Erfolgreiche Diagnostik für Unternehmen · PDF file(Insights­MDI­Rad) angeordnet...

Click here to load reader

  • date post

    17-Sep-2018
  • Category

    Documents

  • view

    214
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Erfolgreiche Diagnostik für Unternehmen · PDF file(Insights­MDI­Rad) angeordnet...

  • Erfolgreiche Diagnostik fr Unternehmen

  • Struktur

    2

    1. Diagnose im Unternehmen

    WOZU DIAGNOSE?

    Diagnose hilft bei der erfolgreichen Planung und Umsetzung von Vernderungen im Unternehmen, um z. B. Rauf der individuellen Ebene im Coaching

    die Professionalitt einer Fhrungskraft zu entwickeln, Rauf der Teamebene Zusammenarbeit und

    Produktivitt zu steigern, Rauf Bereichsebene in den Themenfeldern

    Fhrung und Zusammenarbeit eine Entwicklung zu initiieren Rauf Unternehmensebene Antworten zu

    finden auf Fragen hinsichtlich Organisationsklima, Motivation, Fhrung, Effizienz, Stresslevel, etc.

    Durch eine Diagnose wird mit Hilfe von diagnostischen Werkzeugen (Interviews, Fragebgen, ) der Zustand von Teilen oder dem Ganzen einer 0rganisation erfasst und damit eine solide Grundlage fr die Planung und Einsatz von Interventionen zur Erreichung der

    vereinbarten Ziele erreicht. Fhrungskrfte und Prozessbeteiligte nehmen am Diagnoseprozess teil und sind aktiv an der Entwicklung der Vorgehensweise beteiligt. Coverdale erachtet fr die Diagnose in Unternehmen die Anwendung von Tools als notwendig, damit unbeeinflusst von subjektiven Sichtweisen und Meinungen die Situation im Unternehmen erfasst und analysiert werden kann. Die hier vorgestellten Tools entsprechen hinsichtlich Objektivitt, Validitt und Reliabilitt den Qualittskriterien wissenschaftlicher Standards.

    Die Ergebnisse der Diagnose helfen, die geeigneten Vorgehensweisen auszuwhlen und bieten Mglichkeiten der Evaluation, um den Erfolg der Interventionen zu berprfen. Diagnose liefert somit die Basis im groen oder kleinen Fokus, damit durch Vernderungsprozesse eine Weiterentwicklung der 0rganisation erreicht werden kann.

  • 3

    FOKI VON TOOLS

    Wir verwenden Diagnosetools u.a. fr folgende Themen und Schwerpunkte: RPersnlichkeitsdiagnoseRErfassung der Kommunikation im

    UnternehmenRErfassung des OrganisationsklimasRTeamdiagnoseRFhrungsdiagnoseRStressdiagnoseRDiagnose der ZusammenarbeitRFrder / AuswahlAssessmentsRFhrungskrftentwicklung.

    Dem Diagnoseprozess als Start einer Entwicklungsmanahme gilt unsere besondere Aufmerksamkeit und Sorgfalt, da bereits im Vorfeld der Planung durch die Kommunikation zwischen Organsationsmitgliedern, Beratern und Auftraggeber eine Beeinflussung der Betroffenen und Beteiligten stattfindet, die sich hemmend auf den Vernderungsprozess auswirken kann.

    Coverdale hat hierfr eine Vorgehensweise entwickelt, die Transparenz in der Organsiation herstellt und mgliche Widerstnde und Irritationen vermindert.

    Coverdale verfgt ber ein Expertenteam, das sich auf die Diagnose von Organisationen spezialisiert hat.

    PROZESSBERATUNG IN DIAGNOSE UND INTERVENTIONSPLANUNG

    Prozessberatung praktizieren wir, indem wir mit Auftraggebern und Beteiligten sinnvolle Vor gehensweisen planen und durchfhren. Prozessberatung untersttzt Beteiligte und Betroffene bei der Lsung ihrer Probleme und Vernderungsthemen.

