Esoterik, Okkultismus, Aberglaube – was steckt...

download Esoterik, Okkultismus, Aberglaube – was steckt dahinter?bethchrist-arena.org/wp-content/uploads/2015/11/Esoterik...ZeitZeichen Die inFOReihe ZUM theMA GLAUBe UnD LeBen Esoterik,

of 36

  • date post

    10-Feb-2018
  • Category

    Documents

  • view

    221
  • download

    5

Embed Size (px)

Transcript of Esoterik, Okkultismus, Aberglaube – was steckt...

  • ZeitZeichen Die inFOReihe ZUM theMA GLAUBe UnD LeBen

    Esoterik, Okkultismus, Aberglaube was steckt dahinter?

  • Das Missionswerk Heukelbach arbeitet berkonfessionell, distanziert sich von allen Sekten und hat als Grundlage allein Gottes Wort, die Bibel. Wir werben keine Mitglieder. Allein die gute Nachricht von Jesus Christus soll verbreitet werden.

    iMPReSSUM

    Herausgeber und Copyright:

    Stiftung Missionswerk Werner Heukelbach

    51700 Bergneustadt, Deutschland

    Text: Manfred Paul

    Aktualisiert 2010: Ulrich Skambraks

    Fotos: fotolia.de/photocase.de

    Druck: Druckhaus Gummersbach PP GmbH

    Auflage-Nr.: IH06 10 1204 7

    Diese Broschre ist unverkuflich und darf nur kostenlos weitergegeben werden!

  • 1

    Vorwort 3

    Den Teufel sprt das Vlkchen nie ... 4

    Was ist mit uns los? 5

    Verzauberte Generation? 6

    31. Oktober Happy Halloween? 8

    Was steckt dahinter? 10

    Das Ziel Satans das Ziel Gottes 13

    Was erfahren wir aus der Bibel ber Dmonen, die Helfer Satans? 14

    Wenn die Gottheit ihr verjagt ... 16

    Die gefhrliche Macht des bersinnlichen 17

    Formen des Okkultismus 19

    Auswirkungen der okkulten Belastung 22

    Jemand berichtet aus seinem Leben 24

    Der Weg zur Befreiung 26

    Wie geht es weiter? 31

    Inhaltsverzeichnis

  • 2

  • 3

    Vorwort

    Unser christliches Abendland wird seit Jahr-

    zehnten vom Okkultismus und von allerlei

    bersinnlichem berschwemmt. Aberglaube,

    Magie, Spiritismus, esoterische Heilungs-

    versprechen und Heilslehren.

    Welle auf Welle schwappt ber uns. Keine

    Gesellschaftsschicht ist ausgenommen.

    Und gerade immer mehr junge Leute

    bewegen sich in finsteren, geheimnisvollen

    Szene-Treffs. Sie kommen nach Hause und

    wirken oft verndert und verstrt. Was steckt

    dahinter? Wer zieht die Fden? Dieses Heft

    soll Hintergrnde beleuchten und aufklren.

    Und nicht nur das! Es zeigt auch, wie man

    dem Teufelskreis aus Angst, Abhngigkeiten

    und finsterer Verstrickung entrinnen kann.

  • 4

    Krisenzeit! Keiner wei, was morgen wird. Die Menschen suchen nach Rat und Hoffnung. Astrologen, Trance-Medien und Kartenleger versprechen Hilfe. Sie ziehen durch Zeitschriften, Fernsehen und Internet Hilfesuchende in ihren Bann.

    ... selbst wenn er sie ...Esoterische Experimente finden heute selbst im Religionsunterricht zuneh-mendes Interesse. So ben Pendel und Glserrcken einen besonderen Reiz auf Schler aus. Die Sache funktioniert! Internetseiten mit okkultem Inhalt ver-mitteln Jugendlichen, wie sie z.B. das Todesdatum aus den Handlinien lesen knnen Papa, du musst mit 40 ster-ben, deine Lebenslinie verrt es.

    beim Kragen htte.

    Grausamer Satansmord! Ein Satanis-ten-Ehepaar brachte einen Freund auf bestialische Weise um. Die Frau war ber die Vampir-Szene, die eng mit der schwarzen Gothic-Szene verbunden ist, in den Satanismus hineingeraten. Heute bereut Manuela R. das Verbre-chen und distanziert sich von ihrer satanistischen Vergangenheit und warnt vor diesen finsteren Lebens-welten.

