extra F¼ssen vom Mittwoch, 3. Dezember

download extra F¼ssen vom Mittwoch,  3. Dezember

of 18

  • date post

    06-Apr-2016
  • Category

    Documents

  • view

    233
  • download

    8

Embed Size (px)

description

Das Mehr der Woche für das südliche Ostallgäu und Teile des Außerferns

Transcript of extra F¼ssen vom Mittwoch, 3. Dezember

  • Wenn Schnarchenkrank macht

    Fssen (ex). HNO-Beleg-arzt Dr. Andreas Schtz re-feriert am Donnerstag, 4.Dezember, 19 Uhr, im Casi-no in der Klinik Fssen zumThema Wenn Schnarchenkrank macht Diagnostikund Therapie.

    Leselotte in derStadtbibliothek

    Fssen (ex). Am Donners-tag, 4. Dezember, findet inder Stadtbibliothek das Bil-derbuchkino statt. Erzhltwird die biblische Weih-nachtsgeschichte von ErikSzegedi mit stimmungs-vollen Bildern.

    >> KontaktAnzeigen: (08362)5079-25,Fax (08362)5079-46,anzeigen.fuessen@azv.deRedaktion: (08362)5079-51,Fax (08362)5079-46,extra.fuessen@azv.deVertrieb: (08362)5079-40,Fax (08362)5079-47,vertrieb.fuessen@azv.de

    Das Mehr der Woche fr das sdliche Ostallgu und Teile des Auerferns

    AZ / Nr. 278 FU / Nr. 49

    3. Dezember 2014Auflage: 25 989 Exemplare

    An einen Haushalt Verlagspostamt 6600 ReuttePostentgelt bar bezahlt ANZBL 01A024492 S

    wwwwww..wwoocchheennbbllaatttt--eexxttrraa..dddee

    Aktion fr den guten ZweckStart der Herztaler-Aktion derWerbegemeinschaft Fssen

    Fssen (ex).Unter dem Motto Nur wersammelt kann gewinnenveranstaltet die Werbege-meinschaft Fssen wiederdie Gewinnspiel-Aktion SFssener Herzl.

    Mit der Herztaler-Aktion sa-gen die 30 teilnehmendenGeschfte Danke fr dieWeihnachtseinkufe und dieVerbundenheit zu Fssen. Auchin diesem Jahr untersttzt dieWerbegemeinschaft mit derAktion finanziell Institutionenund Vereine. Wer bis Freitag,

    19. Dezemberr,in den teil--nehmendenGeschftenzehnHerztaleererwirbt, kannndiese fr ein Loseintauschen. Prozehn Euro Einnkaufs-wert gibt es eeinen Ta-ler. Am Samsttag, 20. De-zember, startteett aabb 1155 UUhhrram Schrannenplatz die groeWeihnachtsparty mit Musikund um 17.30 Uhr werden dieGewinner der Herztaler-Akti-on ermittelt. Gewinnen kn-

    neen diejenigen,ddie bei der Ver-llosung per-ssnlich anwe-ssend sind. AlsHHauptpreis gibtess ein E-Bike im

    Werrt von 2000Euro zu gewinnen.

    Auerdeemwarten vieleweitere hocchwertige Prei-

    ssee aauuff ddiiee GGeewwinner, die vonden Einzelhndlern gesponsertwerden. Die teilnehmendenGeschfte erkennt man an denPlakaten und den Herzluftbal-lons im Schaufenster.

    Die Kringls im FestspielhausWeihnachtsmusical der Cirilo School of Dance am Freitag, 12., und Samstag, 13. Dezember

    Fssen (ex).Die Cirilo School of Danceldt zum Musical ins Fest-spielhaus Fssen. Am Frei-tag, 12. Dezember, findet ei-ne Vorstellung fr Schulenund sonstige Einrichtungen,statt, am Samstag, 13. De-zember, gibt es um 18 Uhr ei-ne ffentliche Vorstellung. Indiesem Jahr steht das StckDie Kringls auf dem Pro-gramm.