    Egebnisse und Lernfhigkeit der Organisation stehen im Fokus. Unsere Haltung ist es dabei, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

    Unsere Sichtweise auf die Organsation ist ganzheitlich: alle spezifischen Aspekte des Unternehmens wie Strategie, Kultur, Prozesse, Systeme, Ressourcen und Produkte werden bei Diagnose und Intervention einbezogen und bercksichtigt.

    Prozessberatung von Coverdale beginnt beim Erstkontakt mit dem Kunden und endet mit dem Abschluss/EvaIuation des Vernderungsprozesses.

    Prozessorientiert fhren wir Manahmen durch, die zur Erreichung der vereinbarten Ziele fhren: Diagnose, Konzeptions von Vernderungsdesigns, Trainings, Workshops, Team, Bereichs und Fhrungskrfteentwicklungen sowie Coaching. Regelmige Rckblenden sichern notwendige prozessuale Anpassungen der Interventionen ab.

  • 4

    Diagnose im Unternehmen

    2. Anlsse fr eine Diagnose

    Entsprechend dem Fokus der Diagnose: Rberblickartiges Gesamtverstndnis der

    OrganisationRAnalyse eines Teilbereiches der Organisation

    (Team, Abteilung, Bereich)Roder eine vertiefte Analyse spezifischer

    Aspekte (Kommunikation, Fhrung, Kundenorientierung, Stress, )RKompetenz oder Persnlichkeitsprofil einer

    Fhrungskraft erstellen (z.B. im Coaching)kommen verschiedene Anstze und Instrumente zum Tragen und werden unterschiedliche OrganisationsMitglieder beteiligt.

    Anlsse fr eine Dignose sind:RVernderung der Fhrungskultur,

    FhrungskrfteentwicklungRVerbesserung der Zusammenarbeit mit

    internen und externen KundenRZufriedenheitsanalyse, Motivation,

    BetriebsklimaRAkzeptanz von angestrebten / erfolgten

    VernderungenRPersonalauswahl, Nachfolgeplanung RPersonalentwicklung RPotenzialerkennung,

    Identifikation von High Potentials, Eignungsbeurteilung RTeamentwicklung, Organisationsentwicklung RCoaching RBerufs und Karriereplanung RStandortbestimmung einzelner Bereiche

    und Abteilungen RAuswahl und Entwicklungsprozesse RManagementsAudits REvaluation

  • 5

    3. Vorgehensweise

    EINFHRUNGSPHASE

    Auftragsklrung mit Auftraggeber, Zielklrung, Vereinbarungen, Information und Beteiligung Arbeitnehmervertretung

    ERKUNDUNGSPHASE

    Je nach Komplexitt und Umfang der Diagnose eine erste Informationsphase der Beteiligten, Voruntersuchung, Interviews, Befragungen, Beobachtungen, Historie, erste Hypothesen, Fokus, Widerstand, konkrete Zielklrung, evtl. Vereinbarungen anpassen, Betriebs Personalrat einbeziehen

    PLANUNGSPHASE

    Konkrete Informationsphase aller Beteiligten, Vorgehensweise mit AG und Betroffenen/ Beteiligten abklren, betreuen/einbeziehen

    Vorbereitung des DiagnoseProzesses, berlegungen zur Datenaufbereitung und Auswertung, Information der zu Befragenden

    HAUPTUNTERSUCHUNG

    Einsatz der DiagnoseTools, laufende berprfung des Prozesses, relevante Vernderungen innerhalb des Prozesses

    PHASE DER DATENVERARBEITUNG

    Datenschutz beachten, Datenauswertung

    INTERPRETATIONSPHASE

    Auswertung der Ergebnisse entsprechend den definierten Zielen,Annahmen und Hypothesen bilden, Vorschlag fr das weitere Vorgehen erarbeiten

    ZUSAMMENFASSUNG UND PRSENTATION DER ERGEBNISSE

    Zusammenfassung und Prsentation der Ergebnisse, konkrete Empfehlungen fr den weiteren Vernderungsprozess, Information der Beteiligten/Betroffenen

  • 6

  • 7

    4. Checkliste: Was ist zu beachten?

    Folgende Fragen sollten zu Beginn geklrt sein:RIst der Kontrakt mit dem Auftraggeber so

    weit geklrt, dass der Auftraggeber umfassend informiert ist ber Vorgehensweise, Auswirkungen und weitere Manahmen der Organisationsdiagnose?RIst die Arbeitnehmervertretung ausreichend

    informiert und beteiligt?RSind alle Beteiligten/Betroffenen rechtzeitig

    informiert worden ber Anlass und Ziel der Organisationsdiagnose und den sich daran evtl. anschlieenden Manahmen?RIst den Beteiligten Anonymitt und Vertrau

    lichkeit nachvollziehbar und glaubwrdig kommuniziert worden?