    Die Pharmaindustrie muss ber Risi-ken und Nebenwirkungen von Medika-menten informieren. Stehen Anbieter von Medien und Praktiken im Bereich des bersinnlichen in derselben Ver-antwortung?

    Den Teufel sprt das Vlkchen nie

    DEN TEUFEL SPRT DAS VLKCHEN NIE,

    SELBST WENN ER SIEBEIM KRAGEN HTTE.

    aus Faust von J.W. Goethe (1749-1832)

  • 5

    Was ist mit uns los?

    Es gibt einen direkten Zusammenhang zwischen der Beschftigung mit dem Okkulten und seelisch-krperlichen Ablufen.

    Albtrume, Angst- und Panikattacken, Depressionen, Wahnvorstellungen, vegetative Strungen mit organischen Beschwerden etc. knnen auch Risiken und Nebenwirkungen aus der Beschf-tigung mit dem Esoterischen und Okkulten sein.

    Die ich rief, die Geister,die werd ich nun nicht los!aus Goethes Zauberlehrling

    Es ist wichtig zu wissen, dass nicht jede dieser Krankheiten in jedem Falle auf eine okkulte Belastung schlieen lsst. Wenn keine Verbindung zu okkul-ten Dingen bekannt ist, knnte die Ur-sache fr eine Strung woanders zu finden sein.

    Das bersinnliche nur ein Nervenkit-zel? Weit mehr. Es ist wie eine Droge, die in Abhngigkeiten fhren kann.

    Das geht so weit, dass im Rahmen von Fantasy-Rollenspielen Anhnger sich so mit einem Charakter identifizieren, dass sie mit Blut spielen und sogar Menschenblut trinken, wenn die Rolle es verlangt. Immer mehr solcher Spiele gibt es als Computerspiele.

  • 6

    Durch aggressive Heavy Metal- und Black Metal-Musik werden selbstzerst-rerische Stimmungen erzeugt. In den Texten dieser Musik wird Satan verherr-licht, und Unmoral wird zur heiligen Orgie. Der Konsum von Drogen wie Marihuana, Kokain oder Heroin ist fr viele zu einem weltumspannenden Erlebnis geworden.

    In schaurigen, brutalen Computerspielen lernen Kinder per Mausklick das Tten und Herrscher der Unterwelt zu sein. Im Spiel identifizieren sie sich mit finsteren Mchten, Monstern und Hexen und lernen so im Spiel Schwarze und Weie Magie kennen.

    Umfragen ergaben, dass bei Jugendlichen okkult-spi-ritistische Riten besonders beliebt sind: Dazu gehren beispielsweise Tischercken, Pendeln oder Kartenlegen und die Szene der Mangas und Costplay. Als Erlebnis verkauft, wird die Beschfti-gung mit dem bersinnli-chen zum harmlosen ungefhrlichen Spa. Bis aus dem Spa ein bitterer Ernst wird.

    Rund 60.000 Satanisten gibt es bereits in Deutsch-

    land. In jeder Schule sitzt mindestens ein Hardcore-Satanist, schtzt ein Sprecher der Landespolizeidirektion Freiburg.

    Verzauberte Generation?

  • 7

    Doch die Gesellschaft nimmt es hin mit beschwichtigenden Stimmen:Nur keine Panik! Das meiste davon ist doch sowieso ganz harmlos. Da steckt nichts Echtes hinter.

    Wirklich? Leichtsinn erwchst oft aus fehlenden Fakten.

    GLAUBE, DEM DIE TR VERSAGT, STEIGT ALS ABERGLAUB INS FENSTER.WENN DIE GOTTHEIT IHR VERJAGT, DA KOMMEN DIE GESPENSTER!Emanuel Geibel, 1815-1884

    Spielend verzaubert

    Ein Blick ins Kinderzimmer beweist es. Da stapeln sich DVDs und Bcher mit Fantasy- und Horror-Geschichten aus der Welt der Esoterik.Das Mdchen-Maga-zin W.i.t.c.h. (zu deutsch Hexe) liegt in den Supermrkten bei den Kinderzeit-schriften. Neben Trends zu Kleidung oder Handys prsen-tiert es Comics und konkrete Hilfen zur Lebensbewltigung per Esoterik: Was sagt das Luna-Horo-skop zur nchsten Klassenarbeit? Und was fr eine Hexe bin ich selber? Dazu liefert W.i.t.c.h. auch ganz praktische Anweisungen zum Kartenlegen.