    Das Land hoch im Norden,wird bevlkert von Elfen, dieunter der liebevollen Aufsichtvon Tante Kringl, Weihnachts-geschenke fr alle Kinder an-fertigen. Eines Weihnachts-abends bekommen sie Be-such von der Knigin desNordsterns. Sie bringt ein Ge-schenk, ein Baby namensClaus, und erzhlt, dass dieWelt von einem grausamenKriegslord regiert wird. JedeFrhlichkeit ist verloren ge-gangen und sogar Weihnach-ten soll verboten sein. 20 Jahrespter beschliet Claus in die-

    se Welt zu gehen. Er entdeckt,dass der Kriegslord nur mch-tig ist, solange die Menschenin Angst leben und die Hoff-nung auf eine friedliche undfrhliche Welt aufgegeben ha-ben. Diese Hoffnung gibt Clausden Menschen zurck, denn ertrifft eine Entscheidung, dieauch sein Leben fr immer ver-ndern wird.Fr das Weihnachtsmusical

    hat die Cirilo School of Danceden international bekanntenMusicaldarsteller TomaszDziecielski gewinnen knnen.Die Einnahmen aus der Vor-stellung am Freitagvormittagkommen dem JugendzentrumSmile in Reutte und dem Jufoin Fssen zugute. Interessier-te Schulen knnen sich unterinfo@dcsod.commelden. Rest-karten sind nur direkt vor derVorstellung an der Theaterkas-se erhltlich. Karten fr Sams-tag, 13. Dezember, gibt es imService-Center der AllguerZeitung, an der Theaterkasseim Festspielhaus und bei Fs-sen Tourismus und Marketing.

    Kripple Luage in FssenBesondere Altstadtfhrungen in der Advents- undWeihnachtszeit

    Fssen (ex).Die Gstefhrer in Fssenbieten in der Advents- undWeihnachtszeit regelmigAltstadtfhrungen an, beidenen das Kripple Luagaim Mittelpunkt steht.

    Bei ihren Rundgngen zei-gen die Gstefhrer nicht nurdie handgearbeiteten Krip-pen in verschiedenen Fs-sener Kirchen, bei denen dieGeburt Christi meistens in de-tailreiche Szenen aus der Bi-bel eingepasst ist. Auch an ei-nigen der rund 15 Krippen, die

    in den Schaufenstern der Ge-schfte auf das Christfest ein-stimmen, machen sie Stati-on. Bei den Fhrungen erfhrtman so einiges ber Weih-nachtstraditionen und -bru-che und natrlich ber die Fs-sener Stadtgeschichte. Die biszu zweistndigen winterlichenAltstadtfhrungen mit Kripp-le Luaga finden vom 3. Dezem-ber bis zum 7. Januar immeramMittwoch statt. Treffpunkt:jeweils 15 Uhr an der Tourist-Info Fssen. An Heiligabendund am Silvestertag starten dieTouren schon um 10 Uhr.

    Restaurant-PizzeriaRestaurant-Pizzeria

    im Rosenstbleim Rosenstble

    PizzaservicePizzaservice Enzianstrae 1

    87459 Pfronten-Steinach

    Telefon 0 83 63 / 2 02 92 5

    Geffnet Di. - So. 12 - 22 Uhr (Apr. - Nov.)Di. - So. 17 - 22 Uhr (Nov. - Apr.)Rohaupten Tel. 08367/366 od. 1343

    www.dopfer-fenstertechnik.de

    Energiesparfensterfr Sanierungund Neubau

    PfrontenerWeihnachts-sterne-Aktion

    Einkaufen

    Sterne kleben

    Gewinnen !

    Bis 24.12. 2014Info unter www.pfronten.de

    ! "# $# %$

    %$$

    Adventsbrunch

    07.12.2014

    Weihnachtsbrunch

    25.12.2014

    Auf Ihr Kommen freut sich Ihr

    Gastgeber Josef Naschberger

    und das Team der

    Kronenstube / Alpenhotel Krone

    Um Vorreservierung wird gebeten.

    Brunchtime

    Preis 25,-

    inkl. Heigetrn

    ke

    sowie Bufetste

    und

    Willkommensap

    roTiroler Strae 29 D-87459 Pfronten-Dorf T. +49 8363 69050info@alpenhotelkrone.de www.alpenhotelkrone.de

    86983 Lechbruc Lechhhhallllenweg 2 Tel. (088662) 8522

    s Reichart

    Warme Fe schenken !

    O

    a

    de

    Wir untersttzen

    in der

    Weihnachtszeit d

    ie Kinder

    der Kinderkrebsh

    ilfe

    Knigswinkel e.V

    . mit

    einer Beteiligung

    von

    5% jedesVerkaufs

    .

    Helfen auch Sie

    den

    Kindern.

