.

    Das Gert aus- und wieder einschalten.

    nderung des Widerstands auf den erstenStufen nicht fhlbar.

    Die Widerstandskurve des elliptischen Ganzkrper-Cross-Trainers ist soausgelegt, dass in den hheren Stufen eine grere Vernderung desWiderstands sprbar ist.

    Die drahtlose Herzfrequenzmessung funktioniert nicht.

    Mgliche Ursachen, warum die drahtlose Herzfrequenzmessung nicht richtigfunktioniert, sind u. a.:

    1. Die drahtlose Herzfrequenzmessung ist im Einrichtungsmen auf OFF(AUSGESCHALTET) gesetzt. Das Einrichtungsmen aufrufen undsicherstellen, dass WIRELESS HR (DRAHTLOSE HF) auf ON(EINGESCHALTET) eingestellt ist.

    2. Der Kontakt zwischen dem telemetrischen Brustgurt und der Haut istunzureichend.

    3. Es liegt eine elektrische Strung des telemetrischen Brustgurtsystems durchelektrische Gerte, z. B. Leuchtstoffrhren, Kchengerte usw. vor. Denelliptischen Ganzkrper-Cross-Trainer an einem anderen Standort aufstellenoder die elektrischen Gerte in ausreichender Entfernung vom elliptischenGanzkrper-Cross-Trainer betreiben.

    4. Die Batterie im telemetrischen Brustgurtsystem muss ausgetauscht werden.Es ist eine 3-V-Batterie (CR2032) erforderlich.

  • 17

    Problem ursache/Abhilfe

    Von den Stabilisatorstangen ist einknarrendes Gerusch zu hren.

    Es ist sehr wichtig, dass die Mutter an dem Justierfu gegen die Stabilisator -stange festgezogen wird, sobald das Gert waagerecht steht. Sicherstellen, dass die Mutter fest angezogen ist.

    Im Fenster LEVEL (NIVEAU) auf derKonsole wird OFF (AUS) angezeigt.

    Das Gert aus- und wieder einschalten.

    Wenn das nicht funktioniert, besteht ein Problem mit dem Widerstandssystem. In diesen Fllen bitte Kontakt mit dem Kundendienst aufnehmen.

    Die Handpulssensoren ermitteln die Herzfrequenz nicht richtig.

    Sicherstellen, dass die Sensoren fest umfasst und die Hnde ruhig gehaltenwerden. Wenn die Herzfrequenz wesentlich hher oder niedriger als erwartetausfllt, die Hnde von den Sensoren nehmen, bis die Herzfrequenz nicht mehrangezeigt wird.

    Tipps fr die Herzfrequenzanzeige:1. Hnde abtrocknen, um ein Abrutschen von den Sensoren zu verhindern.2. Alle vier Sensoren mit den Hnden umfassen (zwei Sensoren pro Hand).3. Die Sensoren fest umfassen.4. Konstanten Druck auf die Sensoren ausben.5. Ggf. etwas lnger warten, bis die Herzfrequenz angezeigt wird.

    Hinweis: Die Handpulssensoren zeigen einen ungefhren Herzfrequenzwert an.Die Sensoren sind kein medizinisches Zubehr und drfen nicht zumedizinischen Zwecken verwendet werden.

    Der iPod wird nicht erkannt.

    Hinweis: Nur bei Track-Konsole.

    Diese Meldung wird angezeigt, wenn die Version des iPod Players nicht vomCross-Trainer untersttzt wird.

    Sie wird ggf. auch angezeigt, wenn der Anschluss am Cross-Trainer oder iPodbeschdigt ist.

    Der iPod wird im Energiesparmodus nicht aufgeladen.

    Hinweis: Nur bei Track-Konsole.

    Der iPod wird nicht aufgeladen, wenn der Cross-Trainer in denEnergiesparmodus schaltet. Das ist normal.

    Die Meldung Low Battery (Batterieschwach) wird auf der Konsole angezeigt.

    Hinweis: Nur bei Track-Konsole.

    Die Konsole verfgt ber eine interne Batterie, mit der die Echtzeituhr betriebenwird, wenn der Cross-Trainer nicht angeschlossen ist. Diese Echtzeituhr ist nurdann erforderlich, wenn die Life Fitness Virtual Trainer-Website verwendet wird.Wenn die Website nicht verwendet wird, muss die Batterie nicht ausgetauschtwerden. Anweisungen fr den Batteriewechsel erhalten Sie vom Kundendienst. Es ist eine 3-V-Batterie (CR1632) erforderlich.