  • 8

    Ein Fest, das von Jahr zu Jahr populrer wird. Bei Erwachsenen und Kindern! Zu einer Halloween-Party gehren immer Krbisfratzen, Gespenster, Geister, Hexen und andere gruselige Dinge. Doch fast niemand kennt die finsteren Hintergrnde.

    Irische Kelten im 2. Jahrhundert vor Christus versuchten, sich vor den um-herirrenden Seelen Verstorbener zu schtzen. Deshalb brachten sie an Samhain, am 31. Oktober, ein grausa-mes Menschenopfer. Meistens waren es Kinder. Vor die Huser derer, von denen das Opfer gefordert wurde, stell-ten die Druiden (keltische Priester) eine ausgehhlte, erleuchtete Steckrbe (spter war es ein Krbis). Happy Hallo ween?

    In einem Hexenkalender kann man dazu lesen: Samhain wird am 31. Ok-tober gefeiert und ist einer der grten und wichtigsten Hexensabatte im Jahresverlauf ... Jetzt ist es Zeit, neue magische Energien zu tanken und junge Hexen in die Mysterien einzuwei-hen. Die Ritualgegenstnde werden neu aufgeladen ...

    Bcher verzaubern die MassenMit der Romanfigur Harry Potter hat ein Zauberkult um sich gegriffen. Durch einen Mix aus Spannung und Humor werden die Kinder in die Gei-sterwelt eingefhrt. Die unheimlichen Szenen knnen Angstzustnde und Albtrume auslsen. Wie kein anderer hat Harry Potter Kinder und Jugendli-che rund um den Erdball mit der Welt des Okkulten bekannt gemacht. Eine geschlossene Welt der Gewalt und des Grauens, der Verfluchung und der Verhexung, des Blutopfers, des Ekels und der Besessenheit eine Atmos- phre stndiger Bedrohung, die sich

    31. Oktober Happy Halloween?

  • 9

    auf die vor allem jungen Leser bertrgt. Harry Potter macht jeden neugie-rig auf das Geheimnisvolle in einem selbst, sagt die Astrologin und Hypnose-Spezialistin Catherine Pot-ter. Sie grndete whrend des Harry Potter-Booms 2006 eine Bildungs sttte fr Okkultes. Auf dem Lehrplan stehen Astrologie, Hypnose, Magie, Tarot, Wahrsagerei und andere okkulte Praktiken.

    Ein deutscher Kinderbuch-Autor, be-kannt geworden durch Bcher wie Die kleine Hexe oder Das kleine Gespenst, sagte in einem Interview auf die Frage, ob in seiner Familie Magie immer eine groe Rolle gespielt habe: Ja, eine meiner Gromtter hatte das sogenannte Zweite Gesicht, und unter meinen Vorfahren hat es zwei Zauberer gegeben. Ich bin ja fest davon berzeugt, dass es eine Schwarze Magie gibt Auch fr die Weie Magie muss man ein Bndnis mit dem Teufel eingehen, anders geht es nun mal nicht. Und ich glaube, ein bisschen Weimagier bin ich schon.

    Fernseh-Show The next Uri GellerImmer wieder tauchte in den letzten Jahren Uri Geller im Fernsehen auf. Er behauptet, mit bersinnlichen Krften umgehen zu knnen, zum Beispiel Lffel zu verbiegen. Am 10. Februar 2009 geschah etwas bisher Einmaliges in einer deutschen TV-Show: Ein Gast-Mentalist rief fr ein bersinnliches

    Experiment Satan, Luzifer, Belial und Leviathan an. Prominente Gste der Show waren geschockt von der Satans-anrufung und warnten sogar davor.

    Einschlgige private TV-Sender stellen Tarot- und andere Karten als einen Spiegel der Seele dar. Sie versprechen Wegweisung fr Entscheidungen, Lebenshilfe und den Weg zum Licht. Tatschlich aber wird den hil