    WEIHNACH

    TSAKTION

    Montagbis Freita

    g 9.00- 12.30 U

    hr

    14.30 - 18.00 Uhr

    Samstag9.00 - 16

    .00 Uhr

    AllguerStrae 2

    6 87459Pfronten

    http://fb.com/alp

    enstyle

    5% fr die

    Kinder

    der Kinder

    krebshi lfe

    www.allnatours.de

    Keselstrae 1a / Ecke Kotterner Str.Kempten Telefon 0831 5232720

    Schneeschuheab 89, Viele Ideen fr

    Geschenkgutscheine

    Schneeschuhtouren, Verleih

    Gesicht zeigen,Lcheln knnen

    KnochenaufbauDr. Dr. Zimmermann, M.Sc.Thomas Meyer

    Alte Weberei 1

    87600 Kaufbeuren

    Telefon 08341/74488

    www.mkg-kaufbeuren.de

    kaufbeuren

    Zertifiziert

    nach:

    Kennen Sie schonunsere AppKERN SCHUHE&MODE?

    FSSENEKZ Theresienhof

    20% 30% 50%WINTERSTIEFEL REDUZIERT!

    MINDELHEIM

    SCHONGAU

    WASSERBURG

    AULENDORF FSSEN

    DIETENHEIM KRUMBACH

    ERBACH

    Sofort und in bar auch Unfall, rep.-bed., hohe km Abholung berall !

    Fa. 0 83 62 / 94 06 64 o. 0172 / 89 42 095Kemptener Str. 10 Fssen

    AUTOANKAUF Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen zum fairen Preis !

    Maler- u. Fassadenarbeiten fhrt aus

    Firma Lang & Kgl Gbr.Tel. 08368/9148280

    w

    Lari Fari der Stoffladen

    Kempten-Sankt Mang Maistrae 4 Tel. (0831) 564935 Kostenloser Parkplatz direkt vor dem Geschft

    Unsere ffnungszeiten:tglich durchgehend von 9-18 Uhr, Sa. 9-13 Uhr

    Wir haben regen StoffwechselImmer neue Jersey-, Baumwoll- u. Bndchenstoffe

    Modische Stoffe fr jetzt ...

  • Das Mehr der Woche...www.wochenblatt-extra.de

    Seite 2 3. Dezember 2014

    Leute vor der KameraExtra-Redaktion Telefon (0 83 62) 50 79 - 51

    Groe Runde beim KlassentreffenBeim Klassentreffen des Jahrgangs 1953/54 wurden auch alte Bilder ausgekramt. So machte das Foto die Runde, als die Bubennoch getrennt von denMdchen zur Schule gingen. Erst spter gab es dann eine gemischte Klasse. Und in dieser Variante traf mansich nun etliche Jahre danach. Zuerst wurde in der Sebastianskapelle die Messe gefeiert, dann gab es einWeiwurstfrhstck undanschlieend ging es mit dem Schulbus ins Haus Hopfensee. Foto: privat

    Gelungener StartBeim 34. Alpenpokal in Reutte zeigte Corinna Huber alle Doppelsprnge undwurde mit der persnlichen Bestleistung von 39,73 Punkten zweitbeste Tiro-lerin. Patrik Huber erreichte mit seiner persnlichen Bestleistung den ausge-zeichneten vierten Platz. Bei den Junioren gingHannahRhrnssl an denStart:Sie erreichte den 13. Platz. Foto: privat

    In der WeihnachtsbckereiIn der Weihnachtsbckerei im Kinderhort Miteinander in Eisenberg wurdekrftig gebacken. Mit viel Begeisterung und Flei gingen die Buben und Md-chen ans Werk, um Pltzchen herzustellen. Diese werden am Freitag, 5. De-zember, beim Nikolausmarkt in Speiden verkauft. Am Stand des Kinderhortswerden zudem Kinderpunsch und Crpes angeboten. Der Erls kommt demKinderhort zugute. Foto: Kinderhort Miteinander Eisenberg

    Haben auch Sie ein Foto, das sich zurVerffentlichung auf unserer Seite Leu-te vor der Kamera eignen wrde? Wirfreuen uns auf Ihre Bilder. Per Post anden Allguer Zeitungsverlag, extra-Re-daktion, Luitpoldstrae 6, 87629 Fssenoder per E-Mail an extra.fuessen@azv.de.

    Bitte schreiben Sie noch Vor- und Zuna-men der abgebildeten Personen dazuund bei welcher Gelegenheit das Fotoentstand. Sie finden die Leute vor derKamera-Seite auch im Internet und zwarauf dem Facebook-Profil www.facebook.com/Medienberater.AZ.Fuessen

    Senden Sie uns Ihre Fotos

    Musikalische UntersttzungJosephHaug und sein Sc