    Wenn ich versuche, ein Trainingsprogrammauf dem USB-Stick zu speichern, wird folgende Meldung angezeigt: UNABLE TO SAVE SEE MANUAL (NICHT GESPEICH. SIEHE HANDBUCH).Hinweis: Nur bei Track-Konsole.

    Die Konsole hat den USB-Stick mglicherweise nicht erkannt. Versuchen, denUSB-Stick herauszuziehen und wieder anzuschlieen.

    Der USB-Stick ist mglicherweise voll.

    Der USB-Stick ist mglicherweise nicht kompatibel mit dem Gert.

    Versuchen, einen anderen USB-Stick zu verwenden.

  • 5.2 TIPPS zuR WARTunG unD PFleGeTechnologie, Elektronik und Mechanik des elliptischen Ganzkrper-Cross-Trainers von Life Fitness basieren auf demgroen fachlichen Know-how der Ingenieure von Life Fitness und zeichnen sich durch besondere Bestndigkeit undZuverlssigkeit aus.

    Hinweis: Die Sicherheit des Gerts ist nur garantiert, wenn es regelmig auf Schden und Verschlei untersucht wird.Bei defekten Teilen darf das Gert erst wieder nach deren Reparatur bzw. Austausch benutzt werden. Besonders aufden Zustand von Verschleiteilen achten (siehe unten).

    Die Befolgung folgender Tipps zur Wartung und Pflege stellt die Funktionstchtigkeit des elliptischen Ganzkrper-Cross-Trainers von Life Fitness sicher:

    Hinweis: Lange Fingerngel knnen Kratzer auf der Oberflche der Konsole verursachen. Daher mit den Fingerkuppenauf die Tasten drcken.

    VOn lIFe FITneSS zuGelASSene ReInIGunGSMITTel

    Es wurden zwei bevorzugte Reinigungsmittel von den Life Fitness-Experten zugelassen: PureGreen 24 und Gym Wipes.Beide Reinigungsmittel entfernen Schmutz, Ablagerungen und Schwei sicher und wirksam vom Gert. PureGreen 24und die Antibacterial Force-Formel der Gym Wipes sind wirksame Desinfektionsmittel gegen MRSA und H1N1.

    PureGreen 24 ist als praktisches Spray erhltlich. Das Spray auf ein Mikrofasertuch geben und das Gert abwischen.Das Gert mit PureGreen 24 zur allgemeinen Desinfektionszwecken mindestens zwei Minuten lang und zurEindmmung von Pilz- und Virenbefall mindestens zehn Minuten lang reinigen.

    Gym Wipes sind groe, reifeste Feuchttcher, mit denen das Gert vor und nach dem Training gereinigt werden kann.Zu allgemeinen Desinfektionszwecken das Gert mindestens zwei Minuten lang mit den Gym Wipes reinigen.

    Wenden Sie sich bzgl. einer Bestellung dieser Reinigungsmittel an Ihren Life Fitness Kundendienst unter derTelefonnummer +1-800-351-3737 ((+49) 89.31 77 51.0) oder per E-Mail an: [email protected]([email protected]).

    FR lIFe FITneSS GeeIGneTe ReInIGunGSMITTel

    Milde Seife und Wasser oder ein milder, nicht scheuernder Haushaltsreiniger knnen ebenfalls zur Reinigung vonDisplay und Oberflchen verwendet werden. Ausschlielich ein weiches Baumwolltuch verwenden. Das Reinigungsmittelvor der Reinigung auf das Baumwolltuch auftragen. KEINE Reinigungsmittel auf Ammoniak- oder Surebasisverwenden. KEINE Scheuermittel verwenden. KEINE Papierhandtcher verwenden. Die Reinigungsmittel NICHT direktauf die Oberflchen des Gerts auftragen.

    5.3 SeRVICe unD RePARATuR1. Den Fachhndler oder den Life Fitness Kundendienst unter +1-800-351-3737 ((+49) 89.31 77 51.0) kontaktieren.

    2. Das Strungssymptom verifizieren und relevante Stellen im Benutzerhandbuch und im Abschnitt Fehlersuche nachlesen.

    3. Die Seriennummer des Gertes ermitteln und notieren. Sie befindet sich auf dem Rahmen vor den hinterenAbdeckungen. Bitte halten Sie auch Ihren Kaufbeleg bereit.

    18

    Wichtig: Vor Wartungs- und Einstellarbeiten muss der Cross-Trainer immer ausgeschaltet und das Netzkabel aus der Steckdose gezogen werden.