    RWo ist Widerstand zu erwarten und (wie) wirkt sich der auf die Ergebnisse der Diag nose aus? RSind die Einflussgren der Organisations

    diagnose bekannt, besteht hier ein Kommunikationskonzept ?RWerden die rechtlichen Vorschriften zum

    Umgang mit Daten bercksichtigt?RKommunikationsprozess: Wissen alle Betei

    ligten und Betroffenen Anlass und Ziel der Organisationsdiagnose und kennen sie die Manahmen, die sich wahrscheinlich daran anschlieen?RSind alle zu Befragenden ausreichend

    informiert ber die Art und Weise ihrer Beteiligung?

  • 8

    5. Was uns wichtig ist

    ERFAHRUNGSLERNEN:

    Coverdale bekennt sich zum lebenslangen Lernen. Lernen ist fr uns weit mehr als ein blo kognitiver Prozess. Wissen, das wirklich wirken soll, kommt nicht nur aus Lehrbchern. Es muss gemeinsam erarbeitet und dann erprobt werden. In CoverdaleSeminaren sind Sie eingeladen, Ihr gesamtes Wissen, Ihre Fhig keiten und Ihre Persnlichkeit einzubringen. Sie selbst finden Ihren individuellen Weg. Auf diesem Weg begleiten wir Sie mit einer ber Jahrzehnte bewhrten und immer weiter entwickelten Didaktik eines lebens und praxisnahen Lernens, das auf die Strken Ihrer Persnlichkeit setzt und einen konstruktiven Umgang mit Schwchen ermglicht.

    SYSTEMISCHER ANSATZ:

    Wir bekennen uns zu einem systemischen Ansatz. Deshalb hat Kommunikation fr uns einen hohen Stellenwert. Unternehmen sind lebende Systeme mit komplexen Beziehungsgeflechten. Wir laden Sie ein, sich selbst, Ihr Team und Ihre Organisation aus unterschied lichen Perspektiven besser zu verstehen.

    DER ERFOLG UNSERER KUNDEN:

    Erfolgreiche Arbeit heit fr uns: erfolgreiches Umsetzen in der Praxis unserer Kunden. In unseren Seminaren ist der Transfer in die Praxis bewusst von Anfang an eingeplant. Neueste Erkenntnisse aus der Lernforschung nutzen wir, um den Bogen zur Arbeitspraxis zu schlagen und die erfolgreiche Um setzung des Erlernten sicherzustellen.

    (BERUFS-) ERFAHRENE TRAINER:

    CoverdaleTrainer haben viele Jahre Erfahrung auf beiden Seiten des Tisches. Bevor sie zu Coverdale kamen, waren die meisten von ihnen in Unternehmen ttig, zum Teil in leitenden Positionen. Sie kennen die Probleme des Berufsalltages aus eigener Erfahrung. Coverdale setzt aber nicht nur auf die praktische Kompetenz ihrer Trainer, sondern bildet ihre didaktischen Fhigkeiten systematisch aus. Die CoverdaleAusbildung zum Trainer dauert mehrere Jahre und geht in einen Prozess der kontinuierlichen Weiterbildung ber.

    Coverdale: Strken und Werte

  • 9

    VIELFALT STATT KONFORMITT:

    Unternehmen, die in der Lage sind, die Vielfalt der Fhigkeiten ihrer Mitarbeiter fr ihre Ziele zu mobilisieren, werden am Markt der Zukunft Wettbewerbsvorteile haben. Gerade mit Blick auf multinationale Zusammenarbeit kommt es darauf an, ei