    WchentlichDas Netzkabel berprfen. Bei beschdigtem Netzkabel an den technischenKundendienst wenden. Sicherstellen, dass das Netzkabel so platziert wird,dass es nicht beschdigt werden kann.

    Monatlich

    Die Pedaloberflchen reinigen.

    Die Display-Konsole und alle Oberflchen mit einem weichen Baumwolltuchund milder Seife und Wasser reinigen bzw. ein von Life Fitness zugelassenesReinigungsmittel verwenden.

    Hinweis: Keine Papierhandtcher, Ammoniaklsungen oder surehaltigenReinigungsmittel am Gert verwenden. Das Reinigungsmittel darf niemalsdirekt auf das Gert aufgetragen werden. Das Mittel auf ein weiches Tuch auftragen und das Gert abwischen.

    Die ueren Teile auf Verschlei berprfen und sicherstellen, dass die vomBenutzer angebrachten Schrauben immer noch fest sitzen.

  • 19

    6 TeCHnISCHe DATenTeCHnISCHe DATen DeS lIFe FITneSS CROSS-TRAIneRS X1

    Zweckbestimmung: Heim

    Max. Benutzergewicht: 159 kg/350 lbs

    Max. Auftritthhe: 16,5 cm/6,5 Zoll

    Widerstandssystem: Wirbelstrom

    Schrittweite: 50,80 cm/20 Zoll

    Netzteil: 120 Volt (USA), 220 Volt (Europa), 240+ Volt (Australien)

    ABMESSUNGEN DES MONTIERTEN GERTS:

    Lnge 206 cm/81 Zoll

    Breite 76 cm/30 Zoll

    Hhe 150 cm/59 Zoll

    Gewicht 98 kg/215 lbs

    VERSANDABMESSUNGEN:

    Lnge 206 cm/81 Zoll

    Breite 51 cm/21 Zoll

    Hhe 81 cm/32 Zoll

    Gewicht 110 kg/242 lbs

  • 20

    7 GARAnTIeInFORMATIOnen

    DeCkunGSuMFAnG:

    Dieses Verbraucherprodukt von Life Fitness (Produkt) ist durch eine Garantie gegen Material- und Verarbeitungsfehlergeschtzt.

    GARAnTIeInHABeR:

    Garantieinhaber ist der Erstkufer bzw. jede Person, die ein neu gekauftes Produkt von einem Erstkufer als Geschenkerhalten hat. Bei nachfolgenden bertragungen erlischt die Garantie.

    GARAnTIeDAueR:

    Privatbenutzer: Ab Kaufdatum sind alle elektrischen und mechanischen Komponenten und Arbeiten gem Auflistung in der bersicht am Anfang dieses Abschnitts von der Garantie eingeschlossen.

    Kommerzielle Verwendung: Die Garantie ist ungltig (dieses Produkt ist ausschlielich fr die Verwendung im privatenBereich vorgesehen).

    kOSTenBeRnAHMe FR TRAnSPORT unD VeRSICHeRunG IM RePARATuRFAll:

    Falls das Produkt oder in der Garantie eingeschlossene Teile zwecks Reparatur an einen Reparaturstandort geschicktwerden mssen, bernimmt Life Fitness whrend der Garantiedauer smtliche Transport- und Versicherungskosten (nur innerhalb der USA). Nach Ablauf der Garantie trgt der Kufer die Transport- und Versicherungskosten.

    unSeRe VeRAnTWORTlICHkeIT zuR BeHeBunG VOn DeFekTen unTeR DeR GARAnTIe:

    Sie erhalten von uns neue oder berholte Ersatzteile oder Komponenten oder wir tauschen das Produkt nach unseremErmessen aus. Die Garantiedauer fr ausgetauschte Teile entspricht der verbleibenden Dauer bis zum Ablauf derursprnglichen Garantie.

    DeCkunGSAuSSCHluSS:

    Nicht eingeschlossen sind Fehler oder Schden durch unerlaubte Reparatur, Missbrauch, Unfall, Fahrlssigkeit,unsachgeme Montage oder Installation, Verschmutzungen durch Baumanahmen im Umfeld des Produktes, Rost oderKorrosion bedingt durch den Produktstandort, Abweichungen oder nderungen ohne unsere schriftliche Genehmigungund die benutzerseitige Nichtbeachtung des Benutzerhandbuchs (Handbuch) bei der Verwendung, Inbetriebnahme undWartung des Produktes. Diese Garantie wird ungltig, wenn dieses Produkt ber die Landesgrenzen der USA hinaus(auer Alaska, Hawaii und Kanada) transportiert wird, und unterliegt dann den Garantiebestimmungen, die vomautorisierten Life Fitness Vertreter des jeweiligen Landes gewhrt werden.

    IHRe VeRPFlICHTunGen:

    Aufbewahrung des Kaufbelegs. Verwendung, Bedienung und Wartung des Produkts gem den Anweisungen in derBedienungsanleitung; Verstndigung des Hndlers, bei dem das Gert gekauft wurde, hinsichtlich eines Fehlersinnerhalb von 10 Tagen nach Bemerken des Fehlers; auf Anweisung die Einsendung der defekten Teile zwecksAustausch oder ggf. des gesamten Produkts zwecks Reparatur. Life Fitness behlt sich das Recht vor, zu entscheiden,ob ein Produkt zur Reparatur einzusenden ist.

    BenuTzeRHAnDBuCH:

    LESEN SIE BITTE UNBEDINGT DAS HANDBUCH DURCH, bevor Sie das Produkt in Betrieb nehmen. Die imHandbuch angegebenen regelmigen Wartungsarbeiten mssen durchgefhrt werden, um einen strungsfreien undzufriedenstellenden Betrieb zu gewhrleisten.

    PRODukTReGISTRIeRunG:

    Sie knnen das Produkt im Internet unter www.lifefitness.com/home/product-registration.html registrieren. Sobald wir dieRegistrierung erhalten, sind Sie als Besitzer des Produkts eingetragen und Ihr Name, Ihre Anschrift und das Kaufdatum sindbei uns erfasst. Wenn Sie als Kufer registriert sind, knnen Sie die Garantie auch dann in Anspruch nehmen, wenn SieIhren Kaufbeleg verloren haben. Bitte bewahren Sie Ihren Kaufbeleg (Rechnung oder Lieferschein) auf.

    Modell Begrenztelebensdauer

    3 Jahre 1 Jahr

    X1 Cross-TrainerBasisgert

    Rahmen Elektrische und mech-

    anische TeileArbeitskosten

  • 21

    eRSATzTeIle unD kunDenDIenST:

    Die Kontaktinformationen Ihres Kundendiensts finden Sie am Anfang dieses Handbuchs. Geben Sie Ihren Namen undIhre Adresse sowie die Seriennummer Ihres Produkts an (Konsole und Rahmen haben mglicherweise unterschiedlicheSeriennummern). Sie erhalten dann Informationen darber, wie Sie ein Ersatzteil bekommen knnen. Falls erforderlich,wird die Reparatur am Standort des Produkts veranlasst.

    AuSSCHlIeSSlICHe GARAnTIe:

    DIESE GARANTIE ERSETZT JEGLICHE ANDERWEITIGEN AUSDRCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDENGARANTIEN, WIE U. A. DIE STILLSCHWEIGENDE GARANTIE FR DIE MARKTTAUGLICHKEIT UND EIGNUNGFR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, SOWIE SMTLICHE ANDERE AUFLAGEN ODER LEISTUNGSPFLICHTENUNSERERSEITS. In Zusammenhang mit dem Verkauf dieses Produkts wird von uns die Zusicherung weiterer Auflagenoder Leistungspflichten durch Dritte weder unterstellt noch genehmigt. Keinesfalls sind wir, weder im Rahmen dieserGarantie noch anderweitig, haftbar fr Schden an Personen oder Eigentum, einschlielich entgangener Gewinne oderentgangener Einsparungen, fr besondere, indirekte, sekundre, zufllige Schden oder Folgeschden jeder Art, dieaufgrund der Verwendung des Produkts oder aufgrund des Unvermgens, das Produkt zu verwenden, entstehen. Ineinigen Staaten ist der Ausschluss oder die Beschrnkung von stillschweigenden Garantien oder der Haftung fr zufl-lige oder Folgeschden nicht zulssig. Die o. g. Beschrnkungen oder Ausschlsse gelten deshalb mglicherweise nichtin Ihrem Fall. Auerhalb der USA knnen die Garantiebestimmungen abweichen. Bitte wenden Sie sich fr weitereInformationen an Life Fitness.

    unTeRSAGTe GARAnTIenDeRunGen:

    Niemand ist berechtigt, die Bedingungen dieser eingeschrnkten Garantie zu ndern, zu modifizieren oder zu erweitern.

    AuSWIRkunG DeR STAATlICHen GeSeTzGeBunG DeR uSA:

    Diese Garantie rumt Ihnen bestimmte gesetzlich verankerte Rechte ein. Je nach Staat stehen Ihnen mglicherweiseweitere Rechte